Management

Beiträge zum Thema Management

Voith-Niederlassung in Sonthofen.
3.025× 2

"Verlagerungen"
Voith will Werk in Sonthofen Ende September schließen

Das Voith Werk in Sonthofen wird im September geschlossen. Wie die Allgäuer Zeitung (AZ) berichtet, habe die Konzernleitung in Heidenheim den Start der "Verlagerungen" zum 1. Juni angekündigt. Der Prozess soll Ende September abgeschlossen sein, heißt es in der AZ weiter. Seit drei Wochen streiken die Beschäftigten in Sonthofen gegen die Werksschließung. So auch am Donnertag, wo sie das Voith-Management erneut zu Verhandlungen aufforderten. Am Montag soll es Verhandlungen zum...

  • Sonthofen
  • 16.05.20
Andrea Nestle, General Managerin des Center Parcs Park Allgäu.
7.509×

Neue Führung
Center Parcs in Leutkirch bekommt neue General Managerin

Der Center Parcs Park Allgäu in Leutkirch bekommt ab 1. Mai eine neue Leitung: Dann übernimmt die 47-jährige Andrea Nestle als neue General Managerin den Posten von Christoph Muth. Mit dem Management-Team soll die 47-Jährige unter anderem den Erfolg des Parks vorantreiben. "Um diesem Anspruch auch in schwierigen und herausfordernden Zeiten wie diesen gerecht zu werden, ist es nun von immenser Bedeutung, zusammenzuhalten und gemeinsam Lösungen und Strategien für die Zeit danach zu finden",...

  • Leutkirch
  • 28.04.20
Die Bergwelt bietet vielen Pflanzen und Tieren Lebensraum. Das Männliche Knabenkraut ist eine Orchideenart. Die „Arbeitskreise Heimischer Orchideen“ haben „Orchis mascula“ zur Orchidee des Jahres 2009 gekürt.
1.343×

Naturschutz
Managementplan für Naturschutzgebiet „Allgäuer Hochalpen“ löst Diskussionen aus

Bergbauern fürchten neue Daumenschrauben, während Behördenvertreter beruhigen: Der Managementplan für das Naturschutzgebiet „Allgäuer Hochalpen“ löst kontroverse Diskussionen aus. Noch ist das 129 Seiten starke Dokument nur ein Entwurf. Doch an dem scheiden sich die Geister, wie eine Diskussion in Fischen zeigte. Für Günter Riegel von der „Höheren Naturschutzbehörde“ (Regierung von Schwaben) ist klar: „Der Managementplan wird den Naturschutz in den Allgäuer Hochalpen nicht neu erfinden.“ Der...

  • Oberstdorf
  • 13.04.19
Stadtfest in Kempten: Tausende feiern jedes Jahr. Auch 2019?
4.325×

Sicherheit
Kosten explodieren: Kemptener Stadtfest steht auf der Kippe

Das City-Management bekommt Finanzierung nicht zusammen. „Beim Stadtfest sieht es bei der Kostenentwicklung genauso düster aus wie bei den anderen Großveranstaltungen“, reagierte Cheforganisatorin Katinka Zimmer vom City-Management Kempten am Freitag auf die Defizitdebatte im Werkausschuss des Stadtrats. Es gibt aber einen gravierenden Unterschied: Die Stadt will jetzt zwar hier und da einsparen, übernimmt aber letztlich das anfallende Minus. „Wir wissen aber nicht mehr, wie wir das...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 27.10.18
Steffen Riedel, Klimaschutzmanager beim Landkreis Lindau (Bodensee)
214×

Klimaschutzkonzept
Landkreis Lindau verlängert die Stelle des Klimaschutzmanagers

Seit Oktober 2015 ist Steffen Riedel beim Landkreis Lindau (Bodensee) als Klimaschutzmanager beschäftigt. In dieser Zeit hat er unter anderem die Umsetzung des 2013 verabschiedeten Klimaschutzkonzeptes vorangetrieben. So wurden beispielsweise weiterhin Liegenschaften des Landkreises energetisch saniert, ein Solarpotentialkataster eingerichtet und Projekte zur Energieeinsparung und -gewinnung unterstützt. Dank einer Förderung aus dem Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative des...

  • Lindau
  • 23.10.18
Bilgi Dikkaya-Kaufmann ist neue Citymanagerin in Kaufbeuren.
946×

Zuwachs
Kaufbeurer Citymanagement verteilt sich auf mehrere weibliche Schultern

Drei Stadtmanager hat die Stadt Anfang des Jahrtausends verschlissen. Dann wurde die Stelle abgeschafft. Seit 2005 gab es stattdessen einen Geschäftsführer des Verkehrsvereins, der sich seit 2009 Kaufbeuren Tourismus und Stadtmarketing nennt. Rainer Hesse füllte die Stelle aus, bis er heuer kündigte. Zu seiner Nachfolgerin wurde Verena Ridder bestellt. Sie ist allerdings nicht mehr bei der Stadt, sondern beim Verein angestellt. Bei ihrer Vorstellung betonte dessen Vorsitzender Ulf Jäkel,...

  • Kaufbeuren
  • 30.08.18
34×

Verbrauch
Marktoberdorfer Energiemanagement geht nach vier Jahren zu Ende

Vier Jahre lang hat die Stadt Marktoberdorf den Energieverbrauch in städtischen Gebäuden unter die Lupe genommen. Obwohl die Nutzflächen wegen der steigenden Nachmittagsbetreuung immer größer wurden, ging der Wärmeverbauch in den Kitas und Schulen in den vergangenen Jahren um 44 Prozent zurück. Das berichtete Theo Karmann, dessen Energieagentur die Auswertungen vornahm. Außerdem hat die Stadt laut Abschlussbericht zwischen 2013 und 2015 55 Prozent CO2 eingespart. Großes Lob...

  • Marktoberdorf
  • 28.12.16
45×

Netzwerk
Kranke Mitarbeiter sind teuer: Firmen im Allgäu arbeiten zusammen

Wenn Angestellte krank werden, kann das für den Arbeitgeber unangenehm und teuer werden. Deshalb spielt das so genannte Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) eine immer bedeutendere Rolle. In der Region soll demnächst ein Netzwerk für BGM im Allgäu entstehen. Dazu haben die Hochschule Kempten und die Firma "f+p Kempten" den Auftakt veranstaltet - und 90 Unternehmer, Führungskräfte und Personalchefs in die Räume von f+p eingeladen. f+p beschäftigt 100 Mitarbeiter an den Standorten...

  • Kempten
  • 25.07.16
67×

Schloss Lautrach
Persönlichkeits-Check mal nicht für die Chefs: Management Centrum in Lautrach bietet kostenlose Seminare an

Management Centrum Schloss Lautrach: Der Name deutet schon darauf hin, dass dort Seminare für Manager in gediegener Atmosphäre stattfinden. Aber relativ unbemerkt von der Öffentlichkeit bietet das Haus im Unterallgäuer Illerwinkel seit 2010 auch Persönlichkeits-Trainings für junge Fachkräfte aus dem gewerblichen Bereich an. Für Industriearbeiter etwa, für Kfz-Mechaniker oder Drucker. Und zwar immer mehr. Wurde bis 2014 pro Jahr immer nur ein solcher Kurs auf Schloss Lautrach abgehalten, gab es...

  • Memmingen
  • 31.03.16
25×

Förderung
Schub für den Schwabenbund: Freistaat unterstützt Regionalmanagement mit 300.000 Euro

Bislang war er ein Mauerblümchen: Kaum jemand in der Region kannte den 2012 gegründeten Schwabenbund. Doch das soll sich ändern: 2016 will das Regionalmanagement, das die Interessen von elf Landkreisen und kreisfreien Städten sowie mehrerer Kammern und Wirtschaftsverbände zwischen Allgäu und Schwäbischer Alb bündelt, durchstarten. Für Schub sorgt dabei auch der Freistaat Bayern: Er stellt 300.000 Euro aus Mitteln für das Regional- und Konversionsmanagement bereit. Den Förderbescheid übergab...

  • Kempten
  • 17.12.15
218×

Auszeichnung
Manager Centrum Schloss Lautrach: Hier schlafen Deutschlands Manager am liebsten

Zum vierten Mal in den vergangenen sieben Jahren ist das Manager Centrum Schloss Lautrach (Unterallgäu) beim 'Grand Prix der Tagungshotellerie' in der Kategorie 'reine Tagungsstätten' auf Platz 1 gelandet. Dass es nicht noch mehr erste Plätze waren, liegt an einer Regel des Veranstalters, damit auch mal andere Kandidaten zum Zug kommen. Wie schafft es nun Schloss Lautrach seit mehr als zehn Jahren, immer vorne mit dabei zu sein? "Vielleicht spielt eine Rolle, dass die denkmalgeschützte...

  • Memmingen
  • 13.05.15
23×

Naturschutz
Managementplan für Naturschutzgebiet bei Obergünzburg vorgelegt

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Krumbach (Schwaben) hat für das Gebiet der Günzhangwälder zwischen Obergünzburg und Markt Rettenbach nun den bereits seit Längerem angekündigten Managementplan vorgelegt. Die Günzhangwälder zählen zu den wertvollsten Naturschätzen Schwabens. Der Managementplan enthält die vorgesehenen und empfohlenen Maßnahmen zum Erhalt der biologischen Vielfalt in dem rund 450 Hektar großen Gebiet.Die Günzhangwälder zwischen Obergünzburg und Markt Rettenbach...

  • Obergünzburg
  • 31.12.14
263×

Arbeitskreis
Wunsch nach Management für Bus-Haltestellen in Kaufbeuren

Der Bahnhof stand im Fokus einer Exkursion des Arbeitskreises Verkehr der Lokalen Agenda 21 Kaufbeuren (AK). Dabei kamen die Mitglieder per Bus und ließen diese Erfahrungen in ihre Beurteilung einfließen. Während sie mit Anfahrt und Pünktlichkeit zufrieden waren, gab es einige Kritikpunkte am Busbahnhof selbst. So bemängelten die Mitglieder teilweise unleserliche Fahrpläne, die schief in ihren Kästen hingen, zu klein, verschmutzt und teils sogar veraltet waren. An einer Haltebucht fehlte die...

  • Kempten
  • 26.09.14
64×

Natur
Runder Tisch plant Konzept zur effektiven Erhaltung des Günztals

Mit einem 'Runden Tisch', der kürzlich in der Aula der Ronsberger Grundschule abgehalten wurde, informierte das Kaufbeurer Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) alle Beteiligten, insbesondere die Grundbesitzer, über den Entwurf des Managementplans für das Gebiet der Günzhangwälder zwischen Markt Rettenbach und Obergünzburg. Dieser Plan soll nun in Kraft treten. In Fachvorträgen erläuterten Gerhard Limmer vom AELF Kaufbeuren, Andreas Walter vom Kartierungsteam des AELF Krumbach,...

  • Obergünzburg
  • 30.05.14
16×

Finanzen
60.000 Euro: Stadtfest kostet City-Management mehr Geld

Mehr Geld als die Jahre zuvor kostet dieses Jahr dem Verein City-Management das Stadtfest. Geschätzte 60.000 Euro müssen die Organisatoren für ein neues Sicherheitskonzept berappen, das ihnen die Stadt auferlegt hat. Doch zu den bereits normalen Kosten von über 50.000 Euro kann der Verein das nicht stemmen, hieß es jetzt. Denn bereits die normalen Kosten würden zu 98 Prozent von Sponsoren getragen. Notwendig sei das Sicherheitskonzept aber laut Stadt aufgrund neuer Bestimmungen nach dem...

  • Kempten
  • 08.05.14
18×

Energie
Schulen im Landkreis Lindau wird Klimaschutzmanagement angeboten

Stromfressern auf der Spur Mit dem Energieverbrauch der vom Landkreis finanzierten Schulen hat sich der Energiebeirat des Landkreises Lindau befasst. Geplant ist es, den Schulen ein Klimaschutzmanagement anzubieten, das es ihnen erleichtert, sparsam mit Energie, Wasser und Abfall umzugehen. Für ihren Erfolg sollen sie mit Prämien belohnt werden, die über die Solarstrompacht finanziert sind. Vorsitzender Steffen Riedel legte dem Beirat Schaubilder vor, die den Gas- und Stromverbrauch an den...

  • Lindau
  • 02.08.13
15×

Kempten
Neuer Kurs International Quality Management an der Hochschule Kempten

Die Hochschule Kempten bietet ab Juni dieses Jahres den neuen berufsbegleitenden Kurs 'International Quality Management' an. Wie die Hochschule mitteilt, richtet sich der Kurs insbesondere an Fach- und Führungskräfte aus Produktion, Logistik und Service. Dabei verbindet der Kurs Know-How aus den Bereichen Qualitätsmanagement und interkulturelle Kompetenzen. Im März ist eine Informationsveranstaltung zu dem neuen Kurs geplant, weitere Infos gibt’s bei der Hochschule Kempten.

  • Kempten
  • 01.02.13

Kempten
10 Jahre berufsbegleitender Masterstudiengang

Der Berufsbegleitende Masterstudiengang der Fachhochschule Kempten feiert 10-jähriges Bestehen. Seit 2002 Jahren gibt es den berufsbegleitenden Masterstudiengang MBA International Business Management & Leadership. Ziel des Studienganges ist es, dass aus Akademikern Führungskräfte werden. Die Teilnehmer verfügen bei Studienbeginn in der Regel über einen nicht-betriebswirtschaftlichen Erstabschluss. Es handelt sich überwiegend um Ingenieure und Informatiker, teilweise auch Juristen und...

  • Kempten
  • 24.12.12
51×

Ruderatshofen
Infotag zu Managementhilfen im Milchviehbetrieb in Ruderatshofen

Das Amt für Ernährung Landwirtschaft und Forsten organisiert heute in Ruderatshofen einen Infotag zu Managementhilfen im Milchviehbetrieb. Hintergrund: Bei steigenden Tierzahlen im Stall und weniger Arbeitskräften wird es zunehmend schwierig den Milchbetrieb wirtschaftlich zu führen. Der Infotag will hier praktische computergestützte Hilfe anbieten. Beginn des Infotages ist um 9 Uhr im Gasthof Walburg in Ruderatshofen.

  • Kaufbeuren
  • 12.12.12

Kempten
Stadtfest Kempten startet heute

Kempten feiert Stadtfest Die Stadt Kempten steht ab heute Abend wieder ganz im Zeichen des Stadtfestes. Veranstalter ist auch dieses Jahr das City Management Kempten. Neben Tanzvorführungen, Improvisationstheater und Taekwondo gibt es auch zahlreiche Mitmachstände. Neu ist in diesem Jahr, dass die Busfahrten im gesamten Netz der Verkehrsgemeinschaft Kempten anlässlich des Stadtfestes nur 1 Euro kosten. Die Stadtfest Buslinie ist sogar kostenlos. So können die Besucher bequem alle...

  • Kempten
  • 06.07.12
20× 2 Bilder

Umbau
Neue Strukturen für Walser Tourismusbüro

Destinationsmanagement soll privatwirtschaftliche Genossenschaft werden Die Kleinwalsertaler Tourismusorganisation macht derzeit zukunftsorientierte Veränderungen durch. Beim jüngsten Vermietertag im Walserhaus wurden den sehr zahlreich erschienen Touristikern und Leistungsträgern die Umstrukturierungen des Tourismusbüros vorgestellt. Dabei zeigte Tourismus-Geschäftsführerin Anne Riedler deutlich auf, dass das Projekt in Richtung eines Destinationsmanagements in Form einer privatwirtschaftlich...

  • Kempten
  • 10.05.12
210×

Zur Person
Kempten bekommt einen Klimaschutz-Manager

Bei der ersten Ausschreibung im vergangenen Jahr hatte sich noch kein geeigneter Kandidat gemeldet. Jetzt ist die Stadt Kempten auf der Suche nach einem Klimaschutz-Manager fündig geworden: Thomas Weiß soll in Zukunft die unterschiedlichen Maßnahmen innerhalb der Verwaltung aber auch für Gewerbe und private Haushalte koordinieren. Der 50-Jährige war in seiner Geburtsstadt Neumarkt (Oberpfalz) seit Anfang 2003 für das Nachhaltigkeitsmanagement in einer Brauerei verantwortlich. Studiert hat...

  • Kempten
  • 23.01.12
30×

Neue Broschüre
Erster offizieller Stadtführer für Kempten

Stadt und City Management arbeiten zusammen – Ausgabe im April geplant Der erste offizielle Stadtführer von Kempten soll in diesem Frühjahr erscheinen. Dafür haben sich der Kempten Tourismus- und Veranstaltungsservice (KTV), eine Tochtergesellschaft der Stadt, und das City Management zusammengetan. 'Es ist auch Zeit, dass wir das anpacken', waren sich gestern CM-Vorsitzender Joachim Saukel und KTV-Geschäftsführer Heinz Buhmann bei der Präsentation einig. Saukel weiß zudem von anderen...

  • Kempten
  • 13.01.12

Kempten
Neuer Kemptener Stadtführer wird präsentiert

Die Stadt Kempten stellt heute ihren Offiziellen Stadtführer 2012 vor. Gemeinsam mit der Kempten Tourismus präsentiert das City-Management Kempten das Stadtführer-Projekt. Um 13 Uhr stellt die Stadt den offiziellen Stadtführer in der Geschäftsstelle des City-Management in Kempten vor.

  • Kempten
  • 12.01.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ