Marktrat

Beiträge zum Thema Marktrat

Lokales

Diskussion
Babenhauser Räte kritisieren geplante Lärmschutzwand am Fußballstadion

Eine von Gutachtern geforderte rund vier Meter hohe Lärmschutzwand südlich des Sportplatzes in Babenhausen ist vielen Markträten ein Dorn im Auge. Die Wand soll die Nachbarn vor Lärm schützen, der von einem derzeit noch provisorisch angelegten Parkplatz ausgeht. Dabei geht es vor allem um Geräusche, die entstehen, wenn Besucher des Schulzentrums oder der Alten Turnhalle nach 22 Uhr mit ihren Autos davonfahren. Das Projekt sorgte in der jüngsten Marktratssitzung für reichlich...

  • Mindelheim
  • 19.12.17
  • 33× gelesen
Lokales

Entscheidung
Kontroverse Diskussion über Neubau von Veranstaltungssaal in Legau

Vorwärts oder lieber doch noch einmal zurückrudern? Das war die entscheidende Frage bei der jüngsten Sitzung des Legauer Marktrats. Dabei ging es um einen Grundsatzbeschluss zur Vergabe der Architektenleistungen im Rahmen eines Planungswettbewerbs für das Löwenareal am Legauer Marktplatz. Nach fast zweistündiger, teilweise leidenschaftlich geführter Diskussion und einem abschließenden Machtwort des Bürgermeisters entschied der Marktrat bei zwei Gegenstimmen, den Neubau eines...

  • Memmingen
  • 15.05.17
  • 18× gelesen
Lokales
2 Bilder

Investitionen
Babenhauser Räte verabschieden Haushalt

Einstimmig hat der Babenhauser Marktrat dem Haushaltsplan 2016 zugestimmt. Vorgesehen sind in diesem Jahr Investitionen in Höhe von 2,7 Millionen Euro. Allein für das Baugebiet Klosterbeuren stehen 732.500 Euro im Etat. Daneben ist eine Kredittilgung in Höhe von 433.000 Euro ebenso geplant wie Grunderwerb im Gewerbegebiet (131.500 Euro) und im Bereich Ortsumgehung (150.000 Euro). Deutlich schlägt auch die Investitionsumlage für Mittel- und Realschule von zusammen 550.000 Euro zu Buche. Welche...

  • Kempten
  • 04.04.16
  • 24× gelesen
Lokales

Unterstützung
Obergünzburgs Marktrat investiert weiter in Sozialarbeit

Nicht alle Jugendlichen haben die Voraussetzungen, ihr Leben selbstständig zu meistern. Um besonders benachteiligten 15- bis 25-Jährigen dabei zu helfen, bietet die Kompetenzagentur Allgäu Unterstützung vor Ort. So auch im Günztal, wo der Obergünzburger Marktrat 2015 eine Fortsetzung der Zusammenarbeit beschloss. Solange auch das Jugendamt die Kompetenzagentur fördert, stellt die Marktgemeinde weiterhin 11.000 Euro jährlich für acht Stunden wöchentliche Betreuung durch Sozialarbeiterin Sandra...

  • Obergünzburg
  • 05.02.16
  • 10× gelesen
Lokales

Entscheidung
Waaler Marktrat einigt sich auf Variante für Asylbewerberheim

Architekturbüro soll nun für Waal die weiteren Plan- und Genehmigungsunterlagen erstellen Architekt Walter Rohrmoser stellte in der letzten Gemeinderatssitzung des Jahres eine weitere Planungsvariante für das bei der alten Schule geplante Asylbewerberheim vor. Sie wurde erarbeitet für rund 50 Personen und sieht neun Wohnungen vor, verteilt auf drei Geschosse. Die Außenmaße des Gebäudes wurden etwas verkleinert und dafür das Dachgeschoss voll ausgebaut. Durch die kleineren Außenmaße bleibt der...

  • Buchloe
  • 21.12.15
  • 14× gelesen
Lokales

Investition
Obergünzburg: Über eine halbe Million Euro für Umgestaltung von zentralem Areal

Obergünzburg will über eine halbe Million Euro investieren in Umgestaltung des Gebiets zwischen Kindergarten, alter Mädchenschule und evangelischem Gemeindehaus. 2.250 Quadratmeter sind überplant. Die Kosten dafür dürften mehr als eine halbe Million Euro betragen. Mit einer Gegenstimme genehmigte der Marktrat die Planung am Ende. Als voraussichtliches Baubudget wurden 535.000 Euro zuzüglich Baunebenkosten sowie Straßenbeleuchtung benannt. Wann der Platz sein neues Gesicht erhält, ist noch...

  • Obergünzburg
  • 03.12.15
  • 14× gelesen
Lokales

Planung
Haus des Gastes in Bad Grönenbach soll saniert werden

Die angestrebte Sanierung im 'Haus des Gastes' in Bad Grönenbach (Unterallgäu) stand im Mittelpunkt der jüngsten Bad Grönenbacher Marktratssitzung. Bei zwei Gegenstimmen beschloss der Gemeinderat, an der vorgesehenen Bestandssanierung festzuhalten. Dabei müsse Barrierefreiheit hergestellt werden. Zunächst sollen nun Planungsalternativen und Kostenschätzungen vorgelegt werden. Die Sanierung soll bis 2019 abgeschlossen sein. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Memminger...

  • Altusried
  • 27.11.15
  • 40× gelesen
Lokales

Kosten
Obergünzburger Marktrat erhöht Friedhofsgebühren

Ohne Diskussion oder Gegenstimmen hob der Obergünzburger Marktrat in seiner Sitzung einige Friedhofs-Gebühren erheblich an. Im Vorfeld war ein neuer Vertragspartner für die Herstellung der Gräber gewählt worden. Das brachte höhere Kosten für die Marktgemeinde mit sich, wie Verwaltungsmitarbeiter Hubert Holzheu erläuterte. Sie werden an die Bürger weitergegeben. Entsprechend wurde die Friedhofsgebühren-Satzung geändert. So kostet das Öffnen und Schließen eines sogenannten Normalgrabes für...

  • Obergünzburg
  • 06.11.15
  • 9× gelesen
Lokales

Planung
Verkehrschaos vor dem Kindergarten: Markträte diskutieren in Obergünzburg

Die Sicherheit der Kinder steht ganz obenan. Da waren sich alle einig, als es im Obergünzburger Marktrat um eine Neugestaltung des Areals zwischen den beiden Kindergärten, der einstigen Mädchenschule und dem neuen evangelischen Gemeindehaus ging. Doch wie lässt sich das 'Chaos' vermeiden, das dort, wie etliche Räte erklärten, derzeit beim Bringen und Holen der Kleinen durch die Autos der Eltern entsteht? Verschiedenen Vorschläge sollen jetzt geprüft und neu beraten werden. Mehr über das Thema...

  • Obergünzburg
  • 07.10.15
  • 9× gelesen
Lokales

Treffpunkt
Kein Vereinsraum für Türkisch-Islamische Union in Babenhausen

Schon mehrfach musste sich der Babenhauser Marktrat mit der Frage beschäftigen, was aus dem ehemaligen Ladengeschäft in der Krumbacher Straße, besser bekannt unter dem Namen 'Essigsieder', wird. Dabei reichte die Palette von einem Reifengeschäft über Wohnungen bis hin zu einer Nutzung als Vereinsraum für die Türkisch-Islamische Union. Letzteres hat der Marktrat nun – wie alle anderen beantragten Nutzungsänderungen zuvor – abgelehnt. Das Argument ist dabei jedes Mal dasselbe:...

  • Mindelheim
  • 10.08.15
  • 15× gelesen
Lokales

Politik
Geballte Konzentration an Dummheit: Streit im Bad Grönenbacher Marktrat

'Wir fragen uns, wie lange Du Dir das noch antun willst, Monat für Monat mit der ,geballten Konzentration an Dummheit an einem Tisch zu sitzen und Entscheidungen zu treffen, deren Ausgang Du hinterher nicht akzeptieren kannst!': Dieser Satz stammt aus einer E-Mail, in der die Bad Grönenbacher Fraktion der Freien Wähler (FW) ihren Unmut gegenüber dem Kollegen Peter Eichele zum Ausdruck bringt. Auslöser war die knappe Ablehnung einer Voranfrage zum Bau eines Senioren- und Pflegeheimes im...

  • Altusried
  • 05.08.15
  • 17× gelesen
Lokales

Sicherheit
Ronsberger Marktrat genehmigt 120.000 Euro teure Verbindungsstraße

Mit zwei Gegenstimmen genehmigte der Ronsberger Marktrat eine rund 120.000 Euro teure Verbindungsstraße von der Mühlstraße zur Staatsstraße 2012. Damit sollen die Verkehrssicherheit erhöht und die Belastung für den nördlichen Teil der Mühlstraße verringert werden. Die neue Stichstraße ist auch als sichere Zufahrt für neue Häuser und das geplante Wohngebiet 'Binzerhof' gedacht. Der von einigen Ratsmitgliedern vorgeschlagene Ausbau der Zufahrt bei der Schreyögg-Mühle ist nicht nur teurer,...

  • Obergünzburg
  • 30.07.15
  • 9× gelesen
Lokales

Marktrat
Obergünzburg will Verkehrsüberwachung verschärfen

Autofahrer sollen sich an die Regeln halten. Auch wenn es ums Parken geht. Deshalb wird es bei der Kommunalen Verkehrsüberwachung in Obergünzburg keine Einsparmaßnahmen geben. Vielmehr sollen schwerwiegende Verstöße, wie das Zuparken von Gehsteigen, stringenter als bisher geahndet werden. Mit einem sofortigen Knöllchen – ohne Karenzzeit. Einstimmig beschloss dies der Marktrat. Er will die Verkehrsüberwachung sowohl für den fließenden als auch für den ruhenden Verkehr fortsetzen. Zudem...

  • Obergünzburg
  • 06.06.15
  • 26× gelesen
Lokales

Beschluss
Geschäfte dürfen zur Leistungsschau in Babenhausen öffnen

Die Gewerberegion Babenhausen wünscht sich, dass bei der Leistungsschau am Sonntag, 10. Mai, auf keinen Fall die Geschäfte im Ortsbereich geöffnet sein sollen. Ein entsprechender Antrag, den die Vereinigung an die Marktgemeinde Babenhausen gestellt hatte, wurde abgelehnt. Um dem Antrag nachkommen zu können, müsste die Rechtsverordnung, die bisher vier verkaufsoffene Sonn- und Feiertage pro Jahr vorsieht, geändert werden, sagte Bürgermeister Otto Göppel in der jüngsten Marktratssitzung. Dem...

  • Mindelheim
  • 17.04.15
  • 27× gelesen
Lokales

Verkehr
Babenhauser Marktrat beschließt sogenannte intelligente Ampelschaltung

Künftig maximal 100 Sekunden Wartezeit Im Bereich zwischen Bahnhofstraße und Ulmer Straße samt dem entsprechenden Abschnitt der B300 kommt es in Babenhausen (Unterallgäu) Tag für Tag zu langen Stauphasen. Vor allem, wenn der Schichtwechsel bei den großen Firmen mit den Spitzen des Schwerlastverkehrs zusammenfällt, geht oft minutenlang gar nichts mehr. Das soll sich spätestens im kommenden Jahr ändern. Der Babenhauser Marktrat hat nun einstimmig beschlossen, dort eine sogenannte 'intelligente...

  • Mindelheim
  • 08.04.15
  • 18× gelesen
Lokales
2 Bilder

Entscheidung
Legauer Marktrat stimmt für umstrittene Hängebrücke

Der Legauer Marktgemeinderat hat sich mehrheitlich für die Errichtung einer Hängebrücke mit Aussichtsplattform sowie für den Bau eines Iller-Strandabschnitts, eines Wassertretbeckens und eines Parallelgewässers an der Staustufe 6 Legau-Sack ausgesprochen. Die Abstimmung fand im Rahmen des wasserrechtlichen Genehmigungsverfahrens statt. Der Errichtung der umstrittenen Hängebrücke und einer Beteiligung des Marktes mit 25.000 Euro stimmte der Marktrat mit 12:3 Stimmen zu. Beim anderen Beschluss...

  • Memmingen
  • 15.08.14
  • 25× gelesen
Lokales

Marktrat
Neuer Verbrauchermarkt in Obergünzburg soll noch 2015 öffnen

Die Planung des neuen Edeka-Verbrauchermarktes in Obergünzburg schreitet voran. Im Januar war das Baukonzept Thema im Marktrat. Lärmschutz und Verkehr am neuen Standort am Öschweg wurden dabei besonders beleuchtet. Mit dem Umzug vom Oberen Markt wird sich die Verkaufsfläche auf gut 1.100 Quadratmeter vergrößern (die Allgäuer Zeitung berichtete). In der jüngsten Sitzung des Rates stellte nun Architekt Jürgen Götzfried seine Entwurfsplanung vor. Perspektivische Ansichten zeigten den...

  • Obergünzburg
  • 06.02.14
  • 16× gelesen
Lokales

Versammlung
CSU Obergünzburg nominiert einstimmig Kandidaten für den Marktrat

Einstimmig wurde in der Nominierungsversammlung des CSU-Ortsverbandes Obergünzburg die vorgeschlagene Kandidatenliste angenommen. Unter den rund 50 Anwesenden herrschte auch Einigkeit über die Reihenfolge bei der Vergabe der Listenplätze. Die CSU trete mit einer starken Mannschaft aus erfahrenen Markträten und vielen in der Kommunalpolitik neuen, aber trotzdem bekannten Persönlichkeiten an, so Bürgermeister Lars Leveringhaus als Ortsvorsitzender. Mit ihr wolle man Politik für die Bürgerinnen...

  • Obergünzburg
  • 23.01.14
  • 11× gelesen
Lokales

Marktrat
Obergünzburger Nachbarn helfen bei Krippenplätzen

'Zweigleisig', wie Zweiter Bürgermeister Herbert Heisler in der jüngsten Sitzung des Marktrates sagte, will Obergünzburg fahren, um für die Kleinsten genügend Krippenplätze zu schaffen. Der Markt geht davon aus, dass er künftig 22 Plätze zur Betreuung von Kindern unter drei Jahren benötigt. Bislang gibt es zwölf. Drei neue Plätze sollen nun in der bestehenden Krippengruppe im Obergünzburger Kindergarten 'Kleine Strolche' entstehen. Wie Geschäftsleiter Matthias Rieser erläuterte, können...

  • Obergünzburg
  • 11.08.12
  • 39× gelesen
Lokales

Marktrat
Obergünzburger Marktrat stimmt für Feuerwehrgerätehaus

Gebaut wird für 816 000 Euro – Beschluss mit drei Gegenstimmen Zur 'großen Lösung' hat sich der Obergünzburger Marktrat beim geplanten Erweiterungsbau für das Feuerwehrgerätehaus an der Kaufbeurer Straße entschlossen. Entwurfsplanung und Baubeschluss trafen dabei auf drei Gegenstimmen. Gebaut wird die neue Fahrzeughalle von 23 Metern Länge und 16 Metern Breite mit einem Satteldach. Auch die Schulungs- und Aufenthaltsräume im alten Trakt sollen durch einen Anbau erweitert werden, die...

  • Obergünzburg
  • 09.08.12
  • 7× gelesen
Lokales

Marktrat
Prinzipielles Ja zur Familienförderung in Babenhausen

Anreiz für junge Bauherrn schaffen Übereinstimmend haben Vertreter aller Fraktionen im Babenhauser Marktrat betont, ein Familienförderprogramm auf den Weg zu bringen. Bei der Frage der Umsetzung gingen die Meinungen aber noch weit auseinander. Dabei drehte sich die Diskussion um Einkommensgrenzen, Fristen, Beschränkungen auf einen Höchstförderbetrag oder Anrechnungen auf Erschließungsbeiträge. Bereits in einer vorherigen Sitzung hatten die Räte über die Familienförderung bei Wohnbaumaßnahmen...

  • Mindelheim
  • 19.05.12
  • 8× gelesen
Lokales

Marktrat
Sanierung von Schule und Bad in Obergünzburg geplant

Beginn für Frühjahr 2014 angepeilt Die Obergünzburger Schule und das Hallenbad auf dem Nikolausberg sollen saniert werden. Als Baubeginn wird das Frühjahr 2014 angepeilt. 'Es ist ein sehr ehrgeiziger Zeitplan, aber wir sind auf einem guten Weg', erklärte Bürgermeister Lars Leveringhaus in der Sitzung des Marktrats. In der kommenden Woche will die Schulverbandsversammlung die Planungsleistungen vergeben. Dazu werden sich sechs Architekturbüros vorstellen. Die Entwurfsplanung könnte dann bis zum...

  • Obergünzburg
  • 11.05.12
  • 13× gelesen
Lokales

Beschluss
Marktrat Unterthingau stimmt gegen geplanten Edeka-Supermarkt

Er kommt nicht: Mit 9:6 Stimmen hat sich der Marktrat Unterthingau in seiner Montagssitzung gegen den geplanten Supermarkt an der Ortseinfahrt von Geisenried kommend entschieden. Vorausgegangen war eine hitzige Diskussion. Am Ende stimmte das Gremium gegen eine Änderung des Flächennutzungsplans, die den Bau eines Edeka-Marktes im Außenbereich erst ermöglicht hätte. Die Kritik am geplanten Supermarkt eröffnete Marktrat Engelbert Hornung: 'Wir müssen unsere einheimischen Geschäftsleute schützen...

  • Marktoberdorf
  • 09.05.12
  • 81× gelesen
Lokales

Marktrat
Molkeareal: Wohnanlage in Babenhausen genehmigt

Mauerhöhe bleibt Streitpunkt – Fünf Räte sprechen sich gegen das Vorhaben aus Die geplante Wohnanlage auf dem Molkeareal in Babenhausen mit elf Wohneinheiten und einer Tiefgarage mit 16 Stellplätzen hat in der Marktratssitzung die entscheidende Hürde genommen. Dabei herrschte Einigkeit darüber, dass sich das Gebäude gut in die Umgebung einfüge. Allerdings drehte sich die Debatte erneut um die Höhe der Stützmauer, die ursprünglich auf 3,5 Meter angesetzt worden war. Da der neue Plan nun...

  • Mindelheim
  • 30.04.12
  • 25× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019