Mediathek

Beiträge zum Thema Mediathek

10.045× Video 9 Bilder

Tauwetter und Hochwasser
Farbiges Naturschauspiel in Lindau am Bodensee

Der starke Regen und die Schneeschmelze der letzten Tage lassen die Flusspegel im gesamten Allgäu und Bodenseebereich anschwellen. Während im Bodenseekreis die Einsatzkräfte gegen das Hochwasser kämpfen, ist der Landkreis Lindau nochmal glimpflich davon gekommen. Farbspiele der NaturDafür erlebt man in Lindau an der Leiblach ein Farbspielen der Natur. Der Hochwasser führende Grenzfluss zu Österreich mündet hier in den Bodensee. Das braune Hochwasser der Leiblach trifft hier wie hier aus der...

  • Lindau
  • 30.01.21
Rund 60 Einsatzkräfte der Feuerwehr haben am Freitagmorgen gegen die Überschwemmungen bei Obermaiselstein gekämpft.
10.899× 2 Video 19 Bilder

Schneeschmelze und Regen
Einsatzkräfte kämpfen bei Obermaiselstein gegen Überschwemmungen

Rund 60 Einsatzkräfte der Feuerwehr haben am Freitagmorgen gegen die Überschwemmungen bei Obermaiselstein gekämpft. Im Bereich Lochwiesen - zwischen Tiefenbach und Obermaiselstein - war ein Bach über die Ufer getreten und hatte einen Pferdehof überschwemmt. Ebenfalls betroffen war ein Wohnhaus. Nach Angaben der Feuerwehr war bei dem betroffenen Wohnhaus der komplette Keller vollgelaufen. In den Wohnräumen im Erdgeschoss stand ebenfalls das Wasser. Ähnlich sah die Situation auf dem Pferdehof...

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 30.01.21
Aktion "Seebrücke" Kempten: Protestcamp mit Übernachtung vor dem Forum Allgäu
5.319× Video 7 Bilder

"Aufnahme statt Abschottung"
Aktion "Seebrücke" Kempten: Protestcamp mit Übernachtung vor dem Forum Allgäu

Von Freitag bis Sonntag wird die Aktion "Seebrücke" mit einem Protestcamp auf dem August-Fischer-Platz am Forum Allgäu in Kempten demonstrieren. Die "Seebrücke" will damit laut einer Mitteilung auf "die katastrophale Situation der Geflüchteten" und die "massiven Menschenrechtsbrüche der EU an den europäischen Außengrenzen" aufmerksam machen. Gleichzeitig wollen die Aktivisten die Situation der schutzsuchenden Menschen nachdrücklicher als bisher in das politische und gesellschaftliche...

  • Kempten
  • 30.01.21
Nachrichten
6.186× 1

Mediziner klären auf
"Warum soll ich mich impfen lassen?" Memminger Arzt beantwortet Fragen zur Corona-Impfung

allgäu.tv hat Zuschauerinnen und Zuschauer um Fragen zur Corona-Impfung gebeten. In der Nachrichtensendung beantworten Allgemeinmediziner die Fragen. In diesem Teil spricht Kathrina Rudolph mit Dr. Jan Henrik Sperling aus Memmingen unter anderem darüber, warum man sich überhaupt impfen lassen sollte und wie die Corona-Impfung so schnell entwickelt werden konnte. Dr. Sperling ist Koordinierungsarzt für das Impfzentrum in Memmingen.

  • Memmingen
  • 30.01.21
Tauwetter im Allgäu: Viel zu tun für die Straßenmeistereien.
3.103× Video 9 Bilder

Nasskaltes Allgäu
Der Schnee taut: Viel Arbeit für die Straßenmeistereien

Regen und Tauwetter sind am Donnerstag im Allgäu angekommen. Auf vielen Straßen bilden sich teils große Pfützen. Das Wasser kann nicht ablaufen. In Sonthofen ist die Straßenmeisterei schon seit dem frühen Morgen dabei, Gullideckel vom Schnee zu befreien, damit das Wasser ungehindert ablaufen kann. Mit Spitzhacke und Schaufel gegen Schnee und EisIn einer Hochhausiedlung ist Haustechniker Benedikt Liss dabei, Gullideckel unter dem Schnee zu suchen und frei zu legen. Mit Spitzhacke und  Schaufel...

  • Sonthofen
  • 29.01.21
Nachrichten
184× 1

Nachrichten aus dem Allgäu
Anlässlich des Tags des Patienten: Kathrina Rudolph im Gespräch mit der Patientenfürsprecherin des Memminger Klinikums

Am 26. Januar ist der Tag des Patienten – ein bundesweiter Aktionstag, der sich für die Rechte der Patienten einsetzt. Gerade in diesem Jahr kommt dem Aktionstag eine besondere Bedeutung zu – nie standen die Patientenrechte mehr im Fokus als in Zeiten von Corona. Kathrina Rudolph hat anlässlich dessen mit der Patientenfürsprecherin des Memminger Klinikums gesprochen.

  • Kempten
  • 29.01.21
Die Pegel im Westallgäu steigen an
2.864× Video 18 Bilder

Deutlich über Normalstand
Tauwetter im Westallgäu: Pegel steigen

Der anhaltende Regen und die milderen Temperaturen sorgen auch im Westallgäu für Tauwetter. In Hangnach bei Sigmarszell, führt die Leiblach auch deutlich mehr Wasser. Mit einer Abflussmenge deutlich über dem Normalstand, ist der Pegel des Grenzflusses stark angestiegen. Obere Argen: Pegel steigtIn Wangen im Westallgäu wurden am Donnerstagnachmittag Brücken angehoben und Schotten aufgebaut. Ebenso wurden Fenster verschlossen. Die Feuerwehr war in kleinen Gruppen unterwegs und sicherte so die...

  • Wangen
  • 28.01.21
Landrat Alex Eder äußert sich zu seinem umstrittenen Video-Post.
3.360× 33 Video

Alex Eder kann Kritik nicht ganz nachvollziehen
Nach umstrittenem Video-Post: Unterallgäuer Landrat hat sich "an Wortwahl nicht aufgehalten"

In einem Video der Gruppe UnternehmerAKTIV weisen verschiedene Unternehmer auf ihre Situation während des Lockdowns hin und äußern Existenzängste. Am Sonntag hat der Unterallgäuer Landrat Alex Eder dieses Video auf seiner Facebook-Seite geteilt. Die Kritik daran: Ein Teil der im Video gezeigten Personen kritisiert die Verhältnismäßigkeit der Corona-Maßnahmen mit Formulierungen, die man aktuell Verschwörungstheoretikern oder Querdenkern zuordnen würde. Von "Gesundheitsdiktatur" und "staatstreuen...

  • Memmingen
  • 28.01.21
Nachrichten
471×

Nachrichten aus dem Allgäu
Braucht man vor der Corona-Impfung einen negativen Coronatest? - Dr. Hardy Götzfried beantwortet Zuschauerfragen zur Impfung

Wir haben unsere Zuschauerinnen und Zuschauer um Fragen zur Corona-Impfung gebeten. Von Montag bis Freitag werden die in unserer Nachrichtensendung von zwei Allgemeinmedizinern beantwortet. In diesem Teil spricht Kathrina Rudolph mit Dr. Hardy Götzfried, dem Ärztlichen Leiter des Impfzentrums Memmingen, unter anderem darüber, ob ein Antikörper- oder Coronatest vor einer Impfung notwendig ist.

  • Kempten
  • 28.01.21
Nachrichten
990×

Kontaktlos abheben
Paragliding in Oberstaufen - Fliegen ganz ohne Tragflächen und Kerosin

Der Traum vom Fliegen beschäftigt die Menschheit seit hunderten von Jahren. Bereits im 15. Jahrhundert konstruierte Leonardo Da Vinci eine Art Flugzeug. Das hat sich im Laufe der Jahre immer weiterentwickelt bis hin zu großen Passagiermaschinen. Thermik - der Schlüssel zum Fliegen Doch abheben kann man auch ein paar Nummern kleiner und ganz ohne Tragflächen und Kerosin. Wie? Das haben sich Johannes Klemp und Kathrina Rudolph in Oberstaufen angesehen. Wie schön die Winterlandschaft bei...

  • Oberstaufen
  • 28.01.21
Nachrichten
6.665× 8 1

Corona-Maßnahmen
Der Lockdown bedroht Existenzen - Schlechte Stimmung an den Bergbahnen

Die Stimmung bei den Allgäuer Lift- und Bergbahnbetreibern ist derzeit nicht so gut. Die Verlängerung des Lockdowns hat erneut für Aufregung gesorgt. Vereinzelt laufen schon Gespräche mit den Behörden, dass einige Lifte für Privatleute öffnen wollen. In diesem Fall soll der Lift dann im Stundentakt vermietet werden. Die Betreiber des Skilifts Gohrersberg im Kreuzthal, Landkreis Oberallgäu haben das beispielsweise vor. Bergbahnen Gunzesried und Ofterschwang  Anders sieht das für die Bergbahnen...

  • Kempten
  • 27.01.21
Nachrichten
1.089× 1

Harte Zeit fürs Wild
Was brauchen die Wildtiere im Winter? – Mit einem Allgäuer Jäger unterwegs zu den Futterkrippen

Wenn im Allgäu Winter ist und eine dichte Schneedecke den Boden verdeckt, ist es für die Jäger an der Zeit, die Futterkrippen in den Wäldern zu füllen. So soll das Rehwild satt und der Wald geschützt werden. Vor allem momentan haben es Tier und Natur nicht ganz einfach – durch die derzeit sehr eingeschränkten Freizeitmöglichkeiten ist in den Wäldern teilweise deutlich mehr los als sonst um diese Zeit.

  • Kempten
  • 27.01.21
Nachrichten
727× 1

Nachrichten aus dem Allgäu
Mordprozess in Kempten – 1. Verhandlungstag im Mordfall Obergünzburg

Wegen Mordes muss sich in diesen Tagen ein 38-jähriger Afghane am Landgericht Kempten verantworten. Dem Mann wird von der Staatsanwaltschaft zur Last gelegt im Juli vergangenen Jahres seine Ex Frau in einem Linienbus in Obergünzburg erstochen zu haben. Die 26-jährige erlag kurze Zeit später ihren Verletzungen in der Klinik. Dienstag Morgen begann der Mordprozess mit der Vernehmung der ersten Zeugen. Michael Zimmer war dazu vor Ort. Seine Eindrücke, wie er den ersten Prozess-Tag wahrgenommen hat...

  • Kempten
  • 27.01.21
Am Sonntag hat der Unterallgäuer Landrat Alex Eder auf seiner Facebook-Seite ein Video der Gruppe UnternehmerAKTIV geteilt. (Archivbild)
5.863× 2 Video

Nach umstrittenem Video
Unterallgäuer Landrat über Corona-Maßnahmen: "Wir müssen die Ängste ernster nehmen"

Am Sonntag hat der Unterallgäuer Landrat Alex Eder auf seiner Facebook-Seite ein Video der Gruppe UnternehmerAKTIV geteilt. Darin weisen verschiedene Unternehmer auf ihre Situation während des Lockdowns hin und äußern Existenzängste. Gleichzeitig kritisieren die Unternehmer auch die Verhältnismäßigkeit der Corona-Maßnahmen. Weil dabei auch die Begriffe "Gesundheitsdiktatur" oder "staatstreue Medien" fallen, hat sich der Landrat in einem Statement erneut zu dem Video geäußert. Er...

  • 27.01.21
Ein 38-Jähriger stand am Dienstag vor dem Landgericht Kempten. Er soll seine Ex-Frau ermordet haben. (Symbolbild)
3.209× 2 2 Bilder

Prozessauftakt
Mann (38) soll seine Ex-Frau im Bus ermordet haben: Vor Gericht schweigt er

Er soll seine Ex-Frau in einem Linienbus mit mehreren Messerstichen getötet haben - vor den Augen mehrerer Kinder und Jugendlicher. Die Tat geschah am 6. Juli 2020 an der Ortsgrenze von Obergünzburg. Jetzt steht der 38-jährige Angeklagte vor dem Landgericht Kempten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, seine Ex-Frau heimtückisch und aus niedrigen Beweggründen getötet zu haben. Angeklagter soll von hinten auf Oper eingestochen habenDer 38-Jährige, der als Asylbewerber aus Afghanistan nach...

  • Kempten
  • 26.01.21
Nachrichten
818× 1

Alltag für Schüler, Lehrer und Eltern
Homeschooling: Wie gut ist der Distanzunterricht wirklich?

Homeschooling: Hinter diesem einfachen Begriff verbirgt sich etwas, das den Alltag vieler Familien derzeit mächtig kompliziert macht. Das fängt bei der Betreuung und Unterstützung der Kinder an und endet noch lange nicht bei digitalen Endgeräten und der Leistungsfähigkeit des Internetanschlusses. Doch wie sieht der Alltag von Homeschooling-Familien nun tatsächlich aus? Und wie funktioniert das für Schüler und Lehrer? Wir haben uns das mal genauer angeschaut.

  • Kempten
  • 26.01.21
Nachrichten
525× 1

Nachrichten aus dem Allgäu
gut gewachst, ist halb gewonnen – junger Roßhauptner weiht uns über das richtige Präparieren von Langlaufski ein

In der aktuellen Ausgabe unseres Magazins "Land und Leute" waren wir in Roßhaupten zu Besuch. Dort haben wir die Geschwister Becht getroffen. Ihre große Leidenschaft: das Langlaufen. Vor allem das Präparieren der Ski verlangt große Leidenschaft, denn das ist grade bei diesem Sport eine echte Wissenschaft. Bei den verschiedensten Wachsarten für harten, weichen, eisigen oder pappigen Schnee kann man schnell mal den Überblick verlieren und in die falsche Schublade greifen. Ein schlecht...

  • Kempten
  • 26.01.21
Polizeieinsatz nach einem Gewaltdelikt bei Obergünzburg.
8.150× 1 Video

Unfassbare Tat
Mord im Bus in Obergünzburg: Prozess gegen den Täter beginnt

Die ganze Region war erschüttert, als am 06. Juli letztes Jahr ein Mann (37) seine Exfrau (27) in einem Linienbus mit mehreren Messerstichen erstochen hat. Die Tat geschah an der Ortsgrenze von Obergünzburg. Am Dienstag beginnt am Kemptener Landgericht der Prozess gegen den Mann. Unfassbare Tat vor den Augen von KindernBereits Monate zuvor soll der Mann gegenüber seiner getrennt lebenden Exfrau gewalttätig gewesen sein. Gemeinsam hatten sie vier Kinder. An diesem verhängnisvollen Montag...

  • Kempten
  • 26.01.21
1. Seitlich neben dem Betroffenen knien. Beine des Betroffenen strecken. Den nahen Arm des Bewusstlosen angewinkelt nach oben legen, die Handinnenfläche zeigt dabei nach oben.
995× 1 2 Video 6 Bilder

Erste Hilfe
Hätten Sie´s noch gewusst? So funktioniert die stabile Seitenlage

Hand aufs Herz: Hätten Sie noch gewusst, wie die stabile Seitenlage funktioniert? Ja? Nein? So ungefähr? Da derzeit aufgrund von Corona keine Kurse möglich sind, stellt das BRK Oberallgäu einige wichtige Erste-Hilfe-Maßnahmen in einer Reihe vor. Den Anfang macht die stabile Seitenlage. Wann stabile Seitenlage?bei Bewusstlosigkeit mit ausreichender Atmung bei hirnbedingten Krampfanfällen bei witterungsbedingten Einflüssen, z.B. HitzschlagWarum stabile Seitenlage? Ziel dieser Lagerung ist, dass...

  • Kempten
  • 25.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ