Mann

Beiträge zum Thema Mann

Nachrichten
128×

Drogentherapie durch den Glaube an Gott
Wie auf der Fazenda da Esperança bei Kaufbeuren Männern geholfen wird

Weltweit gibt es 120 Fazendas. Das sind Einrichtungen, in denen Menschen mit verschiedenen Suchterkrankungen oder Depressionen geholfen wird. 5.000 junge Menschen leben derzeit in den Einrichtungen. Fazenda da Esperança - zu deutsch Hof der Hoffnung. Eine Idee, die in Brasilien entstanden ist – Und auch hier bei uns im Allgäu Fuß gefasst hat. Drogentherapie ist der Fokus der Einrichtungen. Hier in Irsee bei Kaufbeuren wird Männern in einer Fazenda geholfen, einen Weg aus der Sucht zu finden....

  • Kaufbeuren
  • 06.06.21
Die große Liebe in Corona-Zeiten finden: Nicht so einfach. Eine Allgäuerin hat eine Dating-Agentur gegründet (Symbolbild)
2.011× 1

Kampf für die Liebe
Warum eine Allgäuerin eine Dating-Agentur gegründet hat

Jeder Topf sucht bekannterweise seinen Deckel. Ein Spruch, der Singles nur allzu bekannt ist. Doch wenn alle Clubs, Bars und Restaurants geschlossen und Veranstaltungen in Corona-Zeiten abgesagt sind, wenn man keine Lust auf Online-Singlebörsen wie all-in.de/singles hat, ist es gar nicht so einfach jemand neuen kennenzulernen. Die Dating-Agentur von Nina Ehrle soll dieses Problem im Allgäu lösen. Wenn es coronabedingt wieder möglich ist, möchte Nina Ehrle auch Veranstaltungen anbieten, auf...

  • Kempten
  • 20.05.21
Ein Mann hat in Lindau am Montag zwei Neunjährige angesprochen. (Symbolbild)
4.102×

Beobachtungen in Lindau
Unbekannter spricht Mädchen (9) an - Jugendliche (15/16) beobachten weiteren Vorfall

Ein unbekannter, etwa 45-jähriger Mann sprach am Montagnachmittag gegen 16 Uhr im Bereich der  Weißensberger Halde zwei neunjährige Mädchen an. Die beiden informierten ihre Eltern über den Vorfall. Diese verständigten die Lindauer Polizei. Gegen 19:40 Uhr sahen zwei 15- und 16-Jährige im Motzacher Wald einen etwa 30-Jährigen, der eine 20-Jährige an der Hand hinter sich herzog. Er trug eine rote Steppjacke und hatte einen Dreitagebart. Die beiden Mädchen fragten nach, ob alles in Ordnung sei,...

  • Lindau
  • 23.03.21
Der unbereinigte Gender Pay Gap fiel 2020 um einen Prozentpunkt geringer aus als 2019
203×

Gender Pay Gap
So unterschiedlich verdienen Männer und Frauen

Auch im vergangenen Jahr verdienten Frauen in Deutschland schlechter als Männer. Das sind die Ursachen für den Gender Pay Gap. Noch immer verdienen Frauen weniger als Männer. Im vergangenen Jahr haben hierzulande die Frauen etwa 18 Prozent weniger verdient als Männer. Der Verdienstunterschied, der unbereinigte Gender Pay Gap, sei damit um einen Prozentpunkt geringer als 2019. Diese Informationen teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich des Equal Pay Day am 10. März mit. Die...

  • 09.03.21
Ein älterer Mann hat in Füssen auf einem Spielplatz ein fremdes Kind angesprochen. (Symbolbild)
4.375× 1

Zwei Vorfälle in kürzester Zeit
Älterer Mann mit Hut spricht Kind auf Spielplatz in Füssen an

Ein Mann im Alter zwischen 50- bis 60-Jahren hat am Dienstagnachmittag in der Nähe des Spielplatzes in der Mariahilferstraße in Füssen ein fremdes Kind angesprochen. Das Kind erzählte den Eltern erst Stunden später von diesem Vorfall.  Älterer Mann mit Hut und schwarzer Winterjacke Die Mutter des Kindes verständigte daraufhin die Polizei. Der Mann trug einen Hut und eine schwarze Winterjacke. Vergangenen Dienstag ist es in Roßhaupten zu einem ähnlichen Vorfall gekommen. Dort trug der Mann...

  • Füssen
  • 03.03.21
Zwei Kinder wurden auf dem Heimweg von einem fremden Mann angesprochen. (Symbolbild)
4.191×

Polizei bittet um Hinweise
Fremder Mann verfolgt Kinder auf dem Heimweg in Roßhaupten

Am Dienstagmittag wurden zwei Kinder auf dem Nachhauseweg in Roßhaupten von einem bislang unbekannten Mann angesprochen. Wie die Polizei mitteilt, sei der Mann den Kindern zu Beginn hinterhergefahren und habe dann neben den Kindern angehalten und unter anderem nach ihren Namen gefragt. Sehr vorbildlich verhielten sich die Kinder, sie reagierten nicht auf das Ansprechen und rannten davon. Älterer Mann mit FilzhutDer ältere Mann war mit einem dunkelblauen Kleintransporter mit ostallgäuer...

  • Roßhaupten
  • 27.02.21
Todesfall im alpinen Gelände. (Symbolbild)
13.218×

Die letzte Skitour
Nobspitze in Laterns: Tourengeher (79) kommt am Berg ums Leben

Am Samstagvormittag haben sich zwei befreundete Wintersportler im Alter von 90 und 79 Jahren zum Skitourengehen getroffen. Einer der beiden starb bei dieser Tour. 79-Jähriger stirbt trotz Reanimationsmaßnahmen Die zwei Männer waren auf dem Weg auf die Nobspitze in Laterns. Auf dem Gipfel angekommen hatten die zwei eine Pause gemacht. Der 79-Jährige sank laut Polizei plötzlich zusammen und blieb regungslos am Boden liegen. Trotz erster Hilfe Maßnahmen und einem Reanimationsversuch mittels einem...

  • 13.02.21
Im Roadmovie "Der Alte und die Nervensäge" ist Wilhelm Schürmann (Jürgen Prochnow) mit dem Ausreißer Felix (Marinus Hohmann) auf Tour.
973×

"Reizvolle Gegenüberstellung von Jung und Alt"
Filmstar Jürgen Prochnow (79) schwärmt von seinem jungen Kollegen

Jürgen Prochnow spielt eine der beiden Titelrollen in dem Roadmovie "Der Alte und die Nervensäge". Über seinen jungen Co-Star gerät er regelrecht ins Schwärmen. Ein Wiedersehen mit dem Filmstar Jürgen Prochnow (79, "Das Boot", "Kundschafter des Friedens")! In "Der Alte und die Nervensäge" (11.12., 20:15 Uhr, das Erste) spielt Prochow den Witwer Wilhelm Schürmann, welcher kurz vor seinem 75. Geburtstag kein bisschen Lust hat, seine Lebensweise seinem Alter und seinen gesundheitlichen Themen...

  • 11.12.20
Polizei (Symbolbild)
6.832× 1

Suche
Vermisster Mann (81) wohlbehalten in Oberstdorf aufgefunden

+++Update+++ Der seit Donnerstagvormittag vermisste 81-jährige Mann ist wohlbehalten in Oberstdorf aufgegriffen worden. Das teilt die Polizei mit. Demnach waren nach dem Verschwinden des 81-Jährigen umfangreiche Fahndungsmaßnahmen eingeleitet worden. Nach verschiedenen Mitteilung vermutete die Polizei, dass der Vermisste auf den Weg nach Oberstdorf ist. Schließlich konnte der 81-Jährige in Oberstdorf wohlbehalten aufgegriffen werden.  Bezugsmeldung:Seit Donnertagvormittag wird ein 81-jähriger...

  • Kempten
  • 26.11.20
Ein Mann hat ein Messer in einen Baum gerammt, ehe er seinen Platz verlassen hat (Symbolbild).
2.473×

Messer in Baum gerammt
Mann (62) hantiert in Kempten bedrohlich mit Küchenmesser

Am Freitagmittag hat ein 62-Jähriger im Außenbereich einer Pizzaria in Kempten bedrohlich mit einem Küchenmesser hantiert, teilt die Polizei mit. Verletzt oder gefährdet wurde niemand.  Gegen 12:15 Uhr hatte der Mann am St.-Mang-Platz in Kempten mehrfach auf einen Esstisch geschlagen und das Messer auf eine nahegelegene Bank geworfen. Bevor er seinen Platz verließ, rammte der Mann das Messer in einen Baum. Die Polizei konnte den Tatverdächtigen dann in der Nähe des Tatorts antreffen. Er wurde...

  • Kempten
  • 12.10.20
Polizei (Symbolbild)
11.722× 2

Fahndung bislang erfolglos
Mädchen (8) auf Waldspielplatz in Wertach sexuell belästigt

Am Samstagnachmittag gegen 15:00 Uhr ist ein ein 8-jähriges Mädchen auf dem Waldspielplatz "Großer Wald" in Wertach von einem unbekannten Mann sexuell belästigt worden. Nach Angaben der Polizei ging der Mann auf das Mädchen zu, berührte es unsittlich und versuchte ihr das T-Shirt hochzuziehen. Mehrere Streifenbesatzungen und ein Polizeihubschrauber fahndeten nach dem Täter. Der Täter konnte bislang jedoch noch nicht gefunden werden.  Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden: männlich, ca....

  • Wertach
  • 12.09.20
Polizei (Symbolbild)
4.454×

Mit heruntergelassen Hose
Mitten in der Nacht: Exhibitionist vor Hotelzimmer in Füssen

In der Nacht auf Freitag gegen 01:15 Uhr, hat eine Angestellte eines Hotels in Füssen die Polizei gerufen. Der Grund war ein Exhibitionist, der mit heruntergelassener Hose vor einem Hotelfenster stand. Weil die Angestellte Geräusche an einer Außentreppe des Hotels hörte, war die Frau auf den Mann aufmerksam geworden. Nach Angaben der Polizei handelte es sich bei dem Exhibitionisten um einen 1,80m großer, etwa 40 Jahre alten und dunkel gekleideten Mann. Nachdem sie über die Rezeption die Polizei...

  • Füssen
  • 11.09.20
Mann stürzt vom E-Bike (Symbolbild)
6.432× 4 1

Gesperrter Gehweg
Mann (84) stürzt mit E-Bike bei Füssen in den Graben

Am Dienstagnachmittag war ein 84-jähriger Mann mit seinem Pedelec in Füssen unterwegs. Nach dem Überqueren der Theresienbrücke wollte er seine Fahrt auf dem angehobenen, jedoch gesperrten Gehweg fortsetzen, um von dort den Fortschritt der Baustelle besser begutachten zu können. Der Mann geriet mit seinem Fahrrad von Gehweg ab. Da noch kein Geländer befestigt war, befand sich neben dem Gehweg ein ca. 80 cm tiefer Graben, in welchen der Mann stürzte. Er wurde mit leichten Verletzungen in ein...

  • Füssen
  • 26.08.20
Polizei (Symbolbild)
7.879×

Zeuge hat sich gemeldet
Tote Frau im Elisabethen-Klinikum Ravensburg ist identifiziert

+++Update am 29.07.+++ Die bislang unbekannte Frau, die am Montagnachmittag von einem Mann ins Elisabethenkrankenhaus in Ravensburg gebracht worden war und kurz nach der Einlieferung verstorben ist, ist mittlerweile identifiziert werden. Nach dem Zeugenaufruf  meldete sich am Mittwoch Tag der gesuchte Autofahrer bei der Polizei. Es handelt sich um einen Familienangehörigen der Verstorbenen. Die Frau hat zuletzt im Großraum Schlier (Landkreis Ravensburg) gewohnt. Bezugsmeldung: Eine nicht...

  • Friedrichshafen
  • 28.07.20
Exhibitionismus: In nahezu allen Fällen handelt es sich bei den Tätern um Männer.
10.571× 2 Bilder

Podcast
Exhibitionismus - Was steckt dahinter? Allgäuer Expertin klärt auf

In letzter Zeit häuften sich im Allgäu Fälle von Exhibitionismus. Am Montag onaniert ein 40-jähriger Mann in einem Memminger Modehaus vor einer Mutter mit ihrer Tochter. Weitere Fälle ereigneten sich diesen Monat in Biessenhofen, Kaufbeuren, Türkheim und Immenstadt.  Bei Exhibitionismus sind nahezu alle Täter männlich. Die Opfer häufig Frauen oder Kinder. Dazwischen gibt es gelegentlich Meldungen von großen Sportevents und sogenannten Flitzern. Die Reaktionen auf solche Nachrichten reichen...

  • Kaufbeuren
  • 15.07.20
Symbolbild
2.591×

Verletzung
Hund in Memmingen beißt Mann (28) in Unterarm

Am Dienstagvormittag hat ein Hund einem 28-jährigen Memminger in den Unterarm gebissen. Er zog sich oberflächliche Verletzungen am Unterarm zu. Wie die Polizei mitteilt, war der Mann zu Fuß im Jenaer Weg unterwegs, als er an dem angeleinten Tier und dessen Halterin vorbeiging. Der Hund biss dabei plötzlich zu und verletzte den Mann.

  • Memmingen
  • 10.07.20
Symbolbild
1.060×

Gewalt
Bierflasche weggeworfen: Junger Mann (19) beleidigt Polizisten in Sonthofen

Am Sonntagabend sahen zwei Polizeibeamte in der Freizeit, die in der Albert-Schweitzer-Straße unterwegs waren, einen jungen Mann, wie er eine leere Bierflasche in ein Gebüsch warf. Darauf angesprochen wurde der 19-Jährige verbal ausfallend und beleidigte die beiden. Diese gaben sich dem Mann gegenüber daraufhin als Polizeibeamte zu erkennen. Der Mann verweigerte die Herausgabe seiner Personalien und schlug einem der Polizisten stattdessen die Hand weg. Anschließend entfernte er sich schnell,...

  • Sonthofen
  • 06.07.20
Polizei (Symbolbild)
8.147×

Lage zunächst unklar
Mann (31) löst Großeinsatz der Polizei in Kempten aus

In den Nachmittagsstunden des 16.06.2020 (Dienstag) kam es gegen 17:45 Uhr im Bereich der Keselstraße zu einem polizeilichen Großeinsatz. In der anfänglichen Mitteilung wurde der Polizei eine verletzte Person an der Einsatzörtlichkeit gemeldet. Aufgrund der anfangs unklaren Lage wurde die Keselstraße für eine Dauer von ca. 30 Minuten durch die Polizei für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die vor Ort eingesetzten Beamten konnten eine lebensbedrohliche Lage jedoch nach kurzer Zeit ausschließen. Die...

  • Kempten
  • 17.06.20
Symbolbild.
17.311× 1 1

Erregung öffentlichen Ärgernisses
Mann (35) läuft mit der Hand am Geschlechtsteil durch Kempten

Ein Mann ist am Donnerstagabend mit offener Hose und seinem Glied in der Hand durch den Oberen Haldenweg in Kempten gelaufen. Den 35-Jährigen erwartet nach Angaben der Polizei nun eine Anzeige wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses. Eine Anwohnerin hatte die Polizei demnach am Donnerstagabend über einen Mann informiert, der im Oberen Haldenweg in der Öffentlichkeit onanieren würde. Laut Polizei hatte der Mann seinen Wagen am Straßenrand abgestellt und lief anschließend durch den Oberen...

  • Kempten
  • 09.06.20
Polizei (Symbolbild)
7.288× 8 1

Geweigert, Mundschutz zu tragen
Platzverweis: Patient (44) schlägt Mann in Mauerstetter Praxis

Am Montagnachmittag weigerte sich ein 44-jähriger Patient in einer Praxis in der Bahnhofstraße in Mauerstetten, einen Mundschutz zu tragen. Darum sollte er der Praxis verwiesen werden. Nach Angaben der Polizei schlug der Mann dabei jedoch "unvermittelt und mehrmals" auf einen 41-Jährigen ein.  Daraufhin flüchtete der 44-Jährige. Im Laufe des Nachmittags konnte die Polizei den Mann ausfindig machen und vorläufig festnehmen. Bei der Festnahme wurde ein Polizist leicht verletzt. Dieser war aber...

  • Kempten
  • 26.05.20
Symbolbild
6.215× 6

Tödliche Verletzungen
Gewalttat in Dornbirn: Mann (42) stirbt nach Schlag ins Gesicht

Nach einem Schlag ins Gesicht ist ein 42-jähriger Mann jetzt im Krankenhaus im österreichischen Feldkirch gestorben. Nach Angaben der Polizei war der 42-Jährige bereits am Dienstag Opfer einer Gewaltattacke in Dornbirn geworden. Der zum Tatzeitpunkt stark alkoholisierte Mann hatte sich gegen 1 Uhr nachts in das Gespräch zweier ihm unbekannter Personen eingeschaltet. Daraufhin mischte sich ein 22-jähriger Mann ebenfalls in die Unterhaltung ein und zeigte sich dabei aggressiv. Nach einem...

  • Lindau
  • 23.05.20
Trauer (Symbolbild).
13.721×

Unglück
Mit Auto in Plansee gestürzt: Deutscher (24) ertrinkt

Am Montag ist ein 24-jähriger Deutscher im Plansee ertrunken. Wie die Landespolizeidirektion Tirol mitteilt, stürzte der Mann mit seinem Auto in den See. Mit im Fahrzeug saß auch ein 18-jähriger Österreicher. Der 24-Jährige war von Reutte kommend in Richtung Ammerwald unterwegs. In einer Linkskurve verlor der Fahrer die Kontrolle über das Auto, kollidierte mit einer Böschung und stürzte in den Plansee. Während sich der 18-Jährige über den offenstehenden Kofferraum aus dem versinkenden Auto...

  • Reutte
  • 20.05.20
Symbolbild
1.787×

Unfall
Inline-Skater (58) in Buchloe schwer verletzt

Am Samstagnachmittag ereignete sich auf einem Fahrradweg parallel zur Staatsstraße 2015 ein Verkehrsunfall. So verlor ein 58-jähriger Bad Wörishofer vor der Unterführung der BAB 96, die Kontrolle über seine Inliner und kam zu Fall. Hierbei verletzte sich der Freizeitsportler im Bereich des rechten Arms. Zur medizinischen Versorgung musste der Verunfallte in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht werden. Bis auf die Beschädigung der Schutzausrüstung entstand kein Sachschaden.

  • Buchloe
  • 12.04.20
Symbolbild.
13.409× 4

Ermittlung
Auf der Flucht vor der Polizei in Memmingen verletzt: Junger Mann (18) zeigt Polizisten an

Eine Gruppe junger Männer ist am Donnerstagnachmittag bei einer Polizeikontrolle in Memmingen vor den Beamten geflüchtet. Die Polizisten haben einen 18-Jährigen eingeholt und vorläufig festgenommen. Er hat am Donnerstagabend Anzeige gegen die Polizeibeamten erstattet. Laut Polizei hatten die Beamten zuvor die Information bekommen, dass sich mehrere junge Männer auf einem Spielplatz in der Feystraße aufhalten würden. Als die jungen Männer den Streifenwagen bemerkten, rannten sie in verschiedene...

  • Memmingen
  • 03.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ