Mariä Himmelfahrt

Beiträge zum Thema Mariä Himmelfahrt

Lokales
Glockenweihe in der Buchloer Stadtpfarrkirche
46 Bilder

Stimmen des Himmels
Mariä Himmelfahrt: Am Patroziniumsfest werden die Glocken der Pfarrkirche von Bischof Losinger geweiht

Der gestrige Tag war ein weiterer, markanter Baustein in der Chronik der Buchloer Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt. Am Patroziniumsfest weihte der Augsburger Weihbischof Dr. Dr. Anton Losinger die Glocken der Kirche. Viele hundert Gottesdienstbesucher, darunter – eine besondere Freude für Stadtpfarrer Reinhold Lappat – der Pfarrer der evangelischen Hoffnungskirche, Christian Fait, ließen sich diesen historischen Moment nicht entgehen. Immerhin überdauern Glocken viele hundert Jahre. Davon...

  • Buchloe
  • 15.08.19
  • 2.712× gelesen
Lokales

Mariä Himmelfahrt
15. August erstmals kein gesetzlicher Ruhetag in Memmingerberg

Erstmals ist der 15. August in der Gemeinde Memmingerberg kein gesetztlicher Feiertag. Wie berichtet, hatte die Volkszählung von 2011 ergeben, dass in dem Ort mittlerweile mehr Protestanten (1051) als Katholiken (981) leben. Mariä Himmelfahrt gilt in Bayern rechtlich aber nur in Kommunen mit überwiegend katholischer Bevölkerung als Feiertag. Nichtsdestotrotz wird der Feiertag in Memmingerberg beibehalten. Im Mai hatte der Gemeinderat einstimmig beschlossen, dass Verwaltung, Kindergarten und...

  • Memmingen
  • 14.08.14
  • 265× gelesen
Lokales

Mariä Himmelfahrt
Memmingerberg begehen Feiertag auch ohne gesetzliche Grundlage

Der Memmingerberger Gemeinderat hat einstimmig beschlossen, am Feiertag Mariä Himmelfahrt festzuhalten und die Tradition zu schützen. Verwaltung, Kindergarten und Bauhof bleiben geschlossen. Wie berichtet, ist (15. August) in der Gemeinde kein offizieller Feiertag mehr, da dort jetzt mehr Protestanten als Katholiken leben. Dies ergab die Volkszählung von 2011. Mariä Himmelfahrt gilt in Bayern rechtlich nur in Kommunen mit überwiegend katholischer Bevölkerung als Feiertag. Bürgermeister Alwin...

  • Memmingen
  • 20.05.14
  • 150× gelesen
Lokales

Mariä Himmelfahrt
Drei Unterallgäuer Gemeinden haben einen Feiertag weniger

Ein Feiertag weniger Arbeiten statt Feiertag: In der 2.600-Seelen-Gemeinde Memmingerberg gilt Mariä Himmelfahrt künftig als ein ganz normaler Werktag. Grund dafür ist das Abschluss-Ergebnis des Zensus von 2011: Laut Landesamt für Statistik ergab die Volkszählung, dass in der Gemeinde 981 Katholiken und 1.051 Protestanten leben. Mariä Himmelfahrt ist im Freistaat aber nur in Orten mit überwiegend katholischer Bevölkerung ein Feiertag. Im Landkreis Unterallgäu gibt es mit Woringen und Lauben...

  • Memmingen
  • 29.04.14
  • 25× gelesen
Lokales

Feiertag
Zu wenige Katholiken: In Woringen und Lauben ist Mariä Himmelfahrt kein Feiertag

Kein Anspruch auf Feiertag Bayern hat bundesweit die meisten Feiertage - Mariä Himmelfahrt gilt im Freistaat aber nur in Orten mit überwiegend katholischer Bevölkerung als Feiertag. Im Landkreis gibt es mit Woringen und Lauben bereits zwei Gemeinden, in denen am 15. August per Gesetz gearbeitet werden muss - zumindest theoretisch. Woringens Bürgermeister Volker Müller ist überrascht von der Tatsache, dass es in seiner Gemeinde offiziell gar keinen Anspruch auf den gesetzlichen Feiertag gibt....

  • Memmingen
  • 17.08.13
  • 400× gelesen
Lokales

Kirche
Mariä Himmelfahrt in Buchloe wird nun auch von Innen saniert

Geschätzte Baukosten: über eine Millionen Euro Am morgigen Donnerstag begehen die Katholiken in Buchloe das Patrozinium Mariä Himmelfahrt. Die Stadtpfarrkirche erstrahlt seit gut zwei Jahren - zumindest von außen - in neuem Glanz. Im Inneren aber nagt der Zahn der Zeit. Sichtbar wird dies bei einem genaueren Blick an die Decke. Im nördlichen Bereich des Langhauses wurden vor dem Josefsaltar bereits grüne Netze an der Decke angebracht, um die Gottesdienstbesucher vor herabfallenden Stuckteilen...

  • Buchloe
  • 14.08.13
  • 13× gelesen
Lokales

Kräuterweihe
In Pfronten wird Tradition gepflegt: Pfarrer Leumann weiht Kräuter-Sangen

Segen für Kräuter-Sangen Einem über fünf Meter hohen Kräuterboschen (Kräuter-Sange genannt) spendete Pfarrer Bernd Leumann gestern in der Pfrontener St.-Nikolaus-Kirche beim Festgottesdienst an Mariä Himmelfahrt ('Frobetag') Gottes Segen. In die traditionelle Weihe eingeschlossen waren auch viele kleinere Kräuter-Sangen, die die Gläubigen mitgebracht hatten. Der Begriff Sange kommt vom Verb sängeln und bedeutet soviel wir sammeln. Eine Kräuter-Sange umfasst in der oberen Hälfte Blumen und...

  • Füssen
  • 16.08.12
  • 122× gelesen
Lokales

Seeprozession
Schiffsprozession an Himmelfahrt auf dem Bodensee

Tausende Pilger werden am Mittwoch, 15. August (Mariä Himmelfahrt), mit Schiffen der Weißen Flotte auf den abendlichen Bodensee hinausfahren. Es ist die 31. Fatima-Schiffsprozession für ein vereinigtes Europa. Die Gläubigen reisen aus dem ganzen Kontinent an, um gemeinsam für ein christliches Europa zu beten. Hauptgast der diesjährigen Schiffswallfahrt ist Bischof Vitus Huonder aus Chur (Schweiz). Veranstaltet wird die Schiffsprozession von der Gebetsstätte Wigratzbad bei Lindau. Bis zu...

  • Lindau
  • 14.08.12
  • 136× gelesen
Lokales

Ausflug
25. Unterallgäuer Radlertag an Mariä Himmelfahrt führt erneut nach Maria Baumgärtle

Rauf auf das Rad und ab nach Baumgärtle: Dazu lädt Landrat Hans-Joachim Weirather an Mariä Himmelfahrt, 15. August, alle Unterallgäuer ein. Dann feiert der Unterallgäuer Radlertag ein Jubiläum: Zum 25. Mal findet die traditionelle Rad-Sternfahrt nun mittlerweile statt. Ein besonderer Höhepunkt zum Jubiläum: Ein Radlerquiz mit Preisen im Gesamtwert von 1000 Euro, darunter ein nagelneues Fahrrad. Erstmals hatte der Landkreis Unterallgäu bereits im Jahr 1986 dazu aufgerufen, das Auto stehen zu...

  • Kempten
  • 11.08.11
  • 37× gelesen
Lokales

Benefizkonzert
Musik für die Stadtpfarrkirche

Buchloer Ensembles und Solisten spielen in Mariä Himmelfahrt Ein großes Benefiz-Neujahrskonzert findet am Samstag, 8. Januar, um 19.30 Uhr in Mariä Himmelfahrt statt. Die zahlreichen Ensembles und Solisten musizieren zugunsten der Renovierung der Stadtpfarrkirche. Die Leitung liegt in Händen von Kirchenmusiker Thorsten M. Schmehr. Zum ersten Mal wird sich Stephan Reschke mit zwei Stücken für Orgelsolo der Öffentlichkeit vorstellen. Der 20-jährige Student besucht momentan den C-Kurs für...

  • Buchloe
  • 05.01.11
  • 19× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019