Maut

Beiträge zum Thema Maut

Deutlich mehr blau-grüne Säulen am Straßenrand kontrollieren im Allgäu mautpflichtige Lkw.
 8.286×

Verkehr
Drei neue Maut-Kontrollsäulen im Allgäu

Die meisten Autofahrer werfen einen nervösen Blick auf ihren Tacho, sobald sie auf einer Bundesstraße an einer blau-grünen Säule vorbeifahren. Die vier Meter hohen Pfosten sind aber keine Geschwindigkeitsmesser, sondern neue Mautkontrollstellen für Lkw. 600 gibt es davon seit Kurzem in Deutschland. Im Allgäu finden sich drei dieser Art. Zum einen an der B12 bei Betzigau (Oberallgäu), zum anderen auf der B16 bei Roßhaupten (Ostallgäu) sowie auf der B32 in Röthenbach (Westallgäu). Grund ist...

  • Betzigau
  • 11.07.18
 23×

Resolution
Grenzregionen Allgäu, Außerfern und Kleinwalsertal kritisieren Dobrindts Maut-Pläne heftig

Inzwischen zeichnet es sich ab, dass die Pläne von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt, auf alle Straßen eine Mautgebühr zu erheben, abgeschwächt werden. So soll nur noch die Benutzung von Autobahnen und Bundesstraßen Geld kosten. In die gleiche Richtung zielt eine Resolution, die aktuell das Präsidium der Euregio via salina (ein Zusammenschluss der Grenzregion Allgäu, Außerfern und Kleinwalsertal) verabschiedet hat. Und Vertreter der Wirtschaft im Allgäu sehen Dobrindts Pläne ebenfalls...

  • Kempten
  • 05.09.14
 22×

Verkehr
Wenn die Pkw-Maut kommt, drohen dem Füssener Einzelhandel Umsatzeinbußen

Mit seinen Einkaufsmöglichkeiten lockt Füssen tagtäglich viele Österreicher aus dem Außerfern über die Grenze. Die für 2016 geplante Pkw-Maut für alle Straßen könnte dies aber ändern: 'Wir kommen vielleicht drei Mal im Monat hierher, aber wenn diese Maut kommt, bleiben wir definitiv zuhause.' Kurt Henggs Meinung teilen an diesem Nachmittag vor einem Füssener Markt viele Österreicher. Wie der Vilser würden die meisten eine Maut für die Autobahnen akzeptieren – eine Ausweitung auf das...

  • Füssen
  • 17.07.14
 31×

Betrug
Angebliche Mautsünder werden von Inkasso-Firma beschuldigt - Viele Allgäuer betroffen

Angebliche Mautsünder werden von der italienischen privaten Inkasso-Firma Nivi Credit angeschrieben. Ihnen wird vorgeworfen, die Maut für italienische Autobahnen nicht korrekt entrichtet zu haben. So ging es auch einer 52 Jahre alten Oberallgäuerin: In einem Schreiben aus Florenz/Italien meldete sich das Unternehmen Nivi Credit zu Wort und forderte in einer 'Mahnung', 16,80 Euro nachträglich zu entrichten, denn vor sage und schreibe zwei Jahren sei von der Oberallgäuerin die Autobahnmaut bei...

  • Oberstdorf
  • 03.11.13
 49×

Bodensee-Konferenz
Pfänder-Tunnel: Korridorvignette soll bleiben

Am 30. Juni soll die zweite Röhre des Pfändertunnels bei Bregenz (Vorarlberg) eröffnet werden und dadurch der Verkehr wieder ungestört fließen können. Damit läuft jedoch auch die vor wenigen Jahren eingeführte Korridorvignette für den rund 23 Kilometer langen Streckenabschnitt auf der österreichischen A 14 Rheintal-Autobahn aus. Befürchtet wird dadurch sowohl auf bayerischer als auch auf Vorarlberger Seite eine drastische Zunahme des Verkehrs auf der Nebenstrecke Lindau, Bregenz bis St....

  • Lindau
  • 06.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ