Marihuana

Beiträge zum Thema Marihuana

Bundespolizisten fanden bei einer Kontrolle auf der A96 über ein Kilogramm Marihuana in einem Auto. Einer der drei Insassen, ein 29-jähriger Mann aus Gambia wollte außerdem ohne gültige Papiere einreisen. (Symbolbild)
4.156× 1

Mit Drogenpaket zur Grenzkontrolle
Bundespolizei erwischt Drogenschmuggler auf der A96 bei Lindau

Am Donnerstagmorgen (16. Juni) hat die Bundespolizei bei einer Kontrolle auf der A96 bei Lindau drei Drogenschmuggler erwischt. Die beiden Männer aus Gambia und ihr italienischer Mitfahrer hatten versucht über ein Kilogramm Marihuana nach Deutschland zu schmuggeln. Außerdem wollte einer von ihnen ohne gültige Dokumente einreisen.  Illegale EinreiseDer 30-jährige gambische Fahrer konnte sich ausweisen und gültige Dokumente vorweisen. Sein 29-jähriger Beifahrer konnte sich zwar mit seinem...

  • Lindau
  • 22.06.22
Ein 34-jähriger Autofahrer ist mit einem angerauchten Joint in der Hosentasche in Lindau erwischt worden. Außerdem war er ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs. (Symbolbild).
1.307×

Fahrer ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs
Angerauchter Joint in der Hosentasche: Polizei stoppt Drogenfahrt in Lindau

Am Freitagmorgen ist in Lindau ein 34-jähriger Autofahrer unter Drogeneinfluss hinterm Steuer erwischt worden. Der Mann war den Beamten bereits aufgefallen, bei einer Kontrolle bemerkten sie dann starken Marihuanageruch. Joint vor der Fahrt gerauchtKurz darauf fanden die Polizisten einen angerauchten Joint in der Hosentasche des Fahrers. Offenbar hatte er diesen unmittelbar vor der Fahrt angefangen zu rauchen. Bei der Kontrolle stellte sich außerdem heraus, dass der 34-Jährige nicht im Besitz...

  • Lindau
  • 11.06.22
Am Donnerstagvormittag hat die Kripo Memmingen einen 20-jährigen mutmaßlichen Drogendealer festgenommen. Offenbar hat der Mann Drogen aus dem "Darknet" bestellt und weiterverkauft. Er sitzt jetzt in Untersuchungshaft.  (Symbolbild)
2.335×

In Untersuchungshaft
Drogen aus "Darknet" bestellt und weiterverkauft: Kripo Memmingen nimmt Dealer (20) fest

Am Donnerstagvormittag haben Rauschgiftfahnder der Kripo Memmingen mit Unterstützung des Rauschgifteinsatzkommandos des Bayerischen Landeskriminalamtes einen 20-Jährigen wegen Drogenhandels festgenommen. Der Mann hatte mutmaßlich Drogen über das sogenannte "Darknet" bestellt und weiterverkauft. Drogenfund bei WohnungsdurchsuchungBei der Durchsuchung der Wohnung beschlagnahmten die Einsatzkräfte noch eine Vielzahl weiterer Betäubungsmittel. Darunter mehrere hundert LSD-Trips, mehrere hundert...

  • Memmingen
  • 11.06.22
In Isny hat die Polizei zwei Männer im Alter von 31 und 35 Jahren festgenommen, die im Verdacht stehen größere Mengen an Drogen aus dem Ausland bezogen zu haben um sie dann weiterzuverkaufen. (Symbolbild)
2.225×

Drogendealer aufgeflogen
Größerer Drogenfund in Isny - Zwei Männer (31 und 35) verdächtigt

In Isny hat die Polizei zwei Männer im Alter von 31 und 35 Jahren festgenommen, die im Verdacht stehen, größere Mengen an Drogen aus dem Ausland bezogen zu haben, um sie dann weiterzuverkaufen. Über 1 Kilo Marihuana entdeckt Die Ermittlungen hatten in Frankfurt am Main begonnen, als der Zoll ein verdächtiges Päckchen aus dem Ausland zurückhielt, das an den 31 hätte geliefert werden sollen. Darin befand sich knapp ein Kilo Marihuana. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung Anfang Juni...

  • Isny
  • 10.06.22
Am Dienstagmittage meldete ein 27-jähriger Gastwirt aus Bühl, dass zwei unbekannte Jugendliche am Montagabend versucht hätten, in seine Gaststätte einzubrechen. Ein Mitarbeiter erkannte die beiden Jugendlichen nur einen Tag später in einem Supermarkt wieder. (Symbolbild)
10.789×

Überwachungsvideo gesehen
Mitarbeiter erkennt Jugendliche (15 und 16) nach Einbruchsversuch in Immenstadt

Am Dienstagmittage meldete ein 27-jähriger Gastwirt aus Bühl, dass zwei unbekannte Jugendliche am Montagabend versucht hätten, in seine Gaststätte einzubrechen. Ein Mitarbeiter erkannte die beiden Jugendlichen nur einen Tag später in einem Supermarkt wieder. Marihuana und Ecstasy weggeworfenAuf dem Überwachungsvideo waren die beiden Jugendlichen im Alter von 15 und 16 Jahren erkennbar. Die beiden waren über einen Zaun auf das Gelände der Gaststätte geklettert und dort laut Polizeibericht...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.06.22
Die Polizei hat jetzt zwei Jugendliche auf einem Füssener Schuldach erwischt. Einer der Jugendlichen hatte daraufhin noch schnell die vorhandenen Drogen aufgegessen. (Symbolbild)
1.924× 1

Jugendlicher isst noch schnell Drogen auf
Polizei erwischt Jugendliche auf Füssener Schuldach - Drogenuntensilien gefunden

Am Mittwochabend stiegen zwei Jugendliche über eine Feuerleiter auf das Dach einer Füssener Schule. Der 17-Jährige und die 15-Jährige wurden durch die Füssener Polizei auf frischer Tat angetroffen und vom Dach begleitet. Zudem wurden bei der Durchsuchung der Personen mehrere Rauschgiftutensilien aufgefunden. Das zugehörige Marihuana hatte der junge Mann noch auf dem Schuldach aufgegessen. Die beiden Jugendlichen erwartet nun jeweils eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch und den jungen Mann eine...

  • Füssen
  • 26.05.22
Nach einem Wasserschaden mussten Polizei und Feuerwehr eine Wohnung öffnen. Dabei entdeckten sie auch mehrere Gramm Marihuana. (Symbolbild)
8.049× 1

Zufallstreffer
Wasserschaden führt zu Marihuana-Fund in Memmingen

In Memmingen musste die Feuerwehr am Dienstagabend eine Wohnung in der Benninger Straße wegen eines Wasserschadens öffnen. Der Mieter selbst war nicht erreichbar und in der Wohnung stand das Wasser laut Polizeibericht bereits 5 cm hoch. Deshalb wurde die Wohnung zwangsweise geöffnet. Die ebenfalls verständigte Polizei entdeckte in der Wohnung dann mehrere Gramm Marihuana und stellte diese sicher.  Gegen den 41-jährigen Wohnungsinhaber wurde ein Strafverfahren wegen des unerlaubten Besitzes von...

  • Memmingen
  • 25.05.22
Weil drei Männer im Alter zwischen 25 und 37 Jahren aus dem Raum Garmisch-Partenkirchen über das Darknet einen illegalen Drogenhandel betrieben haben, wurden sie jetzt zu langjährigen Haftstrafen verurteilt. (Symbolbild)
1.155× 1

Zum Teil über 9 Jahre Haft
Drogendealer aus Garmisch-Partenkirchen zu langen Gefängnisstrafen verurteilt

Weil drei Männer im Alter zwischen 25 und 37 Jahren aus dem Raum Garmisch-Partenkirchen über das Darknet einen illegalen Drogenhandel betrieben haben, wurden sie jetzt zu langjährigen Haftstrafen verurteilt. Drogen und Waffen Am 10.02.2021 konnte das Bayerische Landeskriminalamt in enger Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizeistation (KPS) Garmisch-Partenkirchen unter Sachleitung der Staatsanwaltschaft München II mehrere Drogenhändler festnehmen. Außerdem konnten sie unter anderem zehn Kilogramm...

  • Garmisch-Partenkirchen
  • 20.05.22
In Rettenbach im Landkreis Günzburg hat die Kriminalpolizei am Donnerstagmorgen die Wohnung eines 23-jährigen Mannes durchsucht, der im Verdacht steht, Impfpässe gefälscht zu haben.  (Symbolbild)
7.481× 1

Zufälliger Fund
Selbstgebaute Sprengköpfe bei Wohnungsdurchsuchung in Rettenbach entdeckt

In Rettenbach im Landkreis Günzburg hat die Kriminalpolizei am Donnerstagmorgen die Wohnung eines 23-jährigen Mannes durchsucht, der im Verdacht steht, Impfpässe gefälscht zu haben. Vor Ort entdeckten die Beamten dann mehrere selbstgebaute Sprengkörper, sogenannte Selbstlaborate.  Spezialkräfte rücken anNeben den selbstgebauten Sprengkörpern wurden zahlreiche nicht gekennzeichnete "Böller" und Materialien sichergestellt die laut Polizei zur Herstellung von Pryotechnik erforderlich sind. Obwohl...

  • Günzburg
  • 18.05.22
Marihuana - Gras - Cannabis - Joint (Symbolbild)
3.028×

Minderwertige Drogen konsumiert
Mann (37) stürzt in Marktoberdorf offenbar bekifft vom Balkon - unverletzt!

In der Nacht von Montag auf Dienstag hat ein Mann in Marktoberdorf einen Sturz vom Balkon unverletzt überstanden. Der Mann hatte offenbar vorher minderwertige Drogen konsumiert. Verwirrt und hilflosEin Nachbar hatte den 37-jährigen Mann im Garten gefunden. Der 37-Jährige hatte zuvor um Hilfe gerufen. Rettungsdienst und die Polizeibeamten stellten vor Ort fest, dass der Mann verwirrt war und sich an einen Sturz, immerhin aus drei Metern Höhe, nicht erinnern konnte. Der Mann konnte nicht...

  • Marktoberdorf
  • 17.05.22
In Lindau hat am Dienstagmorgen ein 57-jähriger Mann in einem Wohnhaus in der Friedrichshafener Straße randaliert. (Symbolbild)
934×

Mann (57) dreht durch
Randale in Lindauer Wohnhaus führt zu Drogenfund

In Lindau hat am Dienstagmorgen ein 57-jähriger Mann in einem Wohnhaus in der Friedrichshafener Straße randaliert. Bei einer Wohnungsdurchsuchung entdeckten die Beamten dann knapp 20 Gramm Marihuana.  Starker Marihuanageruch Der Mann hatte mehrere Gegenstände aus seinem Fenster auf die Straße geworfen. Laut Polizeibericht schlug den Beamten bei der Überprüfung der Wohnung dann starker Marihuanageruch entgegen. Nachdem ein Richter dann eine Wohnungsdurchsuchung angeordnet hatte, wurden die 20...

  • Lindau
  • 11.05.22
Polizei (Symbolbild)
10.431× 2

Marihuana
Mutter unter Drogeneinfluss mit 2-jährigem Kind in Memmingen unterwegs

Am frühen Freitagabend, wurden bei einer Verkehrskontrolle eines Pkws in Memmingen, bei der Fahrerin drogentypische Merkmale festgestellt. Bei einem freiwilligen Urintest wurde ein Nachweis auf THC, also Marihuana-Konsum, angezeigt. Die anschließend durchgeführte Blutentnahme wird dies gerichtsverwertbar bestätigen. Bußgeld und Fahrverbot Die junge Mutter war mit ihrem zwei Jahre alten Kind unterwegs. Zur Unterbindung der Weiterfahrt und zur Sicherheit des Kindes wurde der Schlüssel des...

  • Memmingen
  • 09.05.22
Knapp 35 Kilogramm Marihuan und weitere Drogen hat die Kriminalpolizei beschlagnahmt.
24.340× 18 Bilder

35 Kilo Marihuana
"Herausragendes Verfahren" - Kripo und Staatsanwaltschaft sprengen Allgäuer Drogenring

In den letzten Monaten ist der Staatsanwaltschaft Kempten und der Kriminalpolizei Kempten in Zusammenarbeit mit der Landespolizei Vorarlberg ein größerer Schlag gegen die organisierte Kriminalität im Allgäu gelungen. Bei mehreren Hausdurchsuchungen stellte die Polizei unter anderem rund 35 Kilogramm Marihuana, weitere Drogen und mehrere Waffen sicher. Aktuell sitzen acht Tatverdächtige in Untersuchungshaft. Drogenhandel im großen Stil Bereits seit November 2021 hatte die Staatsanwaltschaft...

  • Kempten
  • 08.05.22
In Memmingen wurde ein 23-jähriger Mann am Montag als Angeklagter zum Amtsgericht geladen. (Symbolbild)
4.544×

Nicht besonders clever
Angeklagter (23) erscheint mit Drogen in der Tasche beim Amtsgericht Memmingen

In Memmingen wurde ein 23-jähriger Mann am Montag als Angeklagter zum Amtsgericht geladen. Bei der Einlasskontrolle entdeckten die Mitarbeiter dann eine geringe Menge Cannabis in einem Schlüsselbund. Weil ihm die Drogen dann weggenommen wurden, regte sich der 23-Jährige dann massiv auf und beleidigte auf der Dienststelle noch einen Polizeibeamten. Laut Polizeibericht erwartet ihn nun eine Anzeige wegen eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz und der Beleidigung.

  • Memmingen
  • 04.05.22
Im Raum Günzburg sichergestelltes Marihuana und Amphetamin
1.628× 2 Bilder

Drogendealer in U-Haft
Speed, Kokain und Marihuana: Kripo stellt kiloweise Drogen im Raum Günzburg sicher

Die Kriminalpolizei hat am Donnerstag acht Objekte im Landkreis Günzburg durchsucht. Die Beamten stellten zwei Kilogramm Amphetamin, etwa 20 Gramm Kokain, rund 600 Gramm Marihuana und mehrere Cannabispflanzen sicher, dazu "eine Vielzahl an Speichermedien und Handys", wie es im Polizeibericht heißt. Schwunghafter Drogenhandel im Kilogramm-BereichDie Kriminalpolizeiinspektion hatte seit Anfang des Jahres gegen mehrere Beschuldigte aus dem Raum Günzburg und Burgau ermittelt. Der Verdacht:...

  • Günzburg
  • 29.04.22
Bekiffter Autofahrer ertappt und Drogen im Auto gefunden: Die Bilanz einer kurzen Polizeikontrolle in Sonthofen (Symbolbild).
992×

Ertappt binnen kurzer Zeit
Junge Männer mit Drogen in Sonthofen unterwegs

Am Mittwoch kontrollierten Polizeibeamte um Mitternacht einen 21-jährigen Autofahrer im Sonthofer Stadtgebiet. Wie die Polizei mitteilt, wies der junge Mann drogentypische Merkmale auf und gab zu, vor einigen Tagen mehrere Joints geraucht zu haben. Drogentest und BlutentnahmeEin Drogentest reagierte positiv auf Cannabis, deshalb ordneten die Beamten eine Blutentnahme an.  Fast zur gleichen Zeit hielt eine andere Streife ein mit fünf jungen Leuten besetztes Pkw an. Bei der Kontrolle bemerkten...

  • Sonthofen
  • 27.04.22
Polizei (Symbolbild)
1.472×

"Massiver Widerstand"
Nach Marihuana gerochen: Mann (28) flüchtet vor Kontrolle in Memmingen

Montagabend in Memmingen: Eine Streifenbesatzung der Polizei will zwei Personen im Bereich des Bahnhofs kontrollieren. Beide rochen auffällig nach Marihuana. Als die Polizeibeamten die beiden ansprachen, flüchtete einer der beiden in Richtung Innenstadt. Während der Flucht warf er einen sogenannten Crusher in den Stadtbach. Mann wehrt sich gegen FesselungDie Polizeibeamten haben den 28-Jährigen schließlich eingeholt. Er "leistete bei der Fesselung massiven Widerstand", heißt es im...

  • Memmingen
  • 26.04.22
Teile des sichergestellten Rauschgiftes
3.179×

Drei Männer in Untersuchungshaft
Polizei stellt haufenweise Marihuana, Amphetamin und Kokain bei Durchsuchung sicher

Bei einer Durchsuchung letzten Donnerstag haben Ermittler größere Mengen an Betäubungsmitteln sichergestellt. Die Polizei nahm außerdem drei Männer fest, die sich nun in Untersuchungshaft befinden. Drogenhandel im großen StilAm vergangenen Donnerstagabend kam es unter Federführung der KPI Neu-Ulm und mit Beteiligung von Spezialeinheiten der bayerischen Bereitschaftspolizei und der Zentralen Einsatzdienste Neu-Ulm zu einer großangelegten Durchsuchungsaktion im Betäubungsmittelmilieu. Durch...

  • Neu-Ulm
  • 25.04.22
Fast wäre der Angeklagte mit Marihuana in der Tasche ins Amtsgericht Lindau gekommen. Die Polizei fand die Drogen jedoch bevor sie zum Gericht losfuhren. (Symbolbild)
1.839× 1

Beschuldigter verpasste Gerichtstermin
Auf dem Weg zum Gericht: Polizei in Lindenberg findet Drogen bei Angeklagtem (24)

In Lindenberg fand die Polizei bei einem Mann Marihuana, als sie ihn zu einem Gerichtstermin abholten. Der 24-Jährige hatte einen Gerichtstermin am Amtsgericht Lindau versäumt. Der Richter erwirkte einen Vorführbeschluss, den eine Streife der Polizei Lindenberg vollziehen sollte.  Wohnungsdurchsuchung nach DrogenfundAls sie den jungen Mann zu ihrem Dienstwagen brachten, fanden die Beamten eine kleine Menge Marihuana in seiner Jackentasche. Daraufhin wurde sein Handy beschlagnahmt und die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.04.22
Größere Mengen Marihuana und andere Betäubungsmittel fanden Polizeibeamte bei Wohnungsdurchsuchungen in Kempten und Umgebung. (Symbolbild)
2.272×

Wohnungsdurchsuchungen in Kempten und Umgebung
Von Marihuana bis Chrystal Meth alles dabei: Kripo Kempten landet Ermittlungscoup

Einen bunten Mix verschiedener illegaler Drogen und ein verbotenes Springmesser fanden Ermittler der Kriminalpolizei Kempten bei Durchsuchungen von zehn Wohnungen in Kempten und dem Umland. Am Dienstagmorgen durchsuchte die Polizei insgesamt 10 Wohnungen nach Betäubungsmitteln. Grund für die Durchsuchungsbeschlüsse waren einer Polizeimeldung zufolge Erkenntnisse aus einem Ermittlungsverfahren gegen einen 30-jährigen Kemptener. Die anderen Tatverdächtigen sind zwischen 24 und 37 Jahren alt....

  • Kempten
  • 07.04.22
Die Polizei fand in Eppishausen eine Marihuana-Aufzuchtanlage. (Symbolbild)
1.185× 1

Durchsuchung
Polizei findet Marihuana-Aufzuchtanlage in Eppishausen

Am Mittwoch durchsuchte die Polizei ein Haus in Eppishausen. Dabei fanden die Beamten neben einer Aufzuchtanlage zwei mannshohe Marihuanapflanzen und stellten diese sicher. Die Wiegung der relevanten Pflanzenteile ergab eine Menge von rund 330 Gramm Marihuana. Den Beschuldigten erwartet eine Anzeige wegen illegalen Anbaus sowie des unerlaubten Handeltreibens mit Marihuana.

  • Eppishausen
  • 02.04.22
Polizei (Symbolbild)
1.494×

Unfallflucht und Drogenbesitz
Jugendlicher (19) in Sonthofen: Erst Unfall gebaut, dann gekifft

Dienstagnachmittag hat ein 19-jähriger Schüler in Sonthofen zunächst Unfallflucht begangen. Anschließend hat er in der elterlichen Wohnung Marihuana geraucht. Sachschaden: 2.000 EuroDer 19-jährige Schüler war mit dem Auto seiner Eltern unterwegs. In der Immenstädter Straße fuhr er gegen ein geparktes Auto. Er wartete zwar kurz, flüchtete dann allerdings vom Unfallort, ohne zumindest eine Nachricht zu hinterlassen. Der Schaden liegt laut Polizei bei 2.000 Euro. Marihuana-Geruch in der...

  • Sonthofen
  • 30.03.22
Ein Autofahrer wurde nach dem Konsum von Marihuana von der Polizei erwischt. (Symbolbild)
927×

Ruderatshofen
Polizei erwischt Autofahrer (21) unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein

Bei einer Verkehrskontrolle am Dienstagabend in Ruderatshofen ging der Polizei ein 21-jähriger Autofahrer unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein ins Netz. Der 21-Jährige gab an, dass er seinen Führerschein nicht dabei habe und nannte den Beamten die Personalien seines Bruders. Weil das Alter nicht zu dem Autofahrer passte, überprüften die Polizisten den Mann genauer und es stellte sich heraus, dass der 21-Jährige bereits wegen einer Fahrt unter Drogeneinfluss keinen Führerschein mehr...

  • Ruderatshofen
  • 23.03.22
Lottie Moss ist die jüngere Schwester von Topmodel Kate Moss.
116×

Wie geht es dem Model?
Dreier mit Popstar? Lottie Moss plaudert über ihr altes Sexleben

Wie geht es Lottie Moss nach ihrem Reha-Aufenthalt? In einem Video hat die Schwester von Kate Moss offen und ehrlich über ihren Gesundheitszustand und ihr früheres Sexleben gesprochen. Erst kürzlich hat Model Lottie Moss (24), die Schwester von Topmodel Kate Moss (48), einen längeren Reha-Aufenthalt wegen Drogenmissbrauchs hinter sich gebracht. Jetzt hat sie laut "The Sun" in einem Video auf der Plattform OnlyFans aus dem Nähkästchen geplaudert und Details über ihr früheres Sexleben verraten....

  • 19.03.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ