Marketing

Beiträge zum Thema Marketing

Der wohl größte echte Adventskranz der Welt aus Weißtannenzweigen steht nun wieder am, im oder auf dem Neptunbrunnen – wie auch immer man es sehen möchte. Am ersten Advent wird die erste Kerze an dem zwei Tonnen schweren Bauwerk von Vertretern der beiden großen Kirchengemeinden entzündet.
 930×

Weihnachtsstadt
Kaufbeurer Weihnachtsmarkt eröffnet unter dem Motto "Rock Christmas"

Kaufbeuren setzt zum Auftakt des Weihnachtsprogramms im Zentrum auf Neues und Bewährtes. Stadtmarketing-Geschäftsführerin Verena Ridder möchte die Stadt als „Weihnachtsstadt“ etablieren und unterstreicht dieses Ziel mit einigen Überraschungen im Programm. So wird der Einstieg in die stade Zeit bei der Eröffnung des Weihnachtmarktes am Freitag, 30. November 2018, musikalisch rockiger als sonst ausfallen. Die Premiere unter dem Motto „Rock Christmas“ werde mithilfe toller Künstler auf die...

  • Kaufbeuren
  • 27.11.18
Im AZ-Interview verrät Ridder noch mehr Ideen und spricht über ihre Erfahrungen in den ersten 100 Tagen in Kaufbeuren.
 541×

Aktionen
Neue Stadtmarketing-Chefin will Kaufbeuren mit vielen Ideen voranbringen

Verena Ridder (38) ist seit August Geschäftsführerin des Vereins Kaufbeuren Tourismus und Stadtmarketing. Die Rheinländerin hat viele Ideen mit an die Wertach gebracht, die sie nach und nach umsetzt. Als nächstes will sie Kaufbeuren als Weihnachtsstadt im Allgäu positionieren. Dazu gehört auch eine Stadtwette, bei der der Oberbürgermeister gegen seine Bürger wettet. Die Auflösung soll bei der Eröffnung des Weihnachtsmarktes stattfinden. Neu ist auch die Aktion „Advent findet Innenstadt“. ...

  • Kaufbeuren
  • 09.11.18
Verena Ridder hat die Nachfolge von Rainer Hesse in der Geschäftsführung des Vereins Kaufbeuren Tourismus- und Stadtmarketing angetreten.
 964×

Stadtmarketing
Kaufbeurens neue Stadtmanagerin meldet sich zum Dienst

Sie lebt erst wenige Wochen im Allgäu und hat Kaufbeuren bereits lieb gewonnen. Verena Ridder spricht von einer „sehr attraktiven Stadt“, die gut aufgestellt sei. Als neue Geschäftsführerin des Vereins Kaufbeuren Tourismus- und Stadtmarketing lässt sie aber keinen Zweifel daran, dass in der Darstellung der Stadt nach Innen und nach Außen weiteres Potenzial schlummert und all das Erreichte weiterentwickelt werden muss. „Als Außenstehende bringe ich natürlich einen neuen Blickwinkel mit“,...

  • Kaufbeuren
  • 12.08.18
Rainer Hesse ist nicht mehr Geschäftsführer von Kaufbeuren Marketing.
 1.006×

Tourismus
Rainer Hesse hört als Geschäftsführer von Kaufbeuren Marketing auf

Seit 13 Jahren ist Rainer Hesse Geschäftsführer des Vereins Kaufbeuren Marketing und damit auch der Tourist Information. Nun sagt er dem Allgäu ade. Anfang Mai tritt der 48-Jährige eine neue Stelle als regionaler Wirtschaftsförderer in einem niedersächsischen Landkreis mit rund 120.000 Einwohnern an. Hesse wird dort Geschäftsführer einer kommunalen GmbH, deren Aufgabe es ist, den Wirtschaftsraum weiterzuentwickeln. Er freue sich auf die neue Aufgabe, die seiner „beruflichen und privaten...

  • Kaufbeuren
  • 15.03.18
 73×

Ortsnamen
Tag des Toilettenpapiers: Die AZ erinnert an einen Marketing-Gag in Pforzen, der in die Hose ging

Die Idee war wirklich gut. Ein Toilettenpapier-Hersteller wirbt für sein Produkt mit lustigen Ortsnamen, die irgendwie nach Klo klingen. Da gibt es einige in Deutschland: Oberkaka, Pissen, Afterhausen, Meinkot, Pups – und eben auch Pforzen im Ostallgäu. In einem Spot im Jahr 2004 sollten die Ortsschilder der Reihe nach auftauchen. Das Fazit: 'Ganz Deutschland spart am richtigen Ende - mit Bess Toilettenpapier.' Der Dank: kostenloses Klopapier. Doch in dem stillen Örtchen Pforzen lief die...

  • Kaufbeuren
  • 25.08.15
 16×

Journalistischer Saisonauftakt
Ausgezeichnete Ideen: In Bad Wörishofen wurde der Bayerische Innovationspreis verliehen

Innovationen sind eine wichtige Triebfeder unserer Gesellschaft - das sagte die Staatssekretärin im Bayerischen Wirtschaftsministerium, Katja Hessel, am Freitag. Da war sie zu Gast in Bad Wörishofen und fasste das Motto des Abends zusammen: Denn im Rahmen des journalistischen Saisonauftakts der Tourismusverbände Bayern und Mecklenburg-Vorpommern wurde auch der Bayerische Innovationspreis 2012 verliehen. Drei Nominierungen gab es, eine davon war ein Betrieb aus Lindau.

  • Kaufbeuren
  • 14.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ