Mediathek

Beiträge zum Thema Mediathek

Nachrichten aus dem Allgäu
1.106× 3

Nachrichten aus dem Allgäu
Vierschanzentournee in Corona Zeiten – keine Zuschauer beim Springen in Oberstdorf

Jubel, Standig Ovations -  Millionen von Zuschauern, die an den vier tourneeorten Oberstdorf, Garmisch-Partenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen eine Millionensumme in die Kasse brachten. So war es jedenfalls bis jetzt. Das 2020 aber alles anders läuft, das wissen wir ja. So also auch bei der Vierschanzentournee. Dieses Jahr gibt es dort nämlich überhaupt keine Zuschauer. Wie das bei den Organisatoren so ankommt, meine Kolleginnen Julia Stapel und Sheila Richinger haben nachgefragt:

  • Kempten
  • 15.12.20
Nachrichten aus dem Allgäu
265×

Nachrichten aus dem Allgäu
Fernsehauftritt statt Feier und Ärztemangel trotz Überversorgung – was war 2020 im Westallgäu und Lindau los

Da wegen Corona dieses Jahr keine Großveranstaltungen möglich waren, hat sich die Handwerkskammer Schwaben etwas anderes einfallen lassen, um ihre langjährigen Meister zu ehren. Jeder bekam einzeln seine Ehrenurkunde überreicht und wir haben das mit der Kamera festgehalten. Also keine Feier aber dafür ein Auftritt im Fernsehen. Außerdem: wie steht es um die ärztliche Versorgung im Landkreis Lindau? Zwei Themen die das Westallgäu und Lindau 2020 bewegt haben:

  • Kempten
  • 15.12.20
Nachrichten aus dem Allgäu
248×

Nachrichten aus dem Allgäu
Zusammenhalt & Dorfleben – Land&Leute in der Verwaltungsgemeinschaft Argental

Vier Bürgermeister, vier verschiedene Orte und viele unterschiedliche Persönlichkeiten – zusammen ergibt das die Verwaltungsgemeinschaft Argental. Die vier Gemeinden: Maierhöfen, Gestratz, Röthenbach und Grünenbach haben sich vor 40 Jahren zusammengeschlossen und gehören seitdem zum Landkreis Lindau dazu. Die Einheimischen dort, sind besonders stolz auf ihr Dorfleben und den Zusammenhalt in allen vier Gemeinden. Das haben wir auch bei unserem Magazin Land&Leute gemerkt – hier schon mal ein...

  • Kempten
  • 15.12.20
Nachrichten aus dem Allgäu
310×

Nachrichten aus dem Allgäu
Endspurt bei Humedica: Bis Donnerstag müssen noch 6.000 Päckchen kontrolliert werden

Die Weihnachtsaktion „Geschenk mit Herz“ der Kaufbeurer Hilfsorganisation humedica geht in die heiße Phase. Noch bis Donnerstag wollen die freiwilligen Helferinnen und Helfer 6.000 Geschenke auf ihren Inhalt kontrollieren. Sie sollen Kindern in den ärmsten Gegenden der Welt ein Geschenk unter dem Christbaum sichern. Bei Humedica wird dieses Jahr unter strengen Corona-Auflagen gearbeitet. Wie sich das auf die Anzahl der Päckchen, die pro Tag im Warenausgang landen, auswirkt, haben wir uns vor...

  • Kempten
  • 15.12.20
Land & Leute - allgäu.tv
72×

Land und Leute aus dem Allgäu
Land und Leute Verwaltungsgemeinschaft Argental - 14. Dezember 2020

Eine Verwaltungsgemeinschaft aus vier Gemeinden: Gestratz, Maierhöfen, Grünenbach und Röthenbach. In unserm Magazin Land&Leute durften wir viele nette Persönlichkeiten aus den Orten kennenlernen. Unter anderem auch die Familie Baur. Das Ehepaar hat das ehemalige Kaplanhaus in Gestratz saniert und zu ihrem eigenen kleinen Kaffee umgewandelt, dass sie jetzt in der Rente betreiben.

  • Kempten
  • 15.12.20
In Weißensberg (Landkreis Lindau) kann man seinen Weihnachtsbaum selber schlagen.
2.267× Video

Weihnachten
Schweiß und Muskelkraft: Weihnachtsbaum selber schlagen in Weißensberg

Einen Weihnachtsbaum bekommt man in diesen Tage fast überall. Ob im Baumarkt, beim Händler an der Straße oder gar via Internet. Wer zu Weihnachten aber etwas Besonderes möchte, der schlägt seinen Baum einfach selbst. Allerdings nicht (wie früher vielleicht noch unüblich) einfach so, heimlich, im Wald. Das ist Diebstahl und somit eine Straftat. Durchschnittsgröße für den Christbaum: 1,80 MeterAuf einer Weihnachtsbaum-Plantage in Weißensberg (Landkreis Lindau) fahren Kunden mit einer Bahn zu den...

  • Weißensberg
  • 14.12.20
Unfall auf der B19-Kreuzung bei Waltenhofen.
5.996× 2 Video 10 Bilder

Stau im Berufsverkehr
Unfall mit Blechschaden: Wieder Stau an der B19-Kreuzung bei Waltenhofen

Im Kreuzungsbereich der B19 bei Waltenhofen kam es am Montagabend zu einem Verkehrsunfall. Ein polnischer Lkw wollte von der B19 kommend in Richtung Lindau abbiegen und übersah dabei ein entgegenkommendes Auto. Die Insassen wurden glücklicherweise nur leicht verletzt, beziehungsweise blieben unverletzt. Das Auto musste abgeschleppt werden, es kam zu Verkehrsbehinderungen. Im Berufsverkehr ging es nur sehr zäh voran. Gegen 18:30 Uhr löste sich der Stau langsam wieder auf. Immer wieder kommt es...

  • Waltenhofen
  • 14.12.20
Nach einem Oberleitungsschaden musste ein Zug im Bahnhof Hergatz abgeschleppt werden.
9.340× 7 1 Video 6 Bilder

Premieren-Panne
Bahnstrecke München - Lindau: Zug muss nach Oberleitungsschaden abgeschleppt werden

Es hätte ein großer Tag für den Bahnverkehr zwischen München und Lindau werden können - doch jetzt ist es erstmal anders gekommen. Nach der erfolgten Elektrifizierung der Strecke sollten ab Sonntag (13. Dezember 2020) die Züge zwischen der Landeshauptstadt und dem Bodensee elektrisch vorankommen. Doch statt einer gelungenen Premiere gab es am Sonntag gleich eine Panne.  Nach Angaben der Bahn war es im Bahnhof Hergatz zu einem Oberleitungsschaden gekommen. Der betoffene Zug musste daraufhin mit...

  • Hergatz
  • 14.12.20
Die Eisbären Regensburg haben ihr Auswärtsspiel gegen den ECDC Memmingen Indians mit 4:3 nach Penaltyschießen gewonnen.
221× 37 Bilder

Bildergalerie
ECDC Memmingen Indians verlieren 3:4 gegen Eisbären Regensburg nach Verlängerung

Der ECDC Memmingen kommt nach einem starken Comeback im letzten Drittel zu einem Punktgewinn gegen den Tabellenführer aus Regensburg. Erst im Penaltyschießen sicherten sich die Gäste aus der Oberpfalz den Zusatzpunkt. Bei den Indians gab es vor dem ersten Bully bereits Änderungen an der Aufstellung. Kontingentspieler Johan Schreiber war nicht mehr mit von der Partie, er wird den Verein verlassen. Für ihn kam der junge Donat Peter zu seinem ersten Pflichtspieleinsatz. Jonas Wolter musste...

  • Memmingen
  • 12.12.20
Der Winterwald in Immenstadt ist täglich ab 16:30 Uhr beleuchtet.
2.469× Video 12 Bilder

Adventsstimmung
Vorweihnachtlicher Winterwald im Klostergarten Immenstadt

Einen Spaziergang im Schnee mit bunten Lichtern und geschmückten Weihnachtsbäumen kann man gerade im Klostergarten in Immenstadt machen. Normalerweise sollte es am ersten Advent mit dem Christkindelsmarkt losgehen. Wegen der Corona-Pandemie ist es dieses Jahr nicht möglich. Ebenso gab es kein traditionelles Klausentreiben. Ersatzprogramm mit Winterwunderland im KlostergartenDie Stadt Immenstadt hat sich trotzdem ein Ausweichprogramm einfallen lassen. Auf dem Marienplatz steht ein großer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.12.20
In Kempten findet ein kleiner Adventsmarkt am Hildegartplatz statt.
7.925× 2 Video 8 Bilder

Trotz Corona
Kleiner Adventsmarkt sorgt in Kempten für Weihnachtsstimmung

In diesem Jahr mussten die meisten Weihnachtsmärkte coronabedingt abgesagt werden. Als Ersatz hat der Kempten Messe- und Veranstaltungs-Betrieb einen Adventsmarkt organisiert. Der ist wesentlich kleiner als sonst und findet nicht am Rathausplatz, sondern am Hildegardplatz statt. Bis Sonntag haben die Buden jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Elf Stände auf dem Kemptener AdventsmarktInsgesamt gibt es elf Stände mit unterschiedlichsten Artikeln. Es werden Schmuck, Filzmützen, Kerzen, Schalen aus...

  • Kempten
  • 11.12.20
Schwerer Unfall eines 12-jährigen Jungen: Von Traktor eingeklemmt
24.752× 6 Video 9 Bilder

Beim Schneeräumen
Weitnau: Junge (12) überschlägt sich mit Traktor - schwer verletzt

Am Mittwochabend ist es im Ortsteil Wengen zu einem schweren Unfall eines 12-jährigen Jungen gekommen. Nach Angaben der Polizei wurde der Junge von einem Traktor eingeklemmt und konnte erst durch die Feuerwehr befreit werden.   Kontrolle verlorenDer 12-jährige Junge hat zusammen mit seinem 51-jährigen Vater mit einem Traktor Schnee vom eigenen Hof geräumt. Dabei hat der 12-Jährige die Kontrolle über das Fahrzeug verloren und ist in den angrenzenden Bach gefahren, sodass sich der Traktor hier...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 11.12.20
Der Bayerische Ministerpräsident hat am Dienstag in einer Regierungserklärung für die Verschärfung der Regeln geworben.
13.162× 24 Video

Maßnahmen im Kampf gegen das Virus
Bayerischer Landtag beschließt Corona-Verschärfungen

Am Sonntag, dem Niklolaustag, hatte der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder eine ganze Reihe von Verschärfungen der Corona-Maßnahmen angekündigt. Der Bayerische Landtag hat darüber am Dienstag mehrere Stunden und teils sehr heftig und emotional diskutiert. Letztenendes hat der Landtag den Maßnahmen zugestimmt. Insgesamt votierte eine deutliche Mehrheit von 79 Abgeordneten für die Maßnahmen, 33 Abgeordnete stimmten dagegen. Strengere Corona-Regeln in Bayern: Das soll sich ab Mittwoch...

  • 08.12.20
Lindauer Weihnachtsinsel im Flockenzauber
3.816× Video 15 Bilder

Weihnachten
Lichterglanz und Schneefall - Lindauer Weihnachtsinsel im Flockenzauber

Lichterglanz und dazu noch Schneefall. So war es am vergangenen Sonntag auf der Lindauer Insel. Wegen der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Regeln kann dieses Jahr nicht wie gewohnt die gut besuchte Hafenweihnacht stattfinden. Aber auch ohne Hafenweihnacht ist die Lindauer Insel auch dieses Jahr wieder weihnachtlich dekoriert. An der Heidenmauer und am Eingang zur Fußgängerzone heißen neue Lichtertore die Besucher willkommen. Am Alten Rathaus steht der große Lindauer Christbaum. An 16...

  • Lindau
  • 08.12.20
Neuschnee am Wochenende im Allgäu.
9.156× Video 6 Bilder

Drohnenvideo
Schneefall im Allgäu: Winterlandschaft wie "gezuckert"

Der Winter ist jetzt auch im gesamten Allgäu angekommen. Am ersten Dezemberwochenende hat es in weiten Teilen des Allgäus zehn bis 50 Zentimeter Neuschnee gegeben. Auch in Hergensweiler am Bodensee sieht man jetzt eine geschlossene Schneedecke. Die Sonnenstrahlen ließen den Schnee funkeln. Der Nebel verdeckte anfangs noch die Sonne und lies nur ab und zu die warmen Sonnenstrahlen durch. Auch die Wälder rund um Bad Grönenbach sind wie "gezuckert". Der Schnee hat auch hier über Nacht die...

  • Lindau
  • 07.12.20
"Querdenker"-Demonstration in Sonthofen.
18.545× 335 Video 29 Bilder

Video + Bildergalerie
"Querdenker"-Demo mit rund 200 Personen in Sonthofen

Rund 200 Teilnehmer nahmen an einer Kundgebung auf dem Rathausplatz in Sonthofen teil. Ein Demonstrationszug mit Botschaften der "Querdenker"-Bewegung ist am Samstagvormittag zum Teil mit Trommeln und in weißen Schutzanzügen durch die Sonthofener Fußgängerzone marschiert. Am Rathausplatz gab es dann noch eine Kundgebung mit zwei Rednern. Diese kritisierten die staatlichen Beschränkungen im Kampf gegen die Corona-Pandemie.  "Stellt keine Fragen"Mit Schildern wie "Stellt keine Fragen",...

  • Sonthofen
  • 05.12.20
Koch Thomas Kuhnt aus Sonthofen erklärt, wie man die weihnachtlichen Nussschnecken backt.
5.238× Video 2 Bilder

Back-Anleitung
Keine Lust auf das übliche Adventsgebäck? Nussschnecken schnell selbst gemacht

Was esse ich zum Adventskaffee oder zum Weihnachtskaffe? Diese Frage stellen sich wohl viele Leute. Doch neben den üblichen Leckereien wie Lebkuchen und Christstollen kann man auch weihnachtliche Nussschnecken backen: Schnell, einfach und selbstgemacht. all-in.de war bei dem Koch Thomas Kuhnt aus Sonthofen. Der 55-Jährige betreibt eine eigene Kochschule in Sonthofen und war schon in diversen Kochsendungen im Fernsehen zu sehen. "Wer einfach keine Lust auf Lebkuchen oder Christstollen hat, kann...

  • Sonthofen
  • 05.12.20
Das Urteil am Landgericht Kempten ist gefallen.
5.700× 4 Video 7 Bilder

Mord-Prozess in Kempten
Lebenslange Haftstrafe für den 29-jährigen Angeklagten

Wegen gemeinschaftlichen Mordes in Tateinheit mit schwerem Raub mit Todesfolge hat das Landgericht Kempten am Donnerstag, dem 03. Dezember den 29-jährigen Angeklagten zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt. Die Tat war laut Kammer "Heimtücke pur". Der Angeklagte soll das Opfer in seiner Wohnung durch Gewalt zu Boden gebracht, ihn gefesselt und geknebelt haben. Der 29-Jährige verließ schließlich die Wohnung mit dem Bargeld im Wert von 3.500 Euro. Das nicht bewegungsfähige Opfer...

  • Kempten
  • 03.12.20
Jörn Homburg, Leiter Marketing der Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen
34.178× 2 Bilder

Podcast zu Wintersport und Tourismus
Bergbahnen Oberstdorf-Kleinwalsertal: So ist die Situation in der Corona-Krise

Jetzt hätte es eigentlich losgehen sollen mit dem Wintersport im Allgäu. Die Weihnachtsferien stehen an, geschneit hats auch schon, beste Voraussetzungen eigentlich. Corona und die damit verbundenen aktuellen Einschränkungen und Bestimmungen machen es der Tourismus- und Wintersportbranche im Corona-Jahr 2020 richtig schwer. Geplanter Start heuer in Oberstdorf und an den Kleinwalsertaler Bergbahnen (OK-Bergbahnen) war der 21. Dezember, und dann natürlich mit aufwändigem Hygienekonzept....

  • Oberstdorf
  • 03.12.20
Nachrichten aus dem Allgäu allgäu.tv
1.168×

Nachrichten aus dem Allgäu
Unhygienische Sanitäranlagen – Ärger um Dixitoiletten am Memminger Bahnhof

Bahnhofstoiletten sind wohl etwas, was die meisten Menschen, wenn es irgendwie möglich ist, vermeiden. In Memmingen wird allerdings gerade an einer Verbesserung der Bahnhofstoiletten gearbeitet, was bei den Bürgern großen Anklang findet. Doch die Toiletten, die während der Bauarbeiten benutzt werden sollen, stoßen bei einigen auf weniger Gegenliebe. Johannes Klemp und Thomas Kehrer berichten.

  • Kempten
  • 01.12.20
Land und Leute allgäu.tv
1.989×

allgäu.tv-Magazin
"Land und Leute" Immenstadt

Die Oberallgäuer Stadt Immenstadt – rund herum viele kleine Weiler und Ortsteile. Ein Ortsteil den wir besucht haben war Diepolz. Die spielt besonders die Regionalität eine große Rolle: Wir haben die Bergkäserei Diepolz besucht. Stichwort: Berg! Für uns ging es anschließend hoch hinaus – mit dabei, die Immenstädter Bergwacht.

  • Kempten
  • 01.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ