Mediathek Mediathek Video & Audio

Mediathek

Beiträge zum Thema Mediathek

Nachrichten
516×

Innengastronomie seit Montag erlaubt
Memminger Gastronom zieht erstes Fazit

Seit dieser Woche gibt es in ganz Bayern weitreichende Lockerungen der Coronaregeln. Unter anderem ist nach der Öffnung der Außengastronomie jetzt auch wieder die Innengastronomie erlaubt. Welche Regeln dabei für die Besucherinnen und Besucher gelten und wie das Angebot angenommen wird haben wir in Memmingen herausgefunden.

  • Memmingen
  • 14.06.21
Nachrichten
190× 1

Öffnung der Freizeitparks
1. Tag im Skylinepark Bad Wörishofen

Gute Nachrichten für die Fans von Achterbahnen, Karussell und Themenwelten: Immer mehr Freizeitparks in Deutschland öffnen nach der langen Corona-Pause wieder für Besucher. Auch der Skylinepark in Bad Wörishofen hatte heute seinen ersten Tag wieder geöffnet. Dort blickte man heute Morgen nur in strahlende Gesichter: nicht nur bei Kindern, auch bei den Erwachsenen.

  • Bad Wörishofen
  • 14.06.21
Der Landkreis Lindau hat am Montag allgäuweit den höchsten Inzidenzwert im Allgäu (Symbolbild).
20.432×

Corona-Übersicht
Die Inzidenzwerte im Allgäu am Montag

+++Update+++ Hier finden Sie die aktuellen Inzidenzwerte: Corona-Lage im Allgäu - Landkreis Lindau mit einem der höchsten Werte in Deutschland In Bayern liegt der Inzidenzwert laut dem RKI am Montag bei 20,1. Damit liegt dieses Bundesland etwas über dem Durchschnitt in Deutschland mit 16,6. Wie viele Corona-Fälle es in den einzelnen Bundesländern gibt, sehen Sie in diesem Video.  Überblick: Die Allgäuer Inzidenzwerte am Montag(Stand: Montag, 14. Juni 2021, 03:11 Uhr. Quelle: Robert...

  • Kempten
  • 14.06.21
Joachim "Jogi" Löw startet in seine letzte Fußball-Europameisterschaft als Bundestrainer.
497× 1

Datum, Uhrzeit und Sender
EM-Spielplan: Am Dienstag startet die deutsche Elf ins Turnier

Die drei Vorrundenspiele der deutschen Fußballnationalmannschaft bei der EM finden in München statt. Datum, Uhrzeit und Sender im Überblick. Die Fußball-Europameisterschaft, offiziell UEFA EURO 2020 (11.6. bis 11.7.), hat begonnen. Zum Auftakt setzte sich Italien Freitagnacht in Rom mit 3:0 gegen die Türkei durch. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft mit Bundestrainer Joachim "Jogi" Löw (61) steigt am Dienstag (15.8.) ins Turnier ein. Alle drei Vorrundenspiele bestreitet die Mannschaft im...

  • 13.06.21
Die Inzidenzwerte im Allgäu sind gesunken. (Symbolbild)
26.636×

Corona-Lage
Überblick am Sonntag: Inzidenzwerte im Allgäu sinken

+++Update vom 14. Juni+++ In dieser Übersicht finden Sie die aktuellen Inzidenzwerte für das Allgäu. Die Inzidenzwerte im Allgäu am Montag Bezugsmeldung  Am Samstag gab es deutschlandweit 1.489 neue Corona-Fälle. Die Inzidenz liegt aktuell bei 17,3. Die Zahl der Todesopfer ist um 18 auf 89.834 gestiegen. Im Allgäu sind die Inzidenzwerte der einzelnen Regionen gesunken. Den niedrigsten Wert hat das Ostallgäu mit 7,8. Der Landkreis Lindau hat den höchsten Wert. Mit 73,2 liegt Lindau nach...

  • Kempten
  • 13.06.21
Nachrichten
1.474× 2

Campen auf dem Bauernhof
Landwirte stellen ihre Felder zur Verfügung

Ab in den Wohnwagen und raus in die Natur. Das dachten sich im letzten Jahr viele Urlaubshungrige. Die Konsequenz: überfüllte Campingplätze und Wohnwägen auf Privatgrundstücken und inmitten von Naturschutzgebieten. Eine Lösung soll es nun dank Landwirten geben. Die bieten ungenutzte Flächen an, auf denen nun gecampt werden darf. Alles ohne Belastung für Natur und Umwelt.

  • Kempten
  • 11.06.21
Mit einer Inzidenz von nur 5,7 weist dieser Landkreis aktuell den niedrigsten Wert im gesamten Allgäu auf.
15.795× 1

Nur 8 Fälle in den letzten 7 Tagen
Inzidenz von 5,7: Ehemaliger Corona-Hotspot im Allgäu nun fast coronafrei

Ende März gehörte der Landkreis Ostallgäu noch mit einer Inzidenz von über 300 zu den Corona-Hotspots in ganz Deutschland. Aktuell sieht das ganz anders aus. Mit einer Inzidenz von nur 5,7 weist dieser Landkreis aktuell den niedrigsten Wert im gesamten Allgäu auf. Laut dem Robert Koch-Institut (RKI) hat es in den vergangenen sieben Tagen nur acht bestätigte Neuinfektionen im Ostallgäu gegeben. Damit ist der Landkreis fast coronafrei.  Tirschenreuth erreicht die 0,0 Eine ähnliche Entwicklung wie...

  • 10.06.21
In Unterfranken geriet am Mittwoch ein Tierheim in Brand. (Symbolbild)
668×

Kripo ermittelt
Tierheim in Unterfranken brennt: Mehr als 60 Tiere sterben in den Flammen

In  Münnerstadt (Unterfranken) ist am Mittwochabend ein Tierheim in Brand geraten. Mehr als 60 Tiere sind in den Flammen gestorben. Viele Katzen und ihre Jungen kamen bei dem Brand ums Leben. Wie es zu dem Feuer kam, ist laut Polizei noch nicht geklärt. Die Feuerwehr konnte ein Ausbreiten der Flammen auf das gesamte Gebäude nicht mehr verhindern. Noch während der Löscharbeiten stürzten Teile des Dachstuhls ein. Die Kriminalpolizei Schweinfurt hat die Ermittlungen übernommen.

  • 10.06.21
Nachrichten
189×

FC Memmingen
allgäu.tv spezial - 9. Juni 2021

Eine gute Vorbereitung ist bekanntlich die halbe Miete. Das gilt vor allem im Sport. Deswegen haben wir für die neue Ausgabe unseres Magazins allgäu.tv Spezial das Allgäuer American Football Team, die Allgäu Comets, und den FC Memmingen besucht und mit ihnen über die Wichtigkeit und die Herausforderungen einer Saisonvorbereitung gesprochen.

  • Memmingen
  • 10.06.21
Nachrichten
351×

Anpfiff und Kickoff in Corona-Zeiten
FC Memmingen und Allgäu Comets: So starten Allgäuer Sportteams in die neue Saison

Eine gute Vorbereitung ist bekanntlich die halbe Miete. Das gilt vor allem im Sport. Die Saisonvorbereitung der Mannschaften ist jedes Jahr aufs Neue eine entscheidende Phase des Sportjahres und der Grundstein für eine erfolgreiche Spielzeit. Wir waren beim FC Memmingen und dem Allgäuer American Football Team, den Allgäu Comets, zu Besuch. Sieben Monate Pause für den FC MemmingenWegen Corona musste der FCM sieben Monate pausieren. Jetzt bereiten sich die Spieler auf die Regionalliga-Saison vor....

  • Memmingen
  • 10.06.21
Ab Montag kann man sich einen digitalen Impfpass ausstellen lassen. (Symbolbild)
6.633× 2 1

Corona
Neue App verfügbar: Die wichtigsten Fakten zum digitalen Impfpass

Seit heute Donnerstag (10. Juni) gibt es die App zum Digitalen Impfpass CovPass zum Download. Herausgegeben wurde sie vom Robert Koch-Institut (RKI) und sie ist kostenlos in den App-Stores erhältlich. Alternativ kann der digitale Impfpass auch in der "Corona-Warn-App" oder als Ausdruck mitgeführt werden. In ausgedruckter Form ist allerdings weiterhin ein Ausweisdokument notwendig. KompatibilitätiPhone-Nutzer müssen nach aktuellem Kenntnisstand mindestens iOS 12 haben. Android-User brauchen ein...

  • 10.06.21
Coronavirus (Symbolbild)
23.662× 13

Corona-Übersicht am Donnerstag
Inzidenzwerte im Allgäu: Landkreis Lindau überschreitet Grenzwert von 50

Im Landkreis Lindau ist die 7-Tage-Inzidenz auf über 50 gestiegen. Damit im Landkreis die Corona-Regeln wieder verschärft werden, muss der Grenzwert von 50 an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten werden. Ist das der Fall, erfolgt eine weitere Mitteilung des Landratsamtes. Die verschärften Regeln würden dann ab Montag gelten.  Infektionen in Asylbewerberunterkünften und Schulen Wie das Landratsamt Lindau am Mittwoch mitteilte, sind viele der Infektionen in Asylbewerberunterkünften...

  • 10.06.21
Auch am Mittwoch könnte es im Allgäu Gewitter geben. (Symbolbild)
14.206× 1 2 Video

Unwetterwarnung aufgehoben
Wetterdienst hebt Warnung vor starken Gewittern im Allgäu auf

+++Update um 21:00 Uhr+++ Mittlerweile sind die Unwetterwarnungen im Allgäu aufgehoben.  +++Update um 17:16 Uhr+++ Der DWD hat die Warnung vor schweren Gewittern (Stufe 3 von 4) wieder aufgehoben. Bis 18 Uhr kann es aber noch zu starken Gewittern (Stufe 2 von 4) im Landkreis Lindau, dem Ostallgäu, Kaufbueren, dem Unterallgäu und Kempten kommen.  +++Update um 16:20 Uhr+++  Bis 17 Uhr gilt die Warnstufe 2 von 4 (schweres Gewitter) in Kaufbeuren.  +++Update um 15:40 Uhr+++ Der Deutsche...

  • Kempten
  • 09.06.21
Massiver Regen, laut Wetterdienst rund 43 Liter pro Quadratmeter innerhalb einer Stunde, hat in dem Weiler Ortsteil Siebers den gleichnamigen Bach zum Überlaufen gebracht.
36.826× 1 Video 23 Bilder

Vollgelaufene Keller und überschwemmte Straßen
Gewitter im Allgäu: Vor allem Weiler-Simmerberg und Betzigau hat es erwischt

+++Update+++ Auch am Donnerstag warnt der Deutsche Wetterdienst vor Gewittern: Auch am Donnerstag gewittert es im Allgäu Bezugsmeldung Am Dienstag haben die Gewitter auch das Allgäu getroffen. "Schwerpunkte waren Weiler-Simmerberg im Westallgäu und Betzigau im Oberallgäu", so Frank Rindermann, Sachbearbeiter Feuerwehr und stellvertretender Leiter der Integrierten Leitstelle Allgäu (ILS) . Insgesamt hat die ILS am Dienstag 50 Einsätze gezählt. "Vermutlich waren es aber tatsächlich mehr", meint...

  • Weiler-Simmerberg
  • 09.06.21
Anja Hanzel ist Hundetrainerin. Auch sie konnte wegen der Corona-Pandemie nicht arbeiten.
1.826×

Podcast
Hundetrainerin ist besorgt: "Jetzt könnten Probleme und Abgaben kommen"

Während der Corona-Pandemie und der Schließung vieler Wirtschaftsbereiche waren manche Branchen mehr, andere weniger im Fokus der Öffentlichkeit. Von Hundeschulen beispielsweise hat man in dieser Zeit nur wenig gehört. "Zu Beginn der Schließung gab es sehr viele Hilferufe", erinnert sich Anja Hanzel, Hunde- und Degilitytrainerin (Parcours und Übungen an Geräten) in Kraftisried, Verhaltensberaterin und Betreiberin des ersten Naturhundegartens in Deutschland. Um welche Notfälle es sich dabei...

  • Kraftisried
  • 09.06.21
Nachrichten
314×

Kultur für alle
Hinterhofkonzerte in Kempten gestartet

Die Bretter, die die Welt bedeuten – aber was wenn die Welt wegen einer Pandemie ins Wanken gerät? Und so ist es eben Monate her, dass in den Theatern musiziert, getanzt oder geschauspielert wurde. Für die Kulturschaffenden eine anstrengende – aber nicht unproduktive Zeit. In Kempten zum Beispiel will man der Bühnentristesse mit 66 Hinterhof- und Vorgartenkonzerten entgegenwirken. Auf die Balkone, fertig, los – so das Motto des Theaters in Kempten! Zum Auftakt am 7. Juni hat es in Kempten...

  • Kempten
  • 09.06.21
Nachrichten
222×

Immer mit dem Wind
Auf dem Bodensee mit Segler Stefan Rausch

Vor vielen Jahren beherrschten die großen Segelschiffe von Nationen wie Großbritannien oder Spanien die sieben Weltmeere. Heutzutage sind die großen Schiffe allesamt motorbetrieben. Segelschiffe sind als Sportgeräte in kleinerer Form trotzdem weitverbreitet. Man findet sie im Allgäu vor allem auf dem Bodensee. Genau dort haben wir uns mit einem Sportsegler getroffen und mit ihm über seine Leidenschaft fürs Segeln gesprochen.

  • Lindau
  • 09.06.21
Nachrichten
435×

Neustart von  Kunst, Kultur und Theater
Die Saisonspläne im Festspielhaus Füsse

Lange ist es still gewesen auf der Bühne des Festspielhauses in Füssen. Doch diese Stille soll bald ein Ende haben. Nach den Lockerungen der Corona-Maßnahmen dürfen Kultur und Theater endlich wieder stattfinden. Die Füssener Musicaldarsteller stehen bereits in den Startlöchern für die ersten Shows und auch beim Publikum dürfte es nicht anders aussehen. Aber wann soll es losgehen? Michael Zimmer mit den Einzelheiten.

  • Füssen
  • 09.06.21
Nachrichten
596×

Nass und kalt
Unbeständiges Wetter sorgt für Ausfälle bei der Erdbeerernte am Bodensee

Minustemperaturen im April und viel Regen im Mai: das schlechte Wetter im Frühjahr war alles andere als gut für die Erdbeeren am Bodensee. Die dortigen Obstbauern sind deshalb auch verspätet in die Saison gestartet, so wie der Obsthof Strodel.  Erdbeere mag es warm und nassSeit Mitte Mai und noch bis Ende Juli ernten 20 Helfer am Obsthof Strodel Erdbeeren. Das süße Obst mag es warm und nass: Im Idealfall 20 bis 25 Grad und immer wieder Regen, erklärt Klaus Strodel. Trotz des vielen Regens im...

  • Lindau
  • 08.06.21
(Symbolbild)
22.604×

Corona-Übersicht am Dienstag
Alle Allgäuer Inzidenzwerte im Überblick

+++Update+++ Die aktuellen Inzidenzwerte finden Sie hier: Die Inzidenzwerte im Allgäu am Mittwoch Am Dienstag liegt die 7-Tage-Inzidenz in Deutschland bei 22,9. Die Gesundheitsämter meldeten am Montag insgesamt 1.204 neue Corona-Fälle. Die Zahl der Todesfälle ist um 140 auf 89.384 angestiegen. Im Allgäu blieben die Werte konstant. Den niedrigsten Inzidenzwert hat laut dem Robert Koch-Institut weiterhin das Ostallgäu mit 11,3. Den höchsten Wert hat Ravensburg mit 36,1.  Überblick: Die Allgäuer...

  • Kempten
  • 08.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ