Mediathek

Beiträge zum Thema Mediathek

Hubert Aiwanger (l, Freie Wähler), stellvertretender Ministerpräsident und Staatsminister für Wirtschaft, Landentwicklung und Energie, und Markus Söder (r, CSU), Ministerpräsident von Bayern, nehmen nach der Sitzung des bayerischen Kabinetts an einer Pressekonferenz teil.
7.108× 218

Noch nicht geimpft
Söder konfrontiert Aiwanger auf Pressekonferenz - der hält dagegen

Hubert Aiwanger (Freie Wähler) hat sich noch nicht gegen das Coronavirus impfen lassen. Bei Ministerpräsident Markus Söder (CSU) stößt das auf Unverständnis. Bereits am Montag hatte Söder nach dem Bayerischen Impfgipfel alle noch ungeimpften Kabinettsmitglieder (also Aiwanger) dazu aufgefordert, sich impfen zu lassen. Söder: "Es ist kein Vordrängeln mehr"Einen Tag später drängte Söder auf der Pressekonferenz nach der Kabinettssitzung Aiwanger zu einer Rechtfertigung vor laufenden Kameras. Auf...

  • 04.07.21
FFP2-Maske (Symbolbild)
10.146× 2

Coronavirus im Allgäu
Inzidenzen am Samstag: Alle Landkreise im Allgäu unter 6-er Wert

Update von Sonntag, 4. Juli In diesem Artikel finden Sie die aktuellen Inzidenzwerte für die Allgäuer Regionen. Inzidenzen am Sonntag: Kempten bei 0,0 - Steigerung in Kaufbeuren Bezugsmeldung Der Inzidenzwert in der Bundesrepublik liegt nach Angaben des Robert Koch-Instituts am Samstag bei 4,9 und ist damit etwas niedriger als noch am Freitag. Demnach liegt der Inzidenzwert in Bayern etwas über dem Durchschnitt: Nämlich bei 5,7. Im Allgäu haben sich die Inzidenzwerte im Vergleich zum Vortag nur...

  • Kempten
  • 03.07.21
Nachrichten
306×

Kleiner Krabbler - großer Schaden
Borkenkäfer: So sieht die Lage in Wertach aus

Je heftiger die Stürme, desto größer die Schäden im Wald. Und bei Schäden müssen Waldbesitzer schnell handeln. Denn die Gefahr, die von entwurzelten und gebrochenen Bäumen ausgeht, ist nicht zu unterschätzen, warnt auch das bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Sturmholz fördert BorkenkäferOft werden bei Unwettern überwiegend einzelne Bäume oder auch kleinere Gruppen geworfen. Auch wenn sich das erstmal nach einem überschaubaren Schaden anhört, birgt genau das...

  • Wertach
  • 01.07.21
Sturmschaden: Bei Untermaiselstein liegt ein Baum auf der Straße.
26.069× 5 Video 13 Bilder

Hagel, Sturmböen und extreme Regenfälle
Unwetter im Allgäu: Die Lage hat sich beruhigt

Update 10:10 Uhr  53 Einsätze hat die Integrierte Leitstelle Allgäu (Allgäuer Landkreise ohne Unterallgäu und Memmingen) gezählt. Mit 23 Einsätzen war die Feuerwehr im Landkreis Lindau am meisten beschäftigt. Viele Straßen wurden überschwemmt. Zudem wurde am bayerischen Teil des Bodensees internationaler Seenotalarm ausgelöst. Glücklicherweise gab es hier keine Verletzten. Umgestürzte Bäume und Seenotalarm: Gewitter im Allgäu sorgen für zahlreiche Einsätze Dienstag, 29. Juni Update 21:41 Uhr Am...

  • 30.06.21
Hochwasser: In Landshut hat am Dienstag das Unwetter getobt. (Symbolbild)
4.817×

Unwetter wütet in Süddeutschland
Wassermassen überschwemmen Landshut: "Massive Flutwelle"

Das Unwetter am Dienstag hat in ganz Süddeutschland gewütet. Am Nachmittag zog es mit Gewitter, Regen und teilweise Hagel durch das Allgäu. Mit am schwersten getroffen hat das Unwetter die niederbayerische Stadt Landshut. Die komplette Innenstadt war zeitweise unter Wasser, Menschen wurden verletzt. Unwetter startete um 18 UhrDie Katastrophe mit Starkregen, Blitzen und lautem Donner begann zum Anpfiff des EM-Spiels Deutschland-England um 18 Uhr. Sturzbäche flossen durch die Straßen, Autos...

  • 30.06.21
Mallorca hat die Einreiseregeln für größere Gruppen verschärft. (Symbolbild)
14.404×

Urlaub in Spanien
1.000 Schüler mit Corona infiziert: Mallorca verschärft Einreiseregeln

Momentan häufen sich die schlechten Nachrichten für Urlauber. Nicht nur in Portugal entwickelt sich die Corona-Lage kritisch. Auf Mallorca haben sich laut der WirtschaftsWoche, die sich auf eine Meldung der Deutschen Presseagentur bezieht, etwa 1.000 Schüler bei ihrer Abschlussfahrt mit dem Virus infiziert.  Gruppen brauchen negativen Corona-TestUm das künftig zu verhindern, hat die Regionalregierung die Einreiseregeln für größere Gruppen verschärft. Teilnehmer von organisierten Gruppen ab 20...

  • 30.06.21
Ein schweres Unwetter hat auch den Landkreis Lindau getroffen.
27.929× Video 31 Bilder

Wetter
117 km/h auf dem Bodensee: Schweres Unwetter fegte über den Landkreis Lindau

Am Dienstagnachmittag gegen 15:00 Uhr zog ein schweres Unwetter mit Sturmböen, Hagel und Starkregen über den Bodensee und den Landkreis Lindau. Windgeschwindigkeiten von bis zu 117 km/h wurden an der Wetterstation auf dem Läutwerk vor dem Lindauer Hafen gemessen. Das Unwetter entwurzelte viele Bäume und brachte einige Boote in Bedrängnis. Internationaler SeenotalarmDie Feuerwehr Bösenreutin wurde am Nachmittag in die Leiblachstraße und in den Greit gerufen, um gemeinsam mit den Kollegen aus...

  • Lindau
  • 29.06.21
Bushido entschuldigt sich bei dem belästigten Mädchen und seiner Frau.
1.435×

Persönliches Statement bei Instagram
Bushido nach sexuellen Belästigungsvorwürfen: "Ja, das ist tatsächlich passiert!"

Nach den Belästigungsvorwürfen entschuldigt sich Rapper Bushido "als Vater von Töchtern" nicht nur bei dem Mädchen, sondern auch bei seiner Frau. Rapper Bushido (42) entschuldigt sich in einem persönlichen Statement auf Instagram für sein früheres Verhalten Mädchen und Frauen gegenüber, nachdem ein Video mit Belästigungsvorwürfen gegen ihn veröffentlicht wurde. "Ja, das, was dort gezeigt wurde, ist tatsächlich passiert", sagt er in die Handykamera. Und es zeige ihn - unabhängig davon, wer noch...

  • 28.06.21
Unwetter mit Gewitter und Hagel im Bereich Fischen / Hinang im Oberallgäu
336.210× 32 Video 16 Bilder

Feuerwehreinsätze
Schweres Unwetter mit Hagel trifft Fischen und Hinang: "Es sah aus wie im Winter"

Samstag ab dem späten Nachmittag hat ein schweres Unwetter Teile des südlichen Oberallgäus erwischt. Die Blitze waren weithin sichtbar. Dazu kamen starke Regenfälle und Hagel. Mancherorts sah es aus "wie im Winter", wie Augenzeugen berichten. Mehrere FeuerwehreinsätzeDie Feuerwehr rückte im Raum Fischen / Hinang zu mehreren Einsätzen aus. Über die Höhe von Schäden ist noch nichts bekannt.

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 27.06.21
Slow Jogging: Schonende Variante für heiße Tage
786× 1 2 Bilder

Tschüss, Corona-Speck!
Slow Jogging: Der ideale Fitness-Trend für heiße Tage

Corona-Speck loswerden, aber ohne schnelles Laufen? Die Lauftechnik Slow Jogging verspricht hohen Kalorienverbrauch und große Wirksamkeit. So funktioniert es... Wer vor dem Sommerurlaub überflüssige Corona-Kilos abtrainieren möchte, sollte jetzt loslegen. Doch Joggen und andere Ausdauersportarten sind nicht für jeden das Richtige. Das Slow Jogging, eine Lauftechnik aus Japan, ist ideal für alle, die ihre Gelenke schonen und langsam Ausdauer aufbauen wollen. So funktioniert es. Was ist Slow...

  • 27.06.21
Die Inzidenzwerte im Allgäu bleiben weiterhin niedrig. (Symbolbild)
11.691×

Corona
Überblick am Freitag: Inzidenzwerte im Allgäu bleiben niedrig

Update In diesem Artikel finden Sie die aktuellen Inzidenzwerte für die Allgäuer Regionen.  Das sind die Allgäuer Inzidenzwerte am Samstag: Memmingen mit Inzidenz von 0,0 Bezugsmeldung Die deutschen Gesundheitsämter haben am Donnerstag 774 neue Corona-Fälle gemeldet. Die Zahl der Todesfälle ist um 62 auf 90.678 gestiegen. Der Inzidenzwert liegt aktuell bei 6,2. Bis auf das Ostallgäu und Lindau liegen alle Allgäuer Landkreise unter diesem Wert. Überblick: Die Allgäuer Inzidenzwerte am...

  • Kempten
  • 25.06.21
Der Ortwanger Baggersee erinnert an die Malediven
11.801× 1 Video 2 Bilder

Drohnenvideo
Fast wie in der Südsee: So schön ist es am Ortwanger Baggersee

Türkisfarbenes Wasser mit dunkelblauen Stellen - so kann man den Ortwanger Baggersee beschreiben. Er liegt im Sonthofer Ortsteil Rieden, zwischen der Iller und der B19. Man erreicht den See zu Fuß oder mit dem Rad über den Burgberger Ortsteil Ortwang oder über den Illerdamm. Der See ist bekannt bei Einheimischen und Urlaubern. Jedes Jahr im Sommer ist er ein Treffpunkt für Badegäste. Er bietet immer Abkühlung, da er vom Grundwasser und durch die Iller mit frischem Wasser versorgt wird....

  • Sonthofen
  • 24.06.21
Unser Kollege Benjamin Liss am Wasserskilift in Blaichach.
2.345× 1 Video 6 Bilder

Wassersport
"Wasserskifahren kann eigentlich jeder" - Wir haben es ausprobiert

"Wasserskifahren ist eigentlich recht leicht", meint Chris Smith vom Wasserski- und Wakeboardlift am Inselsee in Blaichach. Viele Allgäuer hätten einen Vorteil, weil sie Skifahren könnten. Auch das Alter spielt laut Smith keine Rolle. Ob 6 oder 70 Jahre alt - "Wasserskifahren kann eigentlich jeder". Man müsse auch nicht besonders sportlich sein. Unser Kollege Benjamin Liss hat sich als Versuchskaninchen bereiterklärt und ist in Neoprenanzug und Skier geschlüpft. Der erste Versuch war zwar nach...

  • Blaichach
  • 24.06.21
Die Corona-Übersicht am Donnerstag (Symbolbild)
14.317× 1

Coronavirus-Übersicht
Das sind die Allgäuer Inzidenzwerte am Donnerstag

+++Update+++ Die aktuellen Inzidenzwerte finden Sie hier: Überblick am Freitag: Inzidenzwerte im Allgäu bleiben niedrig Am Mittwoch haben die deutschen Gesundheitsämter insgesamt 1.008 neue Corona-Fälle gemeldet. Die Zahl der Todesfälle ist um 93 auf 90.616 gestiegen. Die Inzidenz liegt in Deutschland aktuell bei 6,6. Auch im Allgäu sind die Inzidenzwerte weiterhin niedrig.  Überblick: Die Allgäuer Inzidenzwerte am Donnerstag(Stand: Donnerstag, 24. Juni 2021, 03:12 Uhr. Quelle: Robert...

  • Kempten
  • 24.06.21
Bei einem Unfall auf der A3 bei Regensburg sind vier Menschen ums Leben gekommen.
3.241×

Unfall bei Regensburg
Auto fährt wohl ungebremst auf Lastwagen auf - Alle vier Insassen sterben

Am Dienstagvormittag gegen 9:30 Uhr ist ein Auto auf der A3 bei Regensburg vermutlich ungebremst auf einen Lastwagen aufgefahren. Die vier serbischen Insassen des Autos im Alter von 27, 31, 32 und 44 Jahren sind noch an der Unfallstelle gestorben. Das Auto wurde laut Polizei komplett zerstört. Der 41-jährige Lastwagenfahrer, ein ungarischer Staatsangehöriger, wurde körperlich nicht verletzt. Er erlitt jedoch einen Schock und wurde vom Rettungsdienst ambulant versorgt. Autobahn komplett...

  • 23.06.21
Die Inzidenzwerte im Allgäu sind weiterhin niedrig. (Symbolbild)
16.196×

Corona-Übersicht am Mittwoch
Inzidenzwerte im Allgäu: Nur noch zwei Landkreise über 10

++Update+++ Hier finden Sie die aktuellen Inzidenzwerte: Das sind die Allgäuer Inzidenzwerte am Donnerstag Am Dienstag haben die deutschen Gesundheitsämter insgesamt 1.016 neue Corona-Fälle gemeldet. Die Zahl der Todesfälle ist um 51 auf 90.523 gestiegen. Die Inzidenz liegt in Deutschland aktuell bei 7,2. Auch im Allgäu sind die Inzidenzwerte weiterhin niedrig. Mit dem Ostallgäu und Lindau haben nur noch zwei Landkreise haben einen Wert über 10. Memmingen und Ravensburg liegen sogar unter 5....

  • Kempten
  • 23.06.21
So darf die Allianz Arena in München am Mittwochabend nicht aussehen, hat die UEFA beschlossen.
347×

Jan Böhmermann, Markus Söder und Co.
Allianz Arena nicht in Regenbogenfarben: So reagieren Promis auf das UEFA-Verbot

Der europäische Fußballverband UEFA hat der Stadt München verboten, die Allianz Arena beim EM-Spiel Ungarn gegen Deutschland in Regenbogenfarben erleuchten zu lassen. Auf Twitter diskutieren Jan Böhmermann, Markus Söder und Co. über die Entscheidung. Keine Regenbogen-Arena beim EM-Spiel Deutschland gegen Ungarn am Mittwochabend: "Angesichts des politischen Kontextes" hat der europäische Fußballverband UEFA den Antrag des Münchner Stadtrats abgelehnt, die Allianz Arena als Zeichen für Toleranz...

  • 22.06.21
In Kaufbeuren wurde am Montagabend eine Lagerhalle überschwemmt.
8.804× Video 5 Bilder

Starkregen
Lagerhalle bei Kaufbeuren läuft mit Fäkalwasser voll

Am Blaichanger in Kaufbeuren ist am Montagabend eine Lagerhalle mit Wasser vollgelaufen. Durch den anhaltenden Starkregen gab es laut Stadtbrandmeister Stefan Waldner einen Rückstau im Kanal und Fäkalwasser lief in die Halle. Rund 30cm hoch stand das Wasser in der 2.500 Quadratmeter großen Lagerhalle. Die Feuerwehr pumpte das Wasser ab. Die Schadenshöhe ist laut Waldner noch unklar, die Feuerwehr war mit 20 Einsatzkräften vor Ort. Überschwemmte Straße, vollgelaufene Keller: Gewitter wütet auch...

  • Kaufbeuren
  • 22.06.21
Am Montagabend zogen Gewitter über das Allgäu.
9.468× Video

Regen, Hagel und Sturm
Überschwemmte Straße, vollgelaufene Keller: Gewitter wütet auch im Allgäu

Am Montagabend haben schwere Gewitter das Allgäu erreicht. 41 Einsätze hatte die Polizei insgesamt im Präsidium Schwaben Süd/West, also im Allgäu und in den Landkreisen Günzburg und Neu-Ulm. Wie Pressesprecher Dominic Geißler gegenüber all-in.de erzählt, handelte es sich dabei größtenteils um überschwemmte Straßen und Unterführungen, umgestürzte Bäume und heruntergefallene Äste. Am schlimmsten habe es die Gebiete Neu-Ulm, Senden und Illertissen getroffen. In Neu-Ulm hat ein Blitz in einen...

  • Kempten
  • 22.06.21
Polizisten stehen in der Augsburger Innenstadt, wo sich Menschen zum Feiern versammelt haben. Die Polizei hat in der Nacht zu Sonntag eine Ansammlung von hunderten Feiernden aufgelöst.
1.649× 1

Dort können Videos hochgeladen werden
Nach Ausschreitungen in Augsburger Innenstadt: Polizei richtet Upload-Portal ein

Nach dem EM-Spiel am Samstagabend kam es in der Augsburger Innenstadt zu massiven Ausschreitungen. Die Bilanz der Polizei zeigt rund 200 Flaschenwürfe und 15 leichtverletzte Beamten. Die Kriminalpolizeiinspektion Augsburg führt umfangreiche Ermittlungen zu den Ausschreitungen. Polizei richtet Upload-Portal einJetzt hat die Polizei zudem ein Upload-Portal eingerichtet. Dort haben Zeugen die Möglichkeit, vorhandene Videosequenzen zu den Vorfällen hochzuladen und der Polizei für die weitere...

  • 22.06.21
Die Inzidenzwerte im Allgäu bleiben auf einem niedrigen Niveau. (Symbolbild)
15.311×

Corona-Übersicht am Dienstag
Inzidenzwerte im Allgäu: Vier Regionen unter 10

+++Update+++ Die aktuellen Inzidenzwerte finden Sie hier: Inzidenzwerte im Allgäu: Nur noch zwei Landkreise über 10 Am Montag meldeten die Gesundheitsämter in Deutschland insgesamt 455 neue Corona-Fälle. Die Zahl der Todesfälle stieg um 77 auf 90.472 an. Die Inzidenz in Deutschland liegt aktuell bei 8,0. Die Inzidenzwerte der Allgäuer Regionen liegen zwar darüber, bleiben allerdings trotzdem auf einem konstant niedrigen Niveau. Die niedrigste 7-Tage-Inzidenz hat Ravensburg mit 8,4. Auch das...

  • Kempten
  • 22.06.21
Die Inzidenzwerte am Montag im Überblick. (Symbolbild)
16.541× 3

Coronavirus
Inzidenzwerte im Allgäu am Montag in der Übersicht

+++Update+++ Hier finden Sie die aktuellen Inzidenzwerte: Inzidenzwerte im Allgäu: Vier Regionen unter 10 Am Montag liegt der Inzidenzwert in Deutschland nach Angaben des Robert Koch-Instituts bei 8,6. Damit liegt der deutsche Durchschnitt etwas niedriger als in Bayern. Dort liegen die Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen bei 10,3. Nur Baden-Württemberg hat derzeit eine höhere Inzidenz.  Kempten hat niedrigsten Wert im Allgäu

Die Inzidenzwerte im Allgäu sinken...

  • Kempten
  • 21.06.21
Das Khalifa International Stadion in Doha. Einer der Austragungsorte der FIFA Weltmeisterschaft 2022. Einlass bekommen laut dem Premierminister nur vollständig geimpfte Personen. (Symbolbild)
360×

Bei Fußball-WM 2022 in Katar
Premierminister kündigt an: Nur Geimpfte dürfen ins Stadion!

Wer bei der Fußball-Weltmeisterschaft im Winter 2022 in Katar ins Stadion möchte, muss vollständig geimpft sein. Das kündigte Premierminister Scheich Khalid bin Khalifa bin Abdulaziz Al Thani an. Nicht geimpft - kein Zutritt "Bis zur WM werden die meisten Länder der Welt ihre Bürger geimpft haben", so der Scheich gegenüber staatlichen Medien am Sonntag. "Aufgrund der Möglichkeit, dass einige Länder nicht in der Lage sein werden, all ihre Bürger zu impfen, wird Katar den Fans, die keinen...

  • 21.06.21
Thomas Glässing ist seit 30 Jahren Koch und hat seine Essgewohnheiten umgestellt. Während früher Fleisch nicht wegzudenken war, kocht er nun ausschließlich vegan.
193×

Wissenswertes Ernährung
Cholesterin: Vegane Ernährung kann helfen, gesund zu bleiben

Am Tag des Cholesterins möchten Experten auf die Bekämpfung von Fettstoffwechselstörungen und deren Folgeerkrankungen aufmerksam machen. Der Name Cholesterin stammt aus dem Griechischen und bedeutet übersetzt: Galle. Cholesterin ist einer der wichtigsten Bausteine im Körper. Man braucht es für den Zellaufbau und für Hormone, erklärt Ernährungsberaterin aus Oberstaufen: Dr. Barbara Fink. Cholesterinwert: wie man ihn regeln kann Bei einem zu hohen Cholesterin-Spiegel kommt es zu Ablagerungen und...

  • Kempten
  • 21.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ