Maibaum

Beiträge zum Thema Maibaum

82×

Zeugenaufruf
Maibaum in Wangen beschädigt

Vermutlich mit einer Handsäge haben unbekannte Täter über das vergangene Wochenende einen fast 30 Meter hohen Maibaum, der auf einem Sportgelände in der Seestraße in Karsee aufgestellt war, in einer Höhe von etwa 160 cm angesägt und ein angebrachtes Schild abgerissen. Die Freiwillige Feuerwehr musste deshalb, um Gefährdungen auszuschließen, den Maibaum kontrolliert abbauen. Personen, die von Freitag bis Sonntag Verdächtiges bei dem Maibaum beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.05.17
115× 13 Bilder

Stadtentwicklung
Dorfplatz in Ellhofen beim Maibaumaufstellen eingeweiht

Ein Ort für die Ellhofer und ihre Nachbarn Die Wappen, die an die wechselvolle Geschichte Ellhofens erinnern, waren angebracht, der letzte Schnee war endlich geschmolzen, und pünktlich zum offiziellen Festakt ließen sich die ersten Sonnenstrahlen blicken: Alles rund um die Einweihung des neuen Dorfplatzes in Ellhofen gestern Vormittag klappte. Und so wurde der Festakt zum versöhnlichen Abschluss eines 800.000 Euro-Projekts. Denn begonnen hatte die Umgestaltung mit unerwartetem Mehraufwand, da...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.05.13
92×

Unfall
Feuerwehrmann bei Maibaumabbau bei Leutkirch getötet

Bei einem Arbeitsunfall ist ein 59-jähriger Mann in Urlau bei Leutkirch tödlich verunglückt. Wie die Polizei erst jetzt bekannt gibt, ereignete sich der Unfall bereits am Freitagnachmittag beim Versuch, den vor der Kirche aufgebauten Maibaum mit Hilfe eines mobilen Kranwagens abzubauen. Der Kranführer wollte das am oberen Ende des Maibaumes befestigte Drahtseil mit Hilfe seines Krans anheben, aus bislang unbekannter Ursache riss das Seil. Dabei fiel die 140 kg schwere Umlenkrolle zu Boden und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.09.12

Brauchtum
Preisverleihung an die Sieger des Maibaumwettbewerbs

Wunsch von Kreisheimatpfleger Werner Dobras Den hohen Stellenwert, den der Westallgäuer der Brauchtumspflege beimisst, stellte der Leiter der Lokalredaktion, Peter Mittermeier, bei der Preisverleihung des Maibaumwettbewerbs 2011 heraus. «Den Titel Heimatzeitung führen wir bewusst.» Im Biergarten des Meckatzer Bräustübles überreichte Mittermeier am Samstag den Siegermannschaften die Urkunden, «für die Erhaltung und Förderung der Maibaum-Tradition». Gewonnen hat, wie berichtet, der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ