Mediathek

Beiträge zum Thema Mediathek

Im Schlachtener Weiher bei Sigmarszell hat ein Täter ein Golfkart versenkt.
4.239× Video 44 Bilder

Fahrzeug gestohlen
Unbekannter versenkt Golfkart im Schlachtener Weiher bei Sigmarszell

Zwischen Freitag und Samstag wurde ein Tor auf dem Gelände des TSV Schlachters aufgebrochen und ein Golfkart gestohlen. Mit diesen fuhr der Täter auf dem Parkplatz des Sportplatzes umher - weiter durch ein Waldstück zum Schlachtener Weiher. Dort versenkte er dann das Golfkart im Weiher. Gegen 19:30 Uhr wurde die Polizei darüber informiert und die Feuerwehr Weißensberg zur Amtshilfe nachgefordert. Feuerwehr sichert Golfkart vor weiterem SinkenDie Feuerwehr rückte mit drei Fahrzeugen und 18 Mann...

  • Weißensberg
  • 09.05.21
Die Inzidenzwerte im Allgäu sind am Muttertag überwiegend gestiegen. (Symbolbild)
67.719× 19

Coronavirus im Allgäu
Überblick an Muttertag: Inzidenzwerte steigen überwiegend

+++Update von Montag, 10. Mai+++ In diesem Artikel finden Sie die aktuellen Inzidenzwerte der Allgäuer Regionen für Montag, den 10. Mai. Corona-Übersicht im Allgäu: Inzidenzwerte flächendeckend gestiegen Bezugsmeldung Am Muttertag sind die Inzidenzwerte im Allgäu im Vergleich zum Vortag überwiegend angestiegen. Außer in der Stadt Memmingen, dort ist die Inzidenz von 233,6 auf 208,6 gesunken. Memmingen und das Unterallgäu befinden sich nach Angaben des Robert Koch-Instituts weiterhin über der...

  • Kempten
  • 09.05.21
Moderator Jan Hahn ist im Alter von 47 Jahren verstorben.
998×

Mit 47 Jahren gestorben
Bewegender Abschied von Jan Hahn bei "Guten Morgen Deutschland"

Jan Hahn ist im Alter von 47 Jahren verstorben. In der Sendung "Guten Morgen Deutschland" nahmen die Moderatoren nun Abschied von ihrem Kollegen. "Diese Sendung wird anders als wir sie sonst kennen. ’Guten Morgen Deutschland’ wird nie mehr so sein, wie es war": Roberta Bieling (46) und ihre Kollegen der RTL-Show haben am Freitagmorgen (7. Mai) Abschied von Jan Hahn genommen, der innerhalb kurzer Zeit an Krebs gestorben ist. "Sein Tod kam für uns alle sehr überraschend", erklärte Maurice Gajda...

  • 07.05.21
Alle Stars der neuen "Sisi"-Verfilmung auf einen Blick.
678× 1

Dreharbeiten sind gestartet
Neue "Sisi"-Verfilmung: Désirée Nosbusch (56) spielt eine besondere Rolle

Prominenter Neuzugang für die mit Spannung erwartete "Sisi"-Serie: Désirée Nosbusch wird Sisis gefürchtete Schwiegermutter Erzherzogin Sophie verkörpern. Désirée Nosbusch (56, "Bad Banks") wird für die TVNow-Serie "Sisi" zur gefürchteten Schwiegermutter von Kaiserin Elisabeth, genannt Sisi: Die Moderatorin und Schauspielerin übernimmt die Rolle von Erzherzogin Sophie. "Ein Mädchentraum ist für mich in Erfüllung gegangen. Es ist eine tolle Herausforderung und auch eine Ehre, die Erzherzogin...

  • 07.05.21
Jan Hahn hinterlässt drei Kinder
3.322× 1

Kollegen trauern um den Moderator
Jan Hahns Todesursache steht fest: Es war Krebs

Moderator Jan Hahn ist plötzlich im Alter von 47 Jahren verstorben. Seine Kollegen sind bestürzt und trauern in den sozialen Medien. Moderator Jan Hahn ist nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 47 Jahren verstorben. Wie die BILD berichtet, ist er in Köln an Krebs gestorben. Vor rund einem Monat habe er sich krankgemeldet und sei seitdem nicht mehr zur Arbeit gekommen. Freunde und Kollegen sind bestürzt über die traurige Nachricht und nehmen mit rührenden Worten Abschied vom beliebten...

  • 07.05.21
Annalena Baerbock von den Grünen würde laut dem "ARD-DeutschlandTrend" aktutell bei einer Direktwahl die meisten Stimmen erhalten. (Archivbild)
1.504× 1

Umfrage-Knaller!
Grüne im ARD-DeutschlandTrend vor der Union

Haben wir bald eine Grüne Kanzlerin? Schaut man auf die aktuellen Umfragen wird dieses Szenario immer wahrscheinlicher. Im aktuellen "ARD-DeutschlandTrend" kommen die Grünen auf 26 Prozent und liegen damit vor der Union mit nur 23 Prozent. Es ist das erste Mal seit zwei Jahren, dass die Union in der Sonntagsfrage des "ARD-DeutschlandTrend" nicht auf Platz eins liegt. Im Vergleich zur Umfrage im Vormonat gewinnen die Grünen vier Prozentpunkte dazu, während die Union vier Prozent verliert.  SPD,...

  • 07.05.21
Login-Seite des Forums "BOYSTOWN".
1.293× 4 Bilder

"Schwerster sexueller Missbrauch von Kleinkindern"
Kinderporno-Plattform "BOYSTOWN": Verantwortlicher soll aus Bayern stammen

Der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main und dem Bundeskriminalamt (BKA) ist Mitte April ein Schlag gegen eine der weltweit größten kinderpornografischen Plattformen "BOYSTOWN" gelungen. Über 400.000 Mitglieder aus verschiedenen Ländern haben auf der Plattform kinderpornografische Inhalte ausgetauscht. "BOYSTOWN" war im Darknet verfügbar. Drei mutmaßlich Verantwortliche befinden sich nach Angaben des BKA in Untersuchungshaft. Einer davon stammt aus Bayern - aus dem Landkreis Mühldorf am...

  • 06.05.21
Mehlwürmer sind jetzt auch in der EU zum Verzehr zugelassen. (Symbolbild)
324× 1

Zum Verzehr geeignet
EU lässt Mehlwürmer als Lebensmittel zu

Getrocknete, gelbe Mehlwürmer (Tenebrio molitor) sind nun auch als Lebensmittel zum Verzehr in der EU zugelassen, heißt es auf der Homepage der Europäische Union. Das sei ein weiterer Schritt zu einer nachhaltigeren Ernährung der europäischen Bevölkerung, teilt Tenetrio mit, ein Start-Up, das Mehlwürmer bereits in Hundefutter verarbeitet.  Entlastung der UmweltDie Food and Agriculture Organization der Vereinten Nationen (FAO) schätzt demnach, dass im Jahr 2050 neun Milliarden Menschen auf der...

  • Kempten
  • 06.05.21
Das Bündnis "Mensch sein" vom Kreisjugendring Kempten hat als Reaktion auf die Querdenker-Demonstration in Kempten ein Video mit dem Motto "Wir lassen uns nicht fluten" gepostet.
5.182× 25 Video

Video mit Alexander Hold und Thomas Gehring
"Wir lassen uns nicht fluten!" - Bündnis "Mensch sein" setzt Zeichen gegen Querdenker

Das Bündnis "Mensch sein" vom Kreisjugendring Kempten hat als Reaktion auf die Querdenker-Demonstration Mitte April in Kempten ein Video mit dem Motto "Wir lassen uns nicht fluten" gepostet. Auch bekannte Gesichter wie der Landtagsabgeordnete, ehemalige TV-Richter und Kemptener Stadtrat Alexander Hold (Freie Wähler) und der Landtagsabgeordnete Thomas Gehring von den Grünen treten darin auf. "Kempten lässt sich nicht fluten" "Das Video war eine Antwort auf die Querdenker-Demo in Kempten", so...

  • Kempten
  • 06.05.21
Aktuell werden Menschen der Prioritätsgruppe 3 in Deutschland gegen Corona geimpft. (Symbolbild)
12.353×

Prioritätsgruppe 3
Corona-Impfung: Wer ist jetzt dran?

Mit der dritten Prio-Gruppe in der Impfverordnung ist nun die letzte Gruppe von Priorisierten an der Reihe für eine Corona-Schutzimpfung. Dazu gehören Menschen zwischen 60 und 70 Jahren sowie bestimmte Berufsgruppen und Vorerkrankte. Die Impfung der dritten Prioritätsgruppe hat in Deutschland begonnen. Damit sind unter anderem nun Menschen über 60 und unter 70 Jahren zu einer Impfung berechtigt. Laut Statistischem Bundesamt sind das etwa 10,5 Millionen Menschen und 12,6 Prozent der Bevölkerung....

  • 06.05.21
Nachrichten
589×

Zu wenig Abstand und zu volle Busse
Elternbeirat fordert mehr Verstärkerbusse für Lindenberger Schulen

Ein Inzidenzwert unter 100 und das auf fünf aufeinanderfolgenden Tagen. Daher gelten im Landkreis Lindau neue Regelungen - besser gesagt Lockerungen. Darunter fallen vor allem die Schulen, denn da findet zum Teil wieder Präsenzunterricht im Wechsel statt - soweit dabei der Mindestabstand von 1,5m zuverlässig eingehalten werden kann. Mindestabstand im Bus nicht möglichBei den Schulbussen kann der aber aktuell nicht eingehalten werden. Es gibt es viel Kritik von Seiten der Eltern und auch den...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.05.21
Die Gartenschau in Lindau soll wie geplant am 20. Mai eröffnen.
2.305× Video

Noch 15 Tage!
Lindauer Gartenschau: Markus Söder soll zur Eröffnung kommen - Verlängerung geplant

Nach wie vor steht der Plan, die Lindauer Gartenschau am Donnerstag, 20. Mai, zu eröffnen. Laut den Veranstaltern wird es allerdings eine "eher stille Eröffnung" geben. Demnach werden am Morgen zunächst Ehrengäste und Pressevertreter die Gartenschau besichtigen. Unter anderem soll auch der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder dabei sein. Für die Öffentlichkeit ist die Gartenschau dann ab 14:00 Uhr geöffnet.  Gartenschau soll um zwei Wochen verlängert werden In seiner jüngsten Sitzung hat...

  • Lindau
  • 06.05.21
Der Wolf im Allgäu: Wissenswertes rund um den Tag des Wolfes. (Symbolbild)
8.081× 58

Tag des Wolfes
Umfrage: Was halten Sie vom Wolf im Allgäu?

Am 30. April ist der Tag des Wolfes. Auch im Allgäu gab es Sichtungen. Unter anderem hat ein Wolf im Ostallgäu vergangenes Jahr drei Schafe gerissen. Wolf reißt Schafe im Ostallgäu Diskussionsthema Wolf Der Wolf führt immer wieder zu Diskussionen zwischen Jägern, Tierschützern und Landwirten. Die einen sagen, er gehört abgeschossen, die anderen heißen den Wolf im Allgäu willkommen.  Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber (CSU) verlangt beispielsweise Lockerungen der strengen Schutzvorgaben...

  • Kempten
  • 06.05.21
Coronavirus (Symbolbild)
55.011× 3 1

Coronavirus
Inzidenzwerte im Allgäu in der Übersicht: Jetzt auch das Oberallgäu unter 100

+++Update von Freitag, 07.Mai+++ In diesem Artikel finden Sie die aktuellen Inzidenzwerte für die Allgäuer Landkreise und kreisfreien Städte für Freitag, den 07. Mai. Corona-Übersicht fürs Allgäu: Landkreis Oberallgäu wieder über 100 Bezugsmeldung Nun hat auch der Landkreis Oberallgäu als zweite Allgäuer Region den Inzidenzwert von 100 unterschritten. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) liegt die 7-Tage-Inzidenz im Oberallgäu am Donnerstag bei 99,4. Damit Lockerungen in Kraft treten,...

  • 06.05.21
Jens Lehmann hat sich mit seinen Aussagen über Dennis Aogo nicht nur bei Hertha BSC Berlin ins Aus geschossen.
933×

Rauswurf bei Hertha BSC Berlin
WhatsApp-Nachricht von Jens Lehmann sorgt für Rassismus-Eklat

Jens Lehmann hat mit einer WhatsApp-Nachricht an Dennis Aogo für einen Rassismus-Eklat gesorgt, der ihn bereits seinen Job bei Hertha BSC kostete. Eine private WhatsApp-Nachricht, die Jens Lehmann (51) an Sky-Experte Dennis Aogo (34) verschickte, hat einen Rassismus-Eklat um den ehemaligen Fußball-Nationaltorhüter ausgelöst und ihn bereits seinen Job bei Hertha BSC Berlin gekostet. Aogo hatte die Nachricht, in der er von Lehmann als "Quotenschwarzer" von Sky bezeichnet wird, in seiner...

  • 05.05.21
Meldet sich nach unfreiwilliger Abstinenz im Netz zurück: Donald Trump.
179×

Ex-Präsident macht Ernst
"From the Desk of Donald Trump": Spott-Gewitter für sein eigenes "Twitter"

Sie ist da, Donald Trumps groß angekündigte und hauseigene Nachrichtenplattform. Auch wenn Kritiker sie eher als Webseite bezeichnen. Nun ist sie also da, Donald Trumps (74) eigene Nachrichtenplattform, die der Ex-US-Präsident nach seinem Rauswurf bei Twitter und Facebook groß angekündigt hatte. Sie hört auf den Namen "From the Desk of Donald J. Trump" und hat auf den ersten Blick in der Tat einiges mit dem Kurznachrichtendienst Twitter gemein. Ein staatsmännisches Profilbild zeigt Trump beim...

  • 05.05.21
Nachrichten
288×

Inventur im Wald
So wird in Sulzberg die Waldverjüngung bestimmt

Im Moment streifen Förster und Waldbesitzer durch die Allgäuer Wälder und zählen Bäume. Sie zählen sie aber nicht nur, sie nehmen auch Daten auf wie Höhe und Zustand der Bäume. Denn das Ziel ist eine Waldverjüngung. Waldverjüngung Um diese zu erreichen, müssen die Verantwortlichen die Daten erheben. Wie beurteilen Förster und Waldbesitzer den Zustand eines Waldes? Wir haben uns in Sulzberg angesehen, wie das funktioniert.

  • Sulzberg
  • 05.05.21
Hotelbetreiber Markus Schratt baut sein Bio-Hotel in Steibis bei Oberstaufen corona-konform um.
619×

Mit Lüftungsanlagen Aerosole vermeiden
Hotelier baut sein Hotel in Steibis bei Oberstaufen corona-konform um

Urlaub in Bayern soll ab dem 21. Mai wieder möglich sein, das hat Ministerpräsident Markus Söder am Dienstag in einer Pressekonferenz bekannt gegeben. Ein Lichtblick für die Tourismusbranche und für alle, die sich nach ein bisschen Abwechslung sehnen. Mulmiges Gefühl bleibtTrotzdem ist Corona deshalb nicht gleich vergessen, für viele bleibt ein mulmiges Gefühl, auch im Urlaub. Um seinen Gästen ein möglichst gutes Gefühl zu geben, hat sich ein Hotelier in Steibis bei Oberstaufen etwas überlegt:...

  • Oberstaufen
  • 05.05.21
Von Dienstag auf Mittwoch haben sich die Inzidenzwerte im Allgäu leicht verändert. (Symbolbild)
32.219×

Corona
Übersicht: Das sind die aktuellen Inzidenzwerte im Allgäu

+++Update vom 06. Mai+++ In diesem Artikel finden Sie die Inzidenzwerte der Allgäuer Landkreise und kreisfreien Städte für Donnerstag, den 06. Mai. Inzidenzwerte im Allgäu in der Übersicht: Jetzt auch das Oberallgäu unter 100 Bezugsmeldung Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut am Dienstag insgesamt 18.034 neue Corona-Infektionen gemeldet. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit der Pandemie ist um 245 auf 83.876 gestiegen. Die 7-Tage-Inzidenz von Deutschland...

  • Kempten
  • 05.05.21
Hornissen in der Nähe? Ruhe bewahren. (Symbolbild)
1.173× 1

Frühjahr
Wespen und Hornissen erwachen: Das müssen Sie beachten

Im Frühjahr erwacht vieles in der Natur wieder zum Leben, darunter auch die im Herbst des letzten Jahres geschlüpften Hornissen und Wespenköniginnen. Alle, die den Winter überlebt haben, fliegen nun los, um einen Platz für ihr Nest zu finden und ihr eigenes Volk zu gründen. Geschützte Tiere Hornissen sind, genauso wie Wildbienen, Hummeln und viele Wespenarten besonders geschützt. Nur zwei Wespenarten, die "Deutsche" und die "Gemeine" Wespe empfinden wir als lästig oder sogar als angriffslustig,...

  • Kempten
  • 04.05.21
Das Bayerische Kabinett hat Lockerungen der Corona-Maßnahmen in Bayern beschlossen. (Archivbild)
20.017× 61 Video

Beschluss des Bayerischen Kabinetts
Bayern prescht vor: Erleichterungen für Geimpfte schon ab Donnerstag

Das Bayerische Kabinett hat Lockerungen der Corona-Maßnahmen in Bayern beschlossen. Gleichzeitig verlängerte der Freistaat die Infektionsschutz-Maßnahmenverordnung bis zum 06. Juni.  Schon ab Donnerstag: Erleichterungen für Geimpfte Noch vor dem Bundesbeschluss hat der Freistaat Bayern Erleichterungen für vollständig Geimpfte und Genesene beschlossen. Die Personengruppe ist schon etwas länger von der Test- und Quarantänepflicht ausgenommen. Die Ausnahme bei der Quarantäne gilt im übrigen auch...

  • 04.05.21
Pink und ihr Sohn Jameson erkrankten im März 2020 am Coronavirus.
2.124×

Nach Corona-Infektion
"Habe gedacht, es ist vorbei": Sängerin Pink änderte ihr Testament

Sängerin Pink und ihr Sohn infizierten sich im März 2020 mit dem Coronavirus. In einem Interview berichtete der Popstar jetzt, wie ernst ihre Erkrankung war. Sie hatte so große Angst, zu sterben, dass sie sogar ihr Testament änderte. Als das neuartige Coronavirus Anfang 2020 die Welt in Angst und Schrecken versetzte, war US-Sängerin Pink (41) eine der ersten Prominenten, die ihre Erkrankung mit dem Virus öffentlich machten. Wie ernst und "beängstigend" Covid-19 für sie war, beschrieb die "Cover...

  • 04.05.21
Der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder hat Lockerungen für die Grundschulen angekündigt. (Archivbild)
9.256× 38

Mehr Freiheiten für Corona-Geimpfte?
Söders Ausblick: Hoffnung für den Tourismus, Lockerungen an Grundschulen

Der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder hat Lockerungen für die Grundschulen angekündigt. Ab kommenden Montag soll es laut Söder an den Grundschulen bis zu einer Inzidenz von 165 Präsenz- bzw. Wechselunterricht geben. Bis jetzt war das nur bis zu einer 7-Tage-Inzidenz von 100 erlaubt. An weiterführenden Schulen bleibt die Regeln allerdings unverändert. Dort findet ab einem Inzidenzwert von 100 Distanzunterricht statt. Lockerungen für Außengastronomie, Theater und Kinos  Öffnungen soll es...

  • 04.05.21
Reisen an die Côte d’Azur sind unter Auflagen möglich.
10.197×

Einreisebestimmungen
In diesen EU-Ländern ist Urlaub an Pfingsten möglich

Bald stehen die Pfingstferien an und mehrere EU-Länder beginnen mit den ersten Lockerungen. In diesen Ländern wäre ein Urlaub möglich. Viele Menschen sehnen sich nach der langen Zeit in den eigenen vier Wänden nach Urlaub. Pfingsten steht vor der Tür und in vielen Bundesländern beginnen Mitte Mai die Ferien. Erste Politiker fordern bereits, die Reiseeinschränkungen innerhalb Deutschlands und das Beherbergungsverbot für Pfingsten aufzuheben. Ob das aber auch umgesetzt wird, steht derzeit noch...

  • Kempten
  • 04.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ