Marketing

Beiträge zum Thema Marketing

Das Allgäu ist eine Region mit idyllischer Landschaft, die ein Stück heile Welt bietet, aber nicht in Traditionen erstarrt: Dies ist eines der Ergebnisse einer Umfrage der Allgäu GmbH. Unser Bild entstand auf der Wachters Alpe bei Waltenhofen.
 3.247×

Tourismus
Wie ist das Allgäu? Neue Marketing-Strategie der Allgäu GmbH

Wofür stehen die Allgäuer, was macht sie einzigartig? Diesen Fragen ist die Allgäu GmbH nachgegangen und hat dazu eine große Umfrage unter Einheimischen und Gästen gemacht. Viele Puzzlesteine – hunderte Begriffe wurden genannt – sollen ein großes Ganzes ergeben. Das Ergebnis sind fünf Attribute, die für die Region charakteristisch sind: FrischHeilsamFriedlichOriginellEhrenwert Hinter all dem steckt das Ziel, die „Marke Allgäu“ weiterzuentwickeln und eine Strategie bis zum Jahr 2030 zu finden....

  • Füssen
  • 08.06.19
Rainer Hesse ist nicht mehr Geschäftsführer von Kaufbeuren Marketing.
 1.013×

Tourismus
Rainer Hesse hört als Geschäftsführer von Kaufbeuren Marketing auf

Seit 13 Jahren ist Rainer Hesse Geschäftsführer des Vereins Kaufbeuren Marketing und damit auch der Tourist Information. Nun sagt er dem Allgäu ade. Anfang Mai tritt der 48-Jährige eine neue Stelle als regionaler Wirtschaftsförderer in einem niedersächsischen Landkreis mit rund 120.000 Einwohnern an. Hesse wird dort Geschäftsführer einer kommunalen GmbH, deren Aufgabe es ist, den Wirtschaftsraum weiterzuentwickeln. Er freue sich auf die neue Aufgabe, die seiner „beruflichen und privaten...

  • Kaufbeuren
  • 15.03.18
Die Jobhopperin Annabelle Klage probiert im Allgäu 30 Berufe in 180 Tagen aus. Dabei schnupperte sie auch bei der Flughafen-Feuerwehr in Memmingerberg hinein. Über ihre Erfahrungen schreibt die Frankfurterin in einem Blog. Für das Projekt Jobchallenge bekam die Allgäu GmbH jetzt einen Marketing-Preis – ebenso für zwei andere Kampagnen.
 615×

Auszeichnung
Allgäu GmbH wird für einen Film, eine Online-Kampagne und die Jobchallenge ausgezeichnet

Gleich drei Preise kurz hintereinander hat das Marketing der Allgäu GmbH eingeheimst: Den German Design Award 2018 für den Film „365 Tage im Allgäu“, den österreichischen T.A.I. Werbe Grand Prix für Online-Kampagnen im Tourismus sowie den Tiroler Landespreis für Werbung „Tirolissimo“ für die Fachkräftekampagne Jobchallenge Allgäu mit der Bloggerin Annabelle Klage. Der Jubel in der Allgäu GmbH ist groß: „Wir freuen sehr über diese hochkarätigen Auszeichnungen. Unabhängige Experten in...

  • Kempten
  • 01.03.18
 115×

Stadtmarketing
Die Marke Kempten soll durch neue Stelle mehr glänzen

Stadtrat Helmut Berchtold fordert eine zentrale Stelle Stadtmarketing, um sämtliche Angebote kompakt zu verkaufen. Dazu gehörten die Festwoche, der Sport, die Kultur, das Freizeitangebot. Bisher koche jeder der Verantwortlichen sein eigenes Süppchen: 'Irgendjemand muss die Vermarktung jetzt in die Hand nehmen'. Die Stelle soll direkt beim OB angesiedelt werden. Berchtold beantragt 60.000 Euro im Haushalt für 2018 einzustellen, um eine Konzeption zu entwerfen. Auch das Theater in Kempten, der...

  • Kempten
  • 24.11.17
 110×

Online-Voting
Neues Logo von Oberstaufen: Nullnummer statt großer Wurf?

Das neue Logo für die Tourismusgemeinde Oberstaufen wurde in der Bürgerversammlung von den Einheimischen heftig kritisiert. Bürgermeister Martin Beckel verteidigte die Entscheidung des Gemeinderats. Trotzdem: Die Schelte der Bürger war heftig und die Meinung über das neue Logo der Marktgemeinde Oberstaufen deutlich. Als die rund 300 Besucher im voll besetzten Kurhaus gefragt wurden, wem denn das neue Erkennungszeichen des Schrothkurorts gefalle, streckten nur sieben Personen die Hand nach...

  • Oberstaufen
  • 20.07.17
 223×

Tourismus
15 Betriebe verlangen tiefere Einblicke in die Finanzierung und das Marketing der Inklusivkarte Bad Hindelang Plus

Die Kuh war schon vom Eis, als sich die Vermieter von Bad Hindelang Plus zur ersten Vermieterversammlung nach der Kündigung des größten Beitragszahlers trafen. Wie bereits berichtet, macht das Kinderhotel nun doch weiter mit, weil eine neue Kosten-Obergrenze eingeführt wird. Vermieter müssen künftig im Prinzip nur das bezahlen, was ihre Gäste nutzen. Dagegen hatte auf der Versammlung im Prinzip niemand Einwände. Dennoch wurde intensiv diskutiert: Ein Zusammenschluss von 15 Hotels warf...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.05.17
 181×

Zukunftspläne
Job in Riezlern gekündigt: Sabine Reichle (28) wandert nach Nepal aus, um sich um Waisenkinder zu kümmern

Aufbruch in ein neues Leben: Die 28-Jährige arbeitet als Marketing-Leiterin im Casino Kleinwalsertal. Im September wandert die 28-Jährige aus An den Spieltischen und Automaten des Casinos Kleinwalsertal herrscht Ruhe. Der Restaurantbereich ist für die Gäste, die am Abend erwartet werden, bereits eingedeckt. Marketing-Leiterin Sabine Reichle hat Fotos auf einen Besprechungstisch gelegt. Auf einem der Bilder kniet die 28-Jährige neben drei Mädchen, die Hausaufgaben machen. Rund 6.500 Kilometer...

  • Kempten
  • 25.08.16
 24×

Fremdenverkehr
Mehr Touristen in Kaufbeuren

'Kaufbeuren konnte im vergangenen Jahr eine Steigerung von elf Prozent bei Übernachtungsgästen verbuchen', erklärte Rainer Hesse, Geschäftsführer des Tourismus- und Marketingverbandes, bei der Mitgliederversammlung des Vereins. Gezählt wurden rund 68.000 Gäste im vergangenen Jahr. 'Durchschnittlich verbringen diese Besucher 1,7 Tage in Kaufbeuren', sagte er. Welche Themen bei der Mitgliederversammlung noch zur Sprache kamen, lesen Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe...

  • Kempten
  • 24.06.16
 56×

Rücktritt
Vorsitzender der Memminger Werbegemeinschaft hört auf

Der Vorsitzende der Memminger Werbegemeinschaft 'Junge Altstadt', Hermann Zelt, hört auf. Diese Entscheidung gab der 55-Jährige bei der gemeinsamen Mitgliederversammlung der Werbegemeinschaft 'Junge Altstadt' und von 'MM-Marketing' bekannt. Er wolle aber Stadtrat der Freien Wähler (FW) bleiben, betonte Zelt. Der Vorstand der Werbegemeinschaft will in der nächsten Woche die neue Aufgabenverteilung und die weitere Vorgehensweise besprechen. Bei der Mitgliederversammlung wurde auch bekannt, dass...

  • Kempten
  • 26.02.16
 25×

Prüfungsverband
Füssen Tourismus und Marketing zahlt keinen Zuschuss mehr an EVF

Das Kommunalunternehmen Füssen Tourismus und Marketing (FTM) gewährt dem neu gegründeten Eissportverein Füssen keinen Zuschuss mehr. Bislang flossen jährlich über 27.000 Euro. 'Der Bayerische Kommunale Prüfungsverband hat festgestellt, dass das so nicht richtig ist', sagte Bürgermeister Paul Iacob in der Stadtratssitzung. FTM dürfe nur für seinen originären Tätigkeitsbereich Geld ausgeben. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom...

  • Füssen
  • 05.10.15
 283×

Werbeaktion
Riesenbank bei Oy-Mittelberg wirbt für das Wanderland Allgäu

Das neue Aushängeschild fürs Wandern im Allgäu ist viel zu schwer, um irgendwohin gehängt zu werden. Es wiegt satte 15 Tonnen. Seinen Zweck, da sind sich Dirk Schoppmann von den Allgäu-Top-Hotels und die Touristiker von Oy-Mittelberg ganz sicher, wird es gerade durch seine feste Verwurzelung in der Allgäuer Erde erfüllen. Das neue Aushängeschild fürs Wandern ist eine überdimensionale und damit unübersehbare Parkbank. Seit Freitag steht sie am Panoramaweg bei Mittelberg auf einem Plateau....

  • Oy-Mittelberg
  • 01.08.15
 189×

Online-Werbung
Schneeballsystem im Allgäu: Drahtzieher und Helferin angeklagt

46-Jähriger soll wegen Betrugs in 4330 Fällen und Steuerhinterziehung vor Gericht Als die Welt der Firma Marketing Terminal noch in Ordnung war, da haben sie in einem Hotel im Oberallgäu Partys gefeiert. Wie berauscht waren sie 2013, hunderte Anleger, denn es gab viel zu gewinnen. Verdächtig viel. Sagt einer, der damals dabei war. Bis zu 200 Prozent wieder raus durch Online-Werbung, so das Versprechen. Doch der schöne Schein von Marketing Terminal trog. Wie mehrfach berichtet, soll es sich um...

  • Kempten
  • 29.07.15

Meistgelesene Beiträge

 149×

Kriminalfall
9.000 Opfer fielen auf Schneeball-System von Allgäuer Firma herein

Der Bruder der früheren Geschäftsführerin gibt Einblick in eine Welt der Lügen Er hatte nicht von den Millionen gewusst, bis zu jenem Tag im März 2014, als seine Schwester starb und er auf ihrem Grundstück in einer Mülltonne die Reste verbrannter Schriftstücke fand. Die Beweise, wie er sagt, über Geldtransfers, Namen, Summen. Seine Schwester war Geschäftsführerin von 'Marketing Terminal', einem Schneeballsystem, ihr 50-jähriger Bruder findet das Wort Strohfrau passender. In ihrem Namen sind...

  • Kempten
  • 22.05.15
 37×

Vortrag
Service is sexy-Vortrag begeistert 150 Zuhörer in Füssen

Was haben Schutzengel, schreiende Männer in einem Kühlschrank voller Bier und ein süßer Hund, der einem Mann in sein bestes Stück beißt, gemeinsam? Sie alle dienen in verschiedenen Werbungen dem emotionalen Marketing. Und sie alle benutzte Referent Norbert Beck bei seinem Vortrag 'Service is sexy' – Auftakt zur Aktion 'Service-Check' der Allgäuer Zeitung - als Beispiele. Denn jede dieser drei Werbungen symbolisiert einen 'Kaufknopf im Kundenkopf', so der renommierte Redner und Buchautor im...

  • Füssen
  • 16.01.15
 25×

Marketing
Film der Allgäu GmbH soll die Region als attraktiven Wirtschaftsstandort darstellen

Zwischen München und Stuttgart gelegen, Zürich in Reichweite: Was für den Allgäuer Tourismus von Vorteil ist - die Nähe zu den Ballungsräumen - ist für viele Unternehmen ein Nachteil. Denn im Wettbewerb um neue Unternehmen und beste Facharbeiter haben ländlich geprägte Regionen oftmals das Nachsehen. Das soll sich mit der neuen Kampagne und dem Film 'Allgäu. Mehr Freiraum' der Allgäu GmbH ändern, die auf starke Bewegtbilder und klare Botschaften setzt: Das Allgäu ist ein attraktiver...

  • Kempten
  • 06.11.14
 343×

Wirtschaft
Lindt Sprüngli erläutert Verkaufs- und Marketingstrategie in der bigBOX Allgäu

Auch wer kein Französisch spricht, kennt den 'Maître Chocolatier'. Der onkelhafte Zuckerbäcker ist seit 16 Jahren die Werbe-Ikone des Schokolade- und Pralinen-Herstellers Lindt & Sprüngli. Der Mann mit der weißen Mütze taucht in jedem Werbespot des Schweizer Unternehmens auf. Sein Bild hängt auch oft an den Verkaufsregalen, wo es Lindt-Produkte gibt. Hinter dem Maître Chocolatier steckt eine ganz bestimmte Strategie. Und die erläuterten jetzt die Produktgruppenleiterinnen bei Lindt &...

  • Kempten
  • 05.06.14
 432×

Marienschule
Schülerinnen der Marien-Realschule in Kaufbeuren vermarkten Accessoires

Alles aus Filz 'Schüler als Manager' – so lautet das Konzept des Juniorprojekts. Seit vielen Jahren nimmt die Marien-Realschule in Kaufbeuren regelmäßig daran teil. Die neue Junior-Firma 'Accessoires by MRS' lud nun zur ersten Hauptversammlung. Dabei stellten die zehn jungen Geschäftsfrauen ihre Unternehmensidee vor. 'Jetzt gilt’s – alles aus Filz' lautet ihr Werbeslogan. 'Accessoires by MRS' will Kosmetik-, Handy- oder USB-Sticktäschchen, Schlüsselanhänger und viele andere...

  • Kempten
  • 10.12.12
 37×

Mca Bei Multivac
Marketing Club Allgäu zu Gast bei Multivac

Der Marketing Club Allgäu ist am Montag, 3. Dezember, ab 18 Uhr zu Gast bei Multivac in Wolfertschwenden (Unterallgäu). Multivac stellt unter anderem Verpackungsmaschinen, Etikettier- und Kennzeichnungssysteme her. Die Multivac-Gruppe beschäftigt weltweit über 3400 Mitglieder, darunter 1400 am Hauptsitz Wolfertschwenden. Referentin des Abends ist Valeska Haux, Marketing-Chefin und Prokuristin bei Multivac.

  • Memmingen
  • 29.11.12
 37×

Marketing Club Allgäu
Tourismus und Wirtschaft: Welche Rolle spielen die Bergbahnen in Oberstdorf und Kleinwalsertal

Der Marketing-Club Allgäu hat sich selbst die Aufgabe gestellt, Erfahrungen auszutauschen, Innovationen zu fördern und die Region zu stärken. Gestern Abend waren zahlreiche Mitglieder zu Gast auf der Bergstation am Walmendingerhorn. Ziel: Erfahren welchen Einfluss die Bergbahnen und Skilifte auf den Tourismus in Oberstdorf und dem Kleinwalsertal haben.

  • Oberstdorf
  • 21.09.12
 16×

Journalistischer Saisonauftakt
Ausgezeichnete Ideen: In Bad Wörishofen wurde der Bayerische Innovationspreis verliehen

Innovationen sind eine wichtige Triebfeder unserer Gesellschaft - das sagte die Staatssekretärin im Bayerischen Wirtschaftsministerium, Katja Hessel, am Freitag. Da war sie zu Gast in Bad Wörishofen und fasste das Motto des Abends zusammen: Denn im Rahmen des journalistischen Saisonauftakts der Tourismusverbände Bayern und Mecklenburg-Vorpommern wurde auch der Bayerische Innovationspreis 2012 verliehen. Drei Nominierungen gab es, eine davon war ein Betrieb aus Lindau.

  • Kaufbeuren
  • 14.05.12
 29×

Tourismus
Oberbürgermeister gegen neue Tourismusorganisation

Der Konstanzer Oberbürgermeister Horst Frank hat sich klar gegen die Neugründung einer Deutschen Bodensee Tourismus GmbH ausgesprochen. Die Landräte der Kreise Konstanz und Lindau sowie des Bodenseekreises hatten vor einigen Tagen eine derartige Neuorganisation empfohlen, da aus ihrer Sicht der Tourismus auf der deutschen Bodenseeseite schlechter organisiert sei als in Österreich, der Schweiz und Liechtenstein. Frank lehnt diese Position ab, da eine Neuorganisation die bestehende...

  • Kempten
  • 12.05.12
 135×

Gekrönt
Isabella I. regiert als Bierkönigin im Brauereidorf Rettenberg

Die neue Bierkönigin sticht ihr erstes Fass mit eineinhalb Schlägen an Sie strahlt über das ganze Gesicht und ist eine richtige Gute-Laune-Fee, die neue Bierkönigin von Deutschlands südlichstem Brauereidorf Rettenberg. Isabella I. kommt aus Freidorf, ist 18 Jahre jung und im normalen Leben außerhalb ihrer königlichen Pflichten Kinderpflegerin im Kindergarten St. Martin in Blaichach. Am vergangenen Montag, dem Tag des Bieres, wurde sie im Rettenberger Gästeamt inthronisiert. Ihr zur Seite...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.04.12
 549×

Rollentausch
Eismann-Chef als Hilfsarbeiter unerkannt im Warenlager

Boss Mika Ramm gewann beim Tiefkühl-Spezialisten Eismann erstaunliche Erkenntnisse – Referat vor Marketing Club Allgäu Er ist ein Chef von Kopf bis Fuß und normalerweise sieht er auch so aus: Maßanzug, weißes Hemd, Krawatte, gepflegter Haarschnitt. Aber mit Bart, Brille, Mütze und Blaumann erkannten ihn die eigenen Mitarbeiter nicht: Als 'Undercover Boss' – also unerkannt ermittelnder Chef – schaute sich Mika Ramm (44), Mitglied der Geschäftsleitung des Tiefkühl-Spezialisten...

  • Kempten
  • 12.01.12
 73×   2 Bilder

Marketing Club
Allgäu GmbH stellt Konzept und Projekte für die Region vor

Marke erlebbar machen 'Das Allgäu bietet mehr als die drei K’s – Käse, Kühe, König', sagte Bernhard Joachim in seinem Vortrag über die 'Marke Allgäu – Instrument zur Vernetzung der Region'. Gemeinsam mit dem Markenmanager der Allgäu GmbH, Stefan Nitschke, informierte er rund 60 Mitglieder des Marketing-Clubs Allgäu im Betriebsrestaurant des Allgäuer Medienzentrums in Kempten, über den aktuellen Stand und Projekte der Marke Allgäu. 'Wir haben zwar neue Baustellen, konnten...

  • Kempten
  • 08.12.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ