Mauer

Beiträge zum Thema Mauer

Ein Autofahrer hat in Stötten beim Einparken das Gas- und das Bremspedal verwechselt. (Symbolbild)
1.510×

Stötten am Auerberg
Autofahrer (87) verwechselt Gas- und Bremspedal: Kirchenmauer, Garage und Auto beschädigt

Am Sonntagvormittag verwechselte ein 87-Jähriger beim Einparken auf dem Kirchenparkplatz in Stötten am Auerberg das Gas- und das Bremspedal. Er fuhr laut Polizei rückwärts gegen die Kirchenmauer, woraufhin diese einstürzte. Anschließend legte der 87-Jährige den Vorwärtsgang ein, fuhr über den gesamten Parkplatz und krachte gegen eine Garagenwand. Dabei wurde sowohl die Garage als auch das darin stehende Fahrzeug beschädigt. Der 87-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und vom...

  • Stötten am Auerberg
  • 21.03.22
Der ukrainische Präsident Selenskyi hat im deutschen Bundestag eine Videoansprache gehalten.
1.378×

"Herr Scholz, zerstören Sie diese Mauer"
Ukraine-Präsident Selenskyi spricht per Video im deutschen Bundestag

Der Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj hat sich am Donnerstag an den deutschen Bundestag gewandt. Er war der Bundestagssitzung per Video zugeschaltet und sprach um 9:00 Uhr in einer Sonderveranstaltung vor dem Beginn des Sitzungstages direkt zu den Abgeordneten des Bundestags. Die Ukraine hat sich für die Demokratie entschieden und das fürchtet PutinVor der Rede des ukrainischen Präsidenten sagte Katrin Göring-Eckardt, die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages: "Die Menschen brauchen...

  • 17.03.22
Polizei (Symbolbild)
2.517×

Auto angefahren, Gartenzaun durchbrochen
Kaufbeuren: Postauto rollt weg und stürzt beinahe ab!

Am Dienstagvormittag hat sich in der Sonnleite in Kaufbeuren ein E-Postauto selbständig gemacht. Während die Postbotin die Pakete austrug, rollte das Auto etwa 40 Meter hangabwärts. Auf seinem Weg fuhr es ein geparktes Auto an, durchbrach einen Gartenzaun und blieb schließlich auf einer Steinmauer stehen. Das Postauto drohte, von der Steinmauer abzustürzen. Die Feuerwehr musste es bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes sichern. Keine VerletztenVerletzt wurde glücklicherweise niemand. Das...

  • Kaufbeuren
  • 15.03.22
Der 60-Jährige wurde in seinem Auto eingeklemmt. Er starb noch am Unfallort.  (Symbolbild).
1.300×

Fahrer wurde eingeklemmt
Tödlicher Autounfall bei Geislingen - Autofahrer (60) kracht gegen Scheunenmauer und stirbt

Am Dienstagvormittag ist in Hofstett bei Geislingen ein 60-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt. Der Mann fuhr mit seinem Auto gegen die Mauer einer Scheune. Durch den Aufprall sackte das Gemäuer ein und klemmte das Auto und den Fahrer ein. Der 60-Jährige erlitt dabei laut Polizei so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.  Polizei ermitteltDie Feuerwehr musste zunächst das Gebäude stützen, bevor sie den den Fahrer bergen konnte. Die Ermittlungen zum Hergang und der...

  • Ulm
  • 23.02.22
In  Kirchheim in Schwaben ist es zu einem Unfall zwischen einem abbiegenden Auto und einem vorfahrtsberechtigten Auto gekommen. (Symbolbild)
903×

Gegenverkehr beim Abbiegen missachtet
Autofahrer knallt in Kirchheim bei Ausweichmanöver gegen Steinmauer

Im Bereich des Marktplatzes in Kirchheim in Schwaben ist es am Freitagmittag zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Autos gekommen. Der Fahrer eines Autos wollte wollte von der Bahnhofstraße kommend in Fahrtrichtung Marktplatz nach links in ein Grundstück einfahren. Während seines Abbiegevorgangs übersah er jedoch einen anderen entgegenkommenden und vorfahrtsberechtigten Autofahrer. Weil der Unfallverursacher beim Abbiegen allerdings schon auf der Gegenfahrbahn stand, musste der...

  • Kirchheim in Schwaben
  • 05.12.21
Ein 19-Jähriger wurde in Lindau von einer Mauer gestoßen. (Symbolbild)
5.515×

Wieder Party in Lindau
Junger Mann von Mauer gestoßen und sechs Meter tief in niedriges Wasser gestürzt

Zum wiederholten Mal war in den sozialen Netzwerken zu einer Party im Bereich Lindenhofpark/Giebelbach in Lindau aufgerufen worden. Die Feier sollte unter dem Motto "Saufen im Lindenhofpark" stehen. Einsatzkräfte der Lindauer Polizei, der Einsatzzüge aus Kempten und Neu-Ulm und zwei Diensthundeführer verhinderten jedoch, dass die zahlreich erschienen Personen in den Lindenhofpark gelangen konnten. Zeitweise wurde die Party im Internet laut Polizei wegen des starken Polizeiaufgebotes wieder...

  • Lindau
  • 21.09.21
Die Feuerwehr musste in Dornbirn ein eingeklemmtes Postauto befreien. (Symbolbild).
3.571×

Feuerwehr rückt mit drei Fahrzeugen aus
Postauto bleibt zwischen Hausfassade und Betonmauer stecken

Das Auto eines Postboten (46) ist am Samstag im Eulental in Dornbirn zwischen einer Betonmauer und einer Hausfassade stecken geblieben. Der 46-Jährige hatte das Postauto oberhalb eines Mehrparteienhauses stehen gelassen, um die Post zuzustellen. Als er danach zurückkam, steckte das Auto zwischen einer Fassade und einer Mauer des Mehrparteienhauses fest. Warum das Auto stecken blieb ist noch unklarDie Feuerwehr Dornbirn rückte aus, um den Schaden an Gebäude und Fahrzeug möglichst gering zu...

  • Lindau
  • 14.09.21
Nahcrichten
167×

60 Jahre nach dem Bau der Berliner Mauer
Wir sprechen mit einer ehemaligen Bürgerin der DDR

Heute jährt sich der Bau der Berliner Mauer zum 60. Mal: der 13.8.1961 war ein einschneidender Tag in der deutschen Geschichte. Und das kann man fast wörtlich nehmen, denn das 155 Kilometer lange Bauwerk hat nicht nur Berlin, sondern auch Deutschland und im Prinzip die ganze Welt zerschnitten. Unsere Kollegin Kathi Schneider wurde in der DDR geboren und ist dort aufgewachsen. Sie ist ehemalige Eiskunstläuferin und trat auch schon für die DDR in Wettkämpfen an. Über ihre Leben hinter der...

  • Kempten
  • 16.08.21
Radfahrerin bei Sturz mittelschwer verletzt (Symbolbild)
6.955× 1

Kopfverletzung
Mundschutz fällt aus Fahrradkorb: Radfahrerin (80) fährt in Pfronten in Gartenmauer

Eine 80-jährige Radfahrerin ist wegen ihrem herausfallenden Mundschutz mit dem Kopf in eine Gartenmauer geprallt. Die Radfahrerin war auf Höhe der Vilsbrücke in Prfonten-Ried. Wie die Polizei berichtet, wollte die Frau nach ihrem Mundschutz greifen, weil dieser aus dem Fahrradkorb flog und prallte dabei mit dem Vorderrad gegen den Randstein. Die Frau stürzte daraufhin und prallte mit dem Kopf gegen eine angrenzende Gartenmauer. Die 80-Jährige wurde mit mittelschweren Kopfverletzungen in eine...

  • Pfronten
  • 26.08.20
Bagger (Symbolbild)
4.503×

"Hochkritischer Zustand"
Hausmauer in Ettringen eingestürzt: Jetzt muss das ganze Haus weg

Nachdem am Freitag um kurz nach Mitternacht eine Hauswand eingestürzt war, muss der Eigentümer nun das gesamte Haus in Ettringen auf Anordnung des Landratsamtes Unterallgäu abreißen. Laut Polizei hörte ein Zeuge in der Nacht ein lautes Geräusch vom Nachbargrundstück. Beim Blick aus dem Fenster sah er dann die komplett eingestürzte Hauswand des benachbarten Hauses, in dem Renovierungs- und Sanierungsarbeiten stattfinden. Um das Fundament trocken zu legen, wurde das Gebäude ringsum abgebaggert,...

  • Ettringen
  • 21.08.20
Dachgiebel Holzbalken treffen Zimmerer (40) am Oberschenkel (Symbolbild)
4.577×

Gleichgewicht verloren
Zimmerer (40) stürzt von drei Meter hohen Mauer bei Unteregg

Ein 40-jähriger Mann ist am Mittwochnachmittag von einer drei Meter hohen Mauer gefallen. Der Zimmerer wurde laut Polizei bei seiner Arbeit auf der Mauer überrascht und hatte dadurch das Gleichgewicht verloren.  Durch den Wind hatten sich die am Baukran hängenden 4-5 Meter langen Dachgiebel Holzbalken gedreht. Dabei trafen die Dachgiebel Holzbalken den Mann am hinteren Oberschenkel.  Der Zimmerer verlor dadurch das Gleichgewicht und stürzte drei Meter von der Mauer hinab. Bei dem Sturz...

  • Unteregg
  • 14.08.20
Am Mittwochabend prallten zwei Autos gegen eine Hausmauer in Kempten (Symbolbild).
5.000×

Vier Leichtverletzte
Zwei Autos prallen in Kempten gegen Hausmauer

Am Mittwochabend hat sich in Kempten ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem zwei Autos gegen eine Hausmauer geprallt sind. Vier Personen zogen sich leichte Verletzungen zu, so die Polizei in einer Mitteilung.  Demnach fuhr ein 21-jähriger Kemptner mit seinem Auto gegen 23:20 Uhr auf der Westendstraße Richtung Lindauer Straße. An der Kreuzung zur Reichlinstraße missachtete er die Vorfahrt eines von rechts kommenden 19-jährigen Autofahrers. Der Unfallverursacher stieß frontal in die linke Heckseite...

  • Kempten
  • 18.06.20
Symbolbild.
893×

Unverletzt
Zu schnell unterwegs: Mann (30) kollidiert mit Mauer in Lindenberg

Glimpflich ausgegangen ist ein Verkehrsunfall, der sich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in der Blumenstraße in Lindenberg ereignete. In einer Kurve kam ein 30-jähriger Pkw- Lenker aufgrund unangepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und touchierte eine Gartenmauer. Am Pkw und an der Mauer entstand erheblicher Sachschaden. Der Pkw musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. Die Blumenstraße wurde für ca. 30 Minuten voll gesperrt. Der Fahrzeugführer, der glücklicherweise...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.12.19
Das Eingangstor zum Buchloer Friedhof ist für Sanierungsarbeiten eingerüstet.
533×

Sanierung
Schäden am Buchloer Friedhofstor erfordern Sofortmaßnahmen

Eingerüstet – so steht derzeit das Eingangsportal des Friedhofs in Buchloe da. Zwar war dessen Sanierung nicht geplant, aber von dem Gemäuer seien Steine herunter gefallen, berichtete Bürgermeister Josef Schweinberger bei der vergangenen Sitzung des Bauausschusses. Deshalb habe sofort gehandelt werden müssen, um die Substanz zu erhalten. Das Portal werde momentan begutachtet: Der Schaden durch Nässe, die dem Gestein zusetzt, müsse aufgenommen und durch die Sofortmaßnahme renoviert werden,...

  • Buchloe
  • 10.09.19
Symbolbild.
4.046×

Unfall
Pfrontener (63) fährt betrunken in eigene Gartenmauer

In seine eigenen Gartenmauer ist Samstagnacht ein 63-jähriger Pfrontener gefahren. Der Mann war betrunken und hatte offenbar die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.  Der Unfall ereignete sich in der Nacht von Freitag auf Samstag zwischen 22:20 Uhr und 00:40 Uhr, im Bereich der Füssener Straße in Pfronten. Sanitäter eines zufällig vorbeifahrenden Krankenwagens teilten der Polizei mit, dass ein Auto frontal in eine Steinmauer gefahren war. Das Auto war verlassen und versperrt. Der 63-jährige...

  • Pfronten
  • 07.09.19
Symbolbild.
1.056×

Zeugenaufruf
Unfall durch Ölspur: Auto kracht in Niederrieden in Garagenmauer

Vermutlich wegen einer Ölspur auf der Fahrbahn ist am Montagmorgen ein Auto in Niederrieden in eine Garage gekracht. Die Polizei sucht Zeugen.  Am frühen Montagmorgen befuhr ein 33-jähriger Autofahrer die Straße von Boos kommend in Richtung Niederrieden. Auf Höhe Weiler kam er in einer Linkskurve rechts von der Fahrspur ab und stieß gegen eine Garagenmauer. Durch den Unfall wurde der 33-Jährige leicht verletzt. laut Polizei wird davon ausgegangen, dass eine Ölspur im Kurvenbereich den Unfall...

  • Niederrieden
  • 30.07.19
Der sogenannte „Blend- und Abkommenschutz“ soll verhindern, dass Lokführer durch Autoscheinwerfer geblendet, beziehungsweise durch Pkw-Lenker gefährdet werden.
689×

Debatte
Barriere soll Zugführer in Buchloe schützen

Mit der Verlegung der Karwendelstraße befasste sich der Stadtrat erneut in seiner jüngsten Sitzung. Diesmal debattierten die Räte über die Ausführung einer Barriere, die die Bahn fordert. Der sogenannte „Blend- und Abkommenschutz“ soll verhindern, dass Lokführer durch Autoscheinwerfer geblendet, beziehungsweise durch Pkw-Lenker gefährdet werden. Baue man den Schutz als einfache Leitplanke mit aufgesetzten, lamellenartigen, grünen Paddeln koste dies rund 65.000 Euro, erläuterte Stadtbaumeister...

  • Buchloe
  • 15.07.19
Der Neubau des Kauflands an der Augsburger Straße in Kaufbeuren löst Diskussionen im Bauausschuss des Stadtrats aus.
6.866×

Kritik
Kaufland-Neubau: Kaufbeurens neue Klagemauer

Erneut löste der Neubau des Kauflands an der Augsburger Straße eine Diskussion im Bauausschuss des Stadtrats aus. Die hohen Wände werden im Volksmund inzwischen Klage- oder Staumauer genannt. Diesmal war es Ottmar Maier von den Freien Wählern, der den Stein ins Rollen brachte. Er fragte nach, ob der Gestaltungsbeirat mit hochrangigen Architekten im Vorfeld nichts dazu gesagt hatte. Oberbürgermeister Stefan Bosse (CSU) gab unumwunden zu: „Jedem, der damit befasst war, war das Problem bekannt.“...

  • Kaufbeuren
  • 03.06.19
Für das gesamte Altstadtgebiet soll bis Ende 2020 ein Lichtmasterplan entstehen. Ziel ist es etwa, durch den Einsatz von Beleuchtung prägende Bauwerke wie die Stadtmauer stärker ins Bewusstsein zu rücken.
508×

Masterplan
Beleuchtungskonzept für Memminger Altstadt geplant

Sie hat über Jahrhunderte hinweg die Stadt beschützt, ihre Grenzen definiert: Künftig soll sich die Stadtmauer mit ihren Toren und Türmen in bestem Licht präsentieren. So widmet sich dem Kulturdenkmal derzeit nicht nur eine umfassende Sanierung – es gehört auch zu den zentralen Aspekten eines Lichtmasterplans für die gesamte Altstadt, an dem von nun an das Büro „Licht Raum Stadt Planung GmbH“ in Wuppertal tüftelt. Seitens der Stadt liegt das Projekt federführend in Händen des Memminger...

  • Memmingen
  • 15.03.19
Symbolbild. Die 35-Jährige verlor vor der Unterführung in Memmingen die Kontrolle über ihr Fahrrad und prallte mit dem Kopf gegen eine Betonmauer.
4.175×

Alkohol
Kontrolle verloren: Radfahrerin (35) prallt in Memmingen mit Kopf gegen Betonmauer

Am Mittwochabend verletzte sich eine 35-Jährige Radfahrerin bei der Bahnunterführung in Memmingen, nachdem sie die Kontrolle über ihr Rad verlor. Zu zweit fuhren sie von der Bahnhofstraße aus in Richtung der Unterführung in der Augsburger Straße. In der Kurve vor der Unterführung verlor die 35-Jährige die Kontrolle über ihr Fahrrad und prallte mit ihrem Kopf gegen eine Betonmauer. Trotz Fahrradhelms wurde die Frau am Kopf verletzt. Wie die Polizei mitteilte, soll die Frau bei der Erstversorgung...

  • Memmingen
  • 14.03.19
Bald durchtrennt eine grüne Mauer die Stadt.
496×

Verkehr
Lärmschutz entlang der Bahnlinie nach München in Buchloe nimmt Formen an

Der Lärmschutz entlang der Bahnstrecke nach München nimmt immer deutlichere Formen an. Seit Wochen rammen Baumaschinen Pfähle in die Erde . Es wird klar: Bald schon trennt eine grüne Mauer aus Aluminium den Nordwesten der Stadt vom Südosten. Über die Notwendigkeit der Baumaßnahme sprach die Buchloer Zeitung mit Matthias Neumaier, zuständiger Projektleiter bei der Deutschen Bahn. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 22.12.2018. Die Allgäuer Zeitung und...

  • Buchloe
  • 21.12.18
724×

Unfall
Autofahrer (86) verwechselt in Wangen Brems- mit Gaspedal und fährt in Steinmauer

Zwei leicht verletzte Verkehrsteilnehmer und ein Sachschaden von rund 10.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch gegen 10:30 Uhr in der Gegenbaurstraße ereignet hat. Beim Ausparken verwechselte ein 86-jähriger Autofahrer vermutlich das Bremspedal mit dem Gaspedal (Automatikgetriebe). Mit hoher Geschwindigkeit überquerte der Autofahrer zunächst die Fahrbahn, sein Auto kollidierte schließlich mit einer gegenüberliegenden Steinmauer und Straßenlaterne. Bei dem Aufprall...

  • Wangen
  • 12.12.18
2.211×

Unfall
Auto prallt in Memmingen gegen Hauswand: vier Verletzte

Am Samstagnacht kam es in Memmingen im Bereich der Bismarckstraße gegen 02:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen. Ein 21-jähriger Autofahrer befuhr die Bismarckstraße aus Richtung Hühnerbergstraße kommend. Aufgrund deutlich überhöhter Geschwindigkeit verlor er auf Höhe der Einmündung zur Frundsbergstraße die Kontrolle über sein Fahrzeug. In Folge dessen kam das Auto nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen eine Hauswand. Bei dem Unfall wurden alle Insassen...

  • Memmingen
  • 08.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ