Marihuana

Beiträge zum Thema Marihuana

Polizei (Symbolbild).
1.844×

Durchsuchung
Polizei findet Aufzuchtsanlage und ein Kilo Marihuana in Marktoberdorfer Wohnung

Am Dienstagnachmittag wurde beim Vollzug eines Durchsuchungsbeschlusses bei einem 46-Jährigen eine professionell eingerichtete und bis vor kurzem betriebene Rauschgiftaufzuchtanlage aufgefunden. Diese war in einem Kellernebenraum perfekt getarnt. Neben der Anlage wurde auch noch bereits in Plastiktüten verpacktes Marihuana aufgefunden, das ein Gesamtgewicht von knapp einem Kilo hatte. Nun wird gegen den 46-Jährigen wegen Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

  • Marktoberdorf
  • 02.12.20
Die Polizei fand in Roßhaupten acht Marihuanapflanzen. (Symbolbild)
1.538×

Auch Medikament und Waffen gefunden
Mann baut in Roßhaupten acht Marihuanapflanzen an

Bei der Polizeiinspektion Füssen wurde am Donnerstag aus einem Ermittlungsverfahren bekannt, dass ein 31-Jähriger Betäubungsmittel anbaut. Dieser Verdacht bestätigte sich, als am Freitagnachmittag bei der Wohnungsdurchsuchung acht Marihuanapflanzen aufgefunden wurden. Weiterhin wurden auch noch diverse Medikamente aufgefunden, bei denen noch Abklärungen notwendig sind, um auszuschließen, dass diese missbräuchlich verwendet werden. Im erweiterten Tatzusammenhang wurde auch noch eine Wohnung...

  • Roßhaupten
  • 21.11.20
Symbolbild.
9.004×

Polizei
Sieben Kilo Marihuana und 60.000 Euro Bargeld in Marktoberdorf sichergestellt: Drei Personen in U-Haft

Die Polizei hat am Samstagabend bei einer Kontrolle im Marktoberdorfer Stadtteil Geisenried mehr als sieben Kilogramm Marihuana und über 60.000 Euro in bar sichergestellt. Drei Personen befinden sich in Untersuchungshaft. Angefangen hatte alles mit einem Anruf einer Anwohnerin, die die Polizei über Cannabis-Geruch in einem Haus informierte. Die Beamten überprüften daraufhin einen 29-jährigen Mann, der gerade das Grundstück verließ. Bei der Kontrolle des Mannes fanden die Beamten schließlich...

  • Marktoberdorf
  • 04.02.20
Marihuana (Symbolbild)
2.117×

Marihuana
Drogenfund in Asylbewerberheim in Buchloe: Polizei nimmt Gambier (19) fest

Die Polizei hat in einem Asylbewerberheim in Buchloe mehrere Drogenfunde gemacht und einen 19-jährigen Mann aus Gambia festgenommen. Mitarbeitern des Landratsamtes Ostallgäu war bei einer Kontrolle am Donnerstag, 28.11, Marihuanageruch aufgefallen. Darum durchsuchte die Polizei die Unterkunft. In einem Rucksack entdeckten die Beamten rund 1,1 kg Marihuana, zwei Ecstasy-Tabletten und eine kleine Menge einer kristallinen Substanz. Außerdem fand die Polizei 26 einzeln verpackte Portionen Marihuana...

  • Buchloe
  • 29.11.19
Symbolbild.
2.284×

Polizei
Drogen, Bargeld und Schreckschusswaffe bei Durchsuchung in Kaufbeuren sichergestellt

Beamten der Polizei Kaufbeuren und Kempten haben am Mittwoch, 27. November die Wohnung eines 41-Jährigen in Kaufbeuren durchsucht. Wie die Polizei mitteilt, gingen Hinweise ein, dass der Mann auffällig oft Besuch erhalte und im Besitz von Betäubungsmitteln sein soll. Weil die Beamten aus der Wohnung des Mannes Marihuana-Geruch wahrnahmen, führten sie eine Durchsuchung durch. Dabei fanden sie über 200 Gramm Amphetamin, Bargeld in vierstelliger Höhe und einen ungeladenen Schreckschussrevolver....

  • Kaufbeuren
  • 28.11.19
150×

Ermittlungen
Durchsuchungen in zwei Wohnungen in Pfronten: Polizei findet Drogen

Am vergangenen Donnerstag (02.06.2016) dursuchten Beamte der Kriminalpolizei Kempten und der Polizeistation Fahndung Pfronten zwei Wohnungen in Pfronten nach Betäubungsmitteln. Aus den Erkenntnissen laufender Ermittlungsverfahren vollzogen die Beamten die beantragten Durchsuchungsbeschlüsse in Wohnungen zweier Männer im Alter von 27 und 34 Jahren. Bei dem Jüngeren konnten geringe Mengen von Marihuana, Haschisch und Amphetamin sowie rund ein Dutzend Ecstasy-Tabletten aufgefunden und...

  • Füssen
  • 06.06.16
41×

Fund
300 Gramm Marihuana bei Füssenerin sichergestellt

Am Dienstagvormittag wurde die Wohnung einer 50-jährigen Füssenerin durchsucht. Dabei wurden knapp 300 Gramm Marihuana sichergestellt. Der Durchsuchungsbeschluss wurde auf Grund verschiedener Aussagen anderer Rauschgiftkonsumenten beantragt. Zur Durchsuchung wurde ein Rauschgifthund eingesetzt. Die Füssenerin wird wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz angezeigt. Sie baute das Rauschgift zum Eigenkonsum selbst in ihrer Wohnung an, vier Pflanzen waren frisch abgeerntet.

  • Füssen
  • 11.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ