Marktrecht

Beiträge zum Thema Marktrecht

16×

Jubiläum
Weiler feiert am Samstag 225 Jahre Marktrecht

Vor 225 Jahren, am 21. August 1789, bekam Weiler von Kaiser Joseph II. das Marktrecht verliehen. Für den Ort im Westallgäu ein großer Tag, der die weitere Entwicklung deutlich prägen sollte. Daran erinnert sich die Marktgemeinde bis heute bei ihrem Marktfest. Und angesichts des Jubiläums erwartet die Besucher beim diesjährigen Marktfest am Samstag ein deutlich erweitertes Programm, inklusive Einzug des historischen Salzzuges und einer von Ortsheimatpfleger Gerd Zimmer verfassten Aufführung der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.07.14
71×

Geschichte
Vor 825 Jahren verlieh König Rudolf Kaufbeuren das Marktrecht

Stärkung der Macht Das 13. Jahrhundert war eine Zeit der politischen und religiösen Unruhen und Auseinandersetzungen. Im Deutschen Reich war nach dem Ende der staufischen Könige ein Machtvakuum entstanden, das erst die Wahl Rudolf von Habsburg beendete. Er brachte Rechtssicherheit, indem er langsam wieder die Zentralgewalt stärkte, aber zuvor durch regionale Zugeständnisse friedliche Verhältnisse förderte. Dazu gehörte auch sein Privilegienbrief vom 3. Februar 1286 für Kaufbeuren. Darin...

  • Kempten
  • 04.02.11
11×

Ticker
Seit 825 Jahren Marktrecht

Das 13. Jahrhundert war eine Zeit der politischen und religiösen Unruhen und Auseinandersetzungen. Im Deutschen Reich war nach dem Ende der staufischen Könige ein Machtvakuum entstanden, das erst die Wahl Rudolf von Habsburg beendete. Er brachte Rechtssicherheit, indem er langsam wieder die Zentralgewalt stärkte, aber zuvor durch regionale Zugeständnisse friedliche Verhältnisse förderte. Dazu gehörte auch sein Privilegienbrief vom 3. Februar 1286 für Kaufbeuren. Darin sicherte er der...

  • Kempten
  • 02.02.11
51× 2 Bilder

Sonthofen
Marktrecht ein «Meilenstein» für Sonthofen

Wo heute Jeans und Schafskäse, bunte Tücher oder exotische Trockenfrüchte verkauft werden, tummelten sich Jahrhunderte zuvor Tausende von Hornviechern und Rössern. Gestern feierte Sonthofen auf dem historischen Marktanger die Markterhebung vor genau 580 Jahren. Den passenden Hintergrund lieferten die rund 150 Fieranten und zahlreiche Besucher des «Gallusmarktes».

  • Kempten
  • 16.10.09

Als Markt zu regionaler Bedeutung

Obergünzburg (jum). Eine Schriftenreihe zur Historie der Marktgemeinde soll in Obergünzburg das Festjahr '600 Jahre Marktrecht' begleiten. Dazu fand nun im Gasthof Hirsch ein erster Vortrag statt, den sich zahlreiche geschichtsinteressierte Obergünzburgerinnen und Obergünzburger nicht entgehen lassen wollten. Dr. Alois Koch aus Schwifting im Kreis Landsberg referierte zum Thema Marktrecht.

  • Kempten
  • 18.01.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ