Maskenpflicht

Beiträge zum Thema Maskenpflicht

Polizei (Symbolbild)
3.168×

Infektionsschutzgesetz
Kontrolle auf Memminger Wochenmarkt: 45 Verstöße gegen Maskenpflicht

Bei Kontrollen auf dem Memminger Wochenmarkt haben das Ordnungsamt und die Polizei insgesamt 45 Verstöße festgestellt. Nach Angaben der Stadt wurden die Kontrollen am Samstag, 17. Oktober und Dienstag, 20. Oktober vormittags durchgeführt. Bei Verstößen gegen die Maskenpflicht handelt es sich um eine Ordnungswidrigkeit, die mit 250 Euro geahndet wird. Auch in den nächsten Tagen sollen Kontrollen zur Maskenpflicht stattfinden, so die Stadt Memmingen weiter.

  • Kempten
  • 30.10.20
Coronavirus (Symbolbild).
6.886× 18

Schwerpunktkontrolle Maskenpflicht
Zwischenbilanz: Rund 200 Verstöße im Bereich des Polizeipräsdiums Schwaben Süd-West

Im Rahmen einer bayernweiten Schwerpunktaktion haben Polizeibeamte am Freitag auch im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd-West die Einhaltung der Maskenpflicht im ÖPNV und an öffentlichen Plätzen kontrolliert. Bei den Kontrollen konnten die Beamten - im Zeitraum von 7 Uhr bis 15 Uhr - rund 200 Verstöße gegen die Maskenpflicht feststellen. Insgesamt bewertete die Polizei das Zwischenergebnis aber als positiv und sprach von einer "hohen Akzeptanz für die Maskenpflicht". Die Kontrollen...

  • Kempten
  • 23.10.20
Quelle: Pixabay
3.574× 1

Update Coronavirus nach Regierungserklärung
Warnstufe Dunkelrot - Corona Warnampel erweitert

Die dunkelrote Warnstufe tritt in Kraft, wenn ein Wert von über 100 Neuinfizierten pro 100 Tausend Einwohner in einer 7-Tage-Inzidenz erreicht ist, so Ministerpräsident Söder. Dann gilt:Maskenpflicht: Auch bei der Maskenpflicht gibt es im Vergleich zur Stufe "Rot" keine Verschärfungen. Sie gilt überall dort, "wo Menschen dicht und länger zusammen sind, unter anderem auf stark frequentierten öffentlichen Plätzen", schreibt das Bayerische Gesundheitsministerium. Auch in Arbeitsstätten, Freizeit-...

  • Kempten
  • 21.10.20
Polizei (Symbolbild)
34.163× 17 2 Bilder

Coronavirus
Auf diesen Plätzen im Allgäu gilt die Maskenpflicht

Am Freitag wird die bayerische Polizei wieder Kontrollaktionen zur Einhaltung der Maskenpflicht im Bereich des Öffentlichen Personennahverkehrs durchführen. Zwischen 07:00 und 22:00 Uhr wird auch im Allgäu verstärkt kontrolliert. Das kündigt das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West an.  Kontrollen auch auf stark frequentierten Plätzen  Demnach wird die Polizei nicht nur im ÖPNV kontrollieren, sondern auch auf stark frequentierten Plätzen und Bereichen, in denen momentan die Maskenpflicht gilt....

  • Kempten
  • 21.10.20
Polizei (Symbolbild)
4.936× 3

Anzeige
Verstöße gegen die Maskenpflicht in Kempten

Im Rahmen einer Gaststättenkontrolle stellten Beamte der Polizeiinspektion Kempten, am Abend des 03.10.20, mehrere Verstoße gegen die Maskenpflicht in einer Kemptener Lokalität fest. Einige Gäste tanzten ausgelassen, unterschritten die Mindestabstände und trugen zudem keine Maske. Der Betreiber wurde auf das Fehlerverhalten hingewiesen. Ihn erwartet nun eine Anzeige gegen das Infektionsschutzgesetz.

  • Kempten
  • 04.10.20
Drei Personen haben sich am Montag geweigert einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. (Symbolbild)
12.325× 10

53-Jähriger in Polizei-Gewahrsam
Kunden ohne Mund-Nasen-Schutz in Kemptener Bankfilialen: Polizei muss eingreifen

Drei Personen haben sich am Montag beim Betreten von zwei Bankfilialen in Kempten geweigert, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Allen dreien wurde ein Hausverbot ausgesprochen. Einer der drei Personen wurde durch erheblichen Widerstand gegenüber der Beamten in Gewahrsam genommen. Beleidigungen und Widerstand gegen Beamte Am Montagmittag betrat ein 53-Jähriger Mann eine Kemptener Bank-Filiale. Die Angestellten der Bank-Filiale wiesen den Mann auf das Fehlen seiner Mund-Nasen-Bedeckung hin, der...

  • Kempten
  • 15.09.20
308×

Maskenpflicht zum Schulstart

Die ersten 10 Tage (9 Schultage) gilt an Bayerischen Schulen eine generelle Maskenpflicht. Ausgenommen sind nur die Grundschulen.  Nach diesen 10 Tagen entscheiden die Schulen und Regionen individuell, wie sie mit der Maskenpflicht verfahren. Sollte das Infektionsgeschehen über 35 steigen, dann tritt die Maskenpflicht aber wieder in Kraft.  Das bedeutet wenn sich innerhalb von einer Woche mehr als 35 Personen pro 100.000 Einwohner infizieren, ist dieser Wert überschritten.  Ein normaler...

  • Kempten
  • 01.09.20
In Bayern gelten ab Dienstag höhere Corona-Bußgelder (Symbolbild).
13.460× 23 2

Höhere Strafen
Bayern verschärft Corona-Bußgelder

In Bayern gelten ab Dienstag, 25. August, verschärfte Corona-Bußgelder. Wer gegen die Maskenpflicht verstößt, muss mit 250 Euro (statt 150 Euro) Bußgeld rechnen. Bei wiederholtem Verstoß drohen 500 Euro Strafe, heißt es beim Bayerischen Rundfunk (BR). Mit 2.000 Euro Bußgeld (statt den bisherigen 1.000 Euro) muss eine Person rechnen, die gegen die Quarantäne-Auflagen verstößt. Zum NachlesenDas Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat den Bußgeldkatalog zur Maskenpflicht...

  • Kempten
  • 25.08.20
Polizei (Symbolbild)
2.579× 12 2

Schwaben Süd/West
Masken-Kontrollen im ÖPNV: 168 Verstöße, keine Bußgelder

Am Donnerstag hat die Polizei zwischen 07:00 Uhr und 22:00 Uhr schwerpunktmäßig kontrolliert, ob im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) die Maskenpflicht eingehalten wird. 168 Verstöße stellte die Polizei dabei im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West fest. Im Einsatz waren laut Polizeipräsidium etwa 150 Beamte. Verstöße an Bushaltestellen Alle 168 Verstöße standen nach Angaben der Polizei im Zusammenhang mit wartenden Personen an Bushaltestellen. In den Bussen selber...

  • Kempten
  • 14.08.20
Maskenpflicht im ÖPNV (Symbolbild)
3.778× 8 1

Innenministerium lässt kontrollieren
Bayernweite Kontrollaktion zur Einhaltung der Maskenpflicht im ÖPNV

Die Bayerische Polizei kontrolliert am Donnerstag die Maskenpflicht im Öffentlichen Personen-Nahverkehr (ÖPNV). Auch im Allgäu werden dementsprechend Beamte kontrollieren, ob Fahrgäste die Mund-Nasen-Maske anlegen, wenn sie mit Bus und Bahn unterwegs sind. Die Kontrollen sollen zwischen 07 Uhr morgens und 22 Uhr abends laufen, so das Innenministerium. Erste Zwischenbilanz am frühen Nachmittag Bayerns Innenminister Joachim Herrmann will am frühen Nachmittag in München bereits eine erste...

  • Kempten
  • 12.08.20
Ab September gilt die Maskenpflicht an bayerischen Schulen (Symbolbild).
7.420× 1

Coronavirus
Ab September gilt eine Maskenpflicht an bayerischen Schulen

Bayern führt zum Schulstart am 8. September die Maskenpflicht an Schulen ein. Das berichtet der Bayerische Rundfunk (BR). Demnach gilt die Maskenpflicht auf dem Gelände sämtlicher Schulformen, also beispielsweise auch in Grundschulen. Die Maskenpflicht werde laut Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler) bis zum Sitzplatz gelten, so der BR weiter. Steigen die Infektionszahlen, müssen die Masken auch während des Unterrichts getragen werden. Je nach Entwicklung der Corona-Pandemie sei eine...

  • Kempten
  • 31.07.20
Bayern wolle in Hinblick auf die Corona-Regeln "weiterhin höchste Vorsicht walten lassen."
4.179× 7

Keine Abschaffung der Maskenpflicht im Einzelhandel
Bayern will weiterhin "höchste Vorsicht walten lassen"

Der Wirtschaftsminister von Mecklenburg-Vorpommern, Harry Glawe (CDU), hat laut dem Bayerischen Rundfunk (BR) die Diskussion um eine mögliche Lockerung der Maskenpflicht im Einzelhandel ins Rollen gebracht. Nun hat sich auch die Bayerische Staatsregierung dazu geäußert: Man sehe "nicht den geringsten Anlass" für ein absehbares Ende der Corona-Auflage, sagte der Staatskanzlei-Chef Florian Herrmann (CSU) laut dem BR der "Süddeutschen Zeitung". Mit einem Verweis auf die weltweit steigenden...

  • Kempten
  • 05.07.20
Archivbild. Der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder.
22.382× 1

Fahrplan in der Corona-Krise
Söder stellt Lockerungen in Bayern vor: Gaststätten ab 25. Mai, Hotels ab 30. Mai geöffnet

Der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder hat am Dienstag den Fahrplan der Staatsregierung für Öffnungen und Erleichterungen der Corona-Einschränkungen vorgestellt. Dabei wies er auf die Möglichkeit hin, dass es eine regional unterschiedliche Vorgehensweise geben könne. Es gebe demnach regionale Unterschiede in der Ausbreitung des Virus. Wichtig sei jetzt ein "Pfad der Vernunft", eine Öffnung mit Vorsicht. Restrisiken blieben weiterhin, aber "Grundrechte einzuschränken geht nur, wenn es...

  • Kempten
  • 05.05.20
Bayern führt ab kommender Woche die Maskenpflicht in Geschäften und dem ÖPNV ein.
18.179×

Coronavirus
Ministerpräsident Söder: Oktoberfest abgesagt und Maskenpflicht in Bayern ab Montag, 27. April

Update vom 21. April 2020 um 10:21 Uhr:  Das Oktoberfest in München ist für dieses Jahr wegen der Ausbreitung des Coronavirus abgesagt. Das gaben Bayerns Ministerpräsident Markus Söder und Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter in einer Pressekonferenz bekannt. Das Risiko sei zu hoch, so der Ministerpräsident. Laut dem Bayerischen Rundfunk könne man auf den Wiesn weder die Abstandsregeln einhalten, noch mit Mundschutz arbeiten.  Hintergrund vom 20. April 2020 um 12:33 Uhr:  Ministerpräsident...

  • Kempten
  • 21.04.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ