Marihuana

Beiträge zum Thema Marihuana

In Kempten hat die Polizei bei einer groß angelegten Durchsuchungsaktion Drogen, Uhren und Bargeld gefunden. (Symbolbild)
2.312× 1 1

Große Durchsuchungsaktion
Polizei Kempten findet Drogen und 50 original verpackte Uhren

Die Polizeiinspektion Kempten und die Kripo Kempten haben über die letzten Wochen Ermittlungen gegen mehrere Personen wegen Drogenhandel und Drogenbesitz durchgeführt. Die seit Juli laufenden Untersuchungen gipfelten in einer groß angelegten  Durchsuchungsaktion, bei der die Einsatzkräfte insgesamt zwölf Wohnungen im gesamten Stadtgebiet Kemptens durchsucht haben.  Marihuanahandel in der Kemptener InnenstadtDabei konzentrierten sich die Ermittler nicht nur auf die mutmaßlichen Drogenhändler,...

  • Kempten
  • 03.09.21
Ein Pärchen in Kempten hat versucht, Marihuana auf dem Grill zu verbrennen, damit es die Polizei nicht findet. (Symbolbild)
6.629×

Gras-Geruch im Treppenhaus
Kemptener Drogen-Pärchen versucht, Marihuana auf dem Grill zu verbrennen

In einem Treppenhaus in Kempten-Eich roch es stark nach Marihuana. Das rief die Polizei auf den Plan. Was dann folgte, war der kuriose Versuch, frische (!) Cannabispflanzen auf einem Grill zu vernichten. Frische Pflanzen mit Blüten landen auf dem GrillNoch während die Beamten vor der Wohnung auf eine Durchsuchungsanordnung warteten, versuchte jemand auf dem Balkon etwas zu verbrennen. Die Polizei brach die Wohnungstür auf und fand den Bewohner (28) und seine Freundin (31) auf dem Balkon. Die...

  • Kempten
  • 01.07.21
Eine Marihuana-Aufzuchtanlage hat die Polizei in Vorarlberg in der Wohnung eines Pärchens entdeckt. (Symbolbild)
1.928× 1

Erst geflüchtet, dann erwischt
Polizei findet Marihuana-Aufzuchtanlage bei Pärchen in Vorarlberg

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat die Sektorenstreife Rankweil (Vorarlberg) ein verlassenes Auto kontrolliert. Darin fanden die Beamten 74 Gramm Marihuana.  Aufzuchtanlage in der Wohnung Auf der Übersaxnerstraße wurde der Polizei um Mittwernacht ein Unfall gemeldet. Als die Beamten eintrafen, waren die Fahrer des Autos aber bereits geflüchtet. Im Auto befanden sich laut Polizeibericht rund 74 Gramm Marihuana. Am Wohnort der Unfallverursacher traf die Polizei dann die 37-jährige Fahrerin...

  • Kempten
  • 15.06.21
Ein 26-Jähriger hat versucht, eine größere Menge Gras zu schlucken (Symbolbild).
6.370×

Tierkadaver, Waffen und Drogen
Polizeikontrolle: Randalierer (26) in Kempten versucht, Marihuana zu schlucken

In der Nacht auf Sonntag hat ein 26-jähriger Randalierer in Kempten versucht, "eine größere Menge Marihuana" zu schlucken. Den Beamten gelang es schließlich, die Betäubungsmittel aus dem Mundraum des jungen Mannes zu entfernen, so die Polizei. Tierkadaver in der WohnungBei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung fand die Polizei neben weiterer Betäubungsmitteln auch noch unerlaubte Waffen und Messer. Außerdem stellten die Beamten mehrere lebendige Hasen und zwei Tierkadaver fest. Die Waffen,...

  • Kempten
  • 09.05.21
Bei der Wohnungsdurchsuchung eines 20-Jährigen hat die Polizei in Kempten Ecstasypillen und Marihuana sichergestellt. Die Kontrolle eines 16-Jähriger brachte den entscheidenden Hinweis. (Symbolbild)
3.071×

Ecstasy und Marihuana
Kontrolle eines Jugendlichen (16) in Kempten führt die Beamten zu seinem Dealer (20)

Bei der Wohnungsdurchsuchung eines 20-Jährigen hat die Polizei in Kempten Ecstasypillen und Marihuana sichergestellt. Die Kontrolle eines 16-Jähriger brachte den entscheidenden Hinweis Marihuana und EcstasyDie Beamten der Grenzpolizei Pfronten hatten in Kempten einen 16-jährigen Jugendlichen kontrolliert. Bei ihm fanden die Beamten 18 Ecstasypillen und Marihuana. Der Junge Mann versuchte zunächst zu flüchten und wurde später dann noch beleidigend. Er bekommt eine Anzeige nach dem...

  • Kempten
  • 05.05.21
Die Polizei hat Drogen bei einem 39-jährigen Mann in Kempten gefunden.
1.170×

Wohnungsdurchsuchung
Marihuana und Amphetamin: Polizei findet Drogen bei Mann (39) in Kempten

Ende Januar kontrollierten Beamte der Operativen Ergänzungsdienste Kempten einen Mann, der zunächst flüchtete. Dabei fanden die Polizisten eine geringe Menge an Betäubungsmitteln. Nun durchsuchten die Beamten auch die Wohnung des Mannes und stellten rund 45 Gramm Amphetamin sicher. Die Beamten wollten den Mann in den Abendstunden Ende Januar im Rahmen eines anderweitigen Einsatzes kontrollieren. Als der 39-jährige Mann die Beamten erblickte, ergriff er zunächst zu Fuß die Flucht. Die Polizisten...

  • Kempten
  • 21.04.21
Bei einer Fahrzeugkontrolle wurden drei Kilo Marihuana im Kofferraum aufgefunden.
5.360×

Drogen im Wagen
Beide Männer (26) in der JVA: Drei Kilo Marihuana bei Kontrolle in Kempten entdeckt

Bei einer Kontrolle in Kempten am Mittwoch haben Polizeibeamte drei Kilo Marihuana in einem Kofferraum entdeckt. In dem Fahrzeug wurde neben den drei Kilo Marihuana auch noch eine Kleinmenge Amphetamin aufgefunden. Die beiden 26-jährigen Autoinsassen wurden dann vorläufig festgenommen. Beide Männer nun in der JVABei den anschließenden Wohnungsdurchsuchungen wurde in einer Wohnung noch ein verbotenes Dopingmittel entdeckt. Die zwei jungen Männer wurden noch am selben Tag dem Haftrichter beim...

  • Kempten
  • 26.02.21
Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz nach Wohnungsdurchsuchung (Symbolbild)
5.437× 3

Mann (38) will Türe nicht öffnen
Kempten: Führerschein beschlagnahmt und Betäubungsmittel aufgefunden

Am Sonntagabend wollten Polizeibeamte aufgrund eines Beschlusses den Führerschein eines 38-Jährigen beschlagnahmen. Der Mann war in der Wohnung, wollte die Türe aber nicht öffnen. Nach Angaben der Polizei öffneten die Polizisten deshalb kurzerhand die Türe selber. Nach dem Betreten der Wohnung stellten die Beamten einen deutlichen Marihuana-Geruch fest. Führerschein und Betäubungsmittel beschlagnahmt Bei der anschließenden Durchsuchung wurde dann nicht nur der Führerschein des 38-Jährigen...

  • Kempten
  • 01.02.21
Polizei (Symbolbild)
3.345×

Amphetamin und Marihuana
Polizei stoppt Drogenfahrt in Kempten: Tests verlaufen positiv auf mehrere Substanzen

In den frühen Morgenstunden des 20.01.2021 staunten Beamte der Operativen Ergänzungsdienste Kempten nicht schlecht, als ein Pkw mit komplett vereisten Scheiben an ihnen vorbeifuhr. Sie stoppten das Fahrzeug, um dieses sorglose Verhalten zu ahnden. Doch dabei stellten sie fest, dass die vereisten Scheiben das geringere Problem des Fahrers waren. Nach der Anhaltung stellten sie bei dem 32-jährigen Fahrzeugführer deutliche Drogenauffälligkeiten fest. Darauf angesprochen, griff der junge Mann in...

  • Kempten
  • 22.01.21
Bei der Durchsuchung eines Autos auf der A7 fand die Bundespolizei in einem Versteck etwas über ein Kilo Kokain.
6.356× 1

Zwei Männer festgenommen
Bundespolizei findet Drogen im Wert von ca. 40.000 Euro

Am Mittwochmorgen hat die Bundespolizei auf der A7 bei einer Kontrolle Drogen im Wert von etwa 40.000 Euro gefunden. Neben knapp einem Kilo Kokain fanden die Beamten außerdem ein "Tütchen" Marihuana. Die Bundespolizei nahm die Besitzer der Drogen, zwei Türken im Alter von 31 und 30 Jahren, fest. Das Amtsgericht Kempten erließ gegen die Festgenommenen jeweils einen Untersuchungshaftbefehl. Kontrolle durch die Bundespolizei Eine Streife der Kemptener Bundespolizei kontrollierte die beiden...

  • Kempten
  • 14.01.21
Die Polizei stellte mehr als ein Kilo Marihuana sicher. (Symbolbild)
4.756×

Vier Tatverdächtige in Untersuchungshaft
Staatsanwaltschaft und Polizei gelingt Schlag gegen die Kemptener Rauschgiftszene

Die Polizei nahm in den vergangenen Wochen vier Männer im Zusammenhang mit Drogen fest und stellte über ein Kilo Marihuana sicher. Nachdem sich im Bereich des Hofgartens in Kempten ein Treffpunkt der lokalen Drogenszene gebildet hatte, führte die Staatsanwaltschaft Kempten gemeinsam mit der Polizeiinspektion Kempten und der Kriminalpolizei Kempten umfangreiche Ermittlungen durch. Im Oktober nahm die Polizei nach eigenen Angaben einen 23-Jährigen mit etwa 120 Gramm Marihuana und einer Stichwaffe...

  • Kempten
  • 15.12.20
Die Polizei fand in Roßhaupten acht Marihuanapflanzen. (Symbolbild)
1.538×

Auch Medikament und Waffen gefunden
Mann baut in Roßhaupten acht Marihuanapflanzen an

Bei der Polizeiinspektion Füssen wurde am Donnerstag aus einem Ermittlungsverfahren bekannt, dass ein 31-Jähriger Betäubungsmittel anbaut. Dieser Verdacht bestätigte sich, als am Freitagnachmittag bei der Wohnungsdurchsuchung acht Marihuanapflanzen aufgefunden wurden. Weiterhin wurden auch noch diverse Medikamente aufgefunden, bei denen noch Abklärungen notwendig sind, um auszuschließen, dass diese missbräuchlich verwendet werden. Im erweiterten Tatzusammenhang wurde auch noch eine Wohnung...

  • Roßhaupten
  • 21.11.20
Die Polizei hat mehrere Marihuana-Pflanzen sichergestellt.
3.713× 1

Tatverdächtiger in Untersuchungshaft
Polizei stellt drei Meter hohe Marihuana-Pflanzen in Kirchheim sicher

Rauschgiftfahnder der Memminger Kriminalpolizei haben am frühen Donnerstagabend mehrere teils drei Meter hohe Marihuana-Pflanzen sichergestellt. Die Pflanzen waren gut in einem Waldstück in der Nähe von Kirchheim in Schwaben versteckt, teilt die Polizei mit. Der 46-jährige Tatverdächtige befindet sich demnach in Untersuchungshaft.  Vorläufige Festnahme Vorausgegangen waren sehr umfangreiche Ermittlungen gegen einen 46-jährigen Mann. Dieser stand im Verdacht, ein professionelles Rauschgiftlabor...

  • Kempten
  • 12.10.20
Polizei (Symbolbild)
9.121× 1

Razzia
Drogenhändler nach Wohnungsdurchsuchungen im Allgäu festgenommen

Die Polizei Kempten hat im Rahmen von Wohnungsdurchsuchungen drei Männer festgenommen. Nach Angaben der Polizei wurde gegen die Personen wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz in erheblichem Umfang Anzeige erstattet. In einem Fall kam noch die Fundunterschlagung hinzu. Bereits am Donnerstag durchsuchte die Kripo Kempten die Wohnungen von acht mutmaßlichen Drogenhändlern im Alter zwischen 25 und 41 Jahren. Laut Polizei durchsuchten die Einsatzkräfte Wohnungen in Dietmannsried, Seeg und...

  • Kempten
  • 11.08.20
Die Polizei hatte einen Einsatz an einer Lindauer Tankstelle (Symbolbild).
8.233× 5 1

Verdacht des illegalen Handels
Durchsuchungen in Kempten: Polizei beschlagnahmt Bargeld und Drogen

Die Polizei hat bei Durchsuchungen am Dienstag drei Kilogramm Marihuana und mehrere Tausend Euro Bargeld beschlagnahmt. Hintergrund der Durchsuchen waren nach Angaben der Polizei umfangreiche Ermittlungen wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz. Ein 25-jähriger Mann sitzt nun in Untersuchungshaft. Laut Polizeiangaben durchsuchten die Beamten mehrere Räumlichkeiten eines einschlägig bekannten 25-Jährigen in Kempten. In einem angemieteten Kellerraum in einem Nachbarraum fanden die...

  • Kempten
  • 27.05.20
Die Kriminalpolizei Kempten hat Mitte März über 500 Gramm Amphetamin, 50 Gramm Marihuana und einen Teleskopschlagstock bei einem 35-jährigen Mann aus Sonthofen sichergestellt.
5.313× 1 1 3 Bilder

Nach Ermittlungen
Polizei stellt über 500 Gramm Amphetamin und Schlagstock in Sonthofen sicher

Die Kriminalpolizei Kempten hat Mitte März über 500 Gramm Amphetamin, 50 Gramm Marihuana und einen Teleskopschlagstock bei einem 35-jährigen Mann aus Sonthofen sichergestellt. Vorausgegangen waren längere Ermittlungen der Kripo Kempten, bei denen der Lieferant des Sonthofers aus Hessen identifiziert werden konnte. Die hessische Polizei leitete daraufhin ein eigenständiges Verfahren gegen den Lieferanten ein. Wie die Polizei mitteilt, wollte der Lieferant dem 35-Jährigen Ende 2019 zwei Mal...

  • Sonthofen
  • 31.03.20
Die Polizei hat in einer Kemptener Wohnung über 300 Gramm Marihuana sichergestellt.
14.292× 4

Drogen
Vermeintliche Corona-Party: Polizei stellt über 300 Gramm Marihuana in Kempten sicher

In einer Kemptener Wohnung hat die Polizei am späten Montagnachmittag über 300 Gramm Marihuana sichergestellt. Zuvor war die Polizei wegen eines Verdachts einer Corona-Party gerufen worden. Beim Öffnen der Wohnungstür kam den Polizisten nach eigener Aussage Marihuana-Geruch entgegen. Bei der anschließenden Durchsuchung fanden die Beamten mit Unterstützung eines Diensthundeführers neben dem Marihuana auch einen vierstelligen Bargeldbetrag. Das Geld und die Drogen stellte die Polizei sicher. Laut...

  • Kempten
  • 26.03.20
Bei den Durchsuchungen wurde unter anderem Marihuana sichergestellt.
2.404× 2 Bilder

Anzeige
Kripo durchsucht Wohnungen in Kempten: Marihuana, Ecstasy und Schlagring sichergestellt

Die Kriminalpolizei Kempten hat am Mittwochmorgen die Wohnungen von drei Männern im Stadtgebiet durchsucht. Unterstützt wurden die Beamten durch die Operativen Ergänzungsdienste (OED) Kempten. Dabei fanden sie rund 85 Gramm Marihuana, sieben Ecstasy-Tabletten und einen verbotenen Schlagring, so die Polizei in einer Mitteilung. Die drei Tatverdächtigen im Alter von 25, 26 und 28 Jahren werden nun wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz und Waffengesetz angezeigt. Nach den polizeilichen...

  • Kempten
  • 29.01.20
Symbolbild.
786×

Kontrolle
Bundespolizei kontrolliert Mann (20) am Kemptener Bahnhof und findet Marihuana in Unterhose

Bei einer Kontrolle im Kemptener Bahnhof am 3.12. ist Bundespolizisten ein Mann aufgefallen. Der gebürtige Gambier war ohne gültige Dokumente im Zug unterwegs. Die Beamten nahmen den Afrikaner wegen des Verdachtes des unerlaubten Aufenthaltes vorläufig fest. Während der 20-Jährige in den Diensträumen wartete, fasste er sich immer wieder in die Hose und in den Schritt. Bei der Durchsuchung konnten die Beamten in der Unterhose des jungen Mannes rund 40 Gramm Marihuana auffinden und...

  • Kempten
  • 05.12.19
Symbolbild
4.075×

Straftaten
Polizei stellt in Kempten bei Wohnungsdurchsuchung Drogen und Waffen sicher

Bei einer Durchsuchung vergangenen Freitagabend stießen Polizeibeamte in einer Wohnung auf Betäubungsmittel und Waffen. Einer der beiden Bewohner befindet sich in Untersuchungshaft; Kripo Kempten und Staatsanwaltschaft ermitteln. Im Laufe des Tages erlangte die Kemptener Polizeiinspektion Hinweise auf die Wohnung und die darin befindlichen Gegenstände. Auf Antrag der Kemptener Staatsanwaltschaft erließ der Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Kempten einen Durchsuchungsbeschluss, welcher am...

  • Kempten
  • 22.07.19
Diese Päckchen voller Marihuana hat die Polizei bei einem Unterallgäuer am Bahnhof in Kempten gefunden. Er hatte sie in seiner Unterhose versteckt.
3.167×

Drogen
Kontrolle am Kemptener Bahnhof: Mann versteckt sechs Päckchen Marihuana in Unterhose

Am späten Donnerstagabend, 30. Mai, kontrollierte eine Streife der Bundespolizei einen jungen Mann im Kemptener Bahnhof. Der türkische Staatsangehörige war bereits wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz polizeibekannt. In seiner Zigarettenschachtel fanden die Bundespolizisten ein kleines Tütchen Marihuana. Bei der folgenden Personendurchsuchung stellten die Beamten außerdem noch sechs kleine Päckchen Marihuana sicher, die der Mann in seiner Unterhose versteckt hatte. Auf Anordnung...

  • Kempten
  • 05.06.19
Symbolbild. Um nicht erwischt zu werden, aß ein 23-jähriger Kemptener die Restes seines Joints.
4.055× 3

Polizei
Beweis vernichtet: Kemptener (23) isst Reste von Joint

Ein 23-jähriger Kemptener hat am Dienstagabend Reste eines Joints aufgegessen. Polizeibeamte ermittelten in einem Mehrfamilienhaus, als sie Marihuanageruch aus der Wohnung des 23-Jährigen wahrnahmen. Gegenüber den Polizeibeamten gab der Mann an, die Reste des konsumierten Joints gegessen zu haben, um nicht erwischt zu werden. Gesundheitliche Folgen hat das für den Kemptener aufgrund der geringen Restmenge nicht. Die Beamten konnten bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung keine weiteren...

  • Kempten
  • 13.02.19
Drogenhandel: Gericht verurteilt 28-Jährigen zu Haftstrafe.
1.364×

Urteil
Minderjährigen als Drogenkurier eingesetzt: Kemptener Gericht verurteilt Bauarbeiter (28) zu Haftstrafe

Ein halbes Kilo Marihuana, ein minderjähriger Drogenkurier, Hausdurchsuchungen, Bedrohung und Zeugen, die sich in manchen Punkten widersprachen – so sahen gestern die Eckpunkte eines Prozesses am Landgericht aus. Angeklagt war ein 28-Jähriger, der einen damals 17 Jahre alten Arbeitskollegen gedrängt haben soll, ihm Rauschgift-Abnehmer zu vermitteln. Das Urteil: Drei Jahre Haft. Immer wieder habe der Handwerker ihn auf der Baustelle angesprochen, sagte der junge Mann im Zeugenstand. Er solle...

  • Kempten
  • 23.01.19
Das Landgericht Kempten verurteilt die Angeklagten zu vier und viereinhalb Jahren Haft.
1.316× 1

Verhandlung
Männer schmuggeln 13 Kilogramm Marihuana: Landgericht Kempten verhängt Haftstrafen

Zwei Männer sollen im März knapp 13 Kilogramm Marihuana in einem Flixbus von Italien nach Deutschland geschmuggelt haben. „Diese Menge haben wir nicht alle Tage“, sagte der Richter in der Verhandlung vor dem Kemptener Landgericht. Die beiden Männer aus Nigeria sollen das Rauschgift in einem roten Koffer transportiert haben. Darin waren 14 Päckchen Marihuana zwischen Kleidung versteckt, die jeweils mit mehreren Lagen Folie umwickelt und mit Babypuder eingerieben waren, um den typischen...

  • Kempten
  • 13.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ