Maibaum

Beiträge zum Thema Maibaum

Blauer Himmel und strahlender Sonnenschein beim Aufstellen des Maibaums in Buchloe.
1.827× 52 Bilder

Bildergalerie
Maibaumfreunde Gaisastadl stellen Maibaum in Buchloe auf

Der Mai ist gekommen! Auch in Buchloe. Bei Frühlingswetter wie aus dem Bilderbuch und musikalisch unterstützt von der Stadtkapelle stellten die Burschen von den Maibaumfreunden Gaisastadl e.V. den Maibaum für die nächsten drei Jahre auf. Eine fast unüberschaubare Zuschauermenge ließ sich nicht allein Speis und Trank schmecken, sondern bestaunte das beeindruckende Schauspiel. Unterstützung hatten sich die Maibaumfreunde mit Richtmeister Peter Schilling und Buchloes Stadtoberhaupt Josef...

  • Buchloe
  • 01.05.19
Maibaumaufstellen in Buchloe
1.750× 9 Bilder

Brauchtum
Buchloer Maibaum ziert wieder den Rathausplatz

Endlich wieder schönes Wetter – das hatten sich die Maibaumfreunde Gaisastall sehnlichst gewünscht. Dieses Jahr ging der Wunsch tatsächlich in Erfüllung – auch wenn es noch einige Grad hätte wärmer sein dürfen. Sei’s drum: Der Buchloer Maibaum steht wieder an seinem angestammten Platz und ziert seit gestern Nachmittag wieder die Stadtmitte vor dem Rathaus. Viel Arbeit lag da hinter den vielen Helfern des Vereins der Maibaumfreunde Gaisastall, die auch heuer für das Aufstellen verantwortlich...

  • Buchloe
  • 01.05.18
327×

Tradition
Buchloer Maibaumfreunde Gaisastall müssen wegen schlechtem Wetter auf Kran ausweichen

'So schnell ist er schon lange nicht mehr aufgestellt worden', brachte es eine aufmerksame Beobachterin auf den Punkt. Mithilfe eines Autokrans statt mit Muskelkraft stellten die Buchloer Maibaumfreunde Gaisastall gestern am frühen Nachmittag den Maibaum auf. Pünktlich um 13 Uhr gab Vorsitzender Florian Tröbensberger das Kommando: 'Fang mer an.' Mit viel Fingerspitzengefühl hievte Gerhard Albrecht den Baum dank seines Autokrans in die Höhe. Binnen weniger Minuten stand er dann in der...

  • Buchloe
  • 01.05.17
115×

Vorbereitung
In geheimer Mission durch die Ortsmitte: Die Feuerwehr Jengen holt den Maibaum ins Versteck

Der 1. Mai naht – und damit wächst auch die Anspannung in den Dörfern. Denn andere Orte könnten ja auf die Idee kommen, den Maibaum zu klauen. Auch die Feuerwehr Jengen hat ihren am Donnerstag gut versteckt und abends in geselliger Runde bearbeitet. Es wurde gehobelt, geschält und geratscht. Bis Montagmorgen müssen die Männer abwechselnd Wache halten, damit ihre Fichte ja nicht wegkommt. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Buchloer Zeitung, vom 29.04.2017. Die Buchloer...

  • Buchloe
  • 28.04.17
230× 24 Bilder

Brauch
Maibaumaufstellung in Buchloe: Fichte aus dem Stadtwald

Das war Maßarbeit. Mit Muskelkraft haben etwa 30 starke Männer unter dem Kommando von Richtmeister Peter Schilling den Buchloer Maibaum auf dem Rathausplatz aufgestellt. Um Punkt 14.10 Uhr erklang ein Tusch des Spielmannszugs der Stadtkapelle und die zahlreichen Zuschauer, darunter auch viele Kinder, belohnten die gut einstündige Arbeit mit Applaus. Kaum stand der Baum, fing es an zu tröpfeln. Da hatten die Buchloer Glück. Hätte es vorher schon geregnet, hätte der Baum mit einem Kran...

  • Buchloe
  • 01.05.16
61× 10 Bilder

Maibaumaufstellung
30 gestandene Mannsbilder stellen Buchloer Maibaum mit Muskelkraft auf

'Super, dass alle zusammenhalten' Ein richtiges Volksfest hatten gestern die Maibaumfreunde 'Gaisastall' am Buchloer Rathausplatz organisiert. Hunderte Schaulustige fanden sich ein, um das Spektakel des Maibaum-Aufstellens zu verfolgen. 30 gestandene 'Mannsbilder' einschließlich Bürgermeister Josef Schweinberger richteten den 26 Meter langen Fichtenstamm traditionell mit reiner Muskelkraft auf. Nur zu Sicherungszwecken nahm ihn ein Autokran an die Leine. Richtmeister Peter Schilling...

  • Buchloe
  • 02.05.13
40×

Oberostendorf
Unbekannte zünden Maifeuer in Oberostendorf zu früh an

In der Nacht von Montag auf Dienstag haben Unbekannte in Oberostendorf das angesammelte Material für das Waalhautpener Maifeuer vorzeitig angezündet. Wie die Polizei erst heute bekannt gab, wurde als Brandbeschleuniger Altöl auf das Material geschüttet. Die Feuerwehr konnte den Brand zwar schnell löschen, allerdings war einer der verwendeten Altölkanister der Täter umgekippt. Das ausgelaufene Öl versickerte im Boden, der jetzt aufwendig abgetragen werden muss. Die Polizei ermittelt jetzt wegen...

  • Buchloe
  • 25.04.12

BZ-Wettbewerb
Jury nimmt 13 Maibäume unter die Lupe - Siegerehrung am 15. Mai

Scharf ins Visier nahm die vierköpfige Jury am Dienstag die 13 Bäume, die für den Maibaum-Wettbewerb der Buchloer Zeitung und der Aktienbrauerei im Kaufbeurer Umland sowie in Buchloe und Umgebung gemeldet worden waren. Forstdirektor Gerhard Limmer, Josef Häusler vom Vorstand des Lechgau-Trachtenverbandes, Klaus Geyrhalter von der Aktienbrauerei und Kulturredakteur Martin Frei richteten ihre Blicke konzentriert nach oben, um Schönheit und Gestaltung der Maibäume zu bewerten. Aber auch das Umfeld...

  • Buchloe
  • 05.05.11
107×

Brauchtum
Maibäume in Buchloe und Lindenberg aufgestellt

Es war diesmal eine richtige blau-weiße Bilderbuch-Veranstaltung bei optimalen Wetterbedingungen. Den 26 Meter hohen Baum aus dem Vorjahr hatten die Buchloer Maibaumfreunde Gaisastall frisch gestrichen und seit zweieinhalb Wochen behütet wie einen Augapfel. Viele potenzielle Diebe galt es zu täuschen und zu vertreiben - doch jede Nachtwache war für die Buchloer Maibaumfreunde auch ein willkommenes kleines Fest, wie Vorsitzender Florian Tröbensberger zu erzählen wusste. Gestern Nachmittag stand...

  • Buchloe
  • 02.05.11
59×

Brauchtum
Maibaum in Amberg von Honsolgener Landjugend gestohlen

Die Diebe kamen mitten in der Nacht Wenn es um den Brauch des Maibaumstehlens geht, sind die Jungs der Honsolgener Landjugend inzwischen echte Profis. Schon in den vergangenen Jahren starteten sie in einigen umliegenden Gemeinden Versuche, vor einem Jahr holten sie sich mitten in der Nacht den Buchloer Baum aus dem Eisstadion, heuer schlugen sie in Amberg zu. «Wir haben eine neue Herausforderung gesucht», meint einer der jungen Männer. Und dabei fiel die Wahl auf die Unterallgäuer Gemeinde,...

  • Buchloe
  • 30.04.11

Maibaum
Schwabmühlhauser stehlen Maibaum in Großkitzighofen

Der Kuhstall war kein gutes Versteck «Sich diebisch freuen» - in Schwabmühlhausen bekommt dieser Ausdruck eine ganz neue Bedeutung. Denn was der Dorfjugend im vergangenen Jahr in Scherstetten gelang, klappte heuer im benachbarten Großkitzighofen. Fast 30 junge Burschen aus Schwabmühlhausen haben den Großkitzighofern ihren Maibaum geklaut. «Es war ein ziemlicher Kraftakt», berichtet Mathias Mayr über die Nacht- und Nebelaktion vor einigen Tagen. Die Großkitzighofer hatten ihren Maibaum...

  • Buchloe
  • 29.04.11
70×

Brauchtum
Maibäume und Maifeiern am Wochenende rumd um Buchloe

Am Wochenende rund um Buchloe In den kommenden Tagen werden wieder etliche Maibäume aufgestellt. Hier eine kleine Übersicht: l Lindenberg: Die Feuerwehr veranstaltet bereits am Samstag, 30. April, ein Maifest. Es beginnt um 15 Uhr mit dem Aufstellen des Maibaums, musikalisch gestaltet von der Musikkapelle Lindenberg. Gleichzeitig werden am Kirchberg Fahrzeuge des Oldtimervereins gezeigt. Um 16.45 findet eine Maibaumversteigerung auf amerikanische Art statt. Die Alphornbläser spielen um 17.30...

  • Buchloe
  • 28.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ