Müll

Beiträge zum Thema Müll

Nachrichten
398×

Christbaum richtig entsorgen
ZAK in Kempten gibt Tipps

Die Weihnachtszeit ist jetzt vorbei. Manche Allgäuer haben ihren Christbaum nur bis Heilige Drei Könige am 6. Januar, andere bis an Maria Lichtmess am 2. Februar. In vielen Orten im Allgäu gibt es Sammelaktionen. Mann stellt seinen Christbaum einfach an die Straße – dort wird der Baum dann abgeholt. Wenn man solche Aktionen aber verpasst – wie entsorgt man dann am besten seinen Christbaum, der ausgedient hat? Reporterin Lisa Hauger hat beim Zweckverband für Abfallwirtschaft Kempten...

  • Kempten
  • 20.01.22
Die Polizei fand Namen und Adresse des Umweltsünders in dessen Abfall. (Symbolbild)
5.236× 5 1

Hausmüll am Supermarkt abgeladen
Umweltsünder in Sonthofen durch eigenen Müll entlarvt

In Sonthofen hat ein 63-jähriger Mann seinen Hausmüll auf einem Supermarktparkplatz entsorgt. Das ausgerechnet sein Müll ihn überführen würde, damit hatte er nicht gerechnet. Nachdem der Hausmeister die Polizei informiert hatte, nahmen diese den Inhalt genauer unter die Lupe und fanden darin Schriftstücke mit dem Namen und der Adresse des Umweltsünders. Diesen erwartet nun eine Anzeige wegen unerlaubter Müllentsorgung.

  • Sonthofen
  • 03.11.21
642×

Foodsharing
Altusried bekommt einen "Fairteiler"

Der Apfel mit der unschönen, braunen Delle, die verschrumpelten Karotten oder der Joghurt der einen Tag über dem Mindesthaltbarkeitsdatum ist - jeder Einzelne von uns wirft im Jahr durchschnittlich 75 Kilogramm an Lebensmitteln weg, dabei wäre vieles davon noch gut! Das muss nicht sein, finden ehrenamtliche Foodsaver in der Region. Sie setzen sich gegen Lebensmittelverschwendung ein, zum Beispiel, indem sie sogenannte "Fairteiler" in der Region aufstellen. Das sind im Grunde große Kühlschränke...

  • Altusried
  • 30.09.21
Wertstoffzentrum Sonthofen: Gewinner des Wettbewerbs "Grüner Wertstoffhof"
551×

Ein ganz besonderer Preis!
Wertstoffzentrum in Sonthofen gewinnt Wettbewerb "Grüner Wertstoffhof"

Über einen besonderen Preis darf sich das Wertstoffzentrum Sonthofen freuen.Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) zeichnete das Wertstoffzentrum Sonthofen als Gewinner des Wettbewerbs "Grüner Wertstoffhof" in der Kategorie "Ländliche Region" aus. Das im Jahr 2020 neu eröffnete Wertstoffzentrum des Zweckverbands für Abfallwirtschaft Kempten (ZAK), direkt an der B19, überzeugte durch ein modernes Gesamtbild, ein attraktives Servicekonzept und großes Engagement zur Förderung der Wiederverwendung....

  • Sonthofen
  • 24.09.21
231× 2

Umwelt
Challenge Müllfreies Allgäu

Zum zweiten Mal startet in diesem Jahr die Challenge Müllfreies Oberallgäu! Schon 2020 haben bereits über 900 SchülerInnen daran teilgenommen – in diesem Jahr sollen es noch viel mehr werden! WAS?Im Rahmen eines Wettaufrufes und im Challenge-Charakter treten im Oberallgäu die Schulen gegen die Mitarbeiter der Firma Bosch und die AllgäuStrom Partner an, um so viel Müll wie möglich aus den Allgäuer Bergen zu sammeln. Der Sieg ging 2020 ganz klar an die Oberallgäuer Schulteams. Titelverteidigung...

  • Kempten
  • 22.09.21
Nachrichten
494× 1

Für weniger Müll in der Natur
Gymnasium Sonthofen ist Teil der Challenge "Müllfreies Oberallgäu"

Schüler gegen Industriearbeiter. Was auf den ersten Blick wie ein ungleiches Duell klingt, ist es auf den zweiten Blick nicht. Das Ganze ist Teil der der Challenge "Müllfreies Oberallgäu". Dabei treten Schüler aus dem Oberallgäu gegen die Mitarbeiter von Bosch und AllgäuStrom an. So viel Müll wie möglichZiel ist es so viel Müll aus dem Oberallgäu zu holen wie möglich. Bereits am Dienstag waren wir beim Start des Projektes bei der Firma Bosch. Allgäu TV hat eine Gruppe des Sonthofer Gymnasiums...

  • Sonthofen
  • 20.09.21
Nachrichten
675× 1

Aktionen im Ober- und Ostallgäu starten
Wer sammelt mehr Müll? Schüler treten gegen Unternehmen an

Vom 25. September bis zum 10. Oktober findet in diesem Jahr wieder die Aktion "Müllfreies Oberallgäu" statt. Gipfel, Wälder und Wiesen sollen im Allgäu abgesucht und von dem herumliegenden Müll befreit werden. Die Schulen Immenstadt, Blaichach und Sonthofen treten dabei gegen die Mitarbeiter vom Bosch Werk Seifen und den AllgäuStrom Partnern an. Wer am Ende mehr Müll sammelt, gewinnt die Challenge. Bereits im vergangenen Jahr hat die Aktion stattgefunden. Als Sieger gingen die Schüler hervor....

  • Blaichach
  • 16.09.21
Nachrichten
327× 1 1

Verbot von Einwegplastikartikeln seit dem 3. Juli in Kraft getreten
Ein Unverpacktladen hat Alternativvorschläge

Endgültig Schluss mit Einwegplastikartikeln – Am 3. Juli trat die Verordnung, die Einwegplastikartikel verbietet, in Kraft. Das bedeutet Schluss mit Wattestäbchen, Plastiktellern oder auch Styropor Bechern. Doch was gibt es für Alternativen? Wir waren in einem Unverpackt Laden in Immenstadt. Dort hat man schon länger verstanden, wie man im Leben auch ohne Plastik sehr gut zurechtkommt.

  • Kempten
  • 12.07.21
Nachrichten
24×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Freitag, 9. Juli 2021

Die Themen: • Herausforderung Neue Medien - Mehrgenerationenhaus Memmingen hilft Senioren • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Das Verbot von Einweg-plastik-artikeln ist seit dem 3. Juli in Kraft – Ein Unverpacktladen hat Alternativvorschläge • Ab auf’s Bike – Reporter Daniel Groos testet neue Allgäuer-Mountainbike-strecke

  • Kempten
  • 12.07.21
202× 1

Umwelt
Die Allgäuer Alpen CleanUP Days 2021

Gemeinsam für eine unberührte Natur Vom 08. bis 11.07.2021 heißt es im Allgäu wieder: Gemeinsam anpacken und aufräumen. Gäste wie Einheimische ziehen in Corona-konformen Kleingruppen los, um die Natur von Müll zu befreien. Organisiert wird das Event von der Allgäuer Initiative Patron Plasticfree Peaks, zahlreiche Allgäuer Gemeinden sowie die Allgäu GmbH treten als Partner auf. Mit den diesjährigen Allgäuer Alpen CleanUP Days schließt Patron Plasticfree Peaks an den Erfolg der vergangen beiden...

  • Kempten
  • 06.07.21
Ein Verbot von Einweg-Plastik soll es ab dem 3. Juli in der EU geben. (Symbolbild)
2.737× 4

Pro Stunde 140.000 To-Go-Becher in Deutschland
Ab Samstag gilt EU-weites Verbot von Einweg-Plastik

Jährlich gelangen weltweit mehrere Millionen Tonnen Plastikmüll in die Meere. "Rund 85 Prozent des Meeresmülls besteht aus Kunststoffen", heißt es auf der Homepage der Bundesregierung. Allein in Deutschland werden pro Stunde rund 320.000 Einweg-Becher für heiße Getränke verbraucht. Bis zu 140.000 davon sind To-go-Becher, teilt das Bundesumweltministerium mit. Um dem Müll-Problem aus To-Go-Becher, Einweg-Geschirr und Einweg-Besteck entgegenzuwirken, gilt ab Samstag ein EU-weites...

  • Kempten
  • 04.07.21
1.438×

Mehrweg
Essen "to go" - in Kempten in Zukunft ohne Müll?

Auch in Lockdown-Zeiten müssen wir ja nicht auf die Lieblingspizza vom Italiener ums Eck verzichten. Sushi, Pasta, Salat – gibt’s zum Glück alles ja auch zum Mitnehmen, „to go“. Einziger Haken an der Sache: Danach quillt der gelbe Sack über vor Abfall. Unglaublich, wie viel Müll Essen „to go“ macht! Genau das soll sich in Kempten jetzt aber ändern. Die Stadt hat sich mit dem ZAK und mit nem Münchner Start Up namens Relevo zusammengetan. So funktioniert das neue SystemDas neue Mehrwegsystem der...

  • Kempten
  • 09.02.21
Quelle: Pixabay
413× 1

Dringender Appell der aktion hoffnung
Müll gehört nicht in den Kleidersammelbehälter

Für die aktion hoffnung werden Müllansammlungen in und an Kleidersammelbehälter immer mehr zum Problem. Nicht nur Kleidung, sondern auch Glas und Elektrogeräte landen bei der Hilfsorganisation.  Es kam sogar schon vor, dass Grüngut und alte Reifen "gespendet" wurden, sagt Geschäftsführer Johannes Müller. Das gehöre eindeutig nicht zum Thema Textilien, sondern auf den Wertstoffhof bzw. zum Reifenhändler. Der Müll sei äußerst schade und bedauerlich, es mache ihn aber auch wütend, weil es der...

  • Kempten
  • 30.11.20
Müllentsorgung bei positiv auf Covid-19 getesteten Personen (Symbolbild)
11.322× 4

Was tun mit dem Müll?
Positiver Coronatest und Quarantäne: Hier gilt eine spezielle Müllentsorgung

Für positiv auf Covid-19 getestete Personen und Haushalte, in denen Personen leben, die positiv auf Covid-19 getestet wurden, gilt eine spezielle Müllentsorgung. Der Zweckverband für Abfallwirtschaft in Kempten informiert, was es zu beachten gibt. Müllentsorgung bei Corona-FällenRestabfälle, mit denen positiv getestete Personen in Kontakt waren, wie zum Beispiel Taschentücher, Mund-Nasenschutz-Masken und Weiteres, sind über einen reißfesten Plastiksack in der Restmülltonne zu entsorgen. Die...

  • Kempten
  • 09.11.20
Unmengen an Plastikmüll landen auf unseren Wertstoffhöfen. (Symbolbild)
3.218× 1 1

Umweltfreundlicher
6 Tipps, mit denen Sie Ihren Plastikmüll reduzieren können

Auf der ganzen Welt werden jedes Jahr rund 400 Millionen Tonnen Plastik produziert. Ein viel zu großer Teil davon landet im Meer - auch in der Nord- und Ostsee. Einer der etwas gegen die immense Plastikmasse im Meer tun will, ist der niederländische Erfinder Boyan Slat. Mit seinem Projekt "The Ocean Cleanup" will er die Ozeane vom Plastik befreien. Dazu hat er eine riesige Maschine entwickelt, die den Müll im Meer einsammeln soll. Aber auch Sie zuhause können mit ein paar kleinen Umstellungen...

  • Kempten
  • 06.11.20
In der Theodor-Aufsberg-Straße wird jetzt ein Halteverbot eingerichtet.
5.776× 2 Bilder

Halteverbot
Gefährliche Verkehrssituation am Wertstoffhof Sonthofen: Stadt richtet Halteverbot ein

Als im Mai diesen Jahres der neue Wertstoffhof in Sonthofen öffnete, konnte noch keiner ahnen, dass er für viel Verkehrschaos sorgen wird. In den vergangenen Monaten hat sich gezeigt, dass es in der Theodor-Aufsberg-Straße durch diese Neuansiedlung immer wieder zu gefährlichen Verkehrssituationen kommt, so die Stadt Sonthofen. Rückstau bis auf die B19Hervorgerufen werden diese Situationen vor allem durch Fahrzeuge, die schon vor Öffnung des Wertstoffhofes auf die Einfahrt warten. Hierbei kommt...

  • Sonthofen
  • 04.11.20
648× 1

Müllsammelaktion
Das Allgäu sauberer machen - auf dem SUP

Ein paar Wochen ist es her, dass Allgäuer unsere Berge im Rahmen der Alpen Clean Up Days von Müll befreit haben, jetzt startet eine ähnliche Aktion. Nur: vom Wasser aus. Bei der bundesweiten Aktion "SUP Clean up 2020" sammeln Stand-Up-Paddler am kommenden Wochenende (5. und 6. September) den Müll auf Seen, an Küsten und auf Flüssen ein. Eine Aktion, die auch bei uns im Allgäu mit unseren vielen Seen Sinn macht.  Und so gehts:Dutzende SUP Stationen aus ganz Deutschland haben sich bereits für die...

  • Kempten
  • 03.09.20
Seit kurzem gibt es 20 neue, zusätzliche Mülltonnen in der Kemptener Innenstadt.
837×

"Ich wär so gerne Müllionär"
20 neue Mülltonnen in der Kemptener Innenstadt

Um dem steigenden Müllaufkommen wegen des aktuell starken Tourismus gerecht zu werden, hat die Stadt Kempten vor kurzem 20 zusätzliche Mülltonnen in der Innenstadt aufgestellt. Damit konnte die Stadt das Müllauffangvolumen in der Innenstadt stark erhöhen. Die Tonnen haben laut der Stadt Kempten ein Volumen von jeweils 240 Litern.  Die neuen Mülltonnen sind orange und setzen sich dadurch gut von den privaten Mülltonnen ab. Zusätzlich tragen sie die bereits bekannten Aufkleber "Ich wär so gerne...

  • Kempten
  • 19.08.20
Mann gerät mit seinem Bein unter LKW-Reifen und wird dabei schwer verletzt (Symbolbild).
2.864×

Schwer Verletzt
LKW-Fahrer fährt Mann auf dem Wertstoffhof über den Fuß

Am Donnerstagnachmittag ist ein LKW-Fahrer mit Schrittgeschwindigkeit über den Fuß eines anderen Mannes gefahren. Laut Polizei hatte der LKW-Fahrer seine gewerbliche Fracht auf dem Wertstoffhof entladen und wollte das Gelände dann wieder verlassen.  Der Fahrer war gerade an der Ausfahrt vom Wertstoffhof, als er ein Klopfen an der Beifahrerseite wahrnahm. Wie die Polizei berichtet, blieb der Lkw-Fahrer direkt stehen. Trotz der Bremsung konnte der Unfall aber nicht vermieden werden. Der klopfende...

  • Kempten
  • 14.08.20
409×

Alpen Clean Up Days

Mit Müllsäcken bewaffnet geht es dieses Wochenende wieder für hunderte freiwillige Helfer in unsere Allgäuer Alpen um dort den Müll von anderen aufzusammeln.  Bei den Clean Up Days wurde allein im letzten Jahr von rund 300 freiwilligen Helfern über eine Tonne Müll gesammelt.  Organisator der Aktion Martin Säckl möchte damit auf die Auswirkungen gerade von Plastikmüll in den Bergen hinweisen, aber auch zeigen, was zusammen bewirkt werden kann, um der Umwelt zu helfen.  Neben Zigarettenstummeln...

  • Kempten
  • 13.08.20
Kempten an der Iller: Auch hier wurde 2019 im Rahmen der CleanUP DAYS Müll gesammelt. Dieses Bild entstand allerdings nach einer Abifeier.
3.947× 6

Zeichen gegen Plastikmüll
Allgäuer Alpen CleanUP DAYS 2020: Dieses Wochenende werden die Berge wieder von Müll befreit

Gemeinsam ein Zeichen gegen herumliegenden Plastikmüll in den Allgäuer Alpen und der Region setzen und Müll aufsammeln: Das verfolgen die "Allgäuer Alpen CleanUP DAYS 2020", die vom 14. bis 16. August stattfinden. Laut einer Mitteilung der Initiatoren sollen Teilnehmende in Teams gemeinsam Wälder, Wiesen und Gipfel des Allgäus von Müll befreien. Allgäuer Alpen CleanUP DAYS 2020 Interessierte können sich über die Homepage der Patron Plasticfree Peaks zum Müllsammeln eintragen. Die Teams erhalten...

  • Kempten
  • 29.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ