Alles zum Thema Mann

Beiträge zum Thema Mann

Anzeige
Polizei
Marihuana

Drogen
Polizei durchsucht mehrere Wohnungen in Durach, Lindau und Wasserburg

Beamte der Kriminalpolizei haben am Donnerstag neun Wohnungen in Durach, Lindau und Wasserburg nach Drogen durchsucht. Hintergrund war die Verhaftung eines 35-jährigen Lindauers. Bereits Ende Juli fanden Polizisten bei dem 35-Jährigen rund 210 Gramm Amphetamin, 60 Gramm Marihuana, sowie Bargeld und weitere Drogen. Im Rahmen der anschließenden Ermittlungen durchsuchten die Beamten jetzt die Wohnungen einiger Abnehmer des Verhafteten.  In fünf der durchsuchten Wohnungen entdeckte die...

  • Kempten (Allgäu)
  • 27.09.18
  • 1921× gelesen
Polizei
Wanderer tot aufgefunden

Unglücksfall
Wanderer (80) im Bereich der Trettachspitze bei Oberstdorf tot aufgefunden

Der seit dem 19.09.2018 im Bereich der Trettachspitze vermisste 80-Jährige konnte nur noch tot aufgefunden werden. Die Ermittlungen der Alpinen Einsatzgruppe deuten darauf hin, dass es sich um einen Unglücksfall handelt. Hinweise auf ein Fremdverschulden gibt es nicht. Die Suchmaßnahmen führten bereits am Abend des 19.09.2018 zur Auffindung des Mannes durch einen österreichischen Polizeihubschrauber.

  • Kempten (Allgäu)
  • 20.09.18
  • 52261× gelesen
Rundschau
Viereinhalb Jahre Gefängnis lautet das Urteil gegen einen jungen Mann aus Immenstadt.

Haftstrafe
Immenstädter (23) dringt nachts in Wohnung ein und schlägt auf schlafenden Bekannten ein

Betrunken und von Drogen berauscht hat ein 23-Jähriger nachts die Wohnungstür eines Bekannten in Immenstadt eingetreten, ist in sein Schlafzimmer gestürmt und hat ihn in seinem Bett liegend verprügelt. So wollte er Geld von seinem Opfer erpressen. Allein durch dieses „rollkommandoartige“ Vorgehen sei die Tat, die sich im August 2017 ereignete, nicht als Bagatelle zu bewerten, sagte Richter Gunther Schatz gestern bei der Urteilsverkündung im Kemptener Landgericht. Der einschlägig...

  • Kempten (Allgäu)
  • 14.09.18
  • 1174× gelesen
Lokales
Urteil gegen einen 34-jährigen Mann.

Urteil
Amtsgericht Kempten verurteilt Mann (34) weil er seine Ex-Freundin angegriffen haben soll

„Soll ich jetzt sagen, dass es mir leidtut? Was sie erzählt hat, ist fast alles falsch“, sagte der 34-Jährige Angeklagte am Ende der Verhandlung. Vor Gericht stand er wegen gefährlicher Körperverletzung und Beleidigung: Er soll seine damalige Freundin während eines Streits geschlagen, mit beiden Händen am Hals gewürgt und sie beschimpft haben. Der Richter glaubte der Geschädigten, hob aber in der Urteilsbegründung auch auf deren „provokante Art“ ab. Er entschied: Fünf Monate auf Bewährung,...

  • Kempten (Allgäu)
  • 13.09.18
  • 436× gelesen
Lokales
Urteil gegen einen falschen Polizisten in Kempten

Urteil
Amtsgericht Kempten verurteilt falschen Polizisten zu Fahrverbot und Geldstrafe

Gerade noch an einer Freiheitsstrafe vorbeigeschrammt ist am Dienstag ein Angeklagter. Nach Überzeugung des Amtsgerichts hat sich der Mann in einer Mainacht als Polizist ausgegeben. Diese Amtsanmaßung brachte dem Mittzwanziger nun eine Geldstrafe über 3.600 Euro (90 Tagessätze) sowie drei Monate Fahrverbot ein. Nach einem Kneipenbesuch in der Innenstadt hatten sich zwei junge Männer auf einem Fahrrad auf den Nachhauseweg gemacht. Dabei begegnete ihnen der Beschuldigte unweit des Freibads mit...

  • Kempten (Allgäu)
  • 12.09.18
  • 435× gelesen
Lokales
Lebenslängliche Haft mit anschließender Sicherungsverwahrung für einen 38-Jährigen nach dem Mord an einem Rentner in Lindau/Zech.

Gericht
Mord an Rentner in Lindau - Mann (38) zu lebenslänglicher Freiheitsstrafe verurteilt

Das Landgericht Kempten hat am Donnerstag einen 38-jährigen Mann zu einer lebenslänglichen Freiheitsstrafe mit anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt. Der Mann war im März 2017 in ein Haus eingebrochen und war dabei vom Hausbesitzer (76) überrascht worden. Daraufhin hatte er dem 76-Jährigen den Kiefer gebrochen und ihn anschließend erwürgt. Um seine Tat zu vertuschen, setzte er zudem das Haus in Brand.  Das Landgericht Kempten geht bei dem 38-Jährigen von einer hohen Gefährlichkeit...

  • Kempten (Allgäu)
  • 09.08.18
  • 1695× gelesen
Polizei

Haftbefehl
Gesuchter Mann (34) begeht in Kempten Ladendiebstahl

Ein 34 Jahre alter Mann entwendete am Donnerstag in einem Kemptner Verbrauchermarkt Lebensmittel. Als der Ladendieb von einem Verkäufer und dem Filialleiter nach dem Diebstahl zu Fuß verfolgt wird, wirft dieser das Diebesgut weg. Die hinzugezogene Streifenwagenbesatzung konnte schließlich den Dieb stellen. Bei der Personenüberprüfung wurde festgestellt, dass gegen den 34-Jährigen zudem ein Vollstreckungshaftbefehl vorlag. Der Ladendieb wurde zur Verbüßung der Freiheitsstrafe von einem Jahr und...

  • Kempten (Allgäu)
  • 03.08.18
  • 664× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Bagger rollt über Fuß - Arbeiter (21) in Oy-Mittelberg schwer verletzt

Am Dienstagvormittag gegen 11:15 Uhr ereignete sich in Oy-Mittelberg/ Petersthal ein Betriebsunfall, bei welchem ein 21-jähriger Oberallgäuer schwer verletzt wurde. Bei Baggerarbeiten war es zu dem Unfall gekommen, wobei der Bagger über den Fuß des Geschädigten gerollt war. Der 21-Jährige musste mit Verletzungen im Fußbereich in ein Klinikum geflogen werden. Die Polizei Kempten hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

  • Kempten (Allgäu)
  • 01.08.18
  • 573× gelesen
Polizei
Symbolbild

Festnahme
Betrunkener Mann (58) randaliert in Kempten

Wiederholt fiel am Dienstag ein amtsbekannter 58-jähriger Kemptner negativ auf. Der Mann trat zunächst gegen 17:15 Uhr in der Reinhartser Straße auf, da er dort bei einem Nachbarn an die Türe „hämmerte“. Der 58-Jährige stark alkoholisierte Randalierer war nach einer vorangegangenen Streitigkeit im Gesicht verletzt worden und musste, zur weiteren Versorgung, ins Klinikum Kempten gebracht werden. Nur knapp eine Stunde später wurde die Polizei über den Notruf verständigt, da der vormals...

  • Kempten (Allgäu)
  • 25.07.18
  • 445× gelesen
Polizei

Gewalt
Praktikant beisst zwei Lindenberger Polizisten

Ein ehemaliger Praktikant eines Altenheimes in Lindenberg hat am Dienstagmorgen zwei Polizeibeamte verletzt. Dem jungen Mann war unmittelbar zuvor die Stelle gekündigt worden. Da er sich jedoch weigerte das Gelände des Altenheimes zu verlassen, sprachen die herbeigerufenen Polizisten einen Platzverweis aus. Auch diesem kam der Praktikant nicht nach und verhielt sich gegenüber den Beamten stattdessen ziemlich aggressiv.  Bei dem Versuch den jungen Mann in Gewahrsam zu nehmen erlitten die...

  • Kempten (Allgäu)
  • 20.06.18
  • 2254× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Autofahrerin (34) übersieht E-Bike in Durach - Mann (81) schwer verletzt

In Durach ist am Dienstagmittag ein 81-jähriger Radfahrer schwer verletzt worden. Eine 34-jährige Autofahrerin hatte den Mann beim Abbiegen übersehen. Der 81-Jährige konnte einen Zusammenstoß durch eine Vollbremsung zwar verhindern, stürzte aber trotzdem. Er zog sich eine Platzwunde am Kopf und mehrere Schürfwunden zu. Die PKW-Fahrerin blieb unverletzt. Es entstand kein Sachschaden

  • Kempten (Allgäu)
  • 20.06.18
  • 320× gelesen
Polizei
Symbolbild Bergwacht

Unglück
Vermisster Bergwanderer (29) aus Kempten tot im Bereich Grünten gefunden

Ein 29-jähriger Bergwanderer aus Kempten ist jetzt tot im Bereich des Grünten gefunden worden. Nach Polizeiangaben galt der Mann seit Montagabend als vermisst. Der Mann wollte eine Bergtour in den Allgäuer Alpen machen. Zu dem Mann gab es schon seit einigen Tagen keinen Kontakt mehr. Mitglieder der Bergwacht Sonthofen, Immenstadt, Wertach, eine Rettungshundestaffel und ein Polizeihubschrauber hatten nach dem Vermissten gesucht. Am Dienstagmittag konnte die Leiche des Mannes dann in einem...

  • Kempten (Allgäu)
  • 01.05.18
  • 17867× gelesen
Polizei
Symbolbild

Alkohol
Betrunkener Autofahrer (52) missachtet rote Ampel in Kempten

Am Donnerstagabend, gegen 21:30 Uhr, fuhr ein 52-jähriger Kemptener mit seinem Pkw, Daimler, über eine rote Ampel am Adenauerring, Kreuzung Rottachstraße. Hinter ihm fuhr die Polizei. Der Mann wurde einer Verkehrskontrolle unterzogen, wobei sich herausstellte, dass der Fahrer deutlich alkoholisiert war. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über einem Promille. Den Betroffenen erwarten ein Bußgeldverfahren und ein Fahrverbot.

  • Kempten (Allgäu)
  • 13.04.18
  • 480× gelesen
Polizei
Krankenhaus

Zeugenaufruf
Mann (38) in Thingers von Hund gebissen

Am Ostermontag gegen 12:30 Uhr wurde ein 38 Jahre alter Passant im offenen Garten der Jugendherberge im Thingers von einem großen schwarzen Hund in das rechte Schienbein und in die Hand gebissen. Der Passant musste sich anschließend ambulant behandeln lassen. Der Hundehalter des freilaufenden Hundes konnte bisher nicht ermittelt werden. Zeugen werden gebeten sich unter Tel. 0831/9909-2140 bei der Polizei Kempten zu melden.

  • Kempten (Allgäu)
  • 03.04.18
  • 1445× gelesen
Rundschau
Joachim Wechner auf 5 300 Metern bei der Hans Meyer Cave um 2 Uhr in der Nacht. Bereits dort lag bis zu ein Meter Neuschnee.

Bergsport
Ostallgäuer Joachim Wechner (53) muss Speedbesteigung des Kilimandscharo abbrechen

Am Ende fiel die Entscheidung zugunsten der Sicherheit. „Als Bergführer weiß ich, dass es wichtig ist auch mal umzudrehen, um zu überleben“, sagt Joachim Wechner. Auf 5.745 Höhenmetern und bei starkem Schneefall brach der Bergsteiger seine Speed-Besteigung des Kilimandscharo ab. „Der Berg hat sich gesträubt“, sagt Wechner. Zufrieden ist er trotzdem. Der 53-Jährige aus Hopfen am See (Ostallgäu) hatte sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Er wollte den höchsten Berg Afrikas, den Kilimandscharo,...

  • Kempten (Allgäu)
  • 03.04.18
  • 1351× gelesen
Polizei
Rettungsdienst

Gewalt
Kemptener (36) greift Rettungskräfte an

Am späten Dienstagvormittag kam es im Stadtgebiet Kempten zu einem gemeinsamen Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei. Zunächst wurde mitgeteilt, dass eine Person bewusstlos in einer Wohnung in der Kemptener Innenstadt liegen würde und medizinischer Hilfe bedarf. Durch die herbeigerufene Feuerwehr wurde die Wohnungstüre geöffnet. Als das Rettungsdienstpersonal die notwendige Behandlung des Mannes beginnen wollte, begann dieser um sich zu schlagen und aggressiv, mit Tritten und...

  • Kempten (Allgäu)
  • 20.03.18
  • 2398× gelesen
Polizei

Geschwindigkeitskontrolle
Autofahrer zu schnell und ohne Führerschein bei Sulzberg unterwegs

Am 18.12.2017 führte die Verkehrspolizeiinspektion Kempten eine Geschwindigkeitsmessung mittels Handlasermessgerät auf der A980 bei Sulzberg durch. Neben zahlreichen Geschwindigkeitsüberschreitungen wurde am späten Nachmittag ein Fahrzeugführer aus dem Raum Kempten mit 148 km/h statt der erlaubten 100 km/h festgestellt. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrzeugführer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Zudem liegt der Verdacht vor, dass die Fahrt...

  • Kempten (Allgäu)
  • 20.12.17
  • 12× gelesen
Kultur

Casting-Show
Alle vier für Dzenan Buldic - Kemptener Sänger überzeugt bei The Voice of Germany

Besser geht es nicht. Dzenan Buldic (23) aus Kempten hat in den Blind Auditions bei 'The Voice of Germany 2017' voll überzeugt. Eine Hörprobe vom Auftritt gibts hier. Mit dem Song 'Classic' von MKTO hat alle Juroren für sich eingenommen und sich am Ende für das Team Michi Beck/Smudo (Die Fantastischen Vier) entschieden. Zunächst hatte sich die Sängerin und Schauspielerin Yvonne Catterfeld für den 23-Jährigen umgedreht. Unmittelbar danach folgten die Juroren Michi Beck/Smudo, Samu Haber...

  • Kempten (Allgäu)
  • 12.11.17
  • 172× gelesen
Polizei

Gewalt
Kemptener (44) wird von unbekanntem Täter angegriffen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es gegen 4 Uhr in der Kotterner Straße zu einem lauten Streit zwischen einer Frau und einem Mann. In dessen Verlauf wollte ein 44-jähriger Kemptener der Frau helfen. Der bislang unbekannte Täter schlug dem 44-Jährigen deshalb mehrmals ins Gesicht. Dadurch erlitt der Geschädigte eine Platzwunde und verlor ein Stück seines Schneidezahns. Er musste zur ärztlichen Versorgung ins Klinikum Kempten gebracht werden. Hinweise zu dem Streit, der Tat oder dem...

  • Kempten (Allgäu)
  • 12.11.17
  • 66× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Junger Mann in Waltenhofen überfallen

Ein junger Mann ist am Montagabend in Waltenhofen überfallen worden. Das Opfer wollte gegen 20:30 Uhr aus seinem Auto aussteigen, als ein Unbekannter ihn plötzlich mit einer Waffe bedrohte und Bargeld verlangte. Der bislang unbekannte Täter nahm das Geld entgegen und schlug den Geschädigten nieder. Anschließend flüchtete er mit einem schwarzen Pkw, vermutlich der Marke Audi. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung mit hohem Kräfteansatz konnte der Täter entkommen. Personen, die im genannten...

  • Kempten (Allgäu)
  • 03.10.17
  • 107× gelesen
Polizei

Betrug
Mann (23) aus Kempten unterschlägt Reisegruppe 1.720 Euro

Eine Gruppe von fünf Personen wollten eine Urlaubsreise ins Ausland machen. Ein 23-Jähriger aus der Gruppe hatte die Reise organisiert und das Geld der anderen Teilnehmer eingesammelt. Weil die Reise doch nicht zustande kam, wollten die Gruppenmitglieder ihren Reisepreis vom Organisator zurückerstattet bekommen. Nachdem er ihnen das Geld nicht gab, wurde bekannt, dass der 23-Jährige die 1.720 Euro unterschlagen hatte und auch bei dem Hotel keine Zahlungen geleistet hatte.

  • Kempten (Allgäu)
  • 28.09.17
  • 78× gelesen
Rundschau

Haft
45-jähriger Kemptener droht, seine Lebensgefährtin anzuzünden

Wegen Nötigung muss er zwei Jahre und neun Monate hinter Gitter. Justiz Wegen Nötigung und Trunkenheit im Verkehr hat die Große Strafkammer des Kemptener Landgerichts einen 45-Jährigen aus Kempten zu zwei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt. Der Mann hatte Anfang des Jahres in der Wohnung bei einem Streit absichtlich hochentzündliches Aceton auf den Boden und auf das T-Shirt seiner Lebensgefährtin geschüttet. Dann fuchtelte er mit dem Feuerzeug herum. Die Staatsanwaltschaft hatte ihn wegen...

  • Kempten (Allgäu)
  • 14.09.17
  • 68× gelesen
Rundschau

Lehrkräfte
An Allgäuer Grundschulen unterrichten kaum Männer

Das Verhältnis zwischen männlichen und weiblichen Lehrkräften an Allgäus Grundschulen ist sehr unausgeglichen. Insgesamt gibt es im Allgäu 1.537 Grundschul-Lehrkräfte, davon sind allerdings nur 133 männlich. Das entspricht einem Anteil von nur 8,7 Prozent. Im Oberallgäu ist Benedikt Sommer einer von zwei männlichen Grundschul-Referendaren. Sommer unterrichtet an der Grundschule in Wiggensbach. Dort ist der Anteil männlicher Lehrer vergleichsweise hoch. Im Kollegium gibt es insgesamt 16...

  • Kempten (Allgäu)
  • 26.02.17
  • 155× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018