Mediathek

Beiträge zum Thema Mediathek

Viehscheid in Seeg 2018
983× 1 4 Bilder

Nach zwei Jahren Corona-Pause
SV Seeg gibt Termin und Rahmenprogramm für Viehscheid 2022 bekannt

In diesem Jahr finden nach mehrjähriger Pause wegen Corona wohl endlich wieder Viehscheide im "gewohnten" Rahmen statt. Der Schützenverein Seeg hat beispielsweise schon den Termin für das Jahr 2022 festgelegt. Termin und Programm sind aktuell noch unter Vorbehalt, je nach der Corona-Lage und -maßnahmen. Bewirtung und Musik Der Viehscheid in Seeg soll am 10.September 2022 stattfinden. Ab 11:00 Uhr gibt es Bewirtung im Hüttendorf am Festplatz in der Hitzlerieder Straße. Um etwa 13:00 Uhr sollen...

  • Seeg
  • 27.05.22
Auf der A7 zwischen Füssen und Nesselwang kam es zu einem schweren Verkehrsunfall.
37.014× 4 Bilder

A7 war fünf Stunden lang gesperrt
Autofahrer (37) gestorben - Auto überschlägt sich zwischen Füssen und Nesselwang mehrfach

+++Update:+++ Der Autofahrer, der sich am Dienstagvormittag auf der A7 zwischen Nesselwang und Füssen überschlagen hat, ist bei dem Unfall ums Leben gekommen. Starkregen und möglicherweise zu schnellDer 37-jährige Mann war gegen 9:00 Uhr auf Höhe des Ortes Seeg mit seinem Auto unterwegs. Bei Starkregen und laut Polizeibericht vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit kam der 37-jährige Autofahrer dann zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab. Er überschlug sich dann zusammen mit seinem...

  • Seeg
  • 24.05.22
Nachrichten
401×

Nur wenig regionaler Honig
Schlechtes Jahr für die Allgäuer Imker

Honig gehört beim Frühstück für viele einfach dazu, wie Butter und Marmelade auch. Doch sonderlich viel Honig landete in diesem Jahr nicht auf den Frühstückstischen der Allgäuer. Auch im Allgäuer Honigdorf Seeg im Ostallgäu nicht. Dort gibt es tatsächlich mehr Bienen als Einwohner. Trotzdem gab es hier wie im ganzen Allgäu im Jahr 2021 nur sehr wenig Honig. Woran das liegt und ob sich das im nächsten Jahr wieder bessern könnte hat Johannes Klemp herausgefunden.

  • Seeg
  • 07.11.21
Nachrichten
464× 1

Sulzschneider Wald im Ostallgäu
Revierleiterwechsel im Sulzeschneider Wald: welche Herausforderungen Johannes Nachbar jetzt erwarten

Das Forstrevier Sulzschneider Wald im Ostallgäu hat einen neuen Revierleiter: Johannes Nachbar hat das Revier der Bayerischen Staatsforsten zum 1. April übernommen. Der langjährige Revierleiter Jürgen Sander wurde in den Ruhestand verabschiedet. Für Johannes Nachbar stehen jetzt neue Aufgaben verbunden mit viel Verantwortung und Herausforderungen an.

  • Seeg
  • 07.05.21
Johann Fleschhut, Landrat des Landkreises Ostallgäu von 2002 bis 2014, im Podcast auf all-in.de.
4.429×

Podcast
Ostallgäuer Ex-Landrat: "Landräte sollten ihre Meinung vertreten, auch gegen Widerstände"

Der Unterallgäuer Landrat Alex Eder hat vor Kurzem für Diskussionsstoff gesorgt. Er hat ein Video geteilt, auf dem Unternehmer auf ihre in der Coronakrise prekäre Situation aufmerksam gemacht haben. Das Problem: In diesem Video kommen auch sogenannte Corona-Leugner vor, die eine Nähe zur "Querdenker"-Szene haben sollen. Darüber hinaus fallen Begriffe wie "Gesundheits-Diktatur", die aus dem "Querdenker"-Spektrum stammen. Eder hat sich dahingehend gerechtfertigt, dass er die genaue Wortwahl vorab...

  • Seeg
  • 12.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ