Mediathek

Beiträge zum Thema Mediathek

Nachrichten
1.062×

Staatsminister zu Besuch
Hubert Aiwanger bei Agrarschau Allgäu

In diesem Beitrag geht es um eine Messe im Allgäu, die in diesem Jahr tatsächlich stattfinden konnte und auf der es auch Festzelte gab. Es geht um die Agrarschau Allgäu in Dietmannsried. Dort standen, der Name verrät es bereits, Landwirte sowie Technik und Maschinen rund um die Landwirtschaft im Mittelpunkt. Am Samstag hatte sich dort der stellvertretende Ministerpräsident und bayerische Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger angekündigt. Wir haben ihn bei seinem Besuch begleitet.

  • Dietmannsried
  • 12.04.22
Nachrichten
116×

Patchwork-Kunst
Ausstellung in Dietmannsried

Kunst hat viele Gesichter: zum Beispiel Holzschmuck, Perlendeko oder davon ist Patchwork, wie man sie zurzeit in der Ausstellung im Rathaus Dietmannsried entdecken kann: Farbenfroh, detailreich und liebevoll appliziert. Wie Künstlerin Marcela Wendt-León zu ihrer Leidenschaft kam und wie vielseitig diese Kunst sein kann – Lisa Hauger hat die Details.

  • Dietmannsried
  • 03.02.22
1:05

Allgäuer Drohnenrätsel
Wo bin ich? Folge 78

Dieses mal hat es uns samt Drohne ins Oberallgäu verschlagen. Der kleine Ort mit etwa 1.000 Einwohnern liegt auf einer Höhe von 720 Metern über dem Meeresspiegel. Bekannt ist der gesuchte Ort unter anderem wegen seiner Kirche. Von dort aus hat man ein fantastisches Bergpanorama. Klingelt's bereits? Die Lösung finden Sie im Video.

  • Dietmannsried
  • 16.01.22
Nachrichten
280×

Leidenschaftliche Handarbeit
Drechsler in Dietmannsried im Portrait

Was haben Glasschmuck, Getöpfertes oder Schreiner – Möbel gemeinsam? Sie alle können handgemacht sein. Der Wert von Handgemachtem scheint in unserer Gesellschaft wieder zu steigen. Ein besonderes Können erfordert auch der Beruf des Drechslers. Worauf es beim Drechseln ankommt und was die verschiedenen Holz-Arten ausmacht, darüber haben wir uns mit Drechsler Georg Hörmann aus Dietmannsried unterhalten.

  • Dietmannsried
  • 02.11.21
Nachrichten
352×

Handwerk mit Leidenschaft
Töpferin aus Dietmannsried im Portrait

Er wird gedreht, mehrfach gebrannt, bemalt und glasiert: Ton. Es gibt ihn in verschiedenen Sorten – eine davon ist Steinzeug-Ton. Genau mit diesem Ton arbeitet Wiltrud Honer-Schmid aus Dietmannsried. Was die gelernte Keramikerin daraus herstellt, welches Werkzeug sie für ihre Handarbeit benötigt und was ihr an dem Werkstoff Ton so gut gefällt, erfahren Sie in diesem Beitrag.

  • Dietmannsried
  • 13.10.21
Wo bin ich? Folge 78
3.783× Video

Allgäuer Drohnenrätsel
Wo bin ich? Folge 77

Diesmal waren wir in einer Gemeinde unterwegs, die im nördlichen Oberallgäu liegt. Der Ort hat knapp 8.400 Einwohner und liegt auf einer Höhe von 682 Metern. Zu der Gemeinde zählen insgesamt 66 Gemeindeteile. Der Ort liegt 20 Kilometer südlich von Memmingen und 15 Kilometer nördlich von Kempten. Auf dem Wappen der Gemeinde, die wir suchen, sind eine Taube und ein Hahn abgebildet.

  • Dietmannsried
  • 25.09.21
Nachrichten
288× 1

Ein Stück heile Welt
Fünf Jahre Wochenmarkt in Dietmannsried

Im Prinzip ist ein Markt die älteste Form des Handelns und des Einkaufens. Und doch ist es inzwischen nicht mehr die Regel, dass eine Gemeinde, auch keine Markt-Gemeinde, automatisch einen Wochenmarkt hat. Seit einiger Zeit versuchen aber immer mehr Gemeinden Märkte zu etablieren. In Dietmannsried, im nördlichen Oberallgäu, startete das Projekt Wochenmarkt vor ziemlich genau fünf Jahren – mit Erfolg.

  • Dietmannsried
  • 17.09.21
Wo bin ich? Folge 74
3.149× Video

Allgäuer Drohnenrätsel
Wo bin ich? Folge 74

Wir waren mit unserer Drohne diesmal im nördlichen Landkreis Oberallgäu unterwegs. Die kleine Gemeinde die wir suchen, liegt bei Dietmannsried und hat gerade einmal über 1.000 Einwohner. Der kleine Ort liegt auf 753 Metern Höhe.

  • Dietmannsried
  • 26.07.21
Auf schneeglatter Straße ins Rutschen gekommen: In Probstried blockiert ein LKW-Anhänger die Ortsdurchfahrt.
8.852× Video 2 Bilder

LKW-Anhänger drohte umzukippen
Ortsdurchfahrt Probstried: Zwei LKW blockierten die Straße

Die Ortsdurchfahrt von Probstried (Oberallgäu) war am Dienstag für ca. eineinhalb Stunden gesperrt. Der Anhänger eines LKW war auf schneeglatter Straße in einer Linkskurve weggerutscht, stand dann quer zur Straße. Der Anhänger stand schräg und lag auf dem Dach des LKWs auf. Der Anhänger drohte umkippen. Der Fahrer des LKWs ist unverletzt. Zweiter LKW am Dorfladen Auch ein zweiter LKW in Probstried blockierte die Straße. Er stand am Dorfladen und kam weder vor noch zurück. Der Ort war...

  • Dietmannsried
  • 12.01.21
Zu Gast im Naturhundepark in Kraftisried.
9.726× 2 Video 15 Bilder

Leinen los
Naturhundegarten in Kraftisried: Wo der Hund einfach mal Hund sein kann

Seinen Hund einfach mal Hund sein lassen? Das wird für den ein oder anderen Besitzer immer schwieriger. Der eigene Garten ist oft zu klein, auch im Wald sollte der Vierbeiner an der Leine geführt werden und im öffentlichen Raum kommt es mit freilaufenden Hunde immer wieder zu Vorfällen. Was also tun, wenn man seinen Hund einfach mal rennen lassen will und damit weder den Hund, noch andere Personen in Gefahr bringen möchte? Eine Lösung dafür bietet Anja Hanzel in Kraftisried an. Dort betreibt...

  • Dietmannsried
  • 31.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ