Mediathek

Beiträge zum Thema Mediathek

Die Gemeinde Oberstdorf ist von dem durchziehenden Gewitter teils schwer getroffen worden.
39.965× Video 22 Bilder

Bildergalerie - Überschwemmungen und Hagel
Schweres Unwetter im Allgäu: Lage in Oberstdorf war teilweise "katastrophal"

+++Update 19:01+++ Der DWD hat eine amtliche Warnung vor starkem Gewitter (Stufe 2 von 4) für den Landkreis Unterallgäu herausgegeben. Diese ist zunächst gültig bis 20 Uhr am Donnerstagabend. +++Update 18:40+++ Die Gemeinde Oberstdorf ist von dem schweren Gewitter am späten Donnerstagnachmittag schwer getroffen worden. Nach Angaben des örtlichen Feuerwehr-Kommandanten war die Lage im Gemeindegebiet phasenweise katastrophal. In den Loretto-Kapellen stand das Wasser teilweise rund einem Meter...

  • Kempten
  • 30.06.22
1.751×

Monatswechsel
Mindestlohn, Corona und Co.: Das ändert sich im Juli 2022

Auch im Juli 2022 wird sich für Verbraucher wieder viel ändern. Arbeitnehmer dürfen sich über einen höheren Mindestlohn freuen und auch für Rentner soll es mehr Geld geben. Auch die Corona-Testverordnung läuft aus. Was das konkret bedeutet und auf welche Änderungen Sie sich sonst noch einstellen sollten lesen Sie hier in unserer Übersicht.  Höherer MindestlohnDer gesetzliche Mindestlohn wird im Juli 2022 wird auf 10,45 Euro angehoben. Bereits im Januar 2022 wurde der Mindestlohn auf 9,82 Euro...

  • Kempten
  • 30.06.22
Eine markante Hitzewelle macht Mitte Juli weiten Teilen Deutschlands zu schaffen. Über dem Asphalt sah man die Hitze flimmern. Teils entstanden sogar Fata Morgana auf den Straßen, wie z.B. auf der B2.
1.499×

Juni trotz Unwettern viel zu warm und trocken
Das Wetter im Allgäu bringt am Wochenende Sommer und Sonne

Dem Allgäu steht laut dem deutschen Wetterdienst (DWD) ein schönes und warmes Wochenende bevor. Während der Donnerstag schon mit überwiegend Sonne und Hitze aufwartet, dämpft der Freitag mit Wolken, Regen und kälteren Temperaturen die Vorfreude auf ein sonniges Wochenende noch etwas. Nächste Woche stehen dann wieder Gewitter an. Sommer, Sonne, WochenendeDer Donnerstag wird dem DWD zufolge, nachdem sich die letzten Nebelfelder aufgelöst haben, zunächst sonnig und heiß. Es kann bis zu 30 Grad...

  • Kempten
  • 30.06.22
Nachrichten
465×

Parkplatzsituation im Kemptner Westen
Grundschulbau sorgt für Unruhe im Alpinzentrum am Aybühlweg

Parkhaus vs. Grundschule – so könnte man die Situation im Kemptener Westen gerade überspitzt zusammenfassen: Denn Die Stadt will eine Grundschule bauen und in diesem Zuge auch die Parkflächen der Kletterhalle vom Alpenverein umfunktionieren. Eigentlich hat die Stadt dem Alpenverein als Ausgleich dafür ein Parkhaus versprochen, doch das scheint nun in weitere Ferne zu rücken – zum Unmut der DAV-Mitglieder. Kommt die Schule und wenn ja wo sollen die Kletterer dann parken? Wir haben die Situation...

  • Kempten
  • 30.06.22
Die Inzidenzwerte steigen in Deutschland, in Bayern und im Allgäu weiter an. (Symbolbild)
4.306×

Corona-Pandemie
Inzidenzwerte für das Allgäu am Donnerstag - Teils 56 Prozent höher als letzte Woche

Die bundesweite Inzidenz ist am Donnerstag im Vergleich zur Vorwoche (532,9) ziemlich gestiegen. Laut dem Robert-Koch-Insititut (RKI) liegt die 7-Tage-Inzidenz je 100.000 Einwohner aktuell bei 668,6. Dem RKI sind 132.671 neue Corona-Fälle und 83 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie gemeldet worden. Steigende Inzidenzen in Bayern und im AllgäuIn Bayern steigt die 7-Tage-Inzidenz ebenfalls an. Sie liegt am Donnerstag bei 609,9. In der Vorwoche lag der Wert im Freistaat noch...

  • Kempten
  • 30.06.22
Nachrichten
504×

Forstwirtschaft
Neue Weltall-Technologie gegen Borkenkäfer in Allgäuer Wäldern

Er gilt als der größte Feind unserer Bäume: der Borkenkäfer. Die Wälder werden immer trockener, ein gefundenes Fressen für den Käfer. Ein Stuttgarter Start-up Unternehmen bekämpft den Borkenkäfer nun mit Unterstützung aus dem Weltall – mit Satellitenbildern sollen Waldbesitzer vor Borkenkäferbefall gewarnt werden. Die ersten Allgäuer Förster konnten die zwei Unternehmer bereits von ihrer Methode überzeugen. Anja Neuhauser mit den Details.

  • Kempten
  • 29.06.22
Die Inzidenzwerte steigen in Deutschland, in Bayern und im Allgäu. (Symbolbild)
5.350×

Corona-Pandemie
Die Allgäuer Inzidenzwerte: Corona-Zahlen klettern auch am Mittwoch weiter in die Höhe

Die bundesweite 7-Tage-Inzidenz je 100.000 Einwohner ist am Mittwoch laut Robert-Koch-Institut (RKI) auf 646,3 gestiegen. In der Vorwoche lag sie noch bei 488,7. Damit ist die Zahl der erfassten Coronainfektionen wieder gestiegen. Insgesamt meldeten die Gesundheitsämter seit gestern 133.950 neue Corona-Fälle. Dem RKI wurden außerdem 175 weitere Todesfälle gemeldet. Corona-Zahlen steigen in Bayern und im AllgäuIm Freistaat Bayern steigt die 7-Tage-Inzidenz ebenfalls weiter an. Der Inzidenzwert...

  • Kempten
  • 29.06.22
Regnet es genug im Allgäu? Momentan ja - noch, sagt der Leiter des Wasserwirtschaftsamtes. Aber: Es könnte mehr sein. (Symbolbild)
982×

Interview mit Wasserwirtschaftsamt
Trockenheit im Allgäu: Momentan "noch kein Problem"

Der Sommer 2022: Bisher dürfte man wettermäßig mit ihm zufrieden sein. Gefühlt hatte es schon im Juni so viele heiße Tage, wie schon seit Jahren nicht mehr im ganzen Sommer. Das hat allerdings auch Nachteile. Schon seit Jahren schwindet das Grundwasser - ganz schlecht für die Pflanzen, die Landwirtschaft, die Umwelt. Trockenperioden wie diese verschlimmern die Situation. Wie ist die Situation im Allgäu? all-in.de hat nachgefragt bei Karl Schindele, Leiter des Wasserwirtschaftsamtes Kempten....

  • Kempten
  • 28.06.22
Bei einem Messerangriff in Kressbronn ist am Sonntagabend eine Person in einer Asylbewerberunterkunft getötet worden. Fünf weitere Menschen wurden teilweise schwer verletzt.
10.697× Video 29 Bilder

Bildergalerie
Messerangriffe in Kressbronn: Ein Toter und fünf Schwerverletzte

In einer Asylbewerberunterkunft in Kressbronn hat ein 31-Jähriger am späten Sonntagabend einen Menschen erstochen. Fünf weitere Personen mussten mit teils schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Ein Toter - mehrere Verletzte in kritischem Zustand Nach bisherigen Erkenntnissen soll ein 31-jährige Bewohner der Unterkunft gegen kurz vor 22 Uhr an mehreren Zimmern geklopft und dann wahllos auf die anwesenden Personen eingestochen haben. Bei dem Angriff wurde ein 38-jähriger Mann aus Syrien...

  • Kempten
  • 27.06.22
Im Allgäu gibt es diese Woche eherWolken, Regen und Gewitter, als Sonne. (Symbolbild)
7.121×

Sonne zeigt sich meist nur vormittags
Wolken, Regen, Blitz und Donner - Das Wetter im Allgäu in dieser Woche

In dieser Woche hält das Wetter im Allgäu mehr Unwetter und Wolken, als Sonne bereit. Meist bringt nur der Vormittag einige Sonnenstrahlen. Ab dem Nachmittag zieht es dann eher zu, es kann zu Regen kommen und das Gewitterrisiko steigt. Weitere Sommergewitter in dieser WocheDer Montag beginnt jedoch dem deutschen Wetterdienst (DWD) zufolge erst einmal mit Sonne im Allgäu. Doch ab mittag kippt das Wetter dann. Am Nachmittag und am Abend muss dem DWD nach mit einem markanter Anstieg der Gewitter-...

  • Kempten
  • 27.06.22
die Inzidenzwerte im Allgäu am Montag. (Symbolbild)
4.989×

Corona-Pandemie
Die Allgäuer Inzidenzwerte am Montag - Ostallgäu liegt über 500

Die bundesweite 7-Tage-Inzidenz ist am Montag laut Robert-Koch-Institut (RKI) auf 591,9 gestiegen. In der Vorwoche lag sie noch bei 416,0. Damit ist die Zahl der erfassten Coronainfektionen je 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen im Vergleich zur letzten Woche wieder deutlich gestiegen. Insgesamt meldeten die Gesundheitsämter seit gestern 799 neue Corona-Fälle. Dem RKI wurden keine weiteren Todesfälle gemeldet. Die Lage in Bayern und dem AllgäuIm Freistaat Bayern liegt die...

  • Kempten
  • 27.06.22
Die Inzidenzwerte am Sonntag. (Symbolbild)
4.456×

Behörden geben Daten am Wochenende kaum noch an
Die Inzidenzwerte am Sonntag - Corona-Zahlen im ganzen Allgäu höher als vor einer Woche

Die bundesweite Inzidenz ist am Sonntag im Vergleich zur Vorwoche (445,1) ziemlich gestiegen. Laut dem Robert-Koch-Insititut (RKI) liegt die 7-Tage-Inzidenz je 100.000 Einwohner aktuell bei 605,9. Dem RKI ist offiziell nur ein neuer Corona-Fall gemeldet worden und es gab keine weiteren Todesfälle. Das liegt laut RKI daran, dass nur noch wenige Behörden am Wochenende Daten übermitteln.  Bayern und das AllgäuIn Bayern liegt die aktuelle 7-Tage-Inzidenz bei 547,8. Damit ist der Wert im Vergleich...

  • Kempten
  • 26.06.22
Deutlich stiegende Corona-Zahlen in ganz Deutschland. Grund dafür ist die ansteckendere Variante BA.5.
6.908×

Inzidenzwerte am Samstag
Allgäu, Bayern, Deutschland: Corona-Zahlen steigen weiter deutlich

Die bundesweite 7-Tage-Inzidenz ist erneut weiter angestiegen. Aktuell liegt der Wert bei 632,9 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen. In der Vorwoche meldete das Robert-Koch-Institut noch eine bundesweite Inzidenz von 445,1. Gestiegen ist auch die Zahl Neuinfektionen seit dem gestrigen Freitag. Die Gesundheitsämter in Deutschland meldet 89.336 neue Coronainfektionen (Vorwoche 80.264). Die Zahl der registrierten Todesfälle in Verbindung mit einer Coronainfektion...

  • Kempten
  • 25.06.22
Der Samstag lädt im Allgäu mit viel Sonne zum raus gehen ein. (Symbolbild)
1.874×

Zuvor noch Regen und Gewitter
Das Wetter im Allgäu am Wochenende - Der Samstag wird der schönste Tag

Während das Wetter am Freitag noch recht unbeständig ist, wird der Samstag mit viel Sonnenschein der schönste Tag des Wochenendes. Am Sonntag und zu Beginn der nächsten Woche stehen dann teils schon wieder Gewitter und Regen an. Es wird aber auch wieder wärmer. Die Temperaturen steigen von 20 Grad am Freitag auf 26 Grad am Sonntag. Ausflugswetter am SamstagBei bewölktem Himmel kommt es am Freitag vor allem in Südbayern und dem Allgäu laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) zu Schauern und...

  • Kempten
  • 24.06.22
Im Vergleich zur Vorwoche sind die Zahlen im gesamten Allgäu wieder stark angestiegen. Die Stadt Kempten und der Landkreis Ostallgäu haben einen Wert von über 500 erreicht.  (Symbolbild)
5.696×

Corona-Pandemie
Die Allgäuer Inzidenzwerte am Freitag: Zahlen in allen Regionen wieder deutlich gestiegen

Die bundesweite 7-Tage-Inzidenz ist am Freitag laut Robert-Koch-Institut (RKI) auf 618,2 gestiegen. In der Vorwoche lag sie noch bei 427,8. Damit ist die Zahl der erfassten Coronainfektionen wieder deutlich gestiegen. Insgesamt meldeten die Gesundheitsämter seit gestern 108.190 neue Corona-Fälle. Dem RKI wurden außerdem 90 weitere Todesfälle gemeldet. Inzidenz in Kempten und Ostallgäu über 500In Bayern liegt die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner immer noch unter dem bundesweiten...

  • Kempten
  • 24.06.22
Frau beim Tanken (Symbolbild)
25.144× 6 Bilder

ADAC-Auswertung bestätigt Preiserhöhung
Nix Tankrabatt! Dieselpreis auch im Allgäu höher als vorher

Seit Wochen gilt in Deutschland der Tankrabatt - niedrigere Steuern auf Benzin und Diesel. Der Preisnachlass auf Benzin und Diesel kommt allerdings bei den Menschen nicht an. Stattdessen ist beispielsweise der Dieselpreis laut einer Auswertung des ADAC bundesweit sogar höher als vor dem Tankrabatt! Die Vermutung vieler Autofahrerinnen und Autofahrer in Deutschland: Greifen die Ölkonzerne den Tankrabatt als zusätzlichen Gewinn ab? Spritpreise weiter hochBei den von all-in.de zufällig...

  • Kempten
  • 23.06.22
Die Wetterlage für die nächsten Tage bleibt weiter angespannt. Vor allem am Freitag kann es zu teils heftigen Gewittern mit Starkregen und Hagel kommen. Das Wochenende wird dagegen sonnig und warm. (Symbolbild)
5.336×

Mehr Sonne am Wochenende
Die Wetterlage im Allgäu: Der Freitag wird ungemütlich

Das Wetter bleibt weiter unbeständig im Allgäu. Vor allem am Freitag warnt der Deutsche Wetterdienst (DWD) vor Gewittern und Starkregen. Das Wochenende wird dagegen überwiegend freundlich und sonnig.  Starkregen und Hagel am Donnerstag und FreitagDer Donnerstag wird sehr warm und sonnig bei Temperaturen bis zu 29 Grad in Kempten. Am Nachmittag steigt dann das Schauer- und Gewitterrisiko. Der DWD warnt vor Starkregen, kleinkörnigem Hagel und Sturmböen von bis zu 80 Stundenkilometer. Stellenweise...

  • Kempten
  • 23.06.22
Nachrichten
390×

Verein für nachhaltige Lebensweise
Besuch in Unverpacktladen in Kempten

Eine nachhaltige Lebensweise erfordert Disziplin und heißt manchmal die Komfortzone ein Stück weit verlassen. Den ökologischen Fußabdruck möglichst geringhalten und soziale Verantwortung übernehmen. Das hat sich ein Verein aus Kempten zum Ziel gemacht. Der Gemeinwohl-Gesellschaft e.V. hat seit 2020 verschiedene Projekte ins Leben gerufen, um gemeinsam eine nachhaltige Lebensweise zu führen. Ein Teil des Vereins ist der Unverpacktladen Piepmatz.

  • Kempten
  • 23.06.22
In den Allgäuer Regionen sind die Inzidenzwerte im Vergleich zur Vorwoche sowohl gesunken als auch gestiegen. Das Ostallgäu hat aktuell die höchste Inzidenz. (Symbolbild)
5.088×

Corona-Überblick
Die Allgäuer Inzidenzwerte am Donnerstag: Ostallgäu ist neuer Spitzenreiter

Am Donnerstag liegt die 7-Tage-Inzidenz je 100.000 Einwohner laut Robert-Koch-Institut bei 532,9. Im Vergleich zur Vorwoche (480,0) ist die Inzidenz damit erneut gestiegen. Dem RKI wurden seit Mittwoch 119.360 neue Corona-Fälle gemeldet. Hinzu kommen weitere 98 registrierte Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus. Ostallgäu mit der höchsten InzidenzDie 7-Tage Inzidenz in Bayern liegt aktuell bei 492,8 (Vorwoche: 440,7). Sie liegt damit immer noch unter dem bundesweiten Durchschnitt. Die...

  • Kempten
  • 23.06.22
In Indien sind bei heftigen Unwettern dutzende Menschen durch Blitzeinschläge getötet worden. Laut einem Bericht der Frankfurter Allgemeine (FAZ) starben mindestens 76 Menschen. (Symbolbild)
6.324× Video

Gewitter
Tausende Blitze vom Bodensee bis ins Ostallgäu am Dienstagabend

Wie vom deutschen Wetterdienst angekündigt zogen am Dienstagabend vermehrt starke Gewitter über das Allgäu. Immer wieder, brauten sich über dem Bodensee neue Gewitterzellen zusammen, die dann von Westen in Richtung Osten zogen. Vereinzelt brachten die Gewitter Hagel, Starkregen und vor allem Blitz und Donner mit sich. Mehrere tausend Blitze waren über dem Allgäuer Nachthimmel zu sehen. Neben sogenannten "Wolkenblitzen", also Blitzen und Donner in den Wolken, gab es auch immer wieder Einschläge...

  • Kempten
  • 22.06.22
Das Wetter hält in den nächsten Tagen Gewitter, Regenschauer, Hagel, Wind und Sturm bereit. (Symbolbild)
6.426×

Das Ergebnis der letzten Unwetter
Sturm, Gewitter, heftiger Regen und Hagel - Die Wetteraussichten im Allgäu

Die Unwetter, die seit Anfang der Woche in Bayern und dem Allgäu wüten, gehen in den nächsten Tagen weiter. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat für den Mittwoch Starkregen, Hagel, orkanartige Sturmböen und weitere Gewitter angekündigt. Für den Landkreis Ostallgäu gibt es eine Warnung vor starkem Gewitter der Stufe 2 von 4, gültig bis 20:00 Uhr. Auch in den kommenden Tagen wird es kaum besser.  Unwetter ab MittwochnachmittagDer Mittwochvormittag stellt nicht nur sinnbildlich, sondern tatsächlich...

  • Kempten
  • 22.06.22
Nachrichten
873×

Long-Covid im Flugverkehr
Lufthansa streicht Hunderte Flüge

Die Corona-Pandemie hat zu Personalnot in der Luftfahrtbranche geführt. Jetzt steigt die Sorge vor Chaos in der Haupturlaubszeit. Die Lufthansa und ihre Tochter Eurowings streichen allein für den Juli hunderte Flüge. Das bekommen auch Reisende im Allgäu zu spüren und auch die Reisebüros. Denn die müssen ihre Kunden beruhigen und Alternativen suchen. Und als sei das noch nicht genug, kündigt sich weiterer Ärger an.

  • Kempten
  • 22.06.22
Im Allgäu sind die Inzidenzwerte im Vergleich zur Vorwoche weiter zurückgegangen. Nur in den Landkreisen Ravensburg und Unterallgäu gab es einen Anstieg. (Symbolbild)
5.503×

Corona-Übersicht
Die Allgäuer Inzidenzwerte am Mittwoch: Leichter Anstieg in Ravensburg und im Unterallgäu

In Deutschland liegt die 7-Tage-Inzidenz je 100.000 Einwohner laut dem Robert-Koch-Insititut (RKI) aktuell bei 488,7. In der Vorwoche betrug die Inzidendenz noch 472,4, damit ist die Inzidenz weiter gestiegen. Die Gesundheitsämter haben dem RKI seit Dienstag 119.232 neue Corona-Fälle gemeldet. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus stieg um 104. Die aktuelle Lage in Bayern und im AllgäuAuch in Bayern ist die 7-Tage-Inzidenz im Vergleich zur Vorwoche weiter gestiegen. Diese...

  • Kempten
  • 22.06.22
Im Vergleich zur Vorwoche sind die Inzidenzwerte in den meisten Allgäuer Regionen zurückgegangen. Die Stadt Kempten meldet die höchste Inzidenz. (Symbolbild)
3.672×

Corona-Überblick
Leichter Rückgang im Vergleich zur Vorwoche - Die Allgäuer Inzidenzwerte am Dienstag

Die bundesweite 7-Tage-Inzidenz je 100.000 Einwohner steigt weiter. Aktuell liegt sie laut Robert-Koch-Institut (RKI) bei 458,5, in der Vorwoche lag sie noch bei 447,3. Dem RKI wurden außerdem 123.097 neue Fälle gemeldet. 182 weitere Todesfälle wurden registriert.  Kempten hat die höchste Inzidenz im AllgäuIn Bayern ist die Inzidenz im Vergleich zur Vorwoche gesunken. Das RKI meldet einen Wert von 408,1. In der Vorwoche lag die 7-Tage-Inzidenz noch bei 425,9. Die Gesundheitsämter...

  • Kempten
  • 21.06.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ