Mediathek Mediathek Video & Audio

Mediathek

Beiträge zum Thema Mediathek

Land und Leute in Füssen - allgäu.tv
162×

Land und Leute Füssen - 26. Oktober 2020
Geigenbau in Füssen: die Tradition lebt weiter

Die Stadt Füssen gilt als „Wiege des europäischen Lautenbaus“. Im Jahr 1436 wurde in Füssen zum ersten Mal ein Lautenmacher verzeichnet. Bis ins 18. Jahrhundert wurden in Füssen Lauten gebaut, dann verschwand das Handwerk. Heute lebt es in der Werkstatt von Urs Langenbacher weiter. Wir besuchen den Lautenmacher und sprechen mit ihm über sein traditionelles Handwerk. Doch nicht nur die Laute machte Füssens Instrumentenbauer schon früh bekannt, auch der Geigenbau war typisch für die Stadt am...

  • Kempten
  • 27.10.20
allgäu.tv in isny
97×

allgäu.tv in Isny - 23. Oktober 2020

Allgäu.tv in..! diesmal zu Gast in Isny. Anne Bley hat sich mit der Töpfereifamilie Güttinger getroffen, sich über die Aktion "Isny liest ein Buch" informiert und bei Akrobatin Monika Kolb im Hula Hoop spielen versucht.

  • Kempten
  • 26.10.20
Herbst (Symbolbild).
1.671× Video

Herbst-Video
Das Wochenende im Allgäu wird sonnig und warm

An das sonnige und warme Wetter der letzten Tage könnten wir uns gewöhnen. Während wir das Herbstwetter am Donnerstag noch bei bis zu 20 Grad genießen können, wird es am Freitag bewölkt und nass. Der Deutsche Wetterdienst rechnet auch mit vereinzelten Gewittern. Mit bis zu 16 Grad bleibt es aber mild. Der Regen hält am Samstag noch bis zum Nachmittag an. Danach wird es wieder schöner. Bei bis zu 15 Grad wird sich auch die Sonne wieder zeigen. Trotzdem sollten Sie die Jacke nicht vergessen....

  • Kempten
  • 22.10.20
Pressegespräch in Kempten zum Thema: Konzept zur effizienten und priorisierten Bearbeitung von Gewaltdelikten gegen Polizeibeamte und Rettungskräfte.
2.727× 4 Video 10 Bilder

Konzept zur effizienteren Bearbeitung
Polizei und Rettungskräfte sollen besser vor Gewalt geschützt werden

Die Zahlen zum Thema "Gewalt gegen Polizeibeamte", die bei einem Pressegespräch in Kempten vorgestellt wurden, sind besorgniserregend. 601 Fälle mit nahezu 350 Dienstausfalltagen gab es im vergangenen Jahr im Bezirk Schwaben Süd-West. Vier von fünf Beamten wurden im Laufe des Jahres während des Dienstes beleidigt. Die Übergriffe auf Polizeibeamte, Rettungsdienst und Feuerwehren steigen trotz einer Strafverschärfung im Jahr 2017 nach wie vor an. Konzept zur Bearbeitung von Gewaltdelikten...

  • Kempten
  • 14.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ