Maskenpflicht

Beiträge zum Thema Maskenpflicht

Die Inzidenzwerte steigen in Deutschland, in Bayern und im Allgäu weiter an. (Symbolbild)
4.516×

Corona-Pandemie
Inzidenzwerte für das Allgäu am Donnerstag - Teils 56 Prozent höher als letzte Woche

Die bundesweite Inzidenz ist am Donnerstag im Vergleich zur Vorwoche (532,9) ziemlich gestiegen. Laut dem Robert-Koch-Insititut (RKI) liegt die 7-Tage-Inzidenz je 100.000 Einwohner aktuell bei 668,6. Dem RKI sind 132.671 neue Corona-Fälle und 83 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie gemeldet worden. Steigende Inzidenzen in Bayern und im AllgäuIn Bayern steigt die 7-Tage-Inzidenz ebenfalls an. Sie liegt am Donnerstag bei 609,9. In der Vorwoche lag der Wert im Freistaat noch...

  • Kempten
  • 30.06.22
In Bayern entfällt die FFP2-Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr. Das hat Gesundheitsminister Klaus Holetschek in einer Pressemitteilung bekanntgegeben. (Archivbild)
19.520× 2

Holetschek gibt bekannt
Bayern schafft FFP2-Maskenpflicht in Bus und Bahn zum 01. Juli ab

Es ist eine der letzten aktuell noch geltenden Corona-Maßnhamen in Deutschland: Die FFP2-Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr. Und auch diese soll jetzt in Bayern gelockert werden. Das hat der bayerische Gesundheitsminister Klaus Holetschek in einer Pressemitteilung bekanntgegeben.  FFP2-Maske nicht mehr Pflicht Bayern hat am Dienstag seine 16. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung um vier Wochen verlängert, gleichzeitig aber auch Erleichterungen bei de bestehenden Corona-Maskenpflicht im...

  • 29.06.22
Die Bundesregierung denkt wohl gerade über eine neue Maskenpflicht nach. Im Rahmen eines neuen Infektionsschutzgesetzes soll die "O- bis O-Regel" eingeführt werden. Laut "Welt am Sonntag" soll dann von Oktober bis Ostern wieder eine Maskenpflicht in Innenräumen gelten. (Symbolbild)
8.341×

Neues Infektionsschutzgesetz
Von Oktober bis Ostern: Kommt eine neue Maskenpflicht?

Die neue Virusvariante BA.5 sorgt gerade für steigende Inzidenzwerte. Die Bundesregierung überlegt nun sogar von Oktober bis Ostern eine generelle Maskenpflicht einzuführen. Die sogenannte "Von O- bis O-Regel" soll laut "Welt am Sonntag" Teil des neuen Infektionsschutzgesetzes sein. Wie beim Reifenwechsel Die Maske müsse demnach von Oktober bis Ostern getragen werden. Autofahrer kennen diese Regel bereits vom Reifenwechsel. Im Einzelhandel und in der Gastronomie gelte in diesem Zeitraum wieder...

  • 17.06.22
Weil sie keine FFP-2 Maske getragen hatte, musste eine 23-jährige Frau in Memmingen einen Bus verlassen. Dabei beleidigte sie den Busfahrer. Anschließend griff sie noch zwei Polizisten an. (Symbolbild).
3.127× 1

Tätlicher Angriff auf Polizisten
Streit wegen Maske in Memmingen: Frau (23) beleidigt Busfahrer und attackiert Polizisten

Am Montagnachmittag hat eine Frau in Memmingen einen Busfahrer beleidigt und anschließend zwei Polizeibeamte angegriffen. Die 23-Jährige hatte trotz Maskenpflicht im Bus keine FFP2-Maske getragen, weshalb sie den Bus verlassen sollte. Dabei beleidigte sie den Busfahrer, der die Polizei verständigte.  Mit Fäusten auf Beamte losgegangenDie Beamten forderten die 23-jährige Frau auf, ihre Personalien herauszugeben. Dieser Aufforderung kam sie nicht nach. Die Polizisten mussten ihr deswegen die...

  • Memmingen
  • 14.06.22
An vielen Bahnhöfen in Deutschland bescherte das 9-Euro-Ticket der Bahn ein starkes Aufkommen an Fahrgästen.
5.775×

Überfüllte Züge wurden teils geräumt
9-Euro-Ticket löst an Pfingsten deutschlandweit Bahn-Chaos aus - Wie lief es im Allgäu?

Das 9-Euro-Ticket, das seit einer Woche gültig ist, hat an Pfingsten deutschlandweit zu einem regelrechten Ansturm in den Zügen und auf den Bahnhöfen geführt. Es kam zu überfüllten Zügen und Bahnsteigen, ungeplanten Stopps, hunderten Störungen, Problemen mit Passagieren und tausenden Überstunden. Teils mussten übervolle Züge sogar geräumt werden. Weil es aber immerhin keine Gewalt gab, zieht die Eisenbahngewerkschaft und die Personalvertretung der Deutschen Bahn nach dem Pfingstwochenende mit...

  • Kempten
  • 07.06.22
Die Corona-Zahlen sind verhältnismäßig niedrig, der Sommer steht vor der Tür und die Corona-Maßnahmen sind weitestgehend aufgehoben. Während der Großteil der Bevölkerung einen Haken hinter die Pandemie gemacht hat, warnt Bundeskanzler jetzt vor einer erneuten Verschärfung der Lage im Herbst. (Archivbild)
3.641×

Bundeskanzler Scholz
"Winterreifen bereit halten" - Bund hält Coronamaßnahmen für Herbst bereit

Die Corona-Zahlen sind verhältnismäßig niedrig, der Sommer steht vor der Tür und die Corona-Maßnahmen sind weitestgehend aufgehoben. Während der Großteil der Bevölkerung einen Haken hinter die Pandemie gemacht hat, warnt Bundeskanzler Olaf Scholz jetzt vor einer erneuten Verschärfung der Lage im Herbst.  "Haben Sommerreifen drauf" Bund und Länder würden sich gut auf eine mögliche nächste Infektionswelle im Herbst vorbereiten. "Wir haben jetzt Sommerreifen drauf, wenn ich das Beispiel so wählen...

  • 03.06.22
Corona ist vorbei? Nicht ganz! Vor Pfingsten fragen wir uns wie es in den klassischen Urlaubsländern der Deutschen aussieht? Und wie sind die Einreisebestimmungen? Wir haben Ihnen die wichtigsten Corona-Regeln zusammengefasst, dass beim Pfingsturlaub auch nichts schief geht.
2.194× 1

Pfingsturlaub
Was gilt eigentlich wo? - Diese Corona-Regeln gelten in den Urlaubsländern

Die Pfingstferien haben begonnen und nach zwei Jahren Corona-Frust ist die Lust aufs Verreisen in diesem Jahr bei vielen besonders groß. In Deutschland haben wir bis auf die Maskenpflicht in wenigen Bereichen keine Beschränkungen mehr. Aber wie siehts in den klassischen Urlaubsländern der Deutschen aus? Und wie sind die Einreisebestimmungen? Wir haben Ihnen die wichtigsten Corona-Regeln zusammengefasst, dass beim Pfingsturlaub auch nichts schief geht.  ItalienWer nach Italien in den Urlaub...

  • 31.05.22
Am Sonntagnachmittag wollte ein 50-jähriger Mann trotz Maskenpflicht ohne Mundschutz das Schloss Neuschwanstein besuchen. Als die Mitarbeiter ihm daraufhin den Zutritt verweigerten, kam es zum Streit. (Symbolbild)
8.541× 2

Uneinsichtiger Schlossbesucher
Maskenverweigerer (50) am Schloss Neuschwanstein: Polizei muss eingreifen

Am frühen Sonntagnachmittag hat ein 50-jähriger Mann die FFP2-Maskenpflicht im Schloss Neuschwanstein ignoriert. Als die Mitarbeiter ihm den Zutritt verweigerten kam es zum Streit, der von der Polizei geschlichtet werden musste.  Maskenpflicht in bayerischen SchlössernDie bayerische Schlossverwaltung hatte im Rahmen des Hausrechts zum Schutz der Mitarbeiter und Besucher eine FFP2-Maskenpflicht bei Besuchen von Schlössern angeordnet. Der Mann sah das nicht ein und wollte dennoch das Schloss...

  • Füssen
  • 24.05.22
Volker Wissing (FDP), Bundesminister für Verkehr und Digitales, hat sich für ein ende der Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln ausgesprochen. (Symbolbild)
329×

Wissing für Wegfall der Maskenpflicht
Keine Maskenpflicht mehr in Flugzeugen, Bussen und Bahnen?

Nachdem vor etwa einem Monat die meisten Corona-Schutzmaßnahmen weggefallen sind, wird jetzt auch über ein Ende der Maskenpflicht für alle öffentlichen Verkehrsmittel in Deutschland diskutiert. Für ein Ende der Corona-Maskenpflicht in öffentlichen Transportmitteln hat sich Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) am Donnerstag ausgesprochen.  "Sollten europaweit einheitlich vorgehen"Grundlage von Wissings Aussage war die Entscheidung der EU-Behörden, die Maskenpflicht im Flugverkehr zu...

  • 13.05.22
Ab dem 16. Mai ist das Tragen einer Maske an europäischen Flughäfen und in Flugzeugen nicht mehr verpflichtend.
581×

Corona und Reisen
FFP-2-Masken bei Flugreisen: Keine Pflicht mehr, dafür aber Empfehlung ab dem 16. Mai

Ab dem 16. Mai ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung bei Flugreisen und in Flughäfen in Europa nicht mehr notwendig. Das gab die EASA nun auf ihrer Webseite bekannt. Aufatmen für viele Flugreisende: Ab dem 16. Mai fällt an europäischen Flughäfen und in Flugzeugen die Maskenpflicht zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Das gaben die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) und die EU-Gesundheitsbehörde (ECDC) jetzt auf ihrer Webseite bekannt. Die Pflicht zum Tragen eines...

  • 12.05.22
ÖPNV (Symbolbild).
3.507×

Kein Fahrschein und versuchte Körperverletzung
Streit um Maskenpflicht im Stadtbus Lindau: Jugendliche erhalten Anzeige

Am Freitagabend haben mehrere Jugendliche einen Sicherheitsdienst im Lindauer Stadtbus beschäftigt. Laut Polizeiangaben mussten die Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes mehrfach eingreifen, weil die Jugendlichen keine Maske trugen.  Tritt nach Mitarbeiter Demnach wurde einer der Jugendlichen nach Belehrung über die Einhaltung der Masken-Pflicht aufbrausend und versuchte einen der Sicherheitsdienstmitarbeiter zu treten. Sein Freund hielt ihn dabei zurück. Den Jugendlichen erwartet eine Anzeige...

  • Lindau
  • 07.05.22
Gesundheitsminister Karl Lauterbach schließt eine Rückkehr der Maskenpflicht in Innenräumen nicht aus. (Symbolbild).
1.225×

Corona-Maßnahmen laufen im September aus
Erneut Maskenpflicht? Lauterbach warnt vor Killer-Variante im Herbst

Gesundheitsminister Karl Lauterbach rechnet trotz sinkender Corona-Zahlen damit, dass sich die Infektionslage im Herbst wieder verschärft. Der SPD-Politiker hat sich deshalb jetzt dafür ausgesprochen, das Infektionsschutzgesetz erneut zu ändern. Kehrt die Maskenpflicht in Innenräumen zurück?So könnte auch wieder eine Maskenpflicht in Innenräumen eingeführt werden. Im Herbst würde sich die Lage wieder ändern, so Lauterbach. Dann stiegen die Fälle und es gäbe wahrscheinlich wieder neue Mutationen...

  • 19.04.22
Coronavirus (Symbolbild)
669×

Schutz vor dem Virus
Aktuelle Umfrage: Mehrheit trägt weiter Corona-Masken in Innenräumen

Die Mehrheit der Bevölkerung nutzt trotz des Wegfalls der Maskenpflicht weiterhin einen Mund-Nasen-Schutz in öffentlichen Innenräumen. Das geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov hervor. Die meisten Menschen lassen sich "nicht beeinflussen"58 Prozent tragen beispielsweise in Geschäften nach wie vor eine Maske zum Schutz vor dem Coronavirus. 19 Prozent verzichten auf eine Maske, 23 Prozent tragen sie "hin und wieder". 70 Prozent der Befragten gaben zudem an, sich nicht von...

  • 16.04.22
Weil er angeblich ohne Maske ein Video gedreht hatte, wurde Mario Barth aus einem Zug der Deutschen Bahn geworfen. (Symbolbild)
1.119×

Streit mit Schaffner
Verletzung der Maskenpflicht: Mario Barth fliegt aus dem Zug!

Weil er die Maskenpflicht verletzt hatte, wurde Mario Barth aus einem Zug geworfen. Der Comedian soll angeblich ohne Maske im Zug nach Frankfurt ein Video gedreht haben.  Vorfall live gestreamtDer Comedian ist offensichtlich sehr sauer über die Situation. Das zeigt ein 45-minütiges Video das Mario Barth live während des Rauswurfs streamte. Der Grund für den Rauswurf war angeblich, dass Barth während des Trinkens die Maske abgenommen hatte. Er droht nun mit rechtlichen Konsequenzen.  Ohne Maske...

  • 11.04.22
Das BRK ruft Bürgerinnen und Bürger dazu auf auch weiterhin größtmögliche Vorsicht im Umgang mit dem Coronavirus walten zu lassen. (Symbolbild)
1.226× 1

Vorsicht walten lassen
BRK kritisiert Corona-Lockerungen - "Weiterhin große Gesundheitsgefahr"

Das Bayerische Rote Kreuz hat in einer Pressemitteilung den vorgesehenen Wegfall der Maskenpflicht und der Quarantäne- und Isolationsverpflichtungen ab dem 1. Mai kritisiert. Im Falle der freiwilligen Isolation und Quarantäne hat Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach bereits am Dienstagabend schon angekündigt, diese Regel wieder rückgängig zu machen. Allerdings sieht das BRK Lockerungen wie das Aussetzen der Maskenpflicht weiterhin als kritisch an. Weiter größtmögliche Vorsicht walten...

  • 06.04.22
Nachrichten
751×

Mundschutzpflicht bald vorbei?
Wie geht’s Vertrieben von Masken damit?

In Bayern enden am kommenden Samstag voraussichtlich die landesweiten 2G- und 3G-Regeln sowie die Maskenpflicht in vielen Innenräumen: Auch beim Einkaufen, wird man dann keine mehr brauchen. Während viele aus der Bevölkerung aufatmen, bricht für Unternehmen, die sich auf die Produktion von Masken spezialisiert haben, ein ganzer Markt weg. Über mögliche Konsequenzen hat Sheila Richinger mit einem Maskenhersteller aus Buchloe gesprochen:

  • Buchloe
  • 30.03.22
Markus Söder und das Bayerische Kabinett beraten am Dienstag über die weiteren Corona-Regeln in Bayern. (Symbolbild)
24.929× 3

Corona-Maßnahmen in Bayern
Maskenpflicht und Basisschutz: Das gilt jetzt in Bayern

Obwohl die Inzidenzwerte in Bayern und im Allgäu immer noch hoch sind, endet die Übergangsfrist zur Verlängerung der Corona-Maßnahmen in Bayern am 2. April. Die meisten Corona-Regeln, die aktuell gelten, würden an diesem Tag automatisch wegfallen. Ergebnisse der KabinettssitzungIn einer Pressekonferenz am Dienstag hat das bayerische Kabinett zur Corona-Lage Folgendes verkündet: Bayern wird den Basisschutz bis zum 30. April verlängern.  Basisschutz umfasst: FFP2 Maskenpflicht in ÖPNV,...

  • 29.03.22
Österreich hat die Maskenpflicht wieder verschärft. (Symbolbild)
6.571×

Corona-Pandemie
Lockerungen und Verschärfungen: Das sind die aktuellen Corona-Regeln in Österreich

Seit Donnerstag herrscht in Österreich wieder in nahezu allen Innenräumen Maskenpflicht . Nur in der Nachtgastronomie und bei größeren Veranstaltungen ab 100 Personen dürfen die Betreiber beziehungsweise Organisatoren zwischen Maskenpflicht und 3G-Regel wählen. Wie vol.at berichtet, sind Masken bei Indoor-Zusammenkünften bis 100 Personen und bei Proben oder künstlerischen Darbietungen in fixer Zusammensetzung nicht verpflichtend. Auch im privaten Wohnbereich und in der Gastronomie am Tisch...

  • 24.03.22
In Memmingen fand am Freitag eine Friedensdemo statt.
1.150×

Ukraine
Grünen-Ortsverband ruft zur Mahnwache auf dem Marienplatz in Immenstadt auf

Der Ortsverband Immenstadt der Grünen veranstaltet am kommenden Mittwoch ab 18 Uhr eine Mahnwache und ein Friedensgebet für die Ukraine auf dem Marienplatz in Immenstadt. "Die Mahnwache ist parteiübergreifend und richtet sich an die gesamte Zivilgesellschaft. Die katholische und evangelische Kirche beteiligen sich ebenso wie andere religiöse Gemeinschaften und werden die Friedensgebete sprechen", so die Vorsitzende Constanze Beutler. Zeichen für Frieden und SolidaritätMit der Aktion will der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.03.22
Markus Söder, Ministerpräsident von Bayern, leitete am Dienstag eine Sitzung des bayerischen Kabinetts. (Symbolbild)
6.020×

Beschlüsse des bayerischen Kabinetts
Maskenpflicht und Tests an Schulen bleiben - Energiepreise sollen gesenkt werden

Das bayerische Kabinett hat sich am Dienstagvormittag unter der Leitung des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder getroffen um unter anderem über die Folgen des Konflikts in der Ukraine und über die Coronapandemie zu beraten. Besonders ging es um Flüchtlinge aus der Ukraine, um die Test- und Maskenpflicht an Schulen und um die Energiepreise. Über die Beschlüsse informierten Staatsminister Florian Herrmann, Kultusminister Michael Piazolo und Sozialministerin Ulrike Scharf. Bayern rechnet...

  • 08.03.22
In Bayerns Schulen herrscht im Sportunterricht keine Maskenpflicht mehr. (Symbolbild)
1.048×

Corona-Pandemie
Heute fällt Maskenpflicht im Sportunterricht

Die Faschingsferien in Bayern sind vorbei. Pünktlich zum Schulstart am Montag fällt an den Schulen eine Corona-Maßnahme weg. Im Schulsport herrscht ab sofort auch in Innenräumen keine Maskenpflicht mehr. "Für unsere Schülerinnen und Schüler bedeutet das eine echte Erleichterung, die sie sicherlich herbeigesehnt haben", so Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek. Es sei ihm "ganz besonders wichtig" gewesen, denn die Kinder hätten in der Pandemie enorm viel für den Schutz der Älteren und der...

  • 07.03.22
Bei der Demonstration gegen den Ukraine-Krieg am Freitag in Memmingen herrscht Maskenpflicht. (Symbolbild)
2.244×

Viele Teilnehmende erwartet
Memmingen erlässt Allgemeinverfügung: Maskenpflicht bei Demo gegen Ukraine-Krieg

Zur angekündigten Demonstration gegen den Krieg in der Ukraine am Freitag ab 18 Uhr auf dem Schrannenplatz wird mit einer hohen Teilnehmerzahl gerechnet. Die Stadt Memmingen erlässt daher in Rücksprache mit den Veranstaltern eine Maskenpflicht, die in der Zeit von 17 Uhr bis 21:30 Uhr für den Bereich des Schrannenplatzes sowie der angrenzenden Baumstraße, Hirschgasse und des Frauenkirchplatzes gilt. Auch während des geplanten Demonstrationszugs gilt die Maskenpflicht. Es muss eine medizinische...

  • Memmingen
  • 04.03.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ