Mediathek

Beiträge zum Thema Mediathek

Nachrichten
799×

Fotohotspot wird erneuert
Arbeiten an der Marienbrücke in Füssen

Normalerweise tummeln sich auf der Marienbrücke bei Schloss Neuschwanstein zahlreiche Touristen und versuchen dort das beste Foto von der Allgäuer Sehenswürdigkeiten zu schießen. Aktuell ist die Brücke für Besucher aber gesperrt. Denn sie muss saniert werden. Heute sogar mit ein paar ganz besonderen Arbeitskräften aus der Luft. Helikopter waren am heutigen Arbeitstag im Einsatz. Wie das gelaufen ist und warum die Sanierung der Marienbrücke dringend Notwendig war – jetzt:

  • Füssen
  • 01.07.22
Nachrichten
254×

Rennen fürs Radeln
Jakob-Brucker-Gymnasium veranstaltet Spendenlauf

Für jede Runde eine Spende! Am heutigen Donnerstag fand der Spendenlauf des Jakob-Brucker Gymnasiums in Kaufbeuren statt. Die Schülerinnen und Schüler liefen 60 Minuten im Jordanstation, jeder so viele Runde wie er schaffte. Und da haben die Schülerinnen und Schüler bestimmt einmal mehr Anlauf genommen: Denn die Spenden sollen in ein ganz besonderes Projekt fließen? Hier die Details.

  • Kaufbeuren
  • 01.07.22
Nachrichten
324× 1

Bundesweit die Beste
Deutsche Meisterin im Karate Szofi Balla im Portrait

Karate hat seinen Weg von Okinawa über Japan auch zu uns gefunden – und ist heute eine der bekanntesten Kampfsportarten überhaupt. Eine in sportlicher Hinsicht sehr erfolgreiche Karateschule ist die von Thomas Kölling. Seit Jahren kommen von dort immer wieder Deutsche Meister und sogar Europameister. Vor Kurzem wurde die 15-jährige Szofi Balla deutsche Meisterin ihrer Altersklasse im Freikampf. Wir haben sie deshalb beim Training in Füssen besucht.

  • Füssen
  • 28.06.22
Nachrichten
601× 2

Alte Kisten durch schöne Lande
Old- & Youngtimer Treffen Königs Klassik in Schwangau

Schwangau ist bekannt für seine Königsschlösser. Doch dieses Wochenende hat es dort neben dem Charme der alten Schlösser noch ganz andere Klassik gegeben. Beim Young- und Oldtimertreffen, der Königs Klassik waren Autos mit Baujahr bis 1968 vertreten. Die wurden aber nicht nur ausgestellt, sondern waren auch Teil einer Ralley. Was es damit auf sich hat, erfahren Sie jetzt.

  • Füssen
  • 28.06.22
Ein Quadfahrer ist bei Marktoberdorf mit seinem Fahrzeug in ein Überlaufbecken gestürzt und dabei ums Leben gekommen.
13.539× Video 15 Bilder

Unter Wasser eingeklemmt
Schwerer Verkehrsunfall: Quadfahrer (70) stirbt in Überlaufbecken nahe Marktoberdorf

Am Sonntagnachmittag ist ein 70-jähriger Quadfahrer bei einem schweren Verkehrsunfall bei Marktoberdorf ums Leben gekommen. Der 70-Jährige war laut Polizei zwischen Gehren und Selbensberg unterwegs, als er alleinbeteiligt von der Fahrbahn abkam und in einer starken Rechtskurve zusammen mit seinem Quad in ein Regenüberlaufbecken stürzte. Fahrer unter Wasser eingeklemmtLaut einem kurz nach dem Verkehrsunfall hinzugekommen Zeugen war der Fahrer unter dem Fahrzeug im Wasser eingeklemmt. Das Quad...

  • Marktoberdorf
  • 27.06.22
Nachrichten
514× 1

Vielseitiges Grün
Zu Besuch bei einer Pfrontener Kräuterexpertin

Was wäre unser Essen nur ohne Kräuter und Gewürze. Vermutlich würde es ziemlich fad schmecken. Bekannt für besondere Gewürze ist vor allem der Orient. Das rote Gold Safran aus Persien oder Curry aus Indien. Alles ziemlich weit weg. Für Kräuter kann man sich diesen Weg sparen. Davon findet man schon hier im Allgäu reichlich. Vor allem im Garten von Andrea Schlenkermann aus Pfronten im Ostallgäu. Kräuter sind ihre große Leidenschaft und wir haben sie besucht.

  • Pfronten
  • 22.06.22
Nachrichten
855×

Wegen G7-Gipfel
Verstärkte Grenzkontrollen in Füssen

Vom 26. Bis zum 28. Juni findet der G7-Gipfel auf Schloss Elmau bei Garmisch-Partenkirchen statt. Dabei treffen die Staats- und Regierungschefs der sieben führenden Industrienationen, also Deutschland, Frankreich, Italien, Japan, Kanada, das vereinigte Königreich und die vereinigten Staaten, aufeinander. Um für Sicherheit auf dem G7-Gipfel zu sorgen, finden auch beim Grenztunnel Füssen verstärkte Kontrollen statt. Wir haben uns die mal genauer angesehen.

  • Füssen
  • 21.06.22
Schwerer Unfall am Montagabend auf der B12. Insgesamt wurden sechs Personen zum Teil schwer verletzt.
37.657× 18 Bilder

Mehrere Schwerverletzte!
B12 nach schwerem Unfall bei Kaufbeuren mehrere Stunden komplett gesperrt

Auf der B12 nach der Ausfahrt Biessenhofen Richtung Kaufbeuren hat es am Montagabend einen schweren Unfall mit mehreren Fahrzeugen gegeben. Die B12 war für mehrere Stunden gesperrt.  Fünf Fahrzeuge beteiligt Gegen 17 Uhr war der 51-jährige Fahrer eines Mercedes Sprinter auf Höhe des Dietweges auf die Gegenfahrbahn geraten und hatte zunächst zwei entgegenkommende Fahrzeuge touchiert. Bei dem Versuch auszuweichen prallten die beiden PKW dann in ein weiteres entgegenkommendes Fahrzeug. Auch ein...

  • Biessenhofen
  • 20.06.22
Bei Obergünzburg ist ein Lkw umgekippt und von der Fahrbahn abgekommen.
18.406× Video 12 Bilder

Fahrer (70) unverletzt
Lkw stürzt bei Ebersbach Böschung hinunter - stundenlange aufwändige Bergung!

Update:  Laut Polizeibericht ist der Lkw-Fahrer einem Reh ausgewichen. Das LKW-Gespann geriet dadurch ins Schleudern und vier Meter nach unten in einen Graben gestürzt. Außerdem sind Betriebsstoffe in die Erde geflossen, insgesamt über 400 Liter Diesel und 50 Liter Öl. Der 70-jährige Fahrer blieb unverletzt. Die Bergung: sehr aufwändig!Bei den aufwändigen Bergungsarbeiten waren auch zwei Kräne im Einsatz. Die Verbindungsstraße Ebersbach - Friesenried war acht Stunden lang gesperrt. Es kam...

  • Obergünzburg
  • 08.06.22
Zwei Schwerverletzte bei Unfall zwischen Ruderatshofen und Marktoberdorf.
19.095× Video 15 Bilder

Drei Fahrzeuge verwickelt
Zwei Schwerverletzte bei Frontalunfall im Ostallgäu

Bei einem schweren Verkehrsunfall bei Ruderatshofen sind am Donnerstagnachmittag zwei Personen schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war ein 38-jähriger Autofahrer von Ruderatshofen nach Marktoberdorf unterwegs. Aus noch unbekannten Gründen kam der Mann dabei nach links von der Fahrbahn ab und touchierte beim Gegenlenken einen VW-Multivan. Anschließend prallte der 38-Jährige dann frontal in das Fahrzeug eines 58-jährigen Autofahrers. In die Kliniken Kempten und Kaufbeuren gebracht...

  • Ruderatshofen
  • 02.06.22
1:27

Millionenschaden!
Großbrand in Kaufbeuren! Historisches Haus abgebrannt, keine Verletzten

Am frühen Donnerstagnachmittag ist ein Feuer auf dem Gelände der Rosenbrauerei in Kaufbeuren ausgebrochen. Flammen schlugen aus einem Dachstuhl, das Feuer war praktisch in der ganzen Stadt zu sehen. Sehr traurig: Ein historisches, unbewohntes Gebäude ist praktisch komplett niedergebrannt. Wie der Kommandant der Feuerwehr Kaufbeuren mitteilt, geht die Feuerwehr nicht davon aus, dass sich Personen im Gebäude befunden haben. Auch der Ermittlungsstand der Polizei sagt: keine Verletzten. Dachstuhl...

  • Kaufbeuren
  • 02.06.22
Viehscheid in Seeg 2018
986× 1 4 Bilder

Nach zwei Jahren Corona-Pause
SV Seeg gibt Termin und Rahmenprogramm für Viehscheid 2022 bekannt

In diesem Jahr finden nach mehrjähriger Pause wegen Corona wohl endlich wieder Viehscheide im "gewohnten" Rahmen statt. Der Schützenverein Seeg hat beispielsweise schon den Termin für das Jahr 2022 festgelegt. Termin und Programm sind aktuell noch unter Vorbehalt, je nach der Corona-Lage und -maßnahmen. Bewirtung und Musik Der Viehscheid in Seeg soll am 10.September 2022 stattfinden. Ab 11:00 Uhr gibt es Bewirtung im Hüttendorf am Festplatz in der Hitzlerieder Straße. Um etwa 13:00 Uhr sollen...

  • Seeg
  • 27.05.22
In Kaufbeuren wurde durch das Sturmtief "Finja" eine Unterführung überflutet.
10.368× Video 5 Bilder

Sturmtief auch im Ostallgäu spürbar
Unwetter: Unterführung in Kaufbeuren überflutet

Das Sturmtief "Finja" hat auch Kaufbeuren nicht verschont. So schlimm wie in anderen Landkreisen, wie beispielsweise in Füssen und Immenstadt, war es zwar nicht, dennoch wurde eine Unterführung in der Mauerstettener Straße überflutet.  Feuerwehr im EinsatzDurch den Starkregen lief die Bahnunterführung innerhalb kürzester Zeit voll Wasser. Die Feuerwehr sicherte die Unterführung ab. Einige Autofahrer durchfuhren die überflutete Straße noch. Zu Schäden an Fahrzeugen kam es nicht.

  • Kaufbeuren
  • 24.05.22
Auf der A7 zwischen Füssen und Nesselwang kam es zu einem schweren Verkehrsunfall.
37.033× 4 Bilder

A7 war fünf Stunden lang gesperrt
Autofahrer (37) gestorben - Auto überschlägt sich zwischen Füssen und Nesselwang mehrfach

+++Update:+++ Der Autofahrer, der sich am Dienstagvormittag auf der A7 zwischen Nesselwang und Füssen überschlagen hat, ist bei dem Unfall ums Leben gekommen. Starkregen und möglicherweise zu schnellDer 37-jährige Mann war gegen 9:00 Uhr auf Höhe des Ortes Seeg mit seinem Auto unterwegs. Bei Starkregen und laut Polizeibericht vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit kam der 37-jährige Autofahrer dann zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab. Er überschlug sich dann zusammen mit seinem...

  • Seeg
  • 24.05.22
In den Blind Auditions konnte Kiara überzeugen.
2.480× 1 3 Bilder

Interview mit "The Voice Kids"-Kandidatin
Kiara (15) aus Pfronten: Das war meine Reise bei "The Voice Kids"

"Es ist einer meiner größten Träume das zum Beruf zu machen, auf Bühnen zu singen und Menschen damit zu berühren", sagt die 15-jährige Kiara aus Pfronten über ihre Leidenschaft das Singen. Auch deswegen hat sie sich ein Herz gefasst und ist bei der diesjährigen "The Voice Kids"- Staffel angetreten. Mit Erfolg, wie sich zeigte. Denn als sie bei den Blind Auditions den Song "Hypnotized" von Purple Disco Machine, Sophie And The Giants sang, drehten sich gleich zwei Coaches um und wollten Kiara in...

  • Pfronten
  • 22.04.22
Nachrichten
714× 1

Das gelobte Land
Wieso es immer mehr junge Familien aus der Stadt zieht

Jahrzehntelang zog es immer mehr Menschen in die Städte, ländliche Regionen wurden gerade von jungen Leuten verlassen, das Dorfleben war nicht attraktiv, bot zu wenig Chancen; das sogenannte Dörfersterben wurde zum Problem für viele Regionen – auch hier bei uns im Allgäu. Doch die Situation hat sich verändert: steigende Mieten, Platzmangel und auch Corona machen nun wiederum das Leben in der Stadt immer unattraktiver. So ging es auch Patrick und Verena Sterne, die jungen Eltern hat es von...

  • Kraftisried
  • 22.04.22
Nachrichten
735×

Von Hamburg zurück in die Heimat
Anna Hofbauer kehrt ins Festspielhaus Füssen zurück

Zweimal fiel die Passion 21 der Corona-Pandemie zum Opfer. Beim dritten Anlauf hat es nun dieses Jahr geklappt. Mit dabei: Die Ostallgäuerin und Ex-Bachelorette Anna Hofbauer. Sie ist für die Aufführungen zurück gekehrt auf die Füssener Bühne und spielt die Hauptdarstellerin Magdalena. Eine Besondere und aufregende Zeit für die Musicaldarstellerin, denn schon in Jungen Jahren stand Sie im Festspielhaus auf der Bühne. Anja Neuhauser hat sich mit Anna Hofbauer über Ihre Zeit hier im Allgäu...

  • Füssen
  • 20.04.22
The Voice Kids: Juror Alvaro. Bei ihm war Kiara im Team - bis zum Karfreitag.
13.734× 2 Bilder

Alvaro: "Stimme ist besonders"
"The Voice Kids" Video: So grandios sang Kiara (15) aus Pfronten am Freitag!

In diesem "The Voice Kids"-Battle traten Carla und Marlene gemeinsam mit der 15-jährigen Kiara aus Pfronten gegeneinander an - alle drei im Team Alvaro. Nur eine der drei konnte eine Runde weiter in die Sing-Offs kommen. Mit wirklich großem Herzen sangen sie "Wie Schön Du Bist" von Sarah Connor, dass sogar Gefühle und Tränen bei den Coaches hochkommen. Wer konnte Alvaro von seinem Auftritt in Folge 7 überzeugen? Kiara sang "so, so besonders"Die Meinung der Jury: "Alle waren sehr gut", hat es...

  • Pfronten
  • 16.04.22
Kiara aus Pfronten (links) tritt in den Battles von "The Voice of Germany" gegen Marlene und Clara an.
2.637× 2 Bilder

Auftritt am Freitag
"The Voice Kids": Kann sich Kiara (15) aus Pfronten heute in den Battles durchsetzen?

"Ich bin so unfassbar dankbar, dass ich diesen Tag erleben durfte", schreibt die Kiara aus Pfronten auf Instagram nach ihrem Auftritt bei den Blind Auditions von "The Voice Kids". Und jetzt geht es auch schon weiter für die 15-Jährige. Am Freitag wird ihr Battle gegen ihre Konkurrentinnen im Team von Alvaro Soler Marlene und Carla ausgestrahlt. Die drei singen gemeinsam den Song "Wie schön du bist" von Sarah Connor. Nur eine der drei Mädchen schafft es dann eine Runde weiter. Wer das ist, zeigt...

  • Pfronten
  • 15.04.22
Wehmütig blicken die Organisatoren auf das leere Feld am Ortseingang von Görisried: auch heuer gibt es kein "Go to Gö".
4.012×

Schuld ist die Pandemie
Enttäuschung für Festival-Fans: Wie kam es zur Absage von "go to GÖ"?

Es hat Ende April 2019 das letzte Mal stattgefunden: Das Ostallgäuer Festival "Go to Gö". Drei Jahre lang heißt es jetzt bereits: Festival-Pause! Drei Jahre, denn auch dieses Jahr ist es abgesagt. Nach langen Überlegungen und vielen Diskussionen stand diese Entscheidung Ende März für die Organisatoren fest.  Am Ortsausgang von Görisried blickt man derzeit auf ein weites Feld. Hätte das Festival, das an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden Ende April/Anfang Mai steigt, stattgefunden, dann...

  • Görisried
  • 14.04.22
Rettungshubschraubereinsatz in Waal: Schwerer Unfall
9.840× Video 13 Bilder

Schwerer Unfall
Frontalcrash mit LKW in Waal: Autofahrer (56) schwer verletzt

Am Mittwochmittag ist in Waal (Landkreis Ostallgäu) ein Auto mit einem LKW zusammengestoßen. Der 56-jährige Autofahrer wurde schwer verletzt. Beide offenbar zu weit in der MitteLaut Polizei fuhren beide Fahrzeuge am Ortsausgang von Waal wohl nicht ganz rechts. Die Straße ist hier relativ schmal, es kam zum Zusammenstoß. Der Autofahrer wurde in seinem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Buchloe gerettet werden. Der Rettungshubschrauber brachte den 56-jährigen Ostallgäuer ins Klinikum...

  • Waal
  • 30.03.22
Nachrichten
752×

Mundschutzpflicht bald vorbei?
Wie geht’s Vertrieben von Masken damit?

In Bayern enden am kommenden Samstag voraussichtlich die landesweiten 2G- und 3G-Regeln sowie die Maskenpflicht in vielen Innenräumen: Auch beim Einkaufen, wird man dann keine mehr brauchen. Während viele aus der Bevölkerung aufatmen, bricht für Unternehmen, die sich auf die Produktion von Masken spezialisiert haben, ein ganzer Markt weg. Über mögliche Konsequenzen hat Sheila Richinger mit einem Maskenhersteller aus Buchloe gesprochen:

  • Buchloe
  • 30.03.22
In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist in Kaufbeuren der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in Brand geraten.
16.739× Video 13 Bilder

50.000 Euro Schaden
Dachstuhl gerät in Kaufbeuren in Brand - Feuerwehren können weiteres Ausbreiten verhindern

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist in Kaufbeuren der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in Brand geraten. Nach Angaben der Polizei hatten Passanten und Anwohner gegen 22:10 Uhr eine Rauchentwicklung und offene Flammen aus dem Dachgeschoß bemerkt. Demnach konnten die Feuerwehren aus Kaufbeuren und Neugablonz ein weiteres Ausbreiten der Flammen verhindern. Personen wurden bei dem Brand glücklicherweise nicht verletzt.  Brandursache unklar Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf...

  • Kaufbeuren
  • 27.03.22
Am Samstagmittag ist es gegen 12:35 Uhr auf der B12 zwischen Jengen und Germaringen etwa 500 Meter vor dem Parkplatz Weinhausen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.
18.967× Video 9 Bilder

Fahrbahn nach Sperrung wieder frei
Schwerer Unfall auf die B12: Zwei Menschen schwer verletzt

Am Samstagmittag ist es gegen 12:35 Uhr auf der B12 zwischen Jengen und Germaringen etwa 500 Meter vor dem Parkplatz Weinhausen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Insgesamt wurden fünf Menschen verletzt - zwei davon schwer. Mann kommt auf die Gegenfahrbahn Nach Angaben der Polizei war ein 58-jähriger Autofahrer aus bislang unbekannten Gründen mehrfach in den Gegenverkehr geraten. Erst streifte er einen anderen 25-jährigen Autofahrer am Außenspiegel, danach fuhr er frontal in einen...

  • Jengen
  • 27.03.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ