Maskenpflicht

Beiträge zum Thema Maskenpflicht

Maskenpflicht an Grundschulen im Unterallgäu (Symbolbild)
2.695× 1

Nach den Herbstferien
Grundschüler werden auch im Unterallgäu eine Maske tragen müssen

Ab Dienstag, den 10. November soll auch an Grundschulen im Unterallgäu eine Maskenpflicht gelten. Zu diesem Resultat sind Landrat Alex Eder und Regierungspräsident Dr. Erwin Lohner bei einem Telefonat gekommen. Es sei ein sehr gutes Gespräch gewesen, obwohl man sich nicht einer Meinung war, so Landrat Eder. Landrat Eder hatte angekündigt, eine Erneuerung der Unterallgäuer Allgemeinverfügung, die am Montag ausläuft, zu beantragen. Regierungspräsident Dr. Lohner hat hingegen deutlich...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 06.11.20
Polizeieinsatz (Symbolbild)
6.169×

Corona-Maßnahmen
Fünf Tage Lockdown Light: Die Polizei zieht Bilanz

Fünf Tage nach Beginn des zweiten Lockdowns am vergangenen Montag (2. November) zieht die Polizei Schwaben Süd/West Bilanz. Nach Angaben der Polizei wurden seitdem im Gebiet des Präsidiums gut 1.700 Kontrollen durchgeführt. Dabei stellten die Beamten insgesamt 150 Verstöße fest. 55 Prozent davon wurden geahndet. Kontrollen vor allem an öffentlichen PlätzenDie Polizei kontrollierte vor allem die Kontaktbeschränkungen im öffentlichen Raum. Etwa 330 Personen wurden hinsichtlich des Tragens von...

  • 06.11.20
Coronavirus (Symbolbild).
21.428× 9 2 Bilder

Allgemeinverfügung
Wo und wann in Kempten ab Montag Maske getragen werden muss

Die Stadt Kempten hat eine Allgemeinverfügung zur Maskenpflicht an stark frequentierten Plätzen erlassen. Diese gilt nach Angaben der Stadt ab Sonntag, dem 8. November. Die Maskenpflicht bleibt bestehen, es gibt aber Ausnahmen. Von 20 bis sechs Uhr, während des Essens und Trinkens und während des Rauchens muss an öffentlichen Plätzen keine Maske getragen werden. Auch Radfahrer dürfen auf Masken verzichten. Maskenpflicht: Gebiet in Kempten erweitertDer Bereich der stark frequentierten...

  • Kempten
  • 06.11.20
Schule in Zeiten der Corona-Krise (Symbolbild)
2.478× 17

Corona
Maskenpflicht soll nach den Herbstferien einheitlich an allen bayerischen Schulen gelten

Nach den Herbstferien soll vorerst einheitlich an allen bayerischen Schulen Maskenpflicht im Unterricht gelten. Laut einem Bericht des Bayerischen Rundfunks (BR) sei der Inzidenzwert vor Ort nicht mehr entscheidend. Ausnahmen soll es nur noch im Einzelfall geben. Mehrere Kommunen hatten sich zuletzt der Forderung der Staatsregierung widersetzt und die Maskenpflicht für Grundschüler aufgehoben. Die Schulen sollen unabhängig vom örtlichen Infektionsgeschehen geöffnet bleiben. Sollte es...

  • 05.11.20
Schule (Symbolbild).
15.946× 1

Kein Mindestabstand mehr
Nach den Herbstferien kann an Ostallgäuer und Kaufbeurer Schulen wieder Präsenzunterricht stattfinden

Maria Rita Zinnecker, die Ostallgäuer Landrätin, macht den Weg für einen ungeteilten Präsenzunterricht an den Schulen frei. Wie sie mitteilt, muss der Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Schülern in den Klassenzimmern nach den Herbstferien nicht mehr zwingend eingehalten werden. Das ermöglicht den Schulen ab dem 9. November wieder einen kompletten Präsenzunterricht. Trotzdem wird empfohlen, den Mindestabstand einzuhalten. Das gilt sowohl für Schulen im Ostallgäu, als auch für Schulen in...

  • Kaufbeuren
  • 04.11.20
Polizei (Symbolbild)
4.091×

"Maskenfreiheit für unsere Schulkinder"
"Querdenken-8341"-Demo in Marktoberdorf: Polizei meldet "störungsfreien Verlauf"

Am späten Nachmittag des 29.10.2020 hat die Organisation "Querdenken-8341" eine angemeldete Versammlung mit Aufzug und Abschlusskundgebung in Marktoberdorf durchgeführt. Die Teilnehmer, die zuvor in Kaufbeuren in ähnlicher Form auftraten, demonstrierten für "Maskenfreiheit für unsere Schulkinder", indem sie vom Modeon über das Landratsamt und der St.-Martin-Grundschule zum Rathaus der Stadt Marktoberdorf zogen, um letztlich vor dem Landratsam Ostallgäu eine Abschlusskundgebung durchzuführen....

  • Marktoberdorf
  • 30.10.20
Polizei (Symbolbild)
3.156×

Infektionsschutzgesetz
Kontrolle auf Memminger Wochenmarkt: 45 Verstöße gegen Maskenpflicht

Bei Kontrollen auf dem Memminger Wochenmarkt haben das Ordnungsamt und die Polizei insgesamt 45 Verstöße festgestellt. Nach Angaben der Stadt wurden die Kontrollen am Samstag, 17. Oktober und Dienstag, 20. Oktober vormittags durchgeführt. Bei Verstößen gegen die Maskenpflicht handelt es sich um eine Ordnungswidrigkeit, die mit 250 Euro geahndet wird. Auch in den nächsten Tagen sollen Kontrollen zur Maskenpflicht stattfinden, so die Stadt Memmingen weiter.

  • Kempten
  • 30.10.20
Corona (Symbolbild)
289×

Allgemeinverfügung
Leutkirch regelt Maskenpflicht auf Wochen- und Bauernmarkt

Auf dem Leutkircher Wochenmarkt und dem Bauernmarkt gilt seit 19.10.2020 eine Maskenpflicht. Die Stadt Leutkirch hat hierzu heute eine Allgemeinverfügung erlassen, die das im Detail regelt. Für den montags stattfindenden Wochenmarkt und den jeweils am ersten Samstag im Monat stattfindenden Bauernmarkt in der Innenstadt wird innerhalb des Marktgeländes für Kunden, Besucher, Standbetreiber und Verkaufspersonal das Tragen einer nichtmedizinischen Mund-Nasen-Bedeckung angeordnet. Die hiervon...

  • Leutkirch
  • 30.10.20
"Demo für Maskenfreiheit unserer Schulkinder" in Kaufbeuren
9.887× Video 16 Bilder

Coronavirus
"Querdenker" demonstrieren in Kaufbeuren gegen Maskenpflicht für Grundschüler

Am Donnerstagnachmittag haben rund 120 "Querdenker" im Rahmen der Demo für Maskenfreiheit der Schulkinder demonstriert. Auch eine kleine Gruppe Gegendemonstranten war vor Ort. Zum Thema Maskenpflicht an Grundschulen hat Oberbürgermeister Stefan Bosse wie angekündigt ein Statement abgegeben. Sein Statement wurde zeitweise gestört von lautstarken Zwischenrufen. Wie der Einsatzleiter der Polizei gegenüber all-in.de mitteilt, waren 200 Menschen für die Demo angemeldet. Ein paar Menschen haben keine...

  • Kaufbeuren
  • 29.10.20
Coronavirus (Symbolbild)
12.642× 2 Bilder

Corona-Ampel
Lindau jetzt auch im "dunkelroten" Bereich - Welche Regeln ab Freitag gelten

Seit dem 29. Oktober liegt auch der Landkreis Lindau mit einem Wert von 107,34 über dem Schwellenwert von 100 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner. Wie das Landratsamt Lindau (Bodensee) mitteilt, werden damit die Schutzmaßnahmen ab Freitag, den 30. Oktober nochmal verschärft.  Diese Regeln ab dem 30. Oktober gelten so lange, bis die 7-Tage-Inzidenz für fünf Tage in Folge unter 100 liegt. Ab dem 2. November gelten darüber hinaus die bundesweiten Regelungen. Regelungen bei der Stufe...

  • Lindau
  • 29.10.20
Maskenpflicht an Schulen (Symbolbild)
6.015×

Sicherheit von Schülern und Lehrern
Maske ja oder nein? Das sagt der Lehrerverband zur Maskenpflicht an Schulen

Die Maskenpflicht an Schulen, speziell Grundschulen, wird derzeit stark diskutiert. Masken ja oder nein? Auch für Simone Fleischmann, Präsidentin des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV), lässt sich die Frage nicht so einfach beantworten. "Die einfache Antwort wäre 'nein'", meint Fleischmann. Der Unterricht leide unter den Masken. Aber trotzdem ist "die Gesundheit der Schüler und Lehrer das Wichtigste", so die BLLV-Präsidentin gegenüber all-in.de. Sind die Infektionszahlen in den...

  • 28.10.20
Maskenpflicht (Symbolbild)
3.376× 8

Corona
Über 300 Verstöße: Polizei kontrolliert Einhaltung der Maskenpflicht

Am vergangenen Freitag kontrollierte die bayerische Polizei zwischen sieben und 22 Uhr die Einhaltung der Maskenpflicht im öffentlichen Personennahverkehr und an öffentlichen Plätzen. Auch das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West beteiligte sich an den Kontrollen. Unsicherheit über Maskenpflicht an öffentlichen PlätzenNach Angaben der Polizei verliefen die Kontrollen größtenteils positiv. Im öffentlichen Personennahverkehr wurde die Maskenpflicht "in sehr weiten Teilen eingehalten". Bei Verstößen...

  • 26.10.20
Polizei (Symbolbild).
11.861× 2 1

Anzeige
Wangen: Ohne Maske aus Geschäft verwiesen und anschließend bei der Polizei aufgetaucht

Ein 45-jähriger Mann ist am Samstagabend in Wangen eines Lebensmittelgeschäfts verwiesen worden, weil er sich weigerte einen Mund-Nase-Schutz zu tragen. Der Mann hatte auf eine ärztliche Befreiung verwiesen, konnte diese aber nicht vorlegen, so die Polizei.  Kurze Zeit später tauchte der Mann auf dem Polizeirevier in Wangen auf und beschwerte sich über den Vorfall. Auch zu diesem Zeitpunkt war er ohne entsprechende Maske unterwegs und konnte auch hier kein entsprechendes Attest vorlegen. Den...

  • Wangen
  • 25.10.20
Coronavirus (Symbolbild).
6.873× 18

Schwerpunktkontrolle Maskenpflicht
Zwischenbilanz: Rund 200 Verstöße im Bereich des Polizeipräsdiums Schwaben Süd-West

Im Rahmen einer bayernweiten Schwerpunktaktion haben Polizeibeamte am Freitag auch im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd-West die Einhaltung der Maskenpflicht im ÖPNV und an öffentlichen Plätzen kontrolliert. Bei den Kontrollen konnten die Beamten - im Zeitraum von 7 Uhr bis 15 Uhr - rund 200 Verstöße gegen die Maskenpflicht feststellen. Insgesamt bewertete die Polizei das Zwischenergebnis aber als positiv und sprach von einer "hohen Akzeptanz für die Maskenpflicht". Die Kontrollen...

  • Kempten
  • 23.10.20
In der Memminger Innenstadt herrscht an vielen Orten Maskenpflicht.
11.130× 2 Bilder

Maskenpflicht und Nachverfolgung
Corona: Oberbürgermeister Schilder informiert über die Lage in Memmingen

"Manchmal fühle ich mich wie in einem schlechten Traum", gab Memmingens Oberbürgermeister Manfred Schilder zu. Bei einem Pressegespräch zum Thema Corona gab er zusammen mit Maximilian Mai, Vorstand des Klinikums Memmingen, Thomas Schuhmaier, Leiter des Referats für öffentliche Sicherheit und Ordnung und Dr. Daniela Schönhals, Leiterin des städtischen Gesundheitsamts, grundlegende Informationen zur Epidemie und deren Folgen in Memmingen. Anzahl der Kontaktpersonen nimmt zu"Die Realität macht mir...

  • Memmingen
  • 23.10.20
Quelle: Pixabay
3.552× 1

Update Coronavirus nach Regierungserklärung
Warnstufe Dunkelrot - Corona Warnampel erweitert

Die dunkelrote Warnstufe tritt in Kraft, wenn ein Wert von über 100 Neuinfizierten pro 100 Tausend Einwohner in einer 7-Tage-Inzidenz erreicht ist, so Ministerpräsident Söder. Dann gilt:Maskenpflicht: Auch bei der Maskenpflicht gibt es im Vergleich zur Stufe "Rot" keine Verschärfungen. Sie gilt überall dort, "wo Menschen dicht und länger zusammen sind, unter anderem auf stark frequentierten öffentlichen Plätzen", schreibt das Bayerische Gesundheitsministerium. Auch in Arbeitsstätten, Freizeit-...

  • Kempten
  • 21.10.20
Maskenpflicht in Gaststätten (Symbolbild)
13.318× 25

Polizisten als "Idioten" beschimpft
Wirtin (58) in Immenstadt widersetzt sich Corona-Hygieneregeln

Eine Zeugin hat der Polizei in Immenstadt am Sonntag eine Wirtin gemeldet, die sich nicht an die derzeit geltenden Corona-Hygieneregeln hält. Die Beamten stellten in der Gaststätte fest, dass es keine Desinfektionsmittel gab, der Mindestabstand der Gäste nicht eingehalten wurde und weder die Bedienung noch die Wirtin oder die Köchin eine Maske trugen. Darüber hinaus führte die Wirtin keine Liste über die Besucher. Beamtenbeleidigung: Wirtin bezeichnet Polizisten als "Idioten" Die Polizei hat...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.10.20
Polizei (Symbolbild)
33.939× 17 2 Bilder

Coronavirus
Auf diesen Plätzen im Allgäu gilt die Maskenpflicht

Am Freitag wird die bayerische Polizei wieder Kontrollaktionen zur Einhaltung der Maskenpflicht im Bereich des Öffentlichen Personennahverkehrs durchführen. Zwischen 07:00 und 22:00 Uhr wird auch im Allgäu verstärkt kontrolliert. Das kündigt das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West an.  Kontrollen auch auf stark frequentierten Plätzen  Demnach wird die Polizei nicht nur im ÖPNV kontrollieren, sondern auch auf stark frequentierten Plätzen und Bereichen, in denen momentan die Maskenpflicht gilt....

  • Kempten
  • 21.10.20
Coronavirus: Lehrerin mit Maske in der Schule (Symbolbild)
6.309× 7 3

Gegen die Regierungs-Entscheidung
Unterallgäuer Landrat entscheidet Maskenpflicht-Ausnahmeregelung für Grundschulen

Der Unterallgäuer Landrat Alex Eder hat nun doch entschieden, dass zumindest Grundschüler im Landkreis die Mund-Nasen-Bedeckung im Unterricht an ihrem Platz abnehmen dürfen, solange sie im festen Klassenverbund unterrichtet werden. Seine Anfrage nach einer generellen Ausnahme von der Maskenpflicht in Schulen hatten die Regierung von Schwaben und das bayerische Gesundheitsministerium am Dienstag abgelehnt. Nachdem die Stadt München jetzt allerdings die Maskenpflicht bei Grundschülern aufheben...

  • Mindelheim
  • 21.10.20
Corona (Symbolbild)
19.912× 4

Corona-Ampel auf "Rot"
Stadt Memmingen: Maskenpflicht in Fußgängerzone und auf angrenzenden Plätzen

Memmingen überschreitet seit mehr als einer Woche den Schwellenwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb von sieben Tagen, der Wert liegt aktuell mit 37 Neuinfektionen bei 83,9. Um einer weiteren Ausbreitung des SARS-CoV-2-Virus entgegenzuwirken, erlässt die Stadtverwaltung eine vierte Allgemeinverfügung, die eine Maskenpflicht im Bereich der Fußgängerzone vorsieht. "Ich appelliere an alle, die persönlichen Kontakte so gering wie möglich zu halten. Handeln Sie solidarisch und...

  • Memmingen
  • 20.10.20
Maskenpflicht im Unterricht (Symbolbild)
2.036×

Absage an Unterallgäuer Landrat
Keine Ausnahme von Maskenpflicht im Unterricht für Unterallgäuer Schulen

+++Update+++ Landrat Alex Eder hat für das Unterallgäu eine Befreiung der Maskenpflicht am Platz für Grundschulen entschieden. Unterallgäuer Landrat entscheidet Maskenpflicht-Ausnahmeregelung für Grundschulen Bezugsmeldung: Im Unterallgäu ist im Unterricht keine Ausnahme von der Maskenpflicht möglich. Dies haben das bayerische Gesundheitsministerium und die Regierung von Schwaben entschieden. Landrat Alex Eder wollte über eine Ausnahmegenehmigung erreichen, dass alle Schüler, die im festen...

  • Mindelheim
  • 20.10.20
Coronavirus (Symbolbild).
8.519× 2

Corona-Ampel auf "gelb"
Stadt Kaufbeuren: Ab Donnerstag gilt Maskenpflicht auf den Wochenmärkten

Bereits seit Sonntag steht die Corona-Ampel in Kaufbeuren auf "gelb". Momentan liegt der Inzidenzwert bei 36 Neuinfizierten auf 100.000 Einwohner in sieben Tagen, also leicht über dem ersten Warnwert. Die Stadt hat jetzt eine Allgemeinverfügung erlassen, die das Maskentragen auf stark frequentierten öffentlichen Plätze der Stadt Kaufbeuren festgelegt. Maskenpflicht auf den Kaufbeurer Wochenmärkten Demnach besteht Maskenpflicht auf dem in der Kaiser-Max-Straße während der Öffnungszeiten an...

  • Kaufbeuren
  • 20.10.20
Polizei (Symbolbild)
6.046× 20 1

Strafanzeige wegen Hausfriedensbruch
Polizeieinsatz wegen Maskenverweigerer (28) in Sonthofener Tankstelle

Ein 28-jähriger Tankstellen-Kunde hat in der Nacht auf Dienstag für erheblichen Ärger gesorgt. Er war nicht bereit, im Kassenraum eine Mund-Nasen-Maske zu tragen. Der Kunde meinte, dass er das nicht brauche. Ein Angestellter der Tankstelle musste dem Mann aber Hausverbot erteilen.   Maskenverweigerer ohne EinsichtZur Durchsetzung des Hausverbots musste der Angestellte "in letzter Not die Polizei verständigen", so der Polizeibericht. Mit Hilfe der Beamten wurde der Mann nach Draußen begleitet,...

  • Sonthofen
  • 20.10.20
Coronamaßnahmen (Symbolbild)
18.150× 3 2 Bilder

Inzidenzwert über 35
Aktuelle Corona-Maßnahmen in Kaufbeuren: Ampel auf gelb

+++Update am 19.10.2020+++ Die Stadt Kaufbeuren hat die "Regelungen für Gaststätten und für den Verkauf von Alkohol" aktualisiert und den Unterpunkt "Maskenpflicht in Arbeitsstätten" hinzugefügt. Auch die Stadt Kaufbeuren hat am Sonntag den Sieben-Tage-Inzidenzwert von 35 überschritten. Die Stadt liegt aktuell bei 36 Neuinfizierten auf 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen. Die "Corona-Ampel" der Bayerischen Staatsregierung springt daher auch in Kaufbeuren von "grün" auf "gelb". In...

  • Kaufbeuren
  • 19.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ