Mediathek Mediathek Video & Audio

Mediathek

Beiträge zum Thema Mediathek

Folge 62 unserer Drohenrätsels
 542×   Video

Allgäuer Drohnenrätsel
Wo bin ich? Folge 62

Der Winter naht und diesmal steigt unsere Drohne im südlichen Ostallgäu auf. An diesem beliebten Badesee herrscht im Sommer ordentlich Betrieb - auch Dank eines kleines Kiosk. Genau genommen handelt es sich bei dem Gewässer um den Ausläufer eines deutlich größeren See.

  • Kempten
  • 26.11.19
Training mit Gebärdensprache: Peter Haupt aus Isny (links), Trainer beim Deutschen Gehörlosen-Sportverband.
 1.513×   15 Bilder

Podcast
Deutschlands erfolgreichste gehörlose Skifahrer: Peter Haupt aus Isny trainiert sie

Wie trainiert man gehörlose Skifahrer? Ohne Funkgerät, ohne mündliche Anweisungen, nur mit einer Gebärdensprache, bei der es beispielsweise keine Gebärde gibt für "mehr Druck auf den Innenski"? Seit drei Jahren trainiert Peter Haupt (34) aus Isny gehörlose Skifahrer für den Deutschen Gehörlosen-Sportverband. Die meisten seiner Schützlinge kommen aus dem Allgäu, und hier wird auch trainiert, sobald es die Schneebedingungen zulassen. Eine besondere Herausforderung, schließlich hatte er selbst...

  • Isny
  • 22.11.19
Nina Maruhn will mit ihren Podcast anderen Frauen Mut machen.
 1.650×

Selbstbewusstsein stärken
Marktoberdorferin Nina Maruhn macht Frauen mit Podcast-Serie „Kopfschön“ Mut

„Kopfschön“ heißt der neue Podcast, mit dem die Marktoberdorferin Nina Maruhn gleichsam auf Sendung ist. Die zwischen 20 und 50 Minuten langen Beiträge auf Spotify sollen das Selbstbewusstsein der Frauen stärken. „Keine Angst vor großen Herausforderungen“ lautet dabei die Devise der 21-Jährigen. Auch sie selbst hat eine Wandlung vollzogen, von der sie wie ihre Gäste, die in ihrem Leben die unterschiedlichsten Situationen gemeistert haben, berichtet. Das Resultat: Nina Maruhn geht fröhlicher...

  • Marktoberdorf
  • 11.11.19
Bärenexperte Reno Sommerhalder. Der Schweizer lebt seit 32 Jahren in Kanada mit und für die Bären.
 9.193×   6 Bilder

Podcast
Bären-Experte: "Der Bär im Allgäu ist kein Problem!"

Erst der Wolf, jetzt der Bär: Große Beutegreifer scheinen sich im Allgäu (wieder) anzusiedeln. Im Oberallgäuer Balderschwang wurde Bärenkot gefunden, im benachbarten Garmisch-Partenkirchen hat ein Bär (vermutlich derselbe) eine Fotofalle ausgelöst. Was bedeutet das für die Allgäuer, für Touristen und für die Landwirtschaft? Reno Sommerhalder ist Bärenexperte. Er stammt ursprünglich aus der Schweiz, lebt aber seit 32 Jahren in Kanada und beschäftigt sich seitdem mit Bären. Mit ihren...

  • Kempten
  • 25.10.19
Folge 61 unseres Drohnenrätsels.
 2.382×

Allgäuer Drohnenrätsel
Wo bin ich? Folge 61

In der 61. Folge unseres Drohnenrätsels starten wir in einer Oberallgäuer Burgruine. Die Burg soll um das Jahr 1170 durch die Herren von „Sulciberch“ erbaut worden sein. Im Jahr 1525 - während des Bauernkrieges - wurde die Burg verwüstet und dann teilweise als Steinbruch genutzt.

  • Kempten
  • 28.09.19
Der Dorfladen in Friesenried: Eine Initiative des Dorfentwicklungsvereins
 2.733×  1   11 Bilder

Podcast
Dorfentwicklung, wie sie sein soll: in Friesenried

Dorfentwicklung: Ein wichtiges Thema in vielen Allgäuer Gemeinden. Wie schafft man es, dass die Bürger zufrieden sind, dass sie gerne in ihrem Ort wohnen? Dass man auch in kleineren Ortschaften Lebensmittel einkaufen kann? Dass sich Zugezogene wohl fühlen, statt ausgegrenzt? Dass es eine etablierte Dorf-Gaststätte gibt?  In Friesenried, einer 1500-Seelen-Gemeinde im Ostallgäu, sechs Kilometer westlich von Kaufbeuren, hat sich 2014 ein Dorfentwicklungsverein gegründet. Und dieser Verein...

  • Friesenried
  • 23.09.19
 1.515×   Video

Allgäuer Drohnenrätsel
Wo bin ich? Folge 60

Diesmal fliegt unsere Drohne im Unterallgäu. Wir befinden uns neben einem überwachsenen Bachlauf. Das kleine Gewässer trägt den Namen einer größeren Allgäuer Stadt und fließt in die Iller.

  • Kempten
  • 08.09.19
Wo bin ich? Diesmal startet unsere Drohne auf einem Hügel einer Stadt im Ostallgäu.
 3.310×   Video

Allgäuer Drohnenrätsel
Wo bin ich? Folge 57

Wir sind heute mit unserer Drohne im einer Stadt im Ostallgäu. Unser Startpunkt liegt auf einem Hügel im Stadtgebiet. Hier finden sich unter anderem Spielplätze und ein Kunstwerk mit himmlischem Bezug.

  • Kempten
  • 28.07.19
Drohnenrätsel auf all-in.de: Folge 54
 740×   Video

Allgäuer Drohnenrätsel
Wo bin ich? Folge 54

Hoch hinaus geht es diesmal in einer kleinen Oberallgäuer Gemeinde. Die erste Besiedlung des Ortes ist für das Jahr 1035 belegt. Auf einem nahegelegenen Berg (1072 m) steht ein markanter Fernmeldeturm.

  • Kempten
  • 09.12.18
Wo bin ich? Folge 53
 733×   Video

Allgäuer Drohnenrätsel
Wo bin ich? Folge 53

Unsere Drohne steigt diesmal an einem beliebten Platz im Oberallgäu zum Chillen und im Sommer zum Baden. Der Parkplatz in der Nähe ist außerdem der Startpunkt zu einer der schönsten Wanderungen in dieser Gegend.

  • Kempten
  • 24.11.18
Drohnenrätsel auf all-in.de: Folge 52
 822×   Video

Allgäuer Drohnenrätsel
Wo bin ich? Folge 52

Unsere Videodrohne steigt heute im südlichen Ostallgäu auf. Die im Jahr 1495 geweihte Kirche trägt den Namen eines irischen Pilgers. Von hier hat man einen Blick auf eines der berühmtesten Gebäude in der gesamten Region.

  • Füssen
  • 10.11.18
Ralph Müller (56) von der Kripo Memmingen, Spezialist für Wohnungseinbrüche, im Podcast
 1.797×

Podcast
Wie schützt man sich vor einem Einbruch? Ralph Müller von der Kripo Memmingen informiert

Die Tage werden kürzer, die dunkle Jahreszeit beginnt. Dunkelheit: Der beste Schutz für Einbrecher. Ralph Müller (56), Kriminal-Hauptkommisar in Memmingen, ist Spezialist für Wohnungseinbrüche. Er war bereits auf zahlreichen Einsätzen dabei und informiert im Podcast über Einbrecher und wie man sich vor ihnen schützen kann. Außerdem: Wie ein Einbruch auf die Psyche wirkt, was man über die Einbrecher sagen kann und warum im Unterallgäu die Einbruchszahlen insgesamt rückläufig sind. Sehen...

  • Memmingen
  • 07.11.18
Na, wo bin ich?
 736×   Video

Allgäuer Drohnenrätsel
Wo bin ich? Folge 49

Unsere Drohne steigt dieses Mal in der Nähe einer kleinen Stadt mit rund 18.000 Einwohnern auf. Wenige Kilometer von der Stadtgrenze entfernt liegt ein alter Friedhof. Angelegt wurde er zu Zeiten des Dreißigjährigen Krieges. Na, erraten?

  • Marktoberdorf
  • 29.09.18
Wo bin ich? Folge 48
 487×   Video

Allgäuer Drohnenrätsel
Wo bin ich? Folge 48

Unsere Drohne steigt wieder an einem besonderen Ort im Allgäu. Wir sind in der Nähe eines Kneipp- und heilklimatischen Kurortes. Der Blick geht über eine wunderschöne hügelige Voralpen-Landschaft Richtung Berge.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ