Marktgemeinde

Beiträge zum Thema Marktgemeinde

Lokales
Die Freien Wähler Sulzberg nominierten die Marktgemeinderatskandidaten für die Kommunalwahl 2020.

Kommunalwahl 2020
Freie Wähler Sulzberg nominieren 16 Marktgemeinderatskandidaten

Die Freien Wähler (FW) Sulzberg haben am 21. Oktober 16 Kandidaten für die Kommunalwahlen am 15. März 2020 nominiert. Das geht aus einer Pressemitteilung der Freien Wähler Sulzberg hervor. Demnach sind die nominierten Kandidaten Gerhard Frey (zugleich Bürgermeisterkandidat der Freien Wähler), Manfred Herb (Vorsitzender FW Sulzberg und derzeit weiterer Stellvertreter des amtierenden Bürgermeisters Thomas Hartmann), Josef Steidle, Thomas Sommer, Anita Mikschl-Kiechle, Michael Landerer, Tobias...

  • Sulzberg
  • 25.10.19
  • 933× gelesen
Lokales

Neugestaltung
Scheidegg will Kurhausumfeld mithilfe eines Förderprogrammes des Freistaates aufwerten

ÖPNV-Anbindung und neue Freizeitangebote sollen den westlichen Teil von Scheidegg attraktiver machen Die Marktgemeinde Scheidegg plant einen neuen Freizeitbereich am Kurhaus. Denkbar sind ein neuer Festplatz genauso wie eine Sommer-Eisstockbahn und ein Kneipp-Tretbecken. Der Marktgemeinderat hat eine umfassende Sanierung und Modernisierung des Kurhausareals beschlossen, um an RÖFE-Fördermittel zu kommen. Bürgermeister Ulrich Pfanner stellte einen Aktionskatalog vor, den Sachbearbeiter Frank...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.12.15
  • 39× gelesen
Lokales

Bau
900.000 Euro Sanierungskosten für Pfarrkirche und Pfarrhof in Frankenhofen

Großbaustellen sind derzeit noch die Pfarrkirche und der ehemalige Pfarrhof im Kaltentaler Gemeindeteil Frankenhofen. Bei einer Baubegehung erläuterte Kirchenpfleger Günter Ulke Bürgermeister Manfred Hauser und dem Marktgemeinderat ausführlich, welche Sanierungsmaßnahmen dort im Gange sind und wie die rund 900.000 Euro Gesamtkosten zustande kommen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 23.10.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten...

  • Kaufbeuren
  • 22.10.15
  • 17× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Bad Grönenbach stoppt Planung für Feuerwehrhaus in Herbisried

Der Bad Grönenbacher Marktgemeinderat zieht die Notbremse und stoppt die Planung für ein neues Feuerwehrhaus im Gemeindeteil Herbisried. Bürgermeister Bernhard Kerler erläuterte in der jüngsten Gemeinderatssitzung, dass die Gesamtplanung erheblich in die Kritik geraten ist. Vor allem über die Höhe der Baukosten ist die Gemeinde schockiert. Zuerst war von knapp 400.000 Euro die Rede gewesen, dann von 570.000 Euro, nun sollte das Projekt 810.000 Euro kosten. Deshalb beschlossen die Räte jetzt,...

  • Altusried
  • 30.09.15
  • 67× gelesen
Lokales

Kultur
Marktgemeinde übernimmt den Betrieb des Ottobeurer Kunerth-Museums

Die Weichen im Ottobeurer Kunerth-Museum werden neu gestellt: Künftig übernimmt die Marktgemeinde Ottobeuren den Betrieb des Museums, das von Anfang an mit finanziellen und personellen Schwierigkeiten zu kämpfen hatte. Bisher war dafür der 'Förderverein Kunst und Werk Diether Kunerth' verantwortlich, an den die Gemeinde das Gebäude nach der Eröffnung des Museums im Mai 2014 vermietet hatte. Einstimmig wurde jetzt auf der Mitgliederversammlung des Vereins beschlossen, den Pachtvertrag zum 31....

  • Memmingen
  • 27.07.15
  • 30× gelesen
Lokales

Energie
Babenhauser Marktrat stimmt gegen Windkraft-Standort

Die Babenhauser Markträte haben sich einstimmig gegen den möglichen Windkraftstandort südlich des Ortsteils Unterschönegg ausgesprochen. Somit wird der Markt Babenhausen fordern, dass die geplante Vorrangfläche 'BY 24 Allmannshorn' aus dem aktuellen Entwurf des Regionalplans Donau/Iller gestrichen wird. Die Verbandsversammlung des Regionalverbandes Donau-Iller hatte Ende 2013 beschlossen, das Beteiligungsverfahren dazu bis zum 28. März 2014 abzuschließen. Sollte bis dahin keine Stellungnahme...

  • Mindelheim
  • 17.02.14
  • 20× gelesen
Lokales

Kommunalwahl
Ronsberger Bürgermeister Gerhard Kraus kandidiert für weitere Amtszeit

Die Entscheidung für eine erneute Kandidatur hat Kraus erst wenige Tage vor der Nominierungsversammlung getroffen. Als Kandidat der 'Bürgerliste für Ronsberg' geht er nach zwei Legislaturperioden noch einmal ins Rennen um das Amt des Gemeindeoberhauptes. Bei der Nominierung fielen von den 60 abgegebenen Stimmen 54 auf Kraus, bei fünf Neinstimmen und einer ungültigen Stimme. Der Beauftragte der Bürgerliste, Roland Woschny, freute sich im Namen aller Bewerber um ein Mandat im Marktrat, dass...

  • Obergünzburg
  • 22.01.14
  • 113× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Scheidegg macht Nachtabstellung der Straßenlaternen wieder rückgängig

In Scheidegg leuchten nachts bald wieder die Lampen. Nach Angaben der Allgäuer Zeitung macht die Marktgemeinde die Nachtabstellung wieder rückgängig und die Lampen wieder an - und das ab Januar. Der hat sich letztendlich doch dafür ausgesprochen, die Straßenlampen in den Nebenstraßen nach gut einem Jahr wieder anzustellen, und das obwohl das Gremium einer weiteren Abschaltung erst noch zugestimmt hatte. Die Kosten für die Umrüstung der Lampen betragen rund 2.000 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.12.13
  • 9× gelesen
Lokales

Diskussion
Waal hat keine Einwände gegen Windpark

Marktgemeinderat lehnt Beschlussvorlage der Verwaltung ab Eine überraschende Wende nahm die jüngste Gemeinderatssitzung in Waal. Eigentlich hätte das Gremium eine Reduzierung des geplanten Windparks im Denklinger Rotwald beschließen sollen, doch die Mehrheit der Räte sah die Marktgemeinde von dem Projekt nicht betroffen und erhob keine Einwände. Landrat Johann Fleschhut und die Bürgermeister sind von Waal, Kaltental, Oberostendorf, Osterzell und Bidingen übereinstimmend der Auffassung, dass...

  • Buchloe
  • 21.11.13
  • 26× gelesen
Lokales

Beitritt
Bürgermeisterwahl Ronsberg: Gerhard Kraus (FW) lässt erneute Kandidatur offen

Der Antrag auf den Beitritt Ronsbergs (rund 1670 Einwohner) zur Verwaltungsgemeinschaft (VG) Obergünzburg ist gestellt. 'Der Beschluss ist so vom Marktgemeinderat gefasst worden und wurde jetzt umgesetzt', sagt der Ronsberger Bürgermeister Gerhard Kraus (Freie Wähler). Er gehe davon aus, dass die VG-Gemeinden Obergünzburg, Günzach und Untrasried bei nächster Gelegenheit darüber beraten. Nur wenn alle drei zustimmen, ist der Beitritt möglich. Für ihn kam der Beschluss, wie er sagt, zu früh. Ob...

  • Obergünzburg
  • 20.11.13
  • 40× gelesen
Lokales
24 Bilder

Eröffnung
Einweihung der Kinderkrippe Regenbogen in Weiler-Simmerberg

Drei Monate ist daran gearbeitet worden, 438.000 Euro hat die Marktgemeinde Weiler-Simmerberg investiert. Dafür ist im Ortsteil Ellhofen eine Kinderkrippe mit Platz für 15 Buben und Mädchen unter drei Jahren entstanden. Die Räume sind am Donnerstagmittag eingeweiht worden. Der Krippe liegt ein neues Konzept für die Betreuung der Buben und Mädchen in der Marktgemeinde zugrunde. Betroffen sind vor allem die Ortschaften Simmerberg und Ellhofen. Während dem Kindergarten in Ellhofen angesichts...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.11.13
  • 237× gelesen
Lokales

Bürgerversammlung
Waal kämpft um Nahversorgung

Lebensmittelgeschäft schließt Ende des Jahres. Noch keine Lösung in Sicht Ende des Jahres schließt das Nah&Gut-Geschäft Fischer in der Singoldstraße in Waal. Zum Auftakt der Bürgerversammlungen in der Marktgemeinde Waal diskutierten Bürgermeister Alois Porzelius und die zahlreich erschienenen Bürger angeregt über die Zukunft der Nahversorgung im Singoldmarkt. Anfang 2009, vor fast genau fünf Jahren, hatte Karin Fischer den Laden von Gertrud Protschka übernommen, die den kleinen Edeka-Markt...

  • Buchloe
  • 11.11.13
  • 79× gelesen
Lokales

Heimenkirch
Lärmschutzverordnung von Räten in Heimenkirch abgelehnt

In Heimenkirch wird es in absehbarer Zeit keine Lärmschutzverordnung geben. Darüber sind sich die Marktgemeinderäte einig. Sie behandelten das Thema aufgrund des Antrags eines Bürgers, der sich eine solche Verordnung wünscht. Das Gremium dagegen will sich auf den 'gesunden Menschenverstand' anstatt auf Vorschriften verlassen. Im Wesentlichen geht es bei einer Lärmschutzverordnung um Haus- und Gartenarbeiten, durch die sich Menschen gestört fühlen können. Vor allem Städte legen auf Grundlage des...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.10.13
  • 14× gelesen
Lokales

Otvereinsvorstände
Marktgemeinde Ottobeuren zeichnet verdiente Führungskräfte von Vereinen aus

Erstmals langjährige Vorsitzende geehrt Die Marktgemeinde Ottobeuren hat erstmalig Männer und Frauen für ihr Engagement ausgezeichnet, die seit 15 Jahren und länger einen Verein führen. Beim Treffen von Vereinsvorständen im Kursaal, bei dem die Gemeinde bereits seit Jahren allen Aktiven ihren Dank aussprach, sagte Bürgermeister Bernd Schäfer: 'Ohne Menschen im Ehrenamt geht nichts, und hier bei uns sind noch viele sehr engagiert.' Über Urkunden und Präsente freuten sich insgesamt 13...

  • Kempten
  • 28.11.12
  • 8× gelesen
Lokales

Wertach
Neues Internet in Wertach

'Allgäus schnellste Allgäuer' dürfen sich ab heute die Bürger in Wertach nennen. Nachdem die Marktgemeinde bereits mit dem Titel "Bayerns beste Bayern" 2011 ausgezeichnet wurde, ist Wertach jetzt auch mit der neusten Technologie des Internetanbieters AllgäuDSL ausgestattet. Die drahtlose Lösung des schnellen Internets baut auf der Glasfasertechnologie auf und kann flächendeckend alle Ortsteile von Wertach beliefern. Damit hat Wertach ab sofort die schnellste Breitbandnutzung...

  • Oy-Mittelberg
  • 27.07.12
  • 13× gelesen
Lokales

Nesselwang
Nesselwang diskutiert über Entwässerungsanlage

Der Marktgemeinderat von Nesselwang kommt heute zu einer öffentlichen Sitzung zusammen um über die Änderung und den Neuerlass der Satzungen für die Entwässerungsanlage zu debattieren. Dabei geht es auch um die Kläranlage in Nesselwang und die Festlegung der Deckung der Investitionskosten. Der Marktgemeinderat tagt heute ab 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses.

  • Oy-Mittelberg
  • 27.03.12
  • 8× gelesen
Lokales

Neujahrsempfang
Marktgemeinde Waal und Pfarreiengemeinschaft würdigen ehrenamtliche Helfer

Einsatzbereitschaft und Zusammenarbeit allseits gelobt Die Einsatzbereitschaft der Bürger für die Allgemeinheit lobte Bürgermeister Alois Porzelius beim Neujahrsempfang der Marktgemeinde Waal. Besonders würdigte Porzelius dabei die Verdienste von Irmgard Ott. Sie hatte 25 Jahre den Obst- und Gartenbauverein Bronnen geführt. Unter ihrer Regentschaft erhielt Bronnen im Rahmen des Wettbewerbs 'Unser Dorf soll schöner werden' die höchsten Auszeichnungen. Karl Dost war laut Porzelius für sein...

  • Buchloe
  • 17.01.12
  • 104× gelesen
Lokales

Interview
Großer Besucheransturm auf den Skywalk - Urlauber sollen befragt werden

Bürgermeister Ulrich Pfanner plant auch aufgrund des Besucheransturms auf den Skywalk eine Untersuchung zum Verkehrsaufkommen in der Marktgemeinde Scheidegg 60 000 bis 80 000 Gäste wurden erwartet, 172 000 kamen letztendlich. Der große Besucherandrang des Baumwipfelpfads Skywalk Allgäu in Scheidegg im ersten Betriebsjahr hat nicht nur die Betreiber überrascht. Auch Bürgermeister Ulrich Pfanner hat damit nicht gerechnet. Für Scheidegg bedeutet das, mehr Besucher, aber auch mehr Verkehr. Wie die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.01.12
  • 13× gelesen
Lokales

Lindau
Bund Naturschutz setzt sich für Renaturierung an Lindauer Zollabfertigung ein

Der Bund Naturschutz hat sich in einem Schreiben an die Marktgemeinde Hörbranz deutlich gegen den Umbau der alten Lindauer Zollabfertigung zu einer Raststätte ausgesprochen. Laut Bund Naturschutz liege die Tank- und Rastanlage in Hohenems bereits in direkter Nachbarschaft. Deshalb fordert der Kreisvorsitzende Erich Jörg eine Renaturierung der Flächen. Diese Idee sei in all den Planungen nicht einmal ansatzweise diskutiert worden, so der Vorwurf von Jörg.

  • Lindau
  • 12.01.12
  • 7× gelesen
Lokales

Supermarkt
Marktgemeinderat Nesselwang lehnt Feneberg-Pläne ab

Veränderungssperre Einstimmig hat der Marktgemeinderat Nesselwang eine Bauvoranfrage der Feneberg Lebensmittel GmbH zur Errichtung eines SB-Marktes auf dem Areal des 'Burgerfeldes' an der Füssener Straße abgelehnt. Hier sollte nach den Vorstellungen des Kemptener Unternehmens ein rund 1200 Quadratmeter großer Supermarkt mit einer Verkaufsfläche von 800 Quadratmetern gebaut werden. Kaufkraft nicht abziehen Ein solcher Supermarkt am Ortsrand von Nesselwang widerspreche den städtebaulichen...

  • Oy-Mittelberg
  • 21.10.11
  • 32× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Feuerwehrmänner werden künftig besser abgesichert

Deckungssummen für die 135 Aktiven der Marktgemeinde Waal erhöht – Kritik an Situation in Bussen Eine deutlich höhere Deckungssumme als bisher haben in Zukunft die Unfallversicherungen für die Aktiven der vier Feuerwehren in der Marktgemeinde Waal. Nach dem tragischen Tod eines 34-jährigen Ostallgäuer Feuerwehrmannes bei einer Übung im April dieses Jahres in Ronsberg habe die Verwaltung wie auch schon in der Stadt Buchloe die Versicherung in Waal überprüft, teilte Bürgermeister Alois...

  • Buchloe
  • 08.10.11
  • 15× gelesen
Lokales

Explorer
Weg frei für Hotelbau in Nesselwang

Im kommenden Frühjahr beginnt in Nesselwang aller Voraussicht nach der Bau eines neuen Hotels mit 199 Betten in 99 Zimmern am Fuße der Alpspitze. Der Marktgemeinderat hat den Bauantrag für das "Explorer"-Hotel in seiner Sitzung am Dienstagabend einstimmig befürwortet. Bürgermeister Franz Erhart sprach dabei von einer "entscheidenden Geschichte für Nesselwang". Das Konzept, das sich in erster Linie an sportlich-aktive Gäste richtet, sei "wie zugeschnitten" auf...

  • Oy-Mittelberg
  • 21.09.11
  • 19× gelesen
Lokales

Oberstdorf
Verringerung der Schulden Thema im Finanzausschuss Oberstdorf

Im heutigen Finanzausschuss der Marktgemeinde Oberstdorf wird unter anderem über die Verringerung der Schulden im Haushalt gesprochen. Laut Martin Schmalholz, dem Kämmerer der Marktgemeinde hat sich Situation im Vergleich zum Jahr 2009 deutlich gebessert. Problem sei laut ihm, dass der Kernhaushalt bereits nur noch auf die Pflichtaufgaben reduziert sei und schon am untersten Limit steht. Das würde den Spielraum einschränken, so Schmalholz. Am Abend werden die freiwilligen Leistungen des...

  • Kempten
  • 24.03.11
  • 5× gelesen
Lokales

Aktion
Wie wohl fühlen sich die Waaler?

Fragebögen zur Wohn- und Lebenssituation in der Marktgemeinde verteilt - Abgabefrist bis 10. Februar verlängert «In der Marktgemeinde Waal und deren Ortsteilen bin ich gut aufgehoben.» Bürgermeister Alois Porzelius und die Waaler Seniorenbeauftragte Doris Neuner würden sich freuen, wenn möglichst viele Bürger diesen Satz aus Überzeugung sagen können. Fragen zur Wohnsituation Um herauszufinden, wie sich die Bewohner im Singoldmarkt fühlen, was sie vermissen oder was sie gut finden, wurde...

  • Buchloe
  • 29.01.11
  • 13× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019