Maßnahme

Beiträge zum Thema Maßnahme

Nachrichten
6.186× 1

Mediziner klären auf
"Warum soll ich mich impfen lassen?" Memminger Arzt beantwortet Fragen zur Corona-Impfung

allgäu.tv hat Zuschauerinnen und Zuschauer um Fragen zur Corona-Impfung gebeten. In der Nachrichtensendung beantworten Allgemeinmediziner die Fragen. In diesem Teil spricht Kathrina Rudolph mit Dr. Jan Henrik Sperling aus Memmingen unter anderem darüber, warum man sich überhaupt impfen lassen sollte und wie die Corona-Impfung so schnell entwickelt werden konnte. Dr. Sperling ist Koordinierungsarzt für das Impfzentrum in Memmingen.

  • Memmingen
  • 30.01.21
307×

Gesucht: Fachpersonal
Wege finden um Klinken und Pflegeeinrichtungen im Unterallgäu zu entlasten

Landrat Alex Eder will gemeinsam mit Experten aus dem Landkreis Wege finden, um Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen zu entlastet. Beim jüngsten Treffen der Führungsgruppe Katastrophenschutz wurde laut Eder deutlich: Das Personal der Kliniken ist stark belastet, unter anderem durch Patienten mit schweren Corona-Verläufen, aber auch durch Patienten, die wegen anderer Erkrankungen ins Krankenhaus kommen und zusätzlich Corona positiv sind. AnsteckungsgefahrManche, meist ältere Patienten, die...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 23.12.20
Symbolbild.
4.885×

Kombinationshaltung
Bayerische Milcherzeuger und Molkereien wollen mehr Tierwohl

Vertreter der bayerischen Milcherzeuger und Molkereien haben sich auf eine gemeinsame Definition der Kombinationshaltung geeignet, die in Zukunft für mehr Tierwohl sorgen soll. Die Kombinationshaltung besteht, wie der Name andeutet, aus einer Kombination von Anbindestall und Weidehaltung, mit Bereitstellung von Laufhöfen oder Ausläufen. Dort sollen sich Tiere aus Anbindeställen, in denen sie an einem Platz fixiert sind, bewegen können . "Auch Abkalbebereiche sind möglich. Ein Bereich in...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 12.07.19
Blauzungenkrankheit in Baden-Württemberg ausgebrochen: Aktuell gibt es noch keine Vorsichtsmaßnahmen im Allgäu.
1.491×

Seuche
Blauzungenkrankheit in Baden-Württemberg ausgebrochen - Aktuell keine Vorsichtsmaßnahmen im Allgäu

Nach dem Ausbruch der Blauzungenkrankheit im Landkreis Rastatt, sind in insgesamt vier Bundesländern Sperrbezirke eingerichtet worden. Neben Baden-Württemberg und dem Saarland, sind auch einige Landkreise in Hessen und Rheinland-Pfalz betroffen. In den Allgäuer Landkreisen Ober-, Ost- und dem Unterallgäu dagegen gelten aktuell keine Vorsichtsmaßnahmen - das gilt auch für den Landkreis Lindau. Kein Grund zur Panik für hiesige Landwirte „Die Gefahr, dass auch hiesige Tiere erkranken, hat sich mit...

  • Kempten
  • 20.12.18
24×

Einsatz
Mann (34) leistet Widerstand gegen Maßnahmen der Polizei

Am 18.01.2017 kam es gegen 11.15 Uhr im Landratsamt Mindelheim zu einem Polizeieinsatz, weil ein syrischer Mann das Amt nicht verlassen wollte. Da er sich auch trotz der Anwesenheit der Polizeibeamten nicht aus dem Landratsamt entfernen wollte, wurde er von den Beamten in Gewahrsam genommen und nach richterlicher Anordnung in der Arrestzelle behalten, bis das Landratsamt geschlossen hatte. Der 34-jährige Mann leistete den Anordnungen der Polizeibeamten Widerstand und bekommt nun auch eine...

  • Mindelheim
  • 19.01.17
43×

Abfallverwertungsanlage
Erkheimer Bürger klagen über Gestank

Seit Jahren klagen Erkheimer Bürger über Gestank, der bei der Verwertung von Abfällen beim Biomasse-Kompetenz-Zentrum Käßmeyer entsteht. Nun ist offenbar eine Lösung in Sicht. Spätestens ab dem kommenden Frühjahr soll es 'nach menschlichem Ermessen keine Beeinträchtigungen der Nachbarschaft mehr geben'. Das sagte Professor Dr. Franjo Sabo von der Hochschule Rhein/Main jetzt bei der öffentlichen Vorstellung von geplanten und teilweise bereits durchgeführten Maßnahmen. , weil sie die massive...

  • Mindelheim
  • 01.10.15
36×

Ottrinkwasser
Amtsleiter über Trinkwasser-Chlorung in Ottobeuren

'Gesundheitlich unbedenklich' Seit über einer Woche wird das Trinkwasser in Ottobeuren gechlort, da bei Stichproben coliforme Keime festgestellt wurden. Vor der Chlorung sind nach Angaben des Leiters des Unterallgäuer Gesundheitsamts Dr. Wolfgang Glasmann, 'etliche Mitteilungen' über Magen-Darm-Probleme bei seiner Behörde eingegangen. Seit dieser Sicherheitsmaßnahme hätte die Anzahl der Beschwerden aber deutlich abgenommen. Allerdings gebe es – wenn auch nur wenige – Bürger, die...

  • Memmingen
  • 23.07.12
42×

Bürgerversammlung
Verlegung von Sportplatz geplant

Rathauschef Meinrad Bernhard informiert über anstehende und mögliche Maßnahmen in Benningen Zahlreiche Anliegen hatten die Benninger Bürger während einer lebhaften, aber sachlich geführten Bürgerversammlung auf dem Herzen. Einer der zentralen Punkte war die Ansiedlung eines Allgemeinmediziners in Benningen. Helmut Högerle erkundigte sich, ob die ärztliche Versorgung im Ort künftig gesichert ist. Bürgermeister Meinrad Bernhard bestätigte, dass mit Susanne Aicher eine junge Ärztin bereit wäre,...

  • Memmingen
  • 14.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ