Müll

Beiträge zum Thema Müll

Lokales

Müll
Müllhalden nach Schülerpartys

Das Schuljahr neigt sich dem Ende entgegen, für viele Abschlussklassen ist es gar schon gelaufen. Und dabei sind etlichen Schülern riesige Steine von den Herzen gefallen. Umso ausgelassener ist die Freude der Pennäler nach der letzten Prüfung. Doch die feuchtfröhlichen Partys sind einigen AZ-Lesern ein Dorn im Auge: «Der Jordanpark ist deshalb total vermüllt», moniert ein Leser. Zudem seien die Gewässer dort ebenfalls verschmutzt, berichtet ein anderer. Das könne aber nur von kurzer Dauer sein,...

  • Kempten
  • 08.07.11
  • 7× gelesen
Lokales

Projekt
Staatliche Berufliche Oberschule behandelt in besonderer Weise das Thema Unrat

Die Modenschau aus dem Mülleimer Viel war gestern am Lumpigen Donnerstag in der Staatlichen Beruflichen Oberschule in der Aula los. Es standen allerdings keine Faschingsaktivitäten dahinter. Vielmehr sorgten attraktive Modelle und ihre maßgeschneiderten Kleider für viel Beifall im dicht besetzten Zuschauerraum. Die vorgeführte Mode hatte es in sich: Die Materialien stammten nämlich aus den heimischen Mülleimern der Schüler. Die Modenschau der besonderen Art war glanzvoller Höhepunkt der...

  • Kempten
  • 04.03.11
  • 32× gelesen
Lokales

Muell
Müllgebühren sinken weiter

Die Müllgebühren im Ostallgäu werden im nächsten Jahr voraussichtlich weiter sinken. Die Restmülltonne kostet dann 3,6 Prozent weniger, die Biotonne sogar 23 Prozent weniger. Bei einer Restmülltonne von 80 Litern und 40 Liter Biomüll bedeutet das monatlich eine Einsparung von 1,80 Euro. Insgesamt hat der Landkreis die Müllgebühr seit 1991 damit um 43 Prozent reduziert.

  • Kempten
  • 13.10.10
  • 10× gelesen
Lokales

Marktoberdorf / Kairo
Hauptschüler helfen Müllstadt-Kindern

Ein Unterricht der anderen Art stand kürzlich auf dem Stundenplan für Schüler der Klassen 5 bis 7 an der Hauptschule Marktoberdorf. Sie hatten mit Ehab Ezzat einen Lehrer aus der ägyptischen Metropole Kairo zu Besuch. Er ist derzeit auf Einladung der Marktoberdorfer Vereins Müllstadt-Kinder im Ostallgäu unterwegs. Der ägyptische Gymnasiallehrer berichtete in der überfüllten Aula der Hauptschule über seine Arbeit mit den Ärmsten der Armen in Kairo. Ezzat ist der Koordinator vor Ort für den...

  • Kempten
  • 20.07.10
  • 7× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Schlafen in Betten statt auf Müllsäcken

Drei Schwerpunkte setzt der Marktoberdorfer Verein «Müllstadtkinder Kairo» bei seiner Weihnachtsaktion in diesem Jahr. Sie handeln von dem, was der Mensch zum Leben braucht: Ein Dach über dem Kopf, ein Bett zum Schlafen und Nahrung. Eine Abordnung von vier Personen wird sich am 25. Dezember für zwei Wochen zu ihren Freunden in der Müllstadt der ägyptischen Metropole aufmachen und sie tatkräftig unterstützen.

  • Kempten
  • 14.12.09
  • 7× gelesen
Lokales
2 Bilder

Allgäu
Hausmüll lässt «öffentliche» Papierkörbe überquellen

Plastiktüten, notdürftig verknotet, stapeln sich in dem mehr als randvollen Mülleimer, lassen kaum Platz für Brotzeitabfälle. Der Abfalleimer vor der Drogerie Schlecker am Stadtplatz (Foto rechts) quillt über. «Normalzustand», klagt Thomas Follner. Er muss es wissen: Als Leiter des städtischen Bauhofs ist Follner auch «Herr» über die rund 150 öffentlichen Mülleimer sowie die 23 «Wertstoffinseln» mit Glascontainern im gesamten Stadtgebiet.

  • Kempten
  • 26.08.09
  • 87× gelesen
Lokales

60-Liter-Tonne ein voller Erfolg

Unterallgäu | jsto | Die bloße Einführung der 60-Liter-Mülltonne zum 1. Juli des vergangenen Jahres hat das Umweltbewusstsein verbessert. Die Restmüllmenge hat sich mit einem Mal um fünf Prozent verringert. Das sagte der Leiter der Abteilung Abfall am Landratsamt, Anton Bauer. Richtig spannend werde es zum Jahresende. Dann werde die Behörde genau wissen, ob dieser erfreuliche Effekt tatsächlich ein längerfristiger ist.

  • Kempten
  • 18.10.07
  • 8× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020