Mediathek

Beiträge zum Thema Mediathek

Schwere Gewitter haben am Donnerstag Teile des Allgäu getroffen. Besonders betroffen war das südliche Oberallgäu - mit Schwerpunkt Oberstdorf.
128.027× Video 89 Bilder

Bildergalerie und Video
Schwere Gewitter im Allgäu - Oberstdorf am heftigsten getroffen

+++Update 14:35+++ Während des Unwetters am Donnerstagabend sind auf einem Campingplatz bei Immenstadt 160 Fahrzeuge beschädigt worden. Der Schaden ist immens.  Schweres Unwetter verhagelt 160 Fahrzeuge in Thanners bei Immenstadt +++Update 14:00+++ Der Deutsche Wetterdienst warnt vor starken Gewittern(Stufe 2 von 4) in den Kreisen Lindau, Ostallgäu, Unterallgäu, Oberallgäu, Memmingen, Kaufbeuren und Kempten. Die Warnung gilt aktuell bis 15 Uhr. Damit verbunden warnt der DWD vor Blitzschlag....

  • Kempten
  • 04.07.22
Nachrichten
223×

"Zam Schaffa" in Kempten
Projektwoche für Menschen mit psychischen Erkrankungen

Mit dem Stichwort Inklusion kann inzwischen fast jeder etwas anfangen. Inklusion bedeutet Zugehörigkeit. In einer inklusiven Gesellschaft sind alle Menschen willkommen und niemand wird ausgegrenzt. So weit sind wir dann doch noch nicht. Inklusion bedeutet noch immer viel Überzeugungsarbeit zu leisten. Vor allem beim Thema Arbeit. Die Projektwoche „Zam Schaffa“ will zeigen, dass auch Menschen mit psychischen Behinderungen in der Arbeitswelt gebraucht werden und vollwertige Mitglieder in einem...

  • Kempten
  • 04.07.22
Nachrichten
146×

Ostallgäu vernetzt sich
Für mehr Bio in der Gastro

Im Moment wird ja scheinbar alles teurer – darüber haben wir auch schon öfters berichtet. Auch beispielsweise Bio- oder Unverpackt-Läden haben seit einiger Zeit ganz schön zu kämpfen. Geht es nach der Ökomodellregion Ostallgäu, liegt Bio auf dem Teller, aber nach wie vor voll im Trend. Immer mehr Gasthöfe sollen/wollen Bio-Produkte auf ihren Speisekarten anbieten und genau da soll die Veranstaltung Land.Gast.Wirt unterstützen. Wie und wobei, hat Lisa Hauger herausgefunden.

  • Kempten
  • 04.07.22
Die Inzidenzwerte im Allgäu sind im Vergleich zur Vorwoche weiter gestiegen. Dabei meldete der Landkreis Lindau den stärksten Anstieg. Die Stadt Memmingen ist dagegen unter einen Wert von 300 gesunken. (Symbolbild).
9.467×

Corona-Überblick
Die Allgäuer Inzidenzwerte am Sonntag: Memmingen sinkt unter 300

Am Sonntag liegt laut dem Robert-Koch-Insititut (RKI) liegt die bundesweite 7-Tage-Inzidenz je 100.000 Einwohner aktuell bei 665,0. Die bundesweite Inzidenz ist damit im Vergleich zur Vorwoche (605,9) weiter gestiegen. Dem RKI ist offiziell nur ein neuer Corona-Fall gemeldet worden und es gab keine weiteren Todesfälle. Das liegt laut RKI daran, dass nur noch wenige Behörden am Wochenende Daten übermitteln. Die Lage in BayernIn Bayern liegt die aktuelle 7-Tage-Inzidenz bei 637,0. Damit ist der...

  • Kempten
  • 03.07.22
Positiver Corona-Test (Symbolbild)
4.518×

Covid-19-Zahlen
Corona-Inzidenzwerte am Samstag: Zahlen im Allgäu steigen - Kempten wieder unter 700

Die bundesweite 7-Tage-Inzidenz ist am Samstag weiter gestiegen. Aktuell liegt der Wert bei 696,5 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen. In der Vorwoche meldete das Robert-Koch-Institut noch eine bundesweite Inzidenz von 632,9. Die Gesundheitsämter in Deutschland melden 98.669 neue Coronainfektionen (Vorwoche 89.336). Die Zahl der registrierten Todesfälle in Verbindung mit einer Coronainfektion liegt jetzt bei 103 Fällen (Vorwoche 84 Fälle). Die Lage in BayernFür...

  • Kempten
  • 02.07.22
Das Wochenende zeigt sich im Allgäu von seiner sommerlichen Seite. Nächste Woche wird es jedoch wieder ungemütlicher. (Symbolbild).
6.714×

Regen, Sonne und dann wieder Gewitter
Nach schweren Unwettern im Allgäu: So wird das Wetter in den nächsten Tagen

Am Donnerstagabend und in der Nacht zum Freitag haben schwere Unwetter im Allgäu ihre Spuren hinterlassen und teils heftige Schäden angerichtet. Dafür steht dem Allgäu nach einem regnerischen Freitag ein sommerliches und warmes Wochenende bevor. Zu Beginn der nächsten Woche warnt der Deutsche Wetterdienst (DWD) aber schon vor den nächsten Gewittern. Sonne am Wochenende - Gewitter zum WochenauftaktAm Freitag wird vor allem der Vormittag regnerisch. Auch am Nachmittag kann es noch zu Schauern...

  • Kempten
  • 01.07.22
Nachrichten
779×

Fotohotspot wird erneuert
Arbeiten an der Marienbrücke in Füssen

Normalerweise tummeln sich auf der Marienbrücke bei Schloss Neuschwanstein zahlreiche Touristen und versuchen dort das beste Foto von der Allgäuer Sehenswürdigkeiten zu schießen. Aktuell ist die Brücke für Besucher aber gesperrt. Denn sie muss saniert werden. Heute sogar mit ein paar ganz besonderen Arbeitskräften aus der Luft. Helikopter waren am heutigen Arbeitstag im Einsatz. Wie das gelaufen ist und warum die Sanierung der Marienbrücke dringend Notwendig war – jetzt:

  • Füssen
  • 01.07.22
Nachrichten
244×

Rennen fürs Radeln
Jakob-Brucker-Gymnasium veranstaltet Spendenlauf

Für jede Runde eine Spende! Am heutigen Donnerstag fand der Spendenlauf des Jakob-Brucker Gymnasiums in Kaufbeuren statt. Die Schülerinnen und Schüler liefen 60 Minuten im Jordanstation, jeder so viele Runde wie er schaffte. Und da haben die Schülerinnen und Schüler bestimmt einmal mehr Anlauf genommen: Denn die Spenden sollen in ein ganz besonderes Projekt fließen? Hier die Details.

  • Kaufbeuren
  • 01.07.22
Die Inzidenzwerte im Allgäu sind im Vergleich zur letzten Woche in allen Kreisen gestiegen. (Symbolbild)
4.397×

Corona-Pandemie
Die Inzidenzwerte im Allgäu am Freitag - Kempten wieder über 700

Am Freitag liegt die 7-Tage-Inzidenz je 100.000 Einwohner in Deutschland laut Robert-Koch-Institut bei 682,7. Im Vergleich zur Vorwoche (618,2) ist die Inzidenz damit erneut gestiegen. Dem RKI wurden 113.099 neue Corona-Fälle gemeldet. Hinzu kommen weitere 84 registrierte Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus. Die Inzidenz in BayernIn Bayern liegt die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner zwar unter dem bundesweiten Durchschnitt. Aber auch im Freistaat ist die Inzidenz im Vergleich...

  • Kempten
  • 01.07.22
Nachrichten
717×

Traditionsreiche Veranstaltung
Das Frundsbergfest in Mindelheim und dessen Geschichte

Bürger, Gaukler – Bettler und Handwerker – sie verwandeln alle drei Jahre die Stadt Mindelheim in die Zeit des Mittelalters. Die Vergangenheit beherrscht dann mehrere Tage die Stadt. Der historische Festumzug ist nicht nur das Herzstück des Frundsbergfest, sondern auch die traditionsreichste Veranstaltung in dessen fast 160-jährigen Historie. Mittlerweile sind es über 2.000 Mitwirkende, die alle drei Jahre mit dabei sind. Die Hauptperson des Ganzen: Georg von Frundsberg, der wird seit 2019 von...

  • Mindelheim
  • 30.06.22
Nachrichten
884×

Parkplatzsituation im Kemptner Westen
Grundschulbau sorgt für Unruhe im Alpinzentrum am Aybühlweg

Parkhaus vs. Grundschule – so könnte man die Situation im Kemptener Westen gerade überspitzt zusammenfassen: Denn Die Stadt will eine Grundschule bauen und in diesem Zuge auch die Parkflächen der Kletterhalle vom Alpenverein umfunktionieren. Eigentlich hat die Stadt dem Alpenverein als Ausgleich dafür ein Parkhaus versprochen, doch das scheint nun in weitere Ferne zu rücken – zum Unmut der DAV-Mitglieder. Kommt die Schule und wenn ja wo sollen die Kletterer dann parken? Wir haben die Situation...

  • Kempten
  • 30.06.22
Nachrichten
556×

Forstwirtschaft
Neue Weltall-Technologie gegen Borkenkäfer in Allgäuer Wäldern

Er gilt als der größte Feind unserer Bäume: der Borkenkäfer. Die Wälder werden immer trockener, ein gefundenes Fressen für den Käfer. Ein Stuttgarter Start-up Unternehmen bekämpft den Borkenkäfer nun mit Unterstützung aus dem Weltall – mit Satellitenbildern sollen Waldbesitzer vor Borkenkäferbefall gewarnt werden. Die ersten Allgäuer Förster konnten die zwei Unternehmer bereits von ihrer Methode überzeugen. Anja Neuhauser mit den Details.

  • Kempten
  • 29.06.22
Nachrichten
287×

Intensives Naturerlebnis
Waldbaden in Oberreute

Waldbaden. Wer bei diesem Wort jetzt an Badehose, Badeanzug oder Bikini denkt, täuscht sich. Denn beim Waldbaden geht es darum, ganz bewusst in den Wald einzutauchen, ihn auf sich wirken zu lassen. In Oberreute nahe Weiler-Simmerberg im Landkreis Lindau wird jetzt für Gäste und Einheimische Waldbaden angeboten. Der Arbeitskreis Tourismus des Luftkurortes hatte sich dafür ausgesprochen – und ist für Interessierte auch erster Ansprechpartner. Wir haben uns mit Mitgliedern des Arbeitskreises das...

  • Oberreute
  • 29.06.22
Die Inzidenzwerte steigen in Deutschland, in Bayern und im Allgäu. (Symbolbild)
5.466×

Corona-Pandemie
Die Allgäuer Inzidenzwerte: Corona-Zahlen klettern auch am Mittwoch weiter in die Höhe

Die bundesweite 7-Tage-Inzidenz je 100.000 Einwohner ist am Mittwoch laut Robert-Koch-Institut (RKI) auf 646,3 gestiegen. In der Vorwoche lag sie noch bei 488,7. Damit ist die Zahl der erfassten Coronainfektionen wieder gestiegen. Insgesamt meldeten die Gesundheitsämter seit gestern 133.950 neue Corona-Fälle. Dem RKI wurden außerdem 175 weitere Todesfälle gemeldet. Corona-Zahlen steigen in Bayern und im AllgäuIm Freistaat Bayern steigt die 7-Tage-Inzidenz ebenfalls weiter an. Der Inzidenzwert...

  • Kempten
  • 29.06.22
Nachrichten
309×

Bundesweit die Beste
Deutsche Meisterin im Karate Szofi Balla im Portrait

Karate hat seinen Weg von Okinawa über Japan auch zu uns gefunden – und ist heute eine der bekanntesten Kampfsportarten überhaupt. Eine in sportlicher Hinsicht sehr erfolgreiche Karateschule ist die von Thomas Kölling. Seit Jahren kommen von dort immer wieder Deutsche Meister und sogar Europameister. Vor Kurzem wurde die 15-jährige Szofi Balla deutsche Meisterin ihrer Altersklasse im Freikampf. Wir haben sie deshalb beim Training in Füssen besucht.

  • Füssen
  • 28.06.22
Nachrichten
592× 1

Alte Kisten durch schöne Lande
Old- & Youngtimer Treffen Königs Klassik in Schwangau

Schwangau ist bekannt für seine Königsschlösser. Doch dieses Wochenende hat es dort neben dem Charme der alten Schlösser noch ganz andere Klassik gegeben. Beim Young- und Oldtimertreffen, der Königs Klassik waren Autos mit Baujahr bis 1968 vertreten. Die wurden aber nicht nur ausgestellt, sondern waren auch Teil einer Ralley. Was es damit auf sich hat, erfahren Sie jetzt.

  • Füssen
  • 28.06.22
Im Allgäu gibt es diese Woche eherWolken, Regen und Gewitter, als Sonne. (Symbolbild)
7.135×

Sonne zeigt sich meist nur vormittags
Wolken, Regen, Blitz und Donner - Das Wetter im Allgäu in dieser Woche

In dieser Woche hält das Wetter im Allgäu mehr Unwetter und Wolken, als Sonne bereit. Meist bringt nur der Vormittag einige Sonnenstrahlen. Ab dem Nachmittag zieht es dann eher zu, es kann zu Regen kommen und das Gewitterrisiko steigt. Weitere Sommergewitter in dieser WocheDer Montag beginnt jedoch dem deutschen Wetterdienst (DWD) zufolge erst einmal mit Sonne im Allgäu. Doch ab mittag kippt das Wetter dann. Am Nachmittag und am Abend muss dem DWD nach mit einem markanter Anstieg der Gewitter-...

  • Kempten
  • 27.06.22
die Inzidenzwerte im Allgäu am Montag. (Symbolbild)
5.106×

Corona-Pandemie
Die Allgäuer Inzidenzwerte am Montag - Ostallgäu liegt über 500

Die bundesweite 7-Tage-Inzidenz ist am Montag laut Robert-Koch-Institut (RKI) auf 591,9 gestiegen. In der Vorwoche lag sie noch bei 416,0. Damit ist die Zahl der erfassten Coronainfektionen je 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen im Vergleich zur letzten Woche wieder deutlich gestiegen. Insgesamt meldeten die Gesundheitsämter seit gestern 799 neue Corona-Fälle. Dem RKI wurden keine weiteren Todesfälle gemeldet. Die Lage in Bayern und dem AllgäuIm Freistaat Bayern liegt die...

  • Kempten
  • 27.06.22
Der Samstag lädt im Allgäu mit viel Sonne zum raus gehen ein. (Symbolbild)
1.877×

Zuvor noch Regen und Gewitter
Das Wetter im Allgäu am Wochenende - Der Samstag wird der schönste Tag

Während das Wetter am Freitag noch recht unbeständig ist, wird der Samstag mit viel Sonnenschein der schönste Tag des Wochenendes. Am Sonntag und zu Beginn der nächsten Woche stehen dann teils schon wieder Gewitter und Regen an. Es wird aber auch wieder wärmer. Die Temperaturen steigen von 20 Grad am Freitag auf 26 Grad am Sonntag. Ausflugswetter am SamstagBei bewölktem Himmel kommt es am Freitag vor allem in Südbayern und dem Allgäu laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) zu Schauern und...

  • Kempten
  • 24.06.22
Nachrichten
1.869×

Tausche Hosenanzug gegen Gummistiefel
Münchnerin verbringt eine Woche auf der Sennalpe

Aus der Großstadt direkt in die Berge - ehrlich, traditionell und Natur pur! Bei der Aktion „Senn auf Zeit“ lernt Stefanie Kiebler aus München gerade 5 Tage Älplerleben auf der Sennalpe Or-nach in Bolsterlang kennen. Die Sennerin auf Zeit packt tatkräftig bei allen Aufgaben mit an und wird vollständig in den Alltag auf der Alpe mit eingebunden – nicht immer einfach, aber für sie unvergessliches Erlebnis. Wir haben sie besucht.

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 24.06.22
Nachrichten
305×

Wenn die Äpfel Sonnenbrand bekommen
Wie sich der Obstbau auf die Zukunft vorbereitet

Diese Bilder haben deutschlandweit Schlagzeilen gemacht: An Pfingsten hagelt es in Weiler-Simmerberg im Landkreis Lindau so sehr, dass die Gegend von oben wie eine Winterlandschaft aussieht. Nur mit Baggerschaufeln werden die Einsatzkräfte den Hagelmassen Herr. Solche Extremwetterereignisse sollten eigentlich absolute Seltenheiten sein, werden jedoch immer häufiger. Das bereitet auch der Landwirtschaft große Sorgen. Unwetter, Dürren, Überschwemmungen – der Landwirt des 21. Jahrhunderts muss auf...

  • Weiler-Simmerberg
  • 24.06.22
Nachrichten
997×

Kampf gegen Borkenkäferbefall
Hubschrauber fliegt Schadholz aus Hintersteiner Tal

Durch die hohen Temperaturen bereits Mitte Mai hatte es der Schädling Nummer eins im Wald leicht: Der Borkenkäfer. Aufgrund der frühzeitigen Hitze konnte sich der Käfer zahlreich vermehren und leicht ausbreiten. Damit der Borkenkäfer jetzt nicht noch mehr Schaden anrichtet, müssen die von ihm befallenen Bäume schnellstmöglich aus den Wäldern raus. Dafür war heute ein Lastenhubschrauber im Bad Hindelanger Ortsteil Hinterstein unterwegs.  Anja Neuhauser durfte sich das Ganze genauer...

  • Bad Hindelang
  • 24.06.22
Im Vergleich zur Vorwoche sind die Zahlen im gesamten Allgäu wieder stark angestiegen. Die Stadt Kempten und der Landkreis Ostallgäu haben einen Wert von über 500 erreicht.  (Symbolbild)
5.702×

Corona-Pandemie
Die Allgäuer Inzidenzwerte am Freitag: Zahlen in allen Regionen wieder deutlich gestiegen

Die bundesweite 7-Tage-Inzidenz ist am Freitag laut Robert-Koch-Institut (RKI) auf 618,2 gestiegen. In der Vorwoche lag sie noch bei 427,8. Damit ist die Zahl der erfassten Coronainfektionen wieder deutlich gestiegen. Insgesamt meldeten die Gesundheitsämter seit gestern 108.190 neue Corona-Fälle. Dem RKI wurden außerdem 90 weitere Todesfälle gemeldet. Inzidenz in Kempten und Ostallgäu über 500In Bayern liegt die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner immer noch unter dem bundesweiten...

  • Kempten
  • 24.06.22
Frau beim Tanken (Symbolbild)
25.224× 6 Bilder

ADAC-Auswertung bestätigt Preiserhöhung
Nix Tankrabatt! Dieselpreis auch im Allgäu höher als vorher

Seit Wochen gilt in Deutschland der Tankrabatt - niedrigere Steuern auf Benzin und Diesel. Der Preisnachlass auf Benzin und Diesel kommt allerdings bei den Menschen nicht an. Stattdessen ist beispielsweise der Dieselpreis laut einer Auswertung des ADAC bundesweit sogar höher als vor dem Tankrabatt! Die Vermutung vieler Autofahrerinnen und Autofahrer in Deutschland: Greifen die Ölkonzerne den Tankrabatt als zusätzlichen Gewinn ab? Spritpreise weiter hochBei den von all-in.de zufällig...

  • Kempten
  • 23.06.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ