Maßnahme

Beiträge zum Thema Maßnahme

Coronavirus: Maßnahmen in den Schulen
2.855×

Abstandsregel in Grundschulen aufgehoben
Lindauer Landratsamt und Schulamt stimmen sich über Corona-Maßnahmen ab

Landrat Elmar Stegmann hat sich am Freitag mit Vertretern des Landratsamts sowie des Schulamts über die Organisation des Unterrichtsbetriebs unter Coronabedingungen bis zu den Herbstferien abgestimmt. Hintergrund ist, dass in den letzten Tagen im Landratsamt viele Zuschriften besorgter Eltern wegen der Maskenpflicht und/oder dem Distanzunterricht an Schulen eingingen. "Wir nehmen die Sorgen der Eltern ernst und haben nach Lösungen gesucht, wie wir im Rahmen der rechtlichen Vorgaben...

  • Lindau
  • 23.10.20
Corona (Symbolbild)
2.157×

Coronavirus
Umsetzung des Rahmenhygieneplans an Schulen im Landkreis Lindau

Der Landkreis Lindau hat am Dienstag den zweiten Warnwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von 7 Tagen überschritten. Die Zahlen steigen weiter an. So lag der Landkreis gestern bei einer 7-Tage-Inzidenz von 51,2. Heute beträgt die 7-Tage-Inzidenz bereits 57,3 und ein weiter Anstieg ist absehbar. Die Maßnahmen, die ab Warnstufe Rot zu ergreifen sind, ergeben sich aus der 7. Bayerischen Infektions-Schutzmaßnahmen-Verordnung. Betroffen sind von den Maßnahmen auch die Schulen...

  • Lindau
  • 21.10.20
Symbolbild.
4.878×

Kombinationshaltung
Bayerische Milcherzeuger und Molkereien wollen mehr Tierwohl

Vertreter der bayerischen Milcherzeuger und Molkereien haben sich auf eine gemeinsame Definition der Kombinationshaltung geeignet, die in Zukunft für mehr Tierwohl sorgen soll. Die Kombinationshaltung besteht, wie der Name andeutet, aus einer Kombination von Anbindestall und Weidehaltung, mit Bereitstellung von Laufhöfen oder Ausläufen. Dort sollen sich Tiere aus Anbindeställen, in denen sie an einem Platz fixiert sind, bewegen können . "Auch Abkalbebereiche sind möglich. Ein Bereich in...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 12.07.19
46×

Verkehr
Lärmaktionsplan: Stadt Lindenberg fordert klare Aussage von der Regierung

Ein ganzes Bündel an Maßnahmen sieht der Lärmaktionsplan für die Stadt Lindenberg vor, um die Anwohner entlang der Hauptstraße besser zu schützen. Aber die Stadt kann sie nicht umsetzen. Das Verfahren stockt. Nur wenige Kilometer weiter im Nachbarbundesland Baden-Württemberg sind Lärmaktionspläne bereits in Kraft und lärmmindernde Maßnahmen umgesetzt. "Da soll mir einer erklären, warum das bei uns nicht geht. Gelten in Bayern andere Regeln?", sagt Stefan Schlemmer, Sprecher der Bürgerinitiative...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.06.16
13×

Bahn-Elektrifizierung
Lärmschutz: Hergensweiler meldet prophylaktisch freiwillige Maßnahmen an

Bei den Gemeinden, die an der Bahnstrecke Lindau-München liegen, ist derzeit der Lärmschutz ein großes Thema. Die Deutsche Bahn wird im Zuge der Elektrifizierung der Strecke nur das gesetzliche Mindestmaß an Schallschutzmaßnahmen umsetzen. Zusätzliche freiwillige Maßnahmen können in die Planung aufgenommen werden, müssen aber von den Gemeinden finanziert werden. Damit befassten sich jetzt auch die Hergensweilerer Räte. Sie beschlossen (vor großer Zuhörerkulisse), Schallschutzmaßnahmen 'im...

  • Lindau
  • 18.02.14
19×

Schuldenfreiheit
Landkreis Lindau berät über Rekordhaushalt 2014

Unter anderem soll die Verschuldung weiter ins Plus getrieben werden. Ziel von Landrat Elmar Stegman: Schuldenfreiheit bis Mitte des nächsten Jahrzehntes. Aber es gibt noch mehr zu tun. "Es stehen verschiedene Maßnahmen an. Es geht insbesondere um das Sanierung von Schulgebäuden und Schulturnhallen. Wir werden auch vereinzelt Straßen und Radwege erneuern." Die Beratungen sollen morgen und voraussichtlich auch am Freitag stattfinden.

  • Lindau
  • 08.01.14
23×

Bodenseekonferenz
Klimawandel-Auswirkungen auf Bodensee immer größer

Der Bodenseeraum ist aus der Sicht von Experten stark vom Klimawandel betroffen. Im Klartext heißt das: Weniger Frost und mehr Hitze, im Sommer würde der Wasserpegel sinken und es gäbe mehr Extremwetter wie starker Regen, Hagel oder totale Trockenheit. Auf der internationalen Bodenseekonferenz wurden all diese Punkte zu den Auswirkungen genannt. Joachim Schütter vom bayrischen Staatsministerium für Umwelt von Verbraucherschutz nennt bereits ein paar Maßnahmen. Man müsse Emissionen senken und...

  • Lindau
  • 02.01.14
510×

Verkehr
Zeitplan für Bahnhof Lindau vorgestellt

Manager zeigt zahlreiche Einzelmaßnahmen auf – Grundstücksverkäufe sollen Mehrkosten decken In die Planungen rund um den Lindauer Bahnhof kommt Bewegung. Zahlreiche Einzelmaßnahmen gilt es umzusetzen und zwar bis 2020, diesen Zeitplan stellte nun Projektleiter Michael Katz von der DB Netz AG vor dem Stadtentwicklungsausschuss der Stadt Lindau vor. Für Katz steht die Zwei-Bahnhöfe-Lösung - einer auf der Insel, der andere in Reutin - doch derzeit fehlt der Bahn noch Geld. Dieses will sich das...

  • Lindau
  • 26.07.13
26×

Trinkwasser
Erste Maßnahme gegen Trinkwasserverunreinigung ndash Hochbehälter in Weiler wird abgedichtet

Chlorung läuft seit Februar Eine gute Nachricht überbrachte Bauamtsleiter Stephan Bauer dem Gemeinderat von Weiler-Simmerberg: Nachdem nun endlich eine ausführende Firma gefunden werden konnte, können die Sofortmaßnahmen am defekten Hochbehälter in der Sandbühlstraße in Weiler umgesetzt werden. Diese waren bereits in der September-Sitzung des Gremiums vom Ingenieurbüro AGP (Ravensburg) angekündigt worden, doch die Suche nach einer Firma hatte sich laut Bauer als schwierig erwiesen. "Die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.11.12
16×

Haushalt
Umgestaltung des Pfarrplatzes: Scheidegg nimmt Kredit auf

Maßnahme wird bezuschusst - Keine Steuererhöhungen Auch um die Umgestaltung des Pfarrplatzes zu finanzieren, nimmt Scheidegg einen 250000- Euro-Kredit auf. Mit 400000 Euro ist die Maßnahme im jetzt vom Gemeinderat verabschiedeten Haushalt veranschlagt. Ansonsten verursachen vor allem Bauangelegenheiten die größten Kosten: Der Ausbau der Hochbergstraße (450000 Euro), die Generalsanierung des Kindergartens St. Gallus (575000 Euro, hier werden aber Zuschüsse von 354000 Euro erwartet) sowie...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.02.11
23×

Scheidegg
Umgestaltung des Pfarrplatzes: Scheidegg nimmt Kredit auf

Maßnahme kostet 400000 Euro Auch um die Umgestaltung des Pfarrplatzes zu finanzieren, nimmt Scheidegg einen 250000 Euro Kredit auf. Mit 400000 Euro ist die Maßnahme im jetzt vom Gemeinderat verabschiedeten Haushalt veranschlagt. Ansonsten verursachen vor allem Bauangelegenheiten die größen Kosten: Der Ausbau der Hochbergstraße (450.000 Euro), die Generalsanierung des Kindergartens St. Gallus (575.000 Euro, hier werden aber Zuschüsse von 354.000 Euro erwartet) sowie Investitionen in die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.02.11
99×

Ticker
Hallenboden in der Schule Weiler wird saniert

Maßnahme kostet 50000 Euro Der Hallenboden der Sporthalle der Volksschule Weiler wird saniert. Einen entsprechenden Beschluss hat der Gemeinderat von Weiler-Simmerberg (Westallgäu) einstimmig gefasst. Der alte Boden wird angeschliffen, ein neuer Belag wird darauf aufgebracht. Die Maßnahme kostet etwa 50000 Euro und wird in den Pfingstferien 2011 umgesetzt. Dazu muss die über 30 Jahre alte Halle etwa zweieinhalb Wochen gesperrt werden. Der Sportverein hatte im Sommer bereits die Hallenwände in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ