Mediathek

Beiträge zum Thema Mediathek

Der Blick auf die Zahlen: Für Armin Laschet (CDU) momentan nicht lustig.
317× 1

CDU/CSU jetzt unter 20!
Umfrage: Ampel-Koalition (SPD, FDP, Grüne) weiterhin im Trend

Keine Zeit zum Wundenlecken: Nach dem historisch schlechten Ergebnis von CDU und CSU bei der Bundestagswahl fällt die Union bei Umfragen weiter ab. Laut einer Insa-Umfrage würden mittlerweile nur noch 19,5 Prozent der Wählerinnen und Wähler in Deutschland ihr Kreuz bei CDU oder CSU machen - der niedrigste jemals vom Insa-Meinungstrend gemessene Wert für die Union. Scholz weiterhin auf Kanzler-KursDie SPD dagegen konnte ihren Umfragewert sogar leicht steigern auf 28,5 Prozent (+0,5). Offenbar...

  • 12.10.21
Auch beim BRK müssen, bis auf wenige Ausnahmen, alle für Corona-Tests bezahlen.
11.273× 69

Seit Montag
Ende der kostenlosen Coronatests: So sind die Reaktionen in der Kemptener Innenstadt

Seit Montag ist sie vorbei, die Zeit der kostenlosen Coronatest für alle. Schnelltests werden 10 bis 20 Euro kosten, PCR-Tests zwischen knapp 70 und bis zu 140 Euro. Wer sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen darf, muss weiterhin nichts für einen Test bezahlen. Unter anderem für Kinder, Jugendliche und Schwangere sind zumindest vorerst noch von den Kosten befreit. Wohl mehr Corona-Impfungen in KemptenDas Bayerische Rote Kreuz hat eine Zunahme der Erstimpfungen in Kempten...

  • Kempten
  • 12.10.21
Das Robert-Koch-Institut meldet am Dienstag eine bundesweite Inzidenz von 65,8. (Symbolbild)
8.897× 1

Corona-Übersicht
Das sind die Allgäuer Inzidenzwerte am Dienstag

Das Robert-Koch-Institut meldet am Dienstag eine bundesweite Inzidenz von 65,8. In Bayern ist der Wert mit 92,3 deutlich höher. Bis auf den Landkreis Ostallgäu und die kreisfreie Stadt Kempten liegen alle Allgäuer Regionen unter diesem Wert. Den niedrigsten Inzidenzwert hat mit 26,9 die kreisfreie Stadt Kaufbeuren. Die Allgäuer Inzidenzwerte am Dienstag(Stand: Dienstag, 12. Oktober 2021, Quelle: Robert-Koch-Institut) Stadt Kaufbeuren: 26,9 (Vorwoche: 42,2) Landkreis Ravensburg: 49,3 (Vorwoche:...

  • 12.10.21
Nachrichten
556× 1

Kiesgrube in Waltenhofen
Unternehmen und Industrieverband: Rohstoffabbau und Naturschutz widersprechen sich nicht

Die Bauwirtschaft boomt wie lange nicht, der Bedarf an regionalen Baustoffen ist immens. Und Fakt ist: Bayern ist Rohstoffland. Fast alle in der Bauwirtschaft benötigten mineralischen Rohstoffe wie z. B. Kies und Sand können in Bayern gewonnen werden. Veranstaltung in Waltenhofen zur regionalen RohstoffgewinnungDoch immer wieder steht diese Gewinnung in der Kritik. Der Vorwurf: Die Gewinnung greife zu stark in Natur und Umwelt ein, die wirtschaftlichen Interessen der Abbauunternehmen würden...

  • Waltenhofen
  • 11.10.21
Rewe ruft in mehreren deutschen Bundesländern gefrorene Biokräuter zurück. (Rewe-Symbolbild)
750× 1

Durchfallerkrankungen, Übelkeit und Bauchkrämpfe
Wegen Bakterien: Rewe ruft Tiefkühl-Produkt zurück

Rewe ruft in mehreren deutschen Bundesländern gefrorene Biokräuter zurück. Bei dem Produkt handelt es sich um die 50 Gramm Packung mit der Bezeichnung "Rewe Bio, 6 Kräuter" und Mindesthaltbarkeitsdatum bis 07.2022 (Charge L1189F33 EAN: 4388844006539; Faltschachtel). Hersteller des Produkts ist die Firma Öko Service GmbH. Laut der Webseite Lebensmittelwarnung.de sind von dem Rückruf folgende Bundesländer betroffen: Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Saarland,...

  • 11.10.21
Das Ostallgäu hat den allgäuweit höchsten Inzidenzwert. (Symbolbild)
22.580× 6 1

Corona-Pandemie
Das sind die Allgäuer Inzidenzwerte am Samstag

Außer dem Ostallgäu liegen alle Allgäuer Landkreise und kreisfreien Städte unter einer Inzidenz von 100. Deutschlandweit liegt die 7-Tage-Inzidenz momentan bei 64,4. Insgesamt wurden dem Robert Koch-Institut von Freitag auf Samstag 8.854 positive Fälle gemeldet. Im Freistaat Bayern liegt die Inzidenz bei 89,9. Die Allgäuer Inzidenzwerte am Samstag (Stand: Samstag, 09. Oktober 2021, Quelle: Robert-Koch-Institut) Stadt Kaufbeuren: 35,8 (Vorwoche: 40,3) Landkreis Ravensburg: 48,3 (Vorwoche: 61,2)...

  • Kempten
  • 09.10.21
Österreichs Kanzler Sebastian Kurz wird Bestechung vorgeworfen. (Archivbild)
522× 1 1

Nach Bestechungsvorwürfen gegen Sebastian Kurz
Regierungskrise in Österreich: Wie geht es jetzt weiter?

Wie geht es weiter in der Österreichischen Regierung? Die Staatsanwaltschaft wirft Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und Personen aus seinem Umfeld Untreue, Bestechlichkeit und Bestechung vor. Konkret geht es um Umfragen, die in bestimmten Medien veröffentlicht und vom Finanzministerium bezahlt worden seien. Das wird Sebastian Kurz vorgeworfenKurz soll daran beteiligt gewesen sein. Er soll nach Angaben des Nachrichtenmagazins "Der Spiegels" als Außenminister und später als Bundeskanzler den...

  • 08.10.21
Armin Laschet und seine CDU mussten herbe Verluste bei der Bundestagswahl einstecken.
390× 2

Berichte über Rücktritts-Angebot
Armin Laschet: "CDU steht weiter für 'Jamaika' bereit!"

"Es geht nicht um die Person Armin Laschet, es geht um das Land", so Armin Laschet am Donnerstag in einem Statement. Die CDU werde "bis zur letzten Sekunde der Regierungsbildung" dafür kämpfen, an der Regierungsbildung beteiligt zu sein, das heißt er kämpft weiter für die sogenannte "Jamaika"-Koalition (CDU/CSU, Grüne und FDP) unter dem Vorsitz der Union. In der kommenden Woche wolle er einen Parteitag vorschlagen, bei der auch die personelle Frage angesprochen werde. Wichtig sei jetzt,...

  • 07.10.21
In Berchtesgaden sind in dieser Saison bereits 19 Personen bei Bergunfällen tödlich verunglückt. (Symbolbild)
2.005×

Wanderunfälle
"Trauriger Höchststand": Schon 19 Bergtote in dieser Saison in Berchtesgaden

Immer wieder passieren Unfälle bei Wanderungen oder Kletterausflügen. In Berchtesgaden gibt es heuer deutlich mehr tödliche Unfälle als in den Vorjahren. Bisher gab es in dieser Saison 19 Bergtote. Sechs davon sind allein im September gestorben. Zum Vergleich: 2020 gab es in Berchtesgaden von Mai bis November nur zwei Bergtote. Und die diesjährige Saison ist noch nicht vorbei. Auch der Herbst ist bei vielen Wanderern beliebt. Oft fehlt Bergerfahrung"Viele Unfälle passieren eigentlich nicht in...

  • 07.10.21
Die Preise von Nudeln werden wohl steigen. (Symbolbild)
587× 1

Inflation
Preise für Lebensmittel werden wohl deutlich steigen

Das Einkaufen könnte in Zukunft teurer werden. Das berichtet Sat.1 mit Berufung auf einen Artikel der "Lebensmittel Zeitung". Demnach  droht in den nächsten Monaten im Supermarkt eine "massive Preiswelle." Laut dem Bericht von Sat.1 wollen etwa Nestlé oder Henkel Preiserhöhungen von mehr als 10 Prozent durchsetzen. Auch Nudel-Hersteller wie Birkel oder Buitoni würden Preisaufschläge von 19 bzw. 25 Prozent planen. Der Grund sei eine "Preis-Explosion" bei den Rohstoffen. So seien etwa Zucker und...

  • 07.10.21
Archäologen haben in Norwegen einen 1.300 Jahre alten Ski gefunden. (Symbolbild)
1.246×

Sensationsfund
Forscher finden 1.300 Jahre alten Ski im Eis

Archäologen haben in Norwegen einen Sensationsfund gemacht. Sie entdeckten einen Ski, der 1.300 Jahre lang im Eis eingefroren war.  Die Freude der Forscher war groß, denn durch den Fund konnten sie das älteste Paar Ski der Urgeschichte komplettieren. Schon 2014 war nämlich der erste Ski im norwegischen Digervarden-Eisfeld gefunden worden. inzwischen ist das Eis dort so weit geschmolzen, dass auch der zweite Ski geborgen werden konnte. Die Ski lagen nur fünf Meter voneinander entfernt. Bergung...

  • 07.10.21
Markus Söder hatte im März 2020 an die Bürger des Freistaats Bayern appelliert und sie dazu aufgerufen zu Hause zu bleiben.  (Archivbild)
10.777× 25

Lockdown im März 2020 "unwirksam"
Gericht: Corona-Ausgangssperre in Bayern war rechtswidrig!

Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat die von Bayerns Staatsregierung im März 2020 verhängte Ausgangssperre für rechtswidrig erklärt. Das berichten mehrere Medien, die sich auf einen Bericht der "Welt" beziehen. Demnach gab das Gericht einem Kläger aus Bayern Recht, der gegen den verhängten "Lockdown" vor Gericht vorging. Zudem bescheinigen die Richter der bayerischen Staatsregierung ein fragwürdiges Menschenbild. Infektionsschutzverordnung war unwirksamWährend der ersten Welle des...

  • 07.10.21
In Bayern liegt der Inzidenzwert aktuell bei 87,9. Im Allgäu hat der Landkreis Ostallgäu momentan mit 103,6 den höchste Wert. (Symbolbild)
7.197× 4

Corona-Übersicht im Allgäu
Die Allgäuer Inzidenzwerte am Donnerstag

Am Donnerstag meldet das Robert Koch-Institut (RKI) eine bundesweite 7-Tage-Inzidenz von 62,6. Im Freistaat Bayern liegt die Inzidenz mit 87,9 im Vergleich zu Deutschland etwas höher. Im Allgäu weist nach wie vor der Landkreis Ostallgäu die höchste Inzidenz auf. Laut dem RKI liegt der Inzidenzwert im Ostallgäu bei 103,6. Die Allgäuer Inzidenzwerte am Donnerstag  (Stand: Donnerstag, 07. Oktober 2021, Quelle: Robert-Koch-Institut) Stadt Kaufbeuren: 42,5 (Vorwoche: 53,7) Landkreis Ravensburg:...

  • Kempten
  • 07.10.21
Neben WhatsApp gibt es zahlreiche andere Messenger. (Symbolbild)
557×

Die Auswahl ist groß
Nach WhatsApp-Crash: Welche Alternativen gibt es?

Am Montag sind WhatsApp, Facebook und Instagram für mehrere Stunden ausgefallen. Wer trotzdem online kommunizieren wollte, musste auf andere Social Media Kanäle oder Apps zurückgreifen. Schnell wird klar, da gibt es einige. Doch welche Alternative kann mit dem beliebten Messenger WhatsApp mithalten oder gibt es sogar eine bessere App? Alternativen zu WhatsAppAls eine der bekanntesten Apps gilt Threema. Wie WhatsApp bietet auch die schweizer Alternative eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Die...

  • 06.10.21
In der kommenden Woche könnte es im Allgäu schneien. (Symbolbild)
13.690× 4

Schneefallgrenze könnte auf 600 Meter sinken
Kommt nächste Woche der erste Schnee?

Nachdem das vergangene Wochenende noch sommerlich warm war, ist nun schon der erste Schnee in Sicht. Nächste Woche Donnerstag soll es in ganz Deutschland deutlich kühler werden. Die kalte Höhenluft könnte laut dem Meteorologen Dominik Jung von wetter.net die ersten (nassen) Schneeflocken bringen. Die Schneefallgrenze könnte auf 700 bis 800 Meter absinken. Vor allem am Alpenrand sagt Jung viele Schauer voraus. Dort könnte es bis auf 600 Meter herab schneien. Nach Donnerstag soll es aber ziemlich...

  • Kempten
  • 06.10.21
Impfstoffe von BioNTech/Pfizer. (Symbolbild)
1.502×

Studie zu Impfstoff
Wie gut schützt Biontech noch nach einem halben Jahr?

Impfstoffe, die in Deutschland benutzt werden schützen sehr gut vor der Gefahr einer Corona-Infektion. Das sagt zumindest das Robert Koch-Institut. Besonders einen schweren Verlauf der Krankheit sollen die Impfstoffe abwenden können. Aber wie gut schützen die Impfstoffe noch nach beispielsweise einem halben Jahr? Dazu hat eine von Biontech, Pfizer und dem US-Unternehmen Kaiser Permanent in Auftrag gegebene Studie der medizinischen Fachzeitschrift "The Lancet" erste Ergebnisse geliefert.  Studie...

  • 06.10.21
Sissi Hofbauer und ihr Verlobter Benjamin Melzer ziehen ins "Sommerhaus der Stars".
5.265× 1 2 Bilder

Eifersucht und Zoff
1. Folge am Dienstag: Marktoberdorferin Sissi Hofbauer zieht ins "Sommerhaus der Stars"

Das Warten für alle Trash-TV-Fans hat ein Ende. Ab Dienstag heißt es wieder Lachen, Staunen und vor allem Fremdschämen beim "Sommerhaus der Stars". In dieser Staffel ist auch Sissi Hofbauer, die ursprünglich aus Marktoberdorf stammt, mit ihrem Verlobten Benjamin Melzer dabei. Der erste Stress ist dabei schon vorprogrammiert: Wer muss sich mit wem das Zimmer teilen und wer bekommt welches Bett? Eifersuchtsdrama im "Sommerhaus der Stars"Doch es kommt noch schlimmer. Ein großes Eifersuchtsdrama...

  • Marktoberdorf
  • 05.10.21
Eine Sojus-Rakete mit einem Filmteam an Bord startete am Dienstagvormittag zur Internationalen Raumstation ISS. (Symbolbild)
113×

Filmdreh im Weltall
Filmcrew fliegt mit russischer Sojus-Rakete zur ISS

Russland hat zum ersten Mal in der Geschichte der Raumfahrt ein Filmteam zur Raumstation ISS geschickt. Die russische Schauspielerin Julia Peressild und der Regisseur Klim Schipenko brachen am Dienstagvormittag planmäßig vom Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan Richtung ISS auf. Dort soll zum ersten Mal ein Spielfilm direkt im Weltall gedreht werden.  ISS soll schon nach 3 Stunden und 17 Minuten erreicht werdenDie Sojus-Rakete mit der Filmcrew an Bord soll bereits nach 3 Stunden und 17...

  • 05.10.21
Robbie Williams wünscht sich nächstes Jahr bei seinem Konzert in München ein Duett mit Helene Fischer. (Symbolbild)
150×

möglicher Duo-Auftritt im kommenden Jahr
Traum-Duett: Robbie Williams und Helene Fischer in München?

Fans von Robbie Williams und Helene Fischer sollten jetzt die Ohren spitzen. Denn weil die beiden Stars sich nächstes Jahr kurz nacheinander auf dem Open-Air-Gelände der Messe München die Ehre eines Konzertes geben, hat Robbie Williams den Wunsch nach einem Duett mit Helene Fischer geäußert.  Es wäre nicht das erste DuettErfahrungen miteinander haben der Weltstar und die Schlager-Ikone bereits gesammelt. Denn Robbie Williams und Helene Fischer kennen sich schon seit Jahren. 2019 nahmen sie...

  • 05.10.21
Studierenden zeigen die Armbänder für Geimpfte und Genesene an ihren Handgelenken.
586× 3

Kritiker ziehen Nazi-Vergleiche
Hannover: Hochschulen führen Armbänder für Geimpfte und Genesene ein

Keine langen Wartezeiten mehr an den Hochschulen in Hannover. Das wollen die Leibniz Universität und die Hochschule Hannover durch das Verteilen von verschiedenfarbigen Armbändern erreichen. Bereits seit dem Semesterbeginn werden die Bändchen verteilt. Damit sollen die Einlasskontrollen vereinfacht und langes Anstehen verhindert werden. Die Bänder zeigen nämlich an, wer geimpft und wer genesen ist. Das Tragen ist freiwillig. Doch im Netz regt sich harte Kritik.  Kontrollzeiten um etwa 75...

  • 05.10.21
Gesundheitsminister Klaus Holetschek hat am Montag pünktlich zur Frühschicht die Operative Intensivstation am Klinikum Memmingen besucht.
785× 2 Bilder

Bessere Rahmenbedingungen für die Pflege
Klaus Holetschek besucht Intensivstation in Memmingen

Personalmangel in der Pflege: immer wieder ein problematisches Thema in Pflegeeinrichtungen, Kliniken und bei Ärzten.  Durch Corona gab es jetzt zwar mehr Anerkennung für Pflegekräfte, aber die Rahmenbedingungen haben sich noch nicht wirklich gebessert. Viel attraktiver ist der Job also bis jetzt nicht geworden. Doch daran soll sich etwas ändern. Der bayerische Gesundheitsminister Klaus Holetschek sieht die Pandemie als Chance Arbeitsbedingungen zu verbessern. Am Montag, 04.10 war er zu Besuch...

  • Memmingen
  • 05.10.21
Parktheater wieder geöffnet nach langer Pause.
2.860×

170 Meter lange Schlange
Hoher Andrang: Parktheater wieder offen

Ungefähr 170 Meter lang war die Schlange am Samstag vor dem Parktheater in Kempten. Der Club konnte vergangenes Wochenende nach über 1,5 Jahren corona-bedingter Schließung wieder öffnen. Laut Geschäftsführer Hannes Palmer war es für alle Beteiligten "ein großes Privileg, richtige Normalität zu zelebrieren". Der Abend lief nach Plan und ohne Zwischenfälle, es gelten die 3G-Regeln.

  • Kempten
  • 05.10.21
In Mailand (Italien) ist am Sonntag, 03. Oktober 2021 ein Kleinflugzeug in ein leeres Bürogebäude gestürzt. Acht Menschen starben
594× 2 Bilder

Flugzeug-Katastrophe in Italien
Mailand unter Schock: Flugzeug crasht in Bürogebäude - 8 Tote

Tragödie in Italien: Ein touristisches Kleinflugzeug ist am Sonntag bei einem Privatflug in Mailand abgestürzt. Die Maschine ist am frühen Sonntagnachmittag kurz nach dem Start in ein leeres Bürogebäude gecrasht. 8 Menschen sind gestorben Der Pilot und die Insassen des Flugzeugs sind bei dem Absturz ums Leben gekommen. Insgesamt forderte das Flugzeugunglück acht Menschenleben. Die italienische Flugsicherheitsbehörde ermittelt jetzt die Absturzursache.

  • 04.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ