Alles zum Thema Medaille

Beiträge zum Thema Medaille

Sport
Der Allgäuer Hammerwerfer Tristan Schwandke vom TV Bad Hindelang.

Sportliche Erfolge
Deutsche Meisterschaft: Allgäuer erfolgreich bei "Die Finals" in Berlin

An diesem Wochenende findet in Berlin das neue Sport-Event "Die Finals" statt. Hier werden in zehn Sportarten die Deutschen Meisterschaften gebündelt. Auch Allgäuer haben erfolgreich an dem Ereignis teilgenommen. 100 Meter Schmetterling: Kusch schwimmt zum Titel Bereits am Freitag hat sich der Wahl-Marktoberdorfer Marius Kusch den Sieg über 100 Meter Schmetterling-Schwimmen in 52,40 Sekunden gesichert. Mit 0,22 Sekunden Rückstand landete Ramon Klenz auf Platz zwei, Alexander Kunert mit...

  • Bad Hindelang
  • 04.08.19
  • 1.181× gelesen
Lokales
Bei einer Sondersitzung des Buchloer Stadtrates wurde gleich sechs Mal die goldene Bürgermedaille vergeben.

Engagement
Besondere Auszeichnung: Goldene Bürgermedaille in Buchloe vergeben

Mit der Bürgermedaille in Gold werden in Buchloe Persönlichkeiten geehrt, die sich in besonderer Weise um die Stadt verdient gemacht haben. In diesem Jahr wurde die Auszeichnung Dritter Bürgermeister Herbert Barthelmes, Ferdinand Boberach sowie einem Quartett, das sich besonders engagiert für den Bau und die ersten Schritte des Gymnasiums Buchloe eingesetzt hatte, verliehen: Doris Ballon, Landtagsabgeordnete Angelika Schorer, Altlandrat Johann Fleschhut und Oberstudiendirektor a. D. Alexius...

  • Buchloe
  • 28.07.19
  • 1.139× gelesen
Lokales
Gertrud Protschka (76) aus Waal wurde im Februar 2017 auf einen in die Singold gestürzten Mann aufmerksam, der bewusstlos im Flussbett liegen blieb. Mit einem Passanten gelang es ihr, den Mann aus dem eiskalten Wasser zu ziehen. Ministerpräsident Markus Söder überreichte ihr für ihren Einsatz die Christophorus-Medaille.

Auszeichnung
Waalerin rettet Mann aus der eiskalten Singold

Es ist die Nacht zum 12. Februar 2017: Während im Schloss bei einer Hochzeit und in der Turnhalle beim Gaudi-Wa(a)l-Ball ausgelassen bis in die frühen Morgenstunden gefeiert wird, spielen sich mitten im Ort dramatische Szenen ab. Ein betrunkener Mann (49) fällt in die eiskalte Singold. Er versucht vergeblich, aus eigener Kraft wieder herauszukommen. Gertrud Protschka ist es zu verdanken, dass der Mann nicht erfroren oder ertrunken ist. Die 76-Jährige hat ihm das Leben gerettet. Erst zwei Tage...

  • Waal
  • 22.06.19
  • 1.938× gelesen
  •  1
Sport
Kevin Schinköthe im Finale mit der Kata Gojushio Sho.
2 Bilder

Wettkampf
Kemptener Karatekas mit zweimal Gold und achtmal Bronze auf der Bayerischen Meisterschaft

Mit zwei Titeln und acht Bronzemedaillen kehrten die Wettkämpfer des 1. Kemptener Karate Dojo im TV Kempten am vergangenen Wochenende von der Bayerischen Meisterschaft im oberbayerischen Waldkraiburg zurück. Kevin Schinköthe siegte im Kata Einzel, Franz Erben im Kumite. Nach einer knapp einjährigen Wettkampfpause kehrte Schinköthe im Kata (Scheinkampf) Einzel der Altersklasse U21 zurück auf die Kampffläche. Im wiedereingeführten Punktesystem überzeugte der 19-jährige Student bereits in Runde...

  • Kempten
  • 27.02.19
  • 241× gelesen
Sport
Ski-Alpin-Spezialistin Christina Geiger aus Oberstdorf (Archivbild)

Wintersport
Ski-WM in Are: Allgäuer Christina Geiger und Dominik Stehle mit dem deutschen Team auf Platz 4

Die Erwartungshaltung war vorab eher gering: Sowohl bei den Herren als auch bei den Damen waren die Leistungsträger Felix Neureuther und Viktoria Rebensburg nicht nominiert, eine Medaille beim Team-Wettbewerb daher eher unwahrscheinlich. Christina Geiger aus Oberstdorf, Lena Dürr (Germering) sind am Dienstag Nachmittag bei den Damen und Linus Straßer (München), Anton Tremmel (Rottach-Egern) und  (Ersatzmann) bei den Herren für Deutschland in den Team-Wettbewerb Parallel-Slalom im schwedischen...

  • Oberstdorf
  • 12.02.19
  • 948× gelesen
Lokales
Landrat Hans-Joachim Weirather (links) hat dem Ottobeurer Benedikt Eichele die Bayerische Pflege-Medaille übergeben. Bei der Auszeichnung waren auch Rita Mayer, Senioren- und Behindertenbeauftragte aus Ottobeuren, und Ottobeurens Bürgermeister German Fries dabei.

Ehrung
Ottobeurer wird mit Bayerischer Pflegemedaille ausgezeichnet

Benedikt Eichele ist mit der Bayerischen Pflegemedaille geehrt worden. Für die Pflege seiner Frau und seines behinderten Sohnes wurde ihm nun im Landratsamt in Mindelheim von Landrat Hans-Joachim Weirather die Auszeichnung übergeben. Benedikt Eichele kümmert sich laut Weirather voller Hingabe und mit viel Liebe um seinen Sohn und seine Frau, die nach zwei Schlaganfällen auf Hilfe angewiesen ist. Was er leiste, gehe weit über das normale Maß hinaus. Die Pflegemedaille ist ein Zeichen des...

  • Ottobeuren
  • 24.01.19
  • 240× gelesen
Sport
Max Ziegltrum (Mitte) wurde bei der Sportlerehrung zum Jugendsportler des Jahres 2018 gekürt. Karin Ketterl (Vorsitzende der Interessengemeinschaft Füssenener Sportvereine) und Markus Gmeiner von der Stadtverwaltung übergaben ihm den Preis.

„Sport-Champions-Treff“
Medaillenflut und ein emotionaler Abschied bei der Sportlerehrung in Füssen

Wie in der Vergangenheit regelmäßig am Jahresanfang, ergoss sich auch heuer ein wahrer Medaillenregen über zahlreiche Mitglieder von Füssener Sportvereinen. Im Rahmen des 32. „Sport-Champions-Treffs“ der Stadt Füssen überreichten Bürgermeister Paul Iacob und die Vorsitzende der Interessengemeinschaft Füssener Sportvereine (IFS), Karin Ketterl, insgesamt 156 Plaketten aus Gold, Silber und Bronze und damit genauso viele wie im vergangenen Jahr. Einer ganz besonderen Würdigung durch die Stadt...

  • Füssen
  • 14.01.19
  • 223× gelesen
Lokales
Stadtkapelle Marktoberdorf: Übergabe der  Genovefa-Brenner-Medaille

Auszeichnung
Stadtkapelle Marktoberdorf bekommt Genovefa-Brenner-Medaille

Eine der ältesten musikalischen Gruppen ist nun mit der Genovefa-Brenner-Medaille ausgezeichnet worden. Im Rahmen der Stadtratssitzung erhielt die Stadtkapelle Marktoberdorf den Kulturpreis. 1998, zum 20. Todestag der Mutter des Komponisten Carl Maria von Weber, war der Preis ins Leben gerufen worden. Seitdem wurde er 18 Mal vergeben. Zum 20-jährigen Bestehen der Auszeichnung und zum 220-jährigen Todestag von Genovefa Brenner, beschloss der Kulturausschuss einstimmig, dass der Stadtkapelle...

  • Marktoberdorf
  • 18.12.18
  • 224× gelesen
Sport

Erfolg
Bronze im Straßenrennen: Duracherin Lisa Brennauer holt dritte Medaille bei European Championships

Lisa Brennauer hatte bei den European Championships in Glasgow bereits zwei Medaillen gewonnen. Nach dem dritten Platz mit dem Bahn-Vierer am Freitagabend folgte am Samstag noch das ersehnte Gold in der Einerverfolgung. Jetzt darf sich die Duracherin auch über einen dritten Podestplatz freuen: Im Straßenrennen am Sonntagnachmittag wurde sie Gesamtdritte und sicherte sich ihre zweite Bronzemedaille bei den European Championships 2018. Erste wurde die Italienerin Marta Bastianelli gefolgt von...

  • Kempten
  • 05.08.18
  • 646× gelesen
Sport
Lisa Brennauer

Radsport
Team von Lisa Brennauer aus Durach gewinnt Bronze bei den European Championships

Am Donnerstag haben die deutschen Bahnradfahrerinnen in der Mannschaftsverfolgung über 4.000 Meter die Qualifikation auf Platz drei hinter Großbritannien und Italien belegt. Am Freitag traf Deutschland beim Kampf um die Medaillen im direkten Duell auf Italien. Das Team um die Duracherin Lisa Brennauer beendete die erste Runde mit einer Zeit von 4:23.754 und qualifizierte sich somit für das „kleine Finale“. Am Freitagabend kämpfte das Team von Lisa Brennauer dann gegen die Polinnen um...

  • Kempten
  • 03.08.18
  • 482× gelesen
Sport
Karate

Sport
Drei Siege für Kemptener Karatekas im österreichischen Höchst

465 Teilnehmer aus 34 Vereinen und vier Nationen waren am Samstag beim Internationalen Nicki-Cup im österreichischen Höchst am Start. Das 1. Kemptener Karate Dojo im TV Kempten trat mit 15 Nachwuchsathletinnen und -athleten an, die dreimal Gold, fünfmal Silber und siebenmal Bronze gewannen. Ganz oben auf dem Siegerpodest stand Mia Morgenstern. Die Zehnjährige sicherte sich im Kata (Scheinkampf) Einzel in der Kategorie U12 bei den Orangegurten überzeugend den ersten Platz. Den zweiten Titel...

  • Kempten
  • 06.03.18
  • 198× gelesen
Sport
Die beiden Oberstdorfer Eiskunstläufer Aljona Savchenko (vorne) und Bruno Massot (rechts) nach ihrer Goldmedaille bei den Olympischen Spielen 2018 in Pyeongchang im Deutschen Haus. Mit dabei die Lebenspartner der beiden Sportler: Links Liam Cross (Aljona), Zweite von links Sophie Levaufre (Bruno). Zweiter von rechts: Trainer Jean-Francois Ballester.

Erfolge
Winterspiele 2018 in Pyeongchang: Der Allgäuer Medaillenspiegel

Die Olympischen Winterspiele in Korea sind vorbei. Der Allgäuer Medaillienspiegel kann sich sehen lassen: Gold, Silber und jede Menge super Platzierungen. Auf dem Treppchen gelandet sind: Aljona Savchenko und Bruno Massot, EC Oberstdorf: Gold im Eiskunstlauf (Paarlauf) Johannes Rydzek und Vinzenz Geiger aus Oberstdorf: Gold mit den Nordischen Kombinierern Selina Jörg aus Sonthofen: Silber im Snowboard Parallel-Riesenslalom in Pyeongchang Katharina Althaus aus Oberstdorf: Silber im...

  • Kempten
  • 25.02.18
  • 1.095× gelesen
Sport

Winterspiele
Wie sich der Nesselwanger Olympiasieger Franz Keller über Rydzeks Goldmedaille freut

Bei der Nordischen Ski-WM 2017 in Lahti triumphierte er gleich vier Mal – seit gestern darf sich Johannes Rydzek aus Oberstdorf auch Olympiasieger nennen. Einer, der dieses Gefühl genau kennt, obwohl es schon 50 Jahre her ist, ist der Nesselwanger Franz Keller. Sechs Sekunden hatte der mittlerweile 73-Jährige bei seinem Olympiasieg in Grenoble Vorsprung auf den Schweizer Kombinierer Alois Kählin. Die gestrige Fernsehübertragung aus Korea verfolgte Keller voller Spannung. 'Es war ein toller...

  • Füssen
  • 21.02.18
  • 264× gelesen
Lokales

Ehrung
Heimatforscherin: Emilie Eigler aus Marktoberdorf mit der Bayerischen Verfassungsmedaille in Silber ausgezeichnet

Mit der Verfassungsmedaille in Silber hat der Bayerische Emilie Eigler aus Marktoberdorf ausgezeichnet. Das Parlament ehrt damit seit 1961 Bürger, die in herausragender Weise zum Zusammenhalt der Menschen in Bayern beitragen, sich aktiv für die Werte der Bayerischen Verfassung einsetzen und mit Leben erfüllen. Mit den Ordensträgern aus dem Jahr 2017 haben die Verfassungsmedaille in Gold 351 Persönlichkeiten erhalten, die silberne Medaille ist schon 1123 Mal vergeben worden. Emilie Eigler (86)...

  • Marktoberdorf
  • 06.12.17
  • 61× gelesen
Lokales

Auszeichnung
Staatsmedaille für Bad Grönenbacher

Die Staatsmedaille hat Landwirtschaftsminister Helmut Brunner jetzt an sechs Personen in Schwaben verliehen. Mit dabei: Franz Dorn aus Bad Grönenbach im Unterallgäu. Er erhielt die Auszeichnung von Präsident Johann Huber vom Amt für Ländliche Entwicklung Schwaben. Mit der Medaille werden Dorns ehrenamtliche Verdienste um die Ländliche Entwicklung in Bayern gewürdigt. Dorn übernahm von 2003 bis 2016 die Funktion des Wegbaumeisters im Vorstand der Teilnehmergemeinschaft Bad Grönenbach. 'Sie...

  • Altusried
  • 23.08.17
  • 19× gelesen
Lokales

Engagement
Rieden am Forggensee zeichnet Touristiker der ersten Stunde (82) mit Goldener Bürgermedaille aus

Von 1963 bis zum heutigen Tag setzt sich Franz Schrade als Vorstandsmitglied im Tourismusverein für die Gemeinde Rieden am Forggensee ein. 'Der Geehrte hat sich im Tourismus stets eingebracht, wo Not am Mann war – und das ohne viel Aufhebens', sagte Bürgermeister Max Streif, als er den heute 82-Jährigen mit der Goldenen Bürgermedaille auszeichnete. Zusammen mit einem ebenfalls ehrenamtlich tätigen Team legte Schrade in früheren Jahren bereits die Basis für Fuß- und Fahrwege – heute existiert...

  • Füssen
  • 16.08.17
  • 89× gelesen
Sport

Kampfsport
Deutsche Karate-Meisterschaft: Bronze für Kemptener Kata-Team

Juanita Klimm, Pauline Böhmig und Juanita Rudas Meo holen Medaille auf der DM Die Freudentränen flossen am vergangenen Samstag bei Juanita Klimm, Pauline Böhmig und Juanita Rudas Meo. Die drei vom 1. Kemptener Karate Dojo im TV Kempten erfüllten sich bei der Deutschen Meisterschaft in Erfurt einen Traum. Sie gewannen die Bronzemedaille im Kata (Scheinkampf) Team. Neben diesem dritten Platz gab es noch zwei fünfte Plätze für die Kemptener Karatekas. Nachdem sie sich in den vergangenen drei...

  • Kempten
  • 12.06.17
  • 32× gelesen
Sport

Empfang
Gemeinde Oberstdorf empfängt vierfachen Weltmeister Johannes Rydzek

Vierfacher Goldmedaillengewinner von Lahti wird in seiner Heimatgemeinde trotz Dauerregens frenetisch bejubelt. Für eine ausgiebige Feier fehlte aber die Zeit. Es regnete in Strömen, als am Mittwochabend die Marktgemeinde Oberstdorf seinem vierfachen Weltmeister Johannes Rydzek einen triumphalen Empfang bereitete. Die Jüngsten des Skiclubs Oberstdorf stellten sich zu einem Fackelzug auf, die Musikkapelle spielte groß auf – und im offenen Doppeldecker-Bus wurde der 'König von Lahti' vom...

  • Oberstdorf
  • 09.03.17
  • 114× gelesen
Sport
74 Bilder

Weltmeisterschaft
Silber und Bronze für deutsche Skispringer in Lahti - Katharina Althaus aus Oberstdorf kann Titel nicht verteidigen

Das deutsche Medaillenfestival in Lahti wurde auch am Samstag fortgesetzt. Nach dem Dreifach-Triumph der Kombinierer und dem Weltmeistertitel für Skispringerin Carina Vogt standen auch die DSV-Skispringer nach dem Wettbewerb auf der Normalschanze wieder zu zweit auf dem Podest. Hinter dem neuen Weltmeister Stefan Kraft aus Österreich gewann der Ruhpoldinger Andreas Wellinger Silber und Markus Eisenbichler vom TSV Siegsdorf Bronze. Mit Richard Freitag als Neuntem landete ein weiterer der...

  • Oberstdorf
  • 25.02.17
  • 203× gelesen
Sport
117 Bilder

Allgäuer ist Weltmeister
Kombinierer Johannes Rydzek (25) aus Oberstdorf gewinnt WM-Gold in Lahti

Der Nordische Kombinierer Johannes Rydzek hat seinen Titel bei der Nordischen Ski-Weltmeisterschaft verteidigt. Nach Gold in Falun/Schweden vor zwei Jahren sicherte sich der 25-jährige Allgäuer auch in Lahti/Finnland den Sieg. Dabei feierte die Mannschaft des Deutschen Ski-Verbandes (DSV) einen Vierfach-Erfolg: Hinter dem Allgäuer Rydzek belegte Eric Frenzel (28) den zweiten Platz. Björn Kircheisen (33) sicherte sich Bronze, Fabian Rießle auf Rang vier verpasste das Podium denkbar knapp. Für...

  • Oberstdorf
  • 24.02.17
  • 269× gelesen
Sport
117 Bilder

Wintersport
Allgäuer unter den Favoriten: Gute Chancen auf einen goldenen Freitag bei der Nordischen Ski-WM in Lahti

Mit Spannung schauen die deutschen Wintersport-Fans am Freitag ins finnische Lahti. Denn, die Chancen stehen gut, dass der Deutsche Skiverband bei der Nordischen Ski-WM seine ersten Medaillen gewinnt. Johannes Rydzek vom SC Oberstdorf wird bei der ersten Medaillenentscheidung der Nordischen Kombination seinen Dauerkonkurrenten Eric Frenzel vom WSC Erzgebirge Oberwiesenthal in der Loipe jagen. Beide sprangen am Freitagvormitttag auf der Normalschanze 99 Meter weit und hielten damit die...

  • Oberstdorf
  • 24.02.17
  • 163× gelesen
Sport

Tradition
Ausdauersport-Medaille 2017 in Buchloe: Die 32. Ausgabe beginnt am 26. Februar

Die Veranstaltungsserie um die Buchloer Ausdauersport-Medaille findet 2017 bereits zum 32. Mal statt – eine bewährte sportliche Traditionsserie im aktiven Buchloe. Auch dieses Jahr besteht für alle bewegungsfreudigen Hobbysportlern die Möglichkeit, sich in diversen Ausdauersportarten zu bewähren, auszutauschen und Erfahrungen zu sammeln. Für die erfolgreiche Teilnahme müssen mindestens drei Starts der sechs Ausdauersportarten Schwimmen, Radfahren, Laufen, Walken, Inline Skating und...

  • Buchloe
  • 21.02.17
  • 46× gelesen
Lokales

Festakt
Heimatminister Söder zu Besuch: Das Allgäu feiert seine erste Erwähnung vor 1.200 Jahren in Oberstaufen

Heimatminister Söder bringt Überraschungen mit nach Oberstaufen Der 1200. Jahrestag der ersten schriftlichen Erwähnung des Begriffs Allgäu fällt in der bayerischen Regierung freilich in das Ressort des Heimatministeriums. Darum war denn auch dessen Hausherr Markus Söder zum großen Festakt des Heimatbundes Allgäu nach Oberstaufen mit 350 geladenen Gästen gereist. Dabei wurde – augenzwinkernd – eine jahrhundertealte Fehde zwischen Franken und beigelegt. Söder verlieh überraschend...

  • Oberstaufen
  • 08.02.17
  • 38× gelesen
Sport

Radsport
Lisa Brennauer (28) aus Durach kehrt mit einer Silbermedaille von der Straßen-WM aus Katar zurück

Ihre eigenen Erwartungen hat sie damit aber nicht erfüllt Jetzt will sie erst einmal ihre Ruhe und im Kreis ihrer Lieben Kraft tanken. Anfang der Woche ist Lisa Brennauer (28) von der Straßen-Weltmeisterschaft der Radrennfahrer aus dem glitzernden Wüstenstaat Katar ins beschauliche Oberallgäu zurückgekehrt. Im Glutofen Doha mit Temperaturen bis zu 40 Grad im Schatten hat die Duracherin Silber im Team-Zeitfahren gewonnen. 'Darüber freue ich mich sehr', sagt sie einerseits. Andererseits grübelt...

  • Kempten
  • 20.10.16
  • 8× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019