Mediathek

Beiträge zum Thema Mediathek

Nachrichten
600× 2

Alte Kisten durch schöne Lande
Old- & Youngtimer Treffen Königs Klassik in Schwangau

Schwangau ist bekannt für seine Königsschlösser. Doch dieses Wochenende hat es dort neben dem Charme der alten Schlösser noch ganz andere Klassik gegeben. Beim Young- und Oldtimertreffen, der Königs Klassik waren Autos mit Baujahr bis 1968 vertreten. Die wurden aber nicht nur ausgestellt, sondern waren auch Teil einer Ralley. Was es damit auf sich hat, erfahren Sie jetzt.

  • Füssen
  • 28.06.22
Auf der B12 sind bei Isny zwei Autos frontal zusammengestoßen.
25.093× Video 25 Bilder

B12 wieder freigegeben
Frontalzusammenstoß auf der B12 bei Isny - Zwei Personen mit teils schweren Verletzungen

Update (13:30 Uhr): Die Sperrung der B12 ist laut einer Polizeisprecherin des Polizeipräsidiums Ravensburg wieder aufgehoben. Die Bundesstraße war für etwas mehr als drei Stunden gesperrt.  Der Unfall kam der Sprecherin nach zustande, weil ein 57-Jähriger Toyota-Fahrer auf die Gegenspur kam. Dort stieß er mit einem 56-Jährigen Suzuki-Fahrer zusammen. Der 56-Jährige musste anschließend aus seinem Wagen herausgeschnitten werden. Beide Fahrer kamen mit schwereren Verletzungen ins Krankenhaus....

  • Isny
  • 28.06.22
Bei einem Messerangriff in Kressbronn ist am Sonntagabend eine Person in einer Asylbewerberunterkunft getötet worden. Fünf weitere Menschen wurden teilweise schwer verletzt.
10.984× Video 29 Bilder

Bildergalerie
Messerangriffe in Kressbronn: Ein Toter und fünf Schwerverletzte

In einer Asylbewerberunterkunft in Kressbronn hat ein 31-Jähriger am späten Sonntagabend einen Menschen erstochen. Fünf weitere Personen mussten mit teils schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Ein Toter - mehrere Verletzte in kritischem Zustand Nach bisherigen Erkenntnissen soll ein 31-jährige Bewohner der Unterkunft gegen kurz vor 22 Uhr an mehreren Zimmern geklopft und dann wahllos auf die anwesenden Personen eingestochen haben. Bei dem Angriff wurde ein 38-jähriger Mann aus Syrien...

  • Kempten
  • 27.06.22
Ein Quadfahrer ist bei Marktoberdorf mit seinem Fahrzeug in ein Überlaufbecken gestürzt und dabei ums Leben gekommen.
13.535× Video 15 Bilder

Unter Wasser eingeklemmt
Schwerer Verkehrsunfall: Quadfahrer (70) stirbt in Überlaufbecken nahe Marktoberdorf

Am Sonntagnachmittag ist ein 70-jähriger Quadfahrer bei einem schweren Verkehrsunfall bei Marktoberdorf ums Leben gekommen. Der 70-Jährige war laut Polizei zwischen Gehren und Selbensberg unterwegs, als er alleinbeteiligt von der Fahrbahn abkam und in einer starken Rechtskurve zusammen mit seinem Quad in ein Regenüberlaufbecken stürzte. Fahrer unter Wasser eingeklemmtLaut einem kurz nach dem Verkehrsunfall hinzugekommen Zeugen war der Fahrer unter dem Fahrzeug im Wasser eingeklemmt. Das Quad...

  • Marktoberdorf
  • 27.06.22
Beim Fototermin hatten die G7-Staats- und Regierungschefs auch Einiges zu lachen.
4.328× 1

G7 machen sich über Putin lustig
G7-Gipfel: Zwischen Reiten mit nacktem Oberkörper und Bauchmuskeln zeigen

Der G7-Gipfel auf Schloss Elmau bei Garmisch-Partenkirchen ist in vollem Gange. Wie erwartet ist, neben der Weltwirtschaft und der Klimakrise, der russischen Angriffskrieg in der Ukraine das beherrschende Thema des Treffens. Doch dennoch kommt dabei, trotz dieser ernsten Angelegenheiten der Humor der G7-Staats- und Regierungschefs nicht zu kurz. Noch vor der Arbeitssitzung spotteten die G7 nämlich über den russischen Präsidenten Wladimir Putin. Johnson, Trudeau und von der Leyen witzeln über...

  • Garmisch-Partenkirchen
  • 27.06.22
Auf Schloss Elmau beginnen am Sonntag die Treffen der G7-Staats- und Regierungschefs.
4.679× 1

Söder sorgt mit Tweet für Verwirrung
Beginn des G7-Gipfels am Sonntag: US-Präsident Biden fährt im Autokonvoi vor

Auftakt zum G7-Gipfel: Am Sonntag begann der G7-Gipfel auf Schloss Elmau im Landkreis Garmisch-Partenkirchen. Das Treffen verlief bisher ohne große Zwischenfälle. US-Präsident Biden sorgte allerdings schon bei seiner Ankunft für Aufregung: Der Präsident der USA fuhr nämlich im Autokonvoi und mit dutzenden Fahrzeugen durch Garmisch-Partenkirchen. Ebenfalls für Irritation sorgte der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder mit einem Tweet, der Unverständnis hervorrief.  Bidens Ankunft im...

  • Garmisch-Partenkirchen
  • 27.06.22
Im Allgäu gibt es diese Woche eherWolken, Regen und Gewitter, als Sonne. (Symbolbild)
7.140×

Sonne zeigt sich meist nur vormittags
Wolken, Regen, Blitz und Donner - Das Wetter im Allgäu in dieser Woche

In dieser Woche hält das Wetter im Allgäu mehr Unwetter und Wolken, als Sonne bereit. Meist bringt nur der Vormittag einige Sonnenstrahlen. Ab dem Nachmittag zieht es dann eher zu, es kann zu Regen kommen und das Gewitterrisiko steigt. Weitere Sommergewitter in dieser WocheDer Montag beginnt jedoch dem deutschen Wetterdienst (DWD) zufolge erst einmal mit Sonne im Allgäu. Doch ab mittag kippt das Wetter dann. Am Nachmittag und am Abend muss dem DWD nach mit einem markanter Anstieg der Gewitter-...

  • Kempten
  • 27.06.22
die Inzidenzwerte im Allgäu am Montag. (Symbolbild)
5.107×

Corona-Pandemie
Die Allgäuer Inzidenzwerte am Montag - Ostallgäu liegt über 500

Die bundesweite 7-Tage-Inzidenz ist am Montag laut Robert-Koch-Institut (RKI) auf 591,9 gestiegen. In der Vorwoche lag sie noch bei 416,0. Damit ist die Zahl der erfassten Coronainfektionen je 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen im Vergleich zur letzten Woche wieder deutlich gestiegen. Insgesamt meldeten die Gesundheitsämter seit gestern 799 neue Corona-Fälle. Dem RKI wurden keine weiteren Todesfälle gemeldet. Die Lage in Bayern und dem AllgäuIm Freistaat Bayern liegt die...

  • Kempten
  • 27.06.22
Die Inzidenzwerte am Sonntag. (Symbolbild)
4.461×

Behörden geben Daten am Wochenende kaum noch an
Die Inzidenzwerte am Sonntag - Corona-Zahlen im ganzen Allgäu höher als vor einer Woche

Die bundesweite Inzidenz ist am Sonntag im Vergleich zur Vorwoche (445,1) ziemlich gestiegen. Laut dem Robert-Koch-Insititut (RKI) liegt die 7-Tage-Inzidenz je 100.000 Einwohner aktuell bei 605,9. Dem RKI ist offiziell nur ein neuer Corona-Fall gemeldet worden und es gab keine weiteren Todesfälle. Das liegt laut RKI daran, dass nur noch wenige Behörden am Wochenende Daten übermitteln.  Bayern und das AllgäuIn Bayern liegt die aktuelle 7-Tage-Inzidenz bei 547,8. Damit ist der Wert im Vergleich...

  • Kempten
  • 26.06.22
Deutlich stiegende Corona-Zahlen in ganz Deutschland. Grund dafür ist die ansteckendere Variante BA.5.
6.928×

Inzidenzwerte am Samstag
Allgäu, Bayern, Deutschland: Corona-Zahlen steigen weiter deutlich

Die bundesweite 7-Tage-Inzidenz ist erneut weiter angestiegen. Aktuell liegt der Wert bei 632,9 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen. In der Vorwoche meldete das Robert-Koch-Institut noch eine bundesweite Inzidenz von 445,1. Gestiegen ist auch die Zahl Neuinfektionen seit dem gestrigen Freitag. Die Gesundheitsämter in Deutschland meldet 89.336 neue Coronainfektionen (Vorwoche 80.264). Die Zahl der registrierten Todesfälle in Verbindung mit einer Coronainfektion...

  • Kempten
  • 25.06.22
Nahe der Straße von Gibraltar kommt es immer häufiger zu Vorfällen zwischen Orca-Walen und Booten. (Symbolbild)
51.918× Video

Eigenartiges, aber intelligentes Verhalten
Orca-Wale greifen immer öfter Boote an - Warum sie das vermutlich tun

An der Straße von Gibraltar, vor der Küste Portugals und Marokkos kommt es in den letzten Jahren immer wieder zu Zwischenfällen zwischen Orca-Walen und Segelbooten. Immer häufiger gibt es Berichte und Videos von Seglern, die beschreiben, dass ihr Boot von einer Gruppe Orcas angegriffen wurde. Doch wieso kommt es zu diesen "Attacken"? Vorfälle häufen sich drastischEs kommt zwar immer mal wieder vor, dass Orcas und Boote aneinander geraten, aber bis zum Jahr 2020 gab es nur zwei Berichte, dass...

  • 24.06.22
Der Samstag lädt im Allgäu mit viel Sonne zum raus gehen ein. (Symbolbild)
1.878×

Zuvor noch Regen und Gewitter
Das Wetter im Allgäu am Wochenende - Der Samstag wird der schönste Tag

Während das Wetter am Freitag noch recht unbeständig ist, wird der Samstag mit viel Sonnenschein der schönste Tag des Wochenendes. Am Sonntag und zu Beginn der nächsten Woche stehen dann teils schon wieder Gewitter und Regen an. Es wird aber auch wieder wärmer. Die Temperaturen steigen von 20 Grad am Freitag auf 26 Grad am Sonntag. Ausflugswetter am SamstagBei bewölktem Himmel kommt es am Freitag vor allem in Südbayern und dem Allgäu laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) zu Schauern und...

  • Kempten
  • 24.06.22
In einem ukrainischen Dorf soll eine Ziege eine Sprengfalle von russischen Soldaten ausgelöst haben. Dabei wurden 40 russische Soldaten verletzt. (Symbolbild)
4.005×

Sprengfalle ausgelöst
Ziege verletzt 40 russische Soldaten in der Ukraine

Im Süden der Ukraine soll eine Ziege 40 russische Soldaten verletzt haben. Das berichtet die ukrainische Online-Zeitung "Ukrainiska pravda" unter Berufung auf den ukrainischen Geheimdienst. Die Ziege habe demnach eine Sprengfalle ausgelöst.  Kurioser UnfallDie Soldaten hatten in dem Dorf Kinski Rosdory ihre Stellung mit Stolperdrähten gesichert. Die Drähte waren mit Granaten verbunden. Die Ziege kam von einem Bauernhof in der Nähe und hatte sich wohl verirrt. Nach der ersten Explosion soll das...

  • 24.06.22
Gesundheitsminister Karl Lauterbach hat in den letzten Tagen erneut mit Aussagen zu einer großen Corona-Welle im Herbst aufhorchen lassen. (Symbolbild)
1.172×

Steigende Corona-Zahlen
"Schwere Zeit liegt vor uns" - Lauterbach warnt vor großer Corona-Welle im Herbst

Gesundheitsminister Karl Lauterbach hat in den letzten Tagen erneut mit Aussagen zu einer großen Corona-Welle im Herbst aufhorchen lassen. Nach der Gesundheitsministerkonferenz in Magdeburg am Donnerstag sagte Lauterbach: "Eine sehr schwere Zeit liegt vor uns." Mit einem 7-Punkte-Plan möchte er dagegenwirken.  Impfung soll vorangetrieben werdenDem 7-Punkte-Plan zufolge steht vor allem das Impfen im Vordergrund. Lauterbach möchte die Impfung weiter vorantreiben. Auf Twitter gab er das Ziel aus...

  • 24.06.22
Robert Habeck hat auf einer Pressekonferenz die zweite Stufe des "Notfallplan Gas" ausgerufen und die Bürgerinnen und Bürger zum Energiesparen aufgerufen.
368×

"Notfallplan Gas" - Energiesparen ist angesagt
Habeck: Gas ist Putins Waffe gegen uns und nun ein knappes Gut in Deutschland

Nachdem die Gaspreise in den letzen Wochen schon massiv gestiegen sind, könnten die Preise noch weiter in die Höhe schnellen und sich sogar verdreifachen. Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz Robert Habeck machte dafür mit deutlichen Worten den russischen Präsidenten Wladimir Putin verantwortlich. Der Vizekanzler rief die zweite Stufe im "Notfallplan Gas" aus und appellierte an die Industrie und die Bürgerinnen und Bürger Gas und Energie zu sparen: "Gas ist von nun an ein knappes Gut...

  • 24.06.22
Nachrichten
1.877×

Tausche Hosenanzug gegen Gummistiefel
Münchnerin verbringt eine Woche auf der Sennalpe

Aus der Großstadt direkt in die Berge - ehrlich, traditionell und Natur pur! Bei der Aktion „Senn auf Zeit“ lernt Stefanie Kiebler aus München gerade 5 Tage Älplerleben auf der Sennalpe Or-nach in Bolsterlang kennen. Die Sennerin auf Zeit packt tatkräftig bei allen Aufgaben mit an und wird vollständig in den Alltag auf der Alpe mit eingebunden – nicht immer einfach, aber für sie unvergessliches Erlebnis. Wir haben sie besucht.

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 24.06.22
Nachrichten
307×

Wenn die Äpfel Sonnenbrand bekommen
Wie sich der Obstbau auf die Zukunft vorbereitet

Diese Bilder haben deutschlandweit Schlagzeilen gemacht: An Pfingsten hagelt es in Weiler-Simmerberg im Landkreis Lindau so sehr, dass die Gegend von oben wie eine Winterlandschaft aussieht. Nur mit Baggerschaufeln werden die Einsatzkräfte den Hagelmassen Herr. Solche Extremwetterereignisse sollten eigentlich absolute Seltenheiten sein, werden jedoch immer häufiger. Das bereitet auch der Landwirtschaft große Sorgen. Unwetter, Dürren, Überschwemmungen – der Landwirt des 21. Jahrhunderts muss auf...

  • Weiler-Simmerberg
  • 24.06.22
Nachrichten
1.001×

Kampf gegen Borkenkäferbefall
Hubschrauber fliegt Schadholz aus Hintersteiner Tal

Durch die hohen Temperaturen bereits Mitte Mai hatte es der Schädling Nummer eins im Wald leicht: Der Borkenkäfer. Aufgrund der frühzeitigen Hitze konnte sich der Käfer zahlreich vermehren und leicht ausbreiten. Damit der Borkenkäfer jetzt nicht noch mehr Schaden anrichtet, müssen die von ihm befallenen Bäume schnellstmöglich aus den Wäldern raus. Dafür war heute ein Lastenhubschrauber im Bad Hindelanger Ortsteil Hinterstein unterwegs.  Anja Neuhauser durfte sich das Ganze genauer...

  • Bad Hindelang
  • 24.06.22
Im Vergleich zur Vorwoche sind die Zahlen im gesamten Allgäu wieder stark angestiegen. Die Stadt Kempten und der Landkreis Ostallgäu haben einen Wert von über 500 erreicht.  (Symbolbild)
5.705×

Corona-Pandemie
Die Allgäuer Inzidenzwerte am Freitag: Zahlen in allen Regionen wieder deutlich gestiegen

Die bundesweite 7-Tage-Inzidenz ist am Freitag laut Robert-Koch-Institut (RKI) auf 618,2 gestiegen. In der Vorwoche lag sie noch bei 427,8. Damit ist die Zahl der erfassten Coronainfektionen wieder deutlich gestiegen. Insgesamt meldeten die Gesundheitsämter seit gestern 108.190 neue Corona-Fälle. Dem RKI wurden außerdem 90 weitere Todesfälle gemeldet. Inzidenz in Kempten und Ostallgäu über 500In Bayern liegt die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner immer noch unter dem bundesweiten...

  • Kempten
  • 24.06.22
Seit dem Wegfall der Corona-Beschränkungen erleben Sportvereine wieder mehr Zulauf von Grundschulkindern. Auch Die Bayerische Regierung fördert mit einem Vereinsgutschein von 30 Euro den Eintritt von Kindern in Sportvereine. (Symbolbild)
517×

Gutscheinaktion der Regierung
Immer mehr Grundschulkinder treten Bayerischen Sportvereinen bei

In der Zeit der Corona-Beschränkungen haben viele Kinder mit ihrem Sport aufgehört und ihren örtlichen Sportverein verlassen. Jetzt haben Bayerns Sportvereine wieder mehr Zulauf von Grundschulkindern. Das liegt zum Einen am Wegfall der Corona-Beschränkungen, aber auch das Gutscheinprogramm der Bayerischen Regierung ist ein wichtiger Faktor.  Über 130.000 NeuanmeldungenBis Mitte Juni meldeten Bayerische Sportvereine 138.011 Neueintritte von Grundschulkindern. Seit dem 14. September 2021 gibt die...

  • 23.06.22
In Genf kommt am Donnerstag ein Notfallausschuss zusammen, um über die Verbreitung des Affenpocken-Virus zu beraten. (Symbolbild)
1.039×

Virus verhält sich "ungewöhnlich und beunruhigend"
Affenpocken: Notfallausschuss der WHO berät zur Ausrufung des internationalen Notstands

In mehreren Ländern häufen sich die Fälle des Affenpocken-Virus. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) berät deswegen am Donnerstag darüber, ob sie den internationalen Gesundheitsnotstand ausrufen soll. Zu diesem Zweck hat die WHO in Genf einen Notfallausschuss einberufen, in dem Experten darüber diskutieren, ob die öffentliche Gesundheit in größerem Umfang bedroht ist. Affenpocken-Fälle nehmen in mehr als 40 Ländern zu In den letzten Monaten hat man die Krankheit in rund 30 Ländern...

  • 23.06.22
Die Angestellten eines fünf-Sterne-Hotels in Teneriffa haben mit Handtuch reservierte Liegen leergeräumt. Eine Urlauberin filmte die Aktion und postete das Video auf TikTok. Das Video wurde bereits 4,3 Millionen Mal geklickt. (Symbolbild)
2.404×

Lustige Aktion
Kampf gegen Liegen-Reservierung: Hotelangestellte auf Teneriffa sammeln Handtücher ein

Es ist ein typisch deutsches Urlaubsverhalten: Das Reservieren der besten Liege am Pool mit einem Handtuch. Manche Hotels tolerieren diese Praxis und schauen einfach weg. Ein Hotel auf Teneriffa hatte jetzt aber offenbar die Nase voll. Die Hotelangestellten räumten kurzerhand alle "Reservierungen" ab.  Urlauberin filmt AktionAmanda Proctor, ein Hotelgast, hatte die ganze Aktion gefilmt und auf TikTok gepostet. Sie berichtet, wie die Mitarbeiter des fünf-Sterne-Hotels Taschen, Handtücher und...

  • 23.06.22
Die Fluglinie Ryanair hat für Freitag angekündigt, mehrere Standorte in Spanien zu bestreiken.  (Symbolbild)
2.387×

Ausgerechnet zur Sommerzeit!
Mehrere Airlines kündigen Streiks an: Allgäu Airport noch ohne Infos

Kurz vor Beginn der  Sommerreise-Zeit kündigen einige Airlines Streiks an. Auf Mallorca droht deswegen bereits am Freitag ein Flug-Chaos. Die Fluglinie Ryanair will vom 24. bis zum 26. Juni streiken. Auch in Skandinavien wollen Piloten und Pilotinnen in der Sommerzeit streiken.  Spanische Flugbegleiter verdienen viel weniger als deutsche FlugbegleiterMit den Streiks wollen die Gewerkschaften der Kabinencrew mehr Gehalt und bessere Arbeitsbedingungen durchsetzen. Spanische Flugbegleiter fordern...

  • 23.06.22
Kaffeebohnen selbst rösten: geht. (Symbolbild)
36×

Tipps für Koffein-Genießer
Kann man Kaffeebohnen selbst daheim rösten?

Grüne Kaffeebohnen zuhause selbst zu rösten liegt voll im Trend. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten. Man kann die Bohnen in der Pfanne oder im Backofen rösten, eine Heißluft-Popcornmaschine verwenden oder einen professionellen Heimröster. Acrylamid - krebserregender StoffBei allen Varianten wird der Rohkaffee auf etwa 200 Grad Celsius erhitzt. Dabei verdampft die enthaltene Feuchtigkeit, die Bohnen werden größer, die Farbe verändert sich und das typische Aroma entsteht. "Man sollte...

  • 23.06.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ