Mediathek Mediathek Video & Audio

Mediathek

Beiträge zum Thema Mediathek

Seit 16 Jahren führt Anton Heider bei Einbruch der Dämmerung Besucher durch die Kaufbeurer Altstadt.
2.874× Video 12 Bilder

Stadtgeschichte
Nachtwächter-Führung durch Kaufbeuren: Von Sprichwörtern, Kaisern und Katastrophen

Mit einer Hellebarde bewaffnet führt Anton Heider seit 16 Jahren bei Einbruch der Dämmerung Besucher durch die Kaufbeurer Altstadt. Der 81-Jährige ist einer von drei Nachwächtern in Kaufbeuren. Neben seiner Waffe immer mit dabei: eine Lampe, ein Signalhorn und ein schwarzer Hut und Mantel.  Nachdem die Stadttore geschlossen waren, sorgten Nachtwächter im Mittelalter für Ruhe und Ordnung - auch in der damals noch freien Reichsstadt Kaufbeuren. "Er hatte damals dieselbe Funktion wie die Polizei",...

  • Kaufbeuren
  • 19.08.20
Rainer Graf ist barfuß auf dem Einstein unterwegs.
2.768× 1 Video 15 Bilder

BarfussHerz
Barfuß auf den Einstein: Rainer Graf (52) sammelt Spenden für Kinderhospiz St. Nikolaus

Seit 2019 ist Rainer Graf im Rahmen von BarfussHerz immer wieder unterwegs, um für das Kinderhospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach Spenden zu sammeln. Der 52-Jährige macht sich barfuß und mit seiner Flagge auf den Weg zu einem Berggipfel. Am Donnerstag hat all-in.de ihn auf den Einstein in Tannheim begleitet. Rainer Graf ist es wichtig, Aufmerksamkeit für das Kinderhospiz zu erregen. Bei seinen Wanderungen ohne Schuhe komme er öfters mit anderen Wanderern ins Gespräch, erklärt der 52-Jährige im...

  • Riezlern
  • 14.08.20
Autounfall am Mittwoch, 12. August bei Sulzberg.
9.212× Video 9 Bilder

Schwer verletzt
Autofahrer (74) stößt bei Sulzberg frontal gegen Baum

Schwerer Unfall auf der Kreisstraße OA3 bei Sulzberg (Oberallgäu): Ein Autofahrer (74) kam aus bislang unbekannten Gründen nach links von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum. Laut Polizei schleuderte der Wagen durch die Wucht weiter nach rechts und blieb schließlich quer zur Straße am rechten Rand stehen. Der Oberallgäuer war kurze Zeit in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Anwohner haben ihn aus dem Auto befreit. Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall schwer. Ein...

  • Sulzberg
  • 12.08.20
Unfall am Dienstagabend, 11. August bei Lindau.
6.620× 2 Video 14 Bilder

Unter Medikamenten-Einfluss
Mann (24) fährt Auto an Bahnunterführung bei Lindau fest

Ein 24-jähriger Mann ist am Dienstagabend einen steilen Abhang unter einer Bahnunterführung in Schönau bei Lindau heruntergefahren. Der Wagen fuhr sich dort fest, verletzt wurde niemand. Nach Angaben der Polizei fuhr der 24-Jährige auf der Schönauer Straße. Auf Höhe der Bahnunterführung bog er auf den parallel verlaufenden Fahrradweg ab und fuhr auf diesem weiter. Direkt unter der Unterführung übersah er den rechts weiterführenden Streckenverlauf des Radwegs und fuhr den steilen Abhang...

  • Lindau
  • 12.08.20
Ein 16-jähriger Mopedfahrer und sein Sozius sind bei einem Verkehrsunfall bei Wiedergeltingen am Dienstagnachmittag schwer verletzt worden.
19.597× Video 13 Bilder

Zwei schwer- und vier Leichtverletzte
Mopedfahrer (16) stößt bei Wiedergeltingen beim Überholen mit Auto zusammen

Ein 16-jähriger Mopedfahrer und sein Sozius sind bei einem Verkehrsunfall bei Wiedergeltingen am Dienstagnachmittag schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte der 16-Jährige beim Überholen ein entgegenkommendes Auto übersehen. Neben den beiden Schwerverletzten wurden vier weitere Personen leicht verletzt.  Moped fährt frontal in entgegenkommendes Auto Ein Autofahrer fuhr mit seinem Wagen von Buchloe in Richtung Wiedergeltingen. Im Ortsteil Galgen bog er nach rechts ab. Das hinter...

  • Wiedergeltingen
  • 12.08.20
Unfall mit LKW auf der B19 bei Waltenhofen
12.348× Video 13 Bilder

Vier Leichtverletzte
LKW-Unfall auf der B19: Stau im Berufsverkehr bei Waltenhofen

Unfall im Berufsverkehr auf der B19, Oberstdorf - Kempten: In beiden Richtungen gab es zwischen Kempten und dem Kreuz Waltenhofen Verkehrsbehinderungen und Staubildung. Vier Personen leicht verletzt Ersten Informationen zur Folge ist auf der Kreuzung ein Auto frontal mit einem LKW zusammengestoßen. Demnach hat der LKW-Fahrer das Auto übersehen, als er abbiegen wollte. Vier Personen im Auto, darunter zwei Kinder, wurden leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt insgesamt rund 50.000 Euro, so die...

  • Waltenhofen
  • 11.08.20
Brand in Kempten-Ursulasried
56.495× Video 49 Bilder

Kilometerweit sichtbare Rauchsäule
Brand in Autolackiererei in Kempten-Ursulasried - sechs Leichtverletzte

Im Gewerbegebiet Kempten-Ursulasried hat am Montagmittag die Lagerhalle einer Autolackiererei gebrannt. Eine hohe, kilometerweit sichtbare Rauchwolke hing über dem Betriebsgelände. Immer wieder gab es Verpuffungen und massiven Flammenschlag. Ein größeres Aufgebot an Feuerwehr, Polizei und Rettungskräften war mit über 150 Mann im Einsatz, die Löscharbeiten dauerten bis weit in den Nachmittag. Es entstand Sachschaden in Millionenhöhe. Mehrere Menschen erlitten Rauchvergiftung Laut Polizei wurden...

  • Kempten
  • 10.08.20
Das Wetter zum Wochenstart (Symbolbild).
2.888× Video

Wettervorhersage
Die Temperaturen bleiben sommerlich warm

Nach dem schönen Wochenende bleibt der Montag weiterhin sonnig und warm. Die Höchstwerte erreichen 27 bis 30 Grad. Gegen Abend kühlt es voraussichtlich auf bis zu 14 Grad ab. Die Nacht bleibt meistenteils klar und trocken.  Der Dienstag wird wechselhaft. Zwischendurch ist Regen und Gewitter möglich. Die Temperaturen liegen bei 16 bis 28 Grad. Es weht ein schwacher Wind aus Nordost bis Nordwest. Am Mittwoch geht es voraussichtlich mit vereinzelten Regenschauern weiter. Die Temperaturen erreichen...

  • Kempten
  • 10.08.20
Erfolgloser Einbruchsversuch bei einem Juwelier in Oberstdorf
18.852× Video 9 Bilder

Einbruch mit brachialer Gewalt
Passat crasht in Juweliergeschäft in Oberstdorf

Ein lauter Knall hat am Dienstag um kurz nach 4 Uhr in der Früh die Anwohner des Juweliers Müller in Oberstdorf aufgeschreckt: Ein silberner VW Passat älteren Baujahres ist rückwärts in die Eingangstür gekracht. Unbekannte wollten so mit brachialer Gewalt in das Juweliergeschäft einbrechen und es ausrauben. Nachdem der erste Versuch gescheitert ist, sind die Täter sogar noch ein zweites Mal mit Schwung rückwärts in die Tür gefahren. Einbruch misslungen, Täter geflüchtet Geglückt ist der...

  • Oberstdorf
  • 04.08.20
Zwischen Sulzberg und Öschle ist am Montagabend ein Auto frontal gegen einen Baum geprallt. Drei Personen wurden schwer verletzt.
20.608× Video 14 Bilder

Jugendliche
Drei Schwerverletzte: Auto prallt bei Sulzberg frontal gegen Baum

Zwischen Sulzberg und Öschle ist es am Montag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 18-jähriger Autofahrer war frontal gegen einen Baum geprallt. Nach Angaben der Polizei wurden alle drei Insassen des Autos bei dem Unfall schwer verletzt.  Die Jugendlichen waren von Sulzberg Richtung Öschle unterwegs. Auf Höhe des Ortsteils Thal überholte der 18-Jährige ein Auto. Dabei verlor er wegen zu hoher Geschwindigkeit bei nasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Auto. Er kam nach links in das...

  • Sulzberg
  • 03.08.20
Gegen 08:15 Uhr wurde die Feuerwehr Lindau darüber informiert, dass Betriebsstoffe aus einem Schiff in den Bodensee austreten.
14.701× Video 22 Bilder

Trinkwasserspeicher
Betriebsstoffe laufen in den Bodensee: Feuerwehr und THW im Einsatz

Gegen 08:15 Uhr wurde die Feuerwehr Lindau darüber informiert, dass Betriebsstoffe aus einem Schiff in den Bodensee austreten. Laut Florian Kainz, Stadtbrandmeister der Stadt Lindau sind größere Mengen in den Bodensee gelangt.  Demnach errichtete die Feuerwehr zwei Sicherungskränze mit Ölsperren. Auch das THW wurde hinzugerufen. Die Aufgabe des THWs bestand darin, dass Öl zu extrahieren und zu binden. "Wir konnten soweit fast alles aufnehmen und es besteht keine Gefahr für den...

  • Lindau
  • 02.08.20
Bei einem Unfall in Immenstadt hat ein Lkw ein Teil seiner Ladung verloren: Zahlreiche Flaschen gingen zu Bruch.
7.334× 3 Video 17 Bilder

Zerbrochene Flaschen
Lkw verliert etwa 250 Getränkekisten in Immenstadt

Rund 250 Getränkekisten mit verschiedener Limonade hat ein Lkw am Donnerstagvormittag auf der Bahnhofsstraße in Immenstadt verloren. Der Lkw hatte frische Getränke und leere Flaschen geladen. Er fuhr von Oberstaufen kommend in Richtung Bahnhof. Nach einer Unterführung öffnete sich aus ungeklärter Ursache die Ladebordwand. Rund 250 Kisten und mehrere tausend Flaschen blockierten die Fahrbahn und einen Gehweg, auf dem zum Glück zum Unfallzeitpunkt niemand unterwegs war. Laut dem Fahrer könnte ein...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.07.20
Eine 53-jährige Kaufbeurerin starb am Mittwochabend bei einem Autounfall nahe Unterthingau.
57.296× 2 Video 11 Bilder

Tödlicher Unfall
Auto prallt gegen Baum, fängt Feuer: Kaufbeurerin (53) stirbt bei Autounfall

Am Mittwochabend ist es gegen 17:50 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Unterthingau und Aitrang zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Nach Angaben der Polizei verstarb eine 53-jährige Kaufbeurerin. Demnach war die 53-Jährige mit ihrem VW-Polo in Richtung Aitrang unterwegs. Aus bislang unbekannten Gründen kam die Autofahrerin nach rechts von der Fahrbahn ab. Die Frau prallte zunächst gegen einen Baum und schleuderte anschließend in die angrenzende Wiese. Laut Zeugenaussagen begann der Wagen...

  • Unterthingau
  • 29.07.20
Unwetter im Landkreis Lindau am Dienstag, 28. Juli 2020.
8.187× Video 19 Bilder

Umgestürzte Bäume
Unwetter im Landkreis Lindau: Feuerwehren im Einsatz

Am Dienstagabend zog ein Gewitter über den Bodensee und den Landkreis Lindau. Neben Blitz und Donner brachte es auch Starkregen, kleinkörnigen Hagel und schwere Sturmböen. Vor allem in Hergensweiler richtete der Sturm einige Schäden an Bäumen an. So musste die Feuerwehr Hergensweiler mit drei Fahrzeugen ausrücken, um entlang der B12 und der Verbindungsstraße nach Degermoos umgestürzte Bäume zu beseitigen. Auch in der Gemeinde Weißensberg richtete der Wind schaden an. Die Feuerwehr kümmerte sich...

  • Lindau
  • 29.07.20
Tödlicher Unfall auf der B31 bei Lindau.
25.708× Video 10 Bilder

Ermittlungen
Motorradfahrer (21) bei Frontalzusammenstoß mit Auto bei Lindau tödlich verletzt

Ein 21-jähriger Motorradfahrer ist bei einem schweren Unfall auf der B31 zwischen Diepoldsbergtunnel und der Anschlusstelle Lindau am Sonntagabend tödlich verletzt worden. Weitere drei Menschen wurden teils schwer verletzt, teilt die Polizei mit. Wegen des Verdachts der Fahrlässigen Körperverletzung und der Fahrlässigen Tötung wird nun ermittelt. Demnach fuhren ein 33-jähriger Autofahrer und seine 27-jährige Beifahrerin von Kreßbronn kommend in Fahrtrichtung Lindau. Aus bislang ungeklärter...

  • Lindau
  • 27.07.20
30.694× Video 13 Bilder

Frontal-Zusammenstoß
Schwerer Unfall: Zwei Menschen auf der B308 bei Oberstaufen schwer verletzt

Bei einem schweren Unfall auf der B308 bei Oberstaufen wurden am Samstag Mittag zwei Menschen schwer verletzt. Zwei Autos sind frontal zusammengestoßen. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Eine Autofahrerin (43) kam auf die Gegenfahrbahn und krachte frontal in das Auto eines entgegenkommenden 59-Jährigen. Der 59-Jährige war in seinem Auto eingeklemmt und musste mit der Rettungsschere befreit werden. Er und die Unfallverursacherin wurden schwer verletzt, der Beifahrer (74) des 59-Jährigen...

  • Oberstaufen
  • 25.07.20
Bei einem schweren Unfall bei Sulzberg ist eine Autofahrerin (31) getötet worden.
67.478× 2 Video 16 Bilder

Tödliche Wucht
Auto prallt auf Motorrad und Traktor-Anhänger: Autofahrerin (31) bei Sulzberg getötet

Bei einem schweren Unfall zwischen Bodelsberg und Sulzberg-Ried ist am Freitag Mittag eine 31-jährige Autofahrerin tödlich verunglückt. Sie fuhr mit dem Auto auf ein Motorrad auf, das hinter einem Traktor mit Anhänger angehalten hatte, und schob das Motorrad auf den Anhänger. Die Wucht des Aufpralls auf den Anhänger war laut Polizei so groß, dass die Autofahrerin noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen erlegen ist. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt mit einem...

  • Sulzberg
  • 24.07.20
Die B12 soll vierspurig werden (Symbolbild).
1.436× Video 2 Bilder

Variantenuntersuchung
B12 bei Betzigau: Bauamt informiert zum Anbau der zweiten Fahrbahn

Unterwegs in Sachen Information: Das Staatliche Bauamt Kempten informiert Stadt- und Gemeinderäte entlang des geplanten vierspurigen Ausbaus der B12 zwischen Kempten und Wildpoldsried. In Betzigau kommt ein neuer Anbau der zweiten Fahrbahn im westlichen Streckenabschnitt auf der Südseite und im östlichen Streckenabschnitt auf der Nordseite, so heißt es in der Pressemitteilung vom staatlichen Bauamt Kempten.  Diese oben genannte Variante 4 soll es erstmal als Vorzugslösung geben. Viele...

  • Betzigau
  • 23.07.20
Aktion des Bund Naturschutzes: Eine große schwarze Folie soll den Flächenverbrauch durch den Ausbau der B12 darstellen.
9.218× 8 Video 18 Bilder

Riesige Folie neben der B12
BUND Naturschutz kämpft mit Aktion gegen "Allgäu-Autobahn"

"Wir müssen eine zukunftsfähige Verkehrspolitik betreiben, sonst haben unsere Kinder und Enkel keinen Spaß mehr mit uns", mahnt Josef Kreuzer, Vorsitzender der Kreisgruppe Kaufbeuren-Ostallgäu des Bund Naturschutzes am Mittwoch neben der B12 bei Germaringen. Dort kamen am Mittag rund 50 Mitglieder zusammen, um ein Zeichen gegen den geplanten Ausbau der Bundesstraße zu setzen und den daraus resultierenden Flächenverbrauch darzustellen. "Zukunftsfähige Verkehrspolitik statt Allgäu-Autobahn" heißt...

  • Germaringen
  • 22.07.20
Unfall auf der Alpenstraße B308.
11.398× 4 Video 14 Bilder

Unfall
Motorradfahrer stürzt bei Sigmarszell 10 Meter in die Rohrachschlucht

Am Dienstagnachmittag ist ein Motorradfahrer auf der Alpenstraße B308 bei Sigmarszell laut Polizeiangaben schwer verletzt worden. Wie Kreisbrandrat Wolfgang Endres gegenüber all-in.de erklärt, stürzte der Mann über die Leitplanke etwa zehn Meter in "total steiles, unzugängliches Gelände" der Rohrachschlucht.  Nach Angaben der Polizei war der Mann in einer Linkskurve aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Mehrere Feuerwehren und Rettungskräfte waren...

  • Sigmarszell
  • 22.07.20
200 Teilnehmer kamn zur Mahnwache nach Bad Grönenbach
5.534× 6 Video 46 Bilder

Mit Video
Ein Jahr nach dem Tierskandal: 200 Teilnehmer demonstrieren in Bad Grönenbach

Mit einer Mahnwache vor dem Skandalbetrieb in Bad Grönenbach haben am Sonntag verschiedene Tierschutzorganisationen gegen die Verstöße in Milchviehbetrieben demonstriert. Organisiert wurde die Aktion unter anderem vom Verein "Metzger gegen Tiermord". Ebenfalls angeschlossen hatten sich auch Organisationen wie PETA Deutschland, Animals United, Schüler für Tiere und Augsburg Animal Save. Ein Jahr nach dem Tierskandal: keine Veränderung Nach Aussagen des Vereins Metzger gegen Tiermord sehe man in...

  • Bad Grönenbach
  • 12.07.20
Der 37-Jährige befindet sich nun in Untersuchungshaft.
15.707× 7 Video 14 Bilder

Mord
Tatverdächtiger (37) nach Gewalttat in Obergünzburg in Untersuchungshaft

+++Update vom 7. Juli 2020 um 13:46 Uhr+++  Der 37-jährige Tatverdächtige befindet sich laut Polizeiangaben wegen Mordes nun in Untersuchungshaft. Er kam in eine Justizvollzugsanstalt.  Obduktion der LeicheDie Obduktion des Leichnams ergab, dass die 27-Jährige an den Folgen mehrere Messerstiche starb, die gegen den Oberkörper gerichtet waren. Ersten Ermittlungsergebnissen zufolge stach der Tatverdächtige während der Busfahrt unvermittelt mehrere Male mit dem Messer auf seine Ex-Frau ein. Nähere...

  • Kempten
  • 07.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ