Maskenpflicht

Beiträge zum Thema Maskenpflicht

Polizei (Symbolbild)
8.756× 43

Schwerpunktkontrollen in Kaufbeuren
Polizei stellt einige Verstöße gegen die Corona-Regeln im Allgäu fest

Erneut hat die Polizei im Allgäu einige Verstöße gegen die momentan geltenden Corona-Regeln festgestellt.  Schwerpunktkontrollen in Kaufbeuren Unter anderem stellte die Polizei bei Schwerpunktkontrollen am Mittwoch in Kaufbeuren 14 Personen fest, die die deutlich nach 21:00 Uhr ohne triftigen Grund noch unterwegs waren oder auf Supermarktparkplätzen und Einrichtungen/Haltestellen des ÖPNVs keine Maske trugen. Ein jüngerer Mann verstieß zudem gegen das Verbot zum Konsum von Alkohol in der...

  • 31.12.20
Maskenpflicht (Symbolbild)
8.287× 16

Innenministerium um Unterstützung gebeten
Landratsamt Ostallgäu reagiert auf Besucheransturm: Maskenpflicht und Hotspot-Kontrollen

Das Landratsamt Ostallgäu hat auf den aktuellen Besucherandrang auf die Gemeinden im südlichen Landkreis reagiert. Wie das Landratsamt mitteilt, gilt ab sofort für die Uferstraße innerorts in Hopfen am See die Maskenpflicht. Denn durch die vielen Besucher könne insbesondere an der Uferstraße am Hopfensee der Mindestabstand nicht mehr gewahrt werden, so das Landratsamt. Die Maskenpflicht gilt vorerst bis zum 17. Januar.  Landrätin bittet Innenministerium um Hilfe Zusätzlich wird es laut...

  • Füssen
  • 30.12.20
Am Montagmittag haben sich mehrere Personen von "WiR2020" in Kempten  versammelt. (Symbolbild)
3.796× 3

Ohne Mund-Nasen-Schutz
"WiR2020" in Kempten: 43 Teilnehmer und zwei Verstöße

Am Montagmittag fand eine Versammlung zum Thema "Für Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit" in Kempten statt. Laut Polizei haben 43 Personen an der Versammlung teilgenommen, zwei Personen ohne Mund-Nasen-Schutz. Gegen diese zwei wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.  Die Versammlung lief insgesamt störungsfrei, so die Polizei. Bereits am Sonntag fand in Memmingen eine Versammlung von "WIR2020" auf dem Stadionparkplatz statt. Neun Personen mussten wegen eines Verstoßes gegen die im...

  • Kempten
  • 22.12.20
Besucher von Heimbewohnern müssen eine FFP2-Maske tragen.
2.249× 4 1

Corona
Landratsamt Oberallgäu informiert: Bei Heimbesuchen herrscht Test- und FFP2-Maskenpflicht

Mit der 11. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung wurden weitere Regelungen für Besuche in Pflegeheimen und stationären Behinderteneinrichtungen geschaffen. Sonderregelungen bei Heimbesuchen an WeihnachtenBesonders zu beachten ist nach dem neuen Paragraph 9, dass jeder Bewohner von täglich höchstens einer Person besucht werden darf. Näheres ergibt sich aus den jeweiligen Besuchskonzepten der Einrichtungen. Besucher müssen darüber hinaus über ein negatives Testergebnis im Bezug auf eine Infektion...

  • Kempten
  • 20.12.20
Polizei (Symbolbild)
3.412×

Aggressiv-unverschämt
Rauchender Schläger (61) ohne Maske im Supermarkt in Lechbruck

Am Freitag, gegen 14.50 Uhr, befand sich ein Mann rauchend (!) und ohne Mund-Nasen-Schutz im Lidl in Lechbruck. Als er von weiteren Kunden darauf angesprochen wurde, reagierte er sofort aggressiv und beleidigte einen anderen Mann. Randalierer ist polizeibekannt Im weiteren Verlauf riss er diesem die Maske vom Gesicht und versuchte ihn mit der Faust zu schlagen. Aufmerksame Zeugen beobachteten den Vorfall, so dass schließlich ein 61-jähriger, polizeibekannter Oberbayer als Täter ermittelt werden...

  • Lechbruck
  • 19.12.20
Die Stadt Memmingen hat wegen steigender Corona-Infektionszahlen eine neue Allgemeinverfügung erlassen. (Symbolbild)
6.462× 3 Bilder

Corona-Regeln
Auf diesen Plätzen und Straßen herrscht in der Stadt Memmingen jetzt Maskenpflicht

Die Stadt Memmingen hat wegen der steigenden Infektionszahlen am Freitag eine neue, achte Allgemeinverfügung erlassen. Unter anderem werden darin die stark frequentierten Plätze im Stadtgebiet festgelegt. Dazu zählen der Marktplatz, die Kramerstraße, der Weinmarkt, der Theaterplatz und der Schrannenplatz. Dort und auf Begegnungs- und Verkehrsflächen herrscht Maskenpflicht. Auch in Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen, Spielgruppen, heilpädagogischen Tagesstätten und bei...

  • Memmingen
  • 18.12.20
Auch in einer Sonthofener Apotheke wurden FFP2-Masken abgeholt.
2.615× 4 Bilder

Allgäuer Apotheken
"Gehen weg wie warme Semmeln": Nachfrage nach kostenlosen FFP2-Masken ist hoch

Seit Montag geben Apotheken kostenlose FFP2-Masken an Risikopatienten aus. Menschen ab 60 Jahren und jüngere Menschen mit Vorerkrankungen bekommen drei Masken in deutschen Apotheken umsonst. Zu den Vorerkrankungen gehören Asthma, Demenz, Diabetes, chronische Herz- und Niereninsuffizienz. Zudem sind auch Schlaganfall- und Krebspatienten sowie Risikoschwangere und Menschen mit Trisomie 21 berechtigt. Bis zum 6. Januar können die Masken in Apotheken abgeholt werden. Hohe Nachfrage nach kostenlosen...

  • Sonthofen
  • 16.12.20
Polizei (Symbolbild)
2.155× 2 Bilder

Maskenpflicht, Drogen am Steuer
Auto mit fünf jungen Personen in Lechbruck: Polizei ahndet Verstöße

Bei einer Verkehrskontrolle am Sonntagnachmittag in Lechbruck mussten die Beamten mehrere Verstöße feststellen. Da das Fahrzeug mit fünf Personen besetzt war, stellte sich heraus, dass die Insassen im Alter von 17 bis 18 Jahren aus insgesamt mehr als zwei Haushalten stammten. Drogenschnelltest beim Fahrer positiv Für die Fahrt konnten sie keinen triftigen Grund angeben. Ein Mund-Nase-Schutz wurde auch nicht getragen. Zudem wurden beim Fahrer drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Ein vor...

  • Lechbruck
  • 14.12.20
Bundesweite Schwerpunktaktion zur Maskentragepflicht im Öffentlichen Personennahverkehr und an öffentlichen Plätzen. (Symbolbild)
2.016× 2

Hohe Akzeptanz
Bundesweite Kontrollaktion zur Maskentragepflicht am Montag: 106 Verstöße

Am Montag, dem 07. Dezember hat die Polizei eine bundesweite Kontrollaktion zur Einhaltung der Maskenpflicht im Bereich des Öffentlichen Personennahverkehrs und an öffentlichen Plätzen durchgeführt.  Hohe Akzeptanz festgestelltBei den Kontrollen wurde eine hohe Akzeptanz für die Maskenpflicht festgestellt. Laut Polizei wurden sowohl im Bereich des ÖPNV, als auch an öffentlichen Plätzen mit Maskentragepflicht nur ganz vereinzelt Personen ohne Mund-Nasen-Bedeckung angetroffen. Zu 95 Prozent wurde...

  • 08.12.20
Am kommenden Montag kontrolliert die Polizei verstärkt die Einhaltung der Corona-Regeln. (Symbolbild)
7.915× 5

Polizeipräsidium Schwaben Süd/West
Polizei kontrolliert am Montag verstärkt Einhaltung der Maskenpflicht

Am Montag (7. Dezember) führt die Polizei zum ersten Mal eine deutschlandweite Kontrollaktion zur Einhaltung der Maskenpflicht durch. Auch im Polizeipräsidium Schwaben Süd/West kontrollieren Beamte verstärkt im öffentlichen Nahverkehr, an stark frequentierten Plätzen und Orten, an denen wegen hoher Inzidenzwerte Maskenpflicht herrscht. 300 Verstöße gegen Infektionsschutzgesetz bei letzter KontrollaktionWer keine Maske trägt, muss nach Angaben der Polizei mit einer Anzeige rechnen. Bei einem...

  • 07.12.20
Coronavirus (Symbolbild).
5.616×

Corona
Inzidenzwert in Landkreis Lindau weiter gesunken: Einzelne Maßnahmen werden gelockert

Wegen sinkender Infektionszahlen können im Landkreis Lindau jetzt einige Schutzmaßnahmen aufgehoben werden. Nach Angaben des Landratsamtes ist beispielsweise die Allgemeinverfügung für die Schulen ab Samstag nicht mehr gültig. Dies bedeutet, dass das Abstandsgebot für weiterführende Schulen aufgehoben wird und die Schulen wieder in den regulären Präsenzunterricht wechseln können. Eine Maskenpflicht gilt aber weiterhin - auch im Unterricht. Eine Aussetzung der Maskenpflicht in den in Pausen sei...

  • Lindau
  • 27.11.20
Corona (Symbolbild)
6.977×

Lindau
Unbelehrbarer Maskenverweigerer (59) zeigt Hitlergruß und ruft "Heil Merkel"

Mit gleich zwei Anzeigen muss ein 59-jähriger Mann rechnen, der am Mittwochnachmittag in der Lindauer Fußgängerzone unterwegs war. Nach Angaben der Polizei war der Mann zunächst einem Polizisten in Zivil aufgefallen, weil der 59-Jährige keinen Mund-Nasenschutz trug.  Als der Polizist den 59-Jährigen daraufhin ansprach, versuchte der Mann sich der Kontrolle zu entziehen. Im Rahmen des Gesprächs mit dem Beamten zeigte der Mann laut Polizeiangaben seine Abneigung gegenüber den verhängten Maßnahmen...

  • Lindau
  • 26.11.20
1.936×

Coronavirus
Corona-Regeln im Dezember

Im DezemberVerlängerung des Teil Shutdowns bis mind. 20.12.: Gastro, Kultur- und Freizeiteinrichtungen bleiben weiterhin zuKontaktbeschränkungen: max 5 Pers aus 2 HaushaltenEinzelhandel: Verkaufsflächen bis 800m² max. 1 Pers/ 10m², Verkaufsflächen ab 800m² max. 1 Pers/ 20m²Maskenpflicht: auch vor Geschäften auf Parkplätzen, draußen wo Menschen auf engem Raum sind, Schule ab der 7. Klasse (ab deutlich über 50/7-Tage-Inzidenz) WeihnachtenWeihnachtsferien: bundesweit ab 19. Dezemberab 23.12. bis...

  • Kempten
  • 26.11.20
Nachrichten aus dem Allgäu - allgäu.tv
542×

News aus dem Allgäu
Corona-Pandemie in Indien: Lindauer erzählen über ihre Erfahrungen

Beim Einkaufen, in Bus und Bahn, in der Fußgängerzone – mittlerweile muss man die Alltagsmaske fast überall tragen. In Deutschland stört sich der ein oder andere an dem Fetzen Stoff im Gesicht – in anderen Teilen der Welt, wünschte man sich, man hätte einen. Marijane Holike und Roland Klement aus Lindau haben vor einigen Jahren das Projekt "Happiness For Indian Women" ins Leben gerufen. Dadurch haben sie für neun verwitwete, geschiedene und alleinerziehende Inderinnen einen Arbeitsplatz...

  • Kempten
  • 24.11.20
Polizei (Symbolbild)
5.013×

Friedlich
"Wir müssen reden"-Demo in Obergünzburg mit etwa 130 Teilnehmern

Am Sonntagvormittag hat in Obergünzburg eine angemeldete Versammlung zum Thema "Wir müssen reden" stattgefunden. Nach Polizeiangaben fanden sich zu einer Auftaktkundgebung auf der Rösslewiese etwa 130 Teilnehmer zusammen und zogen im Anschluss durch die Ortschaft. Am Ende fand noch eine Abschlusskundgebung ebenfalls auf der Rösslewiese statt. Die Versammlung verlief friedlich und überwiegend störungsfrei, es kam während des Aufzugs lediglich zu kleineren Verkehrsbehinderungen. Die Teilnehmer...

  • Obergünzburg
  • 22.11.20
Am Wochenende fanden mehrere Demonstrationen zum Thema Corona im Allgäu statt. (Symbolbild)
3.772× 22

Corona
Keine Masken und Autokorso: Am Wochenende fanden im Allgäu mehrere Demonstrationen statt

Am Wochenende fanden in mehreren Allgäuer Landkreisen Demonstrationen statt. Insgesamt verliefen die Kundgebungen nach Angaben der Polizei ruhig und friedlich. Demonstrationen am FreitagIn Mindelheim trafen sich am vergangenen Freitagmittag etwa 120 Personen auf dem Marienplatz vor dem Rathaus zu einer Kundgebung. Nach deren Beginn traf um 15:30 Uhr vor dem Landratsamt ein Umzug zum Thema "Härtere Umsetzung der Corona-Maßnahmen" verspätet am Marienplatz ein. Trotz vermeintlich gegensätzlicher...

  • 17.11.20
Polizei (Symbolbild)
1.814×

Oberstaufen
Betrunkener Mann wegen Beleidigung und Verstoß gegen die Maskenpflicht angzeigt

Wegen Beleidigung und einem Verstoß gegen die Maskenpflicht ist ein 30-jähriger Mann in Oberstaufen angezeigt worden. Der Mann war laut Polizei bereits am Freitagnachmittag in der Fußgängerzone in Oberstaufen auffällig geworden, weil er stark betrunken "herumpöbelte" und trotz Vorschrift keine Maske trug.  Nach Angaben der Polizei brachte auch "mehrfaches Zureden" der eingesetzten Polizeibeamten keinen Erfolg, sodass die Polizisten dem Mann einen Platzverweis erteilten. Der Mann gab an, er...

  • Oberstaufen
  • 16.11.20
785×

Hilft der Lockdown?
Bund und Länder entscheiden über weitere Corona-Maßnahmen

Auch zwei Wochen nach dem Lockdown Light bleiben die Corona-Infektionszahlen weiterhin hoch. Deshalb will die Bundesregierung die Auflagen Medienberichten zufolge erneut verschärfen. Eine Beschlussvorlage liege schon vor. In einer Videokonferenz wird Bundeskanzlerin Angela Merkel mit den Ministerpräsidenten darüber beraten. Kinder und Jugendliche sollen sich in ihrer Freizeit nur noch mit einem festen Freund zu treffen. Private Zusammenkünfte mit Freunden und Bekannten sollten sich generell nur...

  • Kempten
  • 16.11.20
Coronavirus (Symbolbild).
6.489× 4

Über 400 Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz
Polizei zieht Zwischenbilanz zu Corona-Kontrollen im Allgäu

Seit Beginn des Teil-Lockdowns in Deutschland am 02. November kontrollieren die Beamten des Polizeipräsidiums Schwaben Süd-West die Einhaltung der Maßnahmen, beispielsweise die Kontaktbeschränungen und die Maskenpflicht. Mittlerweile hat die Polizei 423 Verstöße festgestellt, davon wurden 285 geahndet. 43 Bußgeldverfahren wegen Kontaktbeschränkungen im privaten Raum 162 Personen haben gegen die Kontaktbeschränkung im öffentlichen Raum verstoßen. Wegen Verstößen gegen Kontaktbeschränkungen im...

  • Kempten
  • 13.11.20
Coronavirus (Symbolbild).
3.552×

Corona-Maßnahmen
Landkreis Lindau verkürzt Maskenpflicht-Zeit an stark frequentierten öffentlichen Plätzen

Das Landratsamt Lindau hat im Anschluss an die Herbstferien die Städte und Gemeinden abgefragt, ob laut deren Einschätzung eine zeitliche Einschränkung der Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen- Bedeckung auf stark frequentierten öffentlichen Plätzen möglich wäre. Auch wurde abgefragt, ob sich aus Sicht der Städte und Gemeinden bei der Festlegung der Plätze eine Änderung ergibt. Das Ergebnis: Aufgrund des diffusen Infektionsgeschehens bleiben die definierten Plätze weitestgehend bestehen – einzig...

  • Lindau
  • 11.11.20
Von 20 bis 6 Uhr müssen die Menschen ab dem 8. November die Maske an stark frequentierten Plätzen nicht mehr tragen. Das gesetzliche Alkoholverbot gilt aber weiterhin von 22 bis 6 Uhr (§ 24 Abs. 3 IfSMV).
15.396× 1

Coronavirus
Nachts keine Maske mehr: Was sich ab dem 8. November im Oberallgäu ändert

Das Oberallgäuer Landratsamt passt zum 8. November 2020 die Festlegungen zur Maskenpflicht und zum Alkoholverbot auf stark frequentierten öffentlichen Plätzen an. Die Regelungen gelten bis zum 30. November. Nachts keine Maske mehr Von 20 bis 6 Uhr müssen die Menschen ab dem 8. November die Maske an stark frequentierten Plätzen nicht mehr tragen. Das gesetzliche Alkoholverbot gilt aber weiterhin von 22 bis 6 Uhr (§ 24 Abs. 3 IfSMV).  Radfahrer, Raucher und HungrigeRadfahrer brauchen die Maske...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 07.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ