Martinskirche

Beiträge zum Thema Martinskirche

Lokales

Feier
Pfarrer Ralf Matthes freut sich auf den kommenden Weihnachtsgottesdienst in Memmingen

Notsituationen bringen manchmal Augenblicke von eigener Schönheit hervor. Einen solchen Augenblick hat Pfarrer Ralf Matthes von der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Sankt Martin erlebt – zusammen mit rund 4.000 Gläubigen: Weil in der Memminger Martinskirche Sanierungsarbeiten laufen, feierte er im vergangenen Jahr den Weihnachtsgottesdienst auf dem Marktplatz. 'Ich werde immer noch darauf angesprochen, wie toll das war', erzählt er: 'Ich bin seit über 20 Jahren Pfarrer, aber an etwas...

  • Kempten
  • 29.10.15
  • 67× gelesen
Lokales

Martinsturm
Martinsturm: Arbeitsplatz in luftiger Höhe von Memmingen

Memmingens höchsten Arbeitsplatz haben derzeit wohl die Arbeiter, die den Turm der Martinskirche außen auf Vordermann bringen. Wie berichtet, sollen Schäden an Putz und Mauerwerk durch einen Anstrich verhindert werden. Zudem bessern die Handwerker kleine Risse aus, damit kein Wasser eindringen und Steine absprengen kann. Bis zu den Wallensteinspielen, die am 29. Juli beginnen, soll die Außenseite des Turms fertig sein. Das Geld für die rund 100 000 Euro teure Sanierungsmaßnahme spendet im...

  • Kempten
  • 26.06.12
  • 44× gelesen
Lokales

Blick in die Kuppel und in den Geldbeutel

Marktoberdorf | af | 'Halt, halt', ruft Architekt Christian Eger und stoppt den Gerüstabbau. In einem Bogen über dem Altarraum von St. Martin befindet sich noch eine Stelle, die übermalt werden muss. Ebenso haben in luftiger Höhe zwei Anker weiße Flecken hinterlassen, die ausgebessert werden müssen. Schließlich soll das Wahrzeichen Marktoberdorfs im September ohne Fehlstellen eingeweiht werden.

  • Kempten
  • 10.06.08
  • 4× gelesen
Lokales

Sogar Pfarrer gerät ins Schwärmen

Marktoberdorf | af | 'Großartig', schwärmte Stadtpfarrer Wolfgang Schilling bei dem Anblick. Treffender hätte er nicht ausdrücken können, was da über ihm zu sehen war. Nach zwei Jahren ist die Marktoberdorfer Stadtpfarrkirche St. Martin wieder zum großen Teil vom Gerüst befreit und bietet einen imposanten Blick auf die sanierte Raumschale mit seinen prächtigen Gemälden.

  • Kempten
  • 05.03.08
  • 7× gelesen
Lokales

Die Botschaft vom Frieden

Kaufbeuren | kau | Alle Jahre wieder begehen Millionen Christen in aller Welt feierlich den Tag des Gedenkens an die Geburt des Erlösers. Für viele Gläubige ist das Weihnachtsfest nicht in erster Linie durch Geschenke bestimmt; Weihnachten beginnt für zahlreiche Menschen konfessionsübergreifend mit dem Gang zur Kirche. So riefen auch an Heiligabend die Glocken der katholischen Martinskirche in Kaufbeuren die Gemeindemitglieder zur Christmette.

  • Kempten
  • 27.12.07
  • 9× gelesen
Lokales

Mit dem Spürsinn eines Detektivs bei der Renovierung

Marktoberdorf | af | So ähnlich wie jetzt bei der Restaurierung muss es vor 270 Jahren gewesen sein, als die Rokokokirche gebaut wurde: An jeder Ecke von St. Martin wuselt ein Handwerker, hämmert hier, poliert da. Allmählich lässt sich erahnen, wie schön das Wahrzeichen Marktoberdorfs wird. Dabei ist bisweilen detektivische Kleinarbeit nötig wie beim Fußboden im Chor.

  • Kempten
  • 13.11.07
  • 6× gelesen
Lokales

St. Martin erstrahlt langsam im alten Glanz

Marktoberdorf | af | 'Es ist ein Jahrhundertwerk, das wir machen', urteilt Kirchenpfleger Josef Hönle über die Restaurierung der Marktoberdorfer Stadtpfarrkirche St. Martin. Doch die Mühen, darin ist er mit Handwerkern und Denkmalpflegern einig, lohnen. Denn je intensiver sie sich mit dem Gotteshaus beschäftigen, um so mehr bestärkt dies ihre Auffassung: 'Es ist ein zum Teil verkanntes Bauwerk.'

  • Kempten
  • 29.08.07
  • 5× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019