Maßnahme

Beiträge zum Thema Maßnahme

Die Stadt Buchloe will die Trinkwasserversorgung durch ein Maßnahmenpaket langfristig sichern.
403×

Elementargut
Maßnahmenpaket: Buchloe will die Trinkwasserversorgung langfristig sichern

Dürreperioden und Starkregen – Phänomene, die wohl der Klimawandel mit sich bringt. Und beide Wettererscheinungen könnten die öffentliche Trinkwasserversorgung in die Bredouille bringen. „Auch wir können Probleme bekommen“, mahnte Georg Haider, kaufmännischer Mitarbeiter der städtischen Wasserversorgung, nach dem Hitzesommer 2018. Doch die Stadt Buchloe will dem offensiv entgegentreten, bekräftigt Bürgermeister Josef Schweinberger. Dazu gehören bereits getroffene und laufende Maßnahmen, aber...

  • Buchloe
  • 20.09.19
324×

Fluss
Renaturierung der Gennach in Buchloe abgeschlossen

Die Renaturierung der Gennach in Buchloe ist abgeschlossen. Im Jahr 2012 wurden die Maßnahmen beim längsten Fluss des Ostallgäus durch das zuständige Wasserwirtschaftsamt Kempten begonnen. Nach dieser Renaturierung kann die Gennach nun ihr Bachbett wieder weitgehend selbst gestalten. Die Einweihung feiert Buchloe um 14 Uhr am Parkplatz der Mittelschule.

  • Buchloe
  • 29.04.14
82×

Gemeinderat II
Ascher Weg und Weg zum Buchhof bei Waalhaupten werden ausgebaut

Acht Beschlüsse für eine Maßnahme Der Ascher Weg bei Waalhaupten stand gleich zweimal auf der Tagesordnung der jüngsten Gemeinderatssitzung in Waal. Er wird zu einem öffentlichen Feld- und Waldweg herabgestuft und zusammen mit dem Weg zum Buchhof ausgebaut. Bisher galt der Ascher Weg offiziell noch als Gemeindeverbindungsstraße Richtung Lechsberg, «obwohl er diese Funktion schon lange nicht mehr erfüllt», wie Michael Egger vom Bauamt der Verwaltungsgemeinschaft (VG) und Bürgermeister Alois...

  • Buchloe
  • 07.04.11
19×

Bauausschuss
Mehr Geld ausgegeben

Gremium billigt Maßnahmen Mehr Geld als im Haushalt veranschlagt hat die Stadt Buchloe heuer für einige Maßnahmen ausgegeben. Die Mehrausgaben billigte der Bauausschuss jedoch in seiner jüngsten Sitzung. «Das war alles notwendig und ist begründet», meinte Bürgermeister Josef Schweinberger. So geht es um rund 8000 Euro für Planungen zur Verlegung der Karwendelstraße, die noch als Restkosten im Jahr zuvor angefallen waren. 20000 Euro mehr schlagen für die Sanierung der Comenius-Grundschule zu...

  • Buchloe
  • 15.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ