Alles zum Thema Maßnahme

Beiträge zum Thema Maßnahme

Rundschau
Oliver Kunz, Bürgermeister von Rettenberg, fordert Vereinfachung der Entnahme von Wölfen

Wolf
Bürgermeister von Rettenberg: "Entnahme von einzelnen Wölfen muss ermöglicht werden"

Das Allgäu diskutiert weiter kontrovers über das Thema Wolf. Oliver Kunz, Bürgermeister von Rettenberg und Kreisvorsitzender im Kreisverband Oberallgäu des des Bayerischen Gemeindetages, hat jetzt in einem Brief an den Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder die Lockerung des Bundesnaturschutzgesetzes gefordert.  Für die Oberallgäuer Landwirte und die gesamte Alpwirtschaft sei die Gefahr besonders groß. Die Oberallgäuer Landwirte würden mit ihrer Arbeit die Landschaft pflegen,...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 06.12.18
  • 892× gelesen
  •  1
Lokales

Freizeit
Ärger mit Canyoning im Ostertaltobel bei Gunzesried: Lärm und Abfälle stören Bewohnen

'Canyoning', zu deutsch auch 'Schluchteln' genannt, ist 'in'. Freizeitsportler durchqueren dabei eine Schlucht durch Abseilen, Klettern, Rutschen und Schwimmen. Neben der Starzlachklamm ist nur der Ostertaltobel bei Gunzesried-Säge (Blaichach) dafür geeignet. Das hat sich herumgesprochen - und in den vergangenen Jahren für Beschwerden bei Bürgermeister Otto Steiger gesorgt. Erste Maßnahmen wurden bereits im Sommer umgesetzt. Seit wenigen Tagen machen auch eigens entworfene Hinweisschilder auf...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 18.10.13
  • 259× gelesen
Lokales

Arbeit
Pflegenotstand im Oberallgäu durch präventive Maßnahmen bekämpfen

Seniorenarbeit und Ausbildungspakt Viel erwartet hatten sich die Oberallgäuer Kreisräte von der vom Kreis beauftragten Studie zur Pflegesituation im Oberallgäu. Befragungen in der Branche sollten klären, ob ein Fachkräftemangel vorliegt. Außerdem sollten Auswege aus einem etwaigen Pflegenotstand aufgezeigt werden. Nach dem Vortrag von Vertretern der Hochschule Kempten war die Stimmung eher gedämpft. Denn: Professor Dr. Johannes Zacher schlug am Ende eine erweiterte Seniorenarbeit vor, um den...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 05.03.13
  • 2× gelesen
Lokales

Sonthofen
Extra-Million für Hochwasserschutz an der Ostrach

Für die Hochwasserschutzmaßnahmen an der Ostrach zwischen Sonthofen und Burgberg wird eine Extra-Million-Euro bereitgestellt. Das habe der Haushaltsausschuss des Bayerischen Landtags beschlossen, teilte der Allgäuer Landtagsabgeordnete Eberhard Rotter mit. Rotter sagte, mit dem Geld solle sichergestellt werden, dass die geplanten Maßnahmen an der Ostrach bis 2016 abgeschlossen werden können. Das Großprojekt zwischen Sonthofen und Burgberg kostet 23 Millionen Euro.

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 05.12.12
  • 3× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018