Maximilian Mai

Beiträge zum Thema Maximilian Mai

So könnte der Gesundheitscampus in Memmingen am Autobahnkreuz laut den ersten Entwürfen der Generalplaner nach Fertigstellung aussehen.
1.992× 2 Bilder

Medizin
360-Millionen-Euro-Projekt: Memminger Stadtrat beschließt Neubau des Klinikums

Der Memminger Stadtrat hat einstimmig den Neubau des Memminger Klinikums beschlossen. Damit kann jetzt mit den nächsten Planungsschritten begonnen werden. Errichtet werden soll der neue "Gesundheitscampus" auf dem 15 Hektar großen Gelände am Autobahnkreuz, das die Stadt im vergangenen Jahr dem Möbelkonzern IKEA abgekauft hatte. Memmingens Oberbürgermeister Manfred Schilder bezeichnete den Beschluss als "Meilenstein in der Gesundheitsversorgung – für uns und die Region." Förderungen von über 260...

  • Memmingen
  • 14.04.21
Betriebsärztin Dr. Annette Wydra (rechts) nimmt den Impfstoff von Apothekerin Dr. Maike Rosenhagen (Mitte) und Logistikerin Alexandra Zirn (links) entgegen. Der Impfstoff wird vom Impfzentrum zugeteilt und von der klinikinternen Apotheke portioniert.
5.563× 2 Bilder

Impfaktion gegen Corona-Virus
42 Mitarbeiter es Klinikums Memmingen lassen sich impfen

Das Klinikum Memmingen hat mit seiner Impfaktion gegen das Corona-Virus begonnen: Am Mittwoch (30. Dezember) sind die ersten 42 Mitarbeiter geimpft worden. "Es fühlt sich gut an, endlich mal aktiv etwas gegen das Corona- Virus unternehmen zu können und nicht immer nur auf die Gegebenheiten reagieren zu müssen", betont Klinik-Vorstand Maximilian Mai, der auf eine hohe Impfbereitschaft innerhalb der Belegschaft hofft. Die heute geimpften Ärzte und Pflegekräfte arbeiten auf der Intensivstation,...

  • Memmingen
  • 01.01.21
Deutlich mehr Corona-Patienten als im Frühjahr: Die Klinik Memmingen spürt die zweite Welle.
8.588×

"Wesentlich härter"
Deutlich mehr Corona-Patienten als im Frühjahr: Klinik Memmingen spürt die zweite Welle

Die Kliniken in der Region spüren die zweite Corona-Welle, die das Allgäu "wesentlich härter" trifft als noch die erste Welle im Frühjahr. Das teilt das Klinikum Memmingen in einer Pressemeldung mit. Demnach werden in der Memminger Klinik momentan deutlich mehr Patienten mit Corona-Infektion behandelt als noch im Frühjahr.  Weitere Isolationsstationen geschaffen Während auf dem Höhepunkt der ersten Welle nie mehr als sieben COVID-19-Patienten auf Normalstation und zwei auf Intensivstation...

  • Memmingen
  • 26.11.20
In der Memminger Innenstadt herrscht an vielen Orten Maskenpflicht.
11.144× 2 Bilder

Maskenpflicht und Nachverfolgung
Corona: Oberbürgermeister Schilder informiert über die Lage in Memmingen

"Manchmal fühle ich mich wie in einem schlechten Traum", gab Memmingens Oberbürgermeister Manfred Schilder zu. Bei einem Pressegespräch zum Thema Corona gab er zusammen mit Maximilian Mai, Vorstand des Klinikums Memmingen, Thomas Schuhmaier, Leiter des Referats für öffentliche Sicherheit und Ordnung und Dr. Daniela Schönhals, Leiterin des städtischen Gesundheitsamts, grundlegende Informationen zur Epidemie und deren Folgen in Memmingen. Anzahl der Kontaktpersonen nimmt zu"Die Realität macht mir...

  • Memmingen
  • 23.10.20
Ab 9. Mai können Patientinnen und Patienten am Klinikum Memmingen wieder besucht werden. (Symbolbild)
2.266×

Besuchskonzept
Besuche im Klinikum Memmingen ab 9. Mai wieder möglich

In der aktuellen Corona-Pandemie mussten Patientinnen und Patienten in den vergangenen acht Wochen bayernweit auf Besuche in Kliniken verzichten. „Es war keine einfache Situation. Aber unsere Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörige haben großes Verständnis gezeigt. Dafür sind wir sehr dankbar“, betont Maximilian Mai, Vorstand des Klinikums Memmingen. „Umso mehr freuen wir uns, dass Besuche im Memminger Klinikum ab 9. Mai wieder möglich sind, wenn auch noch mit Einschränkungen.“...

  • Memmingen
  • 08.05.20
Archivbild.
7.019×

Entscheidung
Zukunft des Memminger Klinikums: Tendenz geht in Richtung Neubau

Wie soll es mit dem Klinikum Memmingen weitergehen: Generalsanierung oder Neubau? Die Tendenz geht laut der Stadt Memmingen in Richtung Neubau des Klinikums. Die Entscheidung soll noch in der ersten Jahreshälfte 2020 fallen. Vorher seien aber weitere Vorarbeiten nötig, so die Stadt in einer Mitteilung. Im Plenum des Stadtrats wurde deutlich: Ein Neubau des Klinikums würde "erhebliche Vorteile gegenüber einer langjährigen Generalsanierung im laufenden Betrieb bringen", heißt es in der...

  • Memmingen
  • 12.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ