Müll

Beiträge zum Thema Müll

Lokales

Wohnungsmarkt
Immer mehr Fälle von Mietnomaden in Kempten: Wohnung vermüllt, Mieter weg

Eigentümer haben laut Verein zunehmend Probleme – Vor Vertragsabschluss sollte man daher genau hinsehen Zugemüllt, verdreckt - und am Ende einfach zurück gelassen als Problemfall für den Vermieter: Immer häufiger landen Fälle wie dieser beim Verein Haus und Grund in Kempten, dem Interessensverband der Hauseigentümer und Vermieter. Grund genug für eine Warnung: Bei der Mieterauswahl müsse man gut hinsehen, sagt Vereinsvorsitzender Eberhard Ernst. 2.500 Mitglieder hat Haus und Grund in Kempten...

  • Kempten
  • 05.10.13
  • 48× gelesen
Lokales

Soziales
Kaufbeuren: Unrat kann sich auch als Hab und Gut eines Obdachlosen entpuppen

Müll ist nicht gleich Müll Das Aufkommen von Müll im Uferbereich des Mühlbachs in Kaufbeuren ist eigentlich nichts Neues. Doch ein Leser der Allgäuer Zeitung entdeckte nun ein 'Sammelsurium der verschiedensten unappetitlichen Dinge' hinter dem Parkhaus am Kunsthaus, das 'Ratten und anderes ekelhaftes Getier magnetisch' anziehe. Die Stadtverwaltung reagierte auf die Anfrage routiniert und tags darauf waren Mitarbeiter des Bauhofs vor Ort. Der Leiter der Einrichtung, Georgio Buchs, appelliert...

  • Kempten
  • 27.06.13
  • 15× gelesen
Lokales

Überwachung
Stadt Memmingen erwägt Einsatz von Kameras an Wertstoffinseln

Auch Leser der Memminger Zeitung befürworten Kameras Die Stadt prüft derzeit rechtliche Grundlagen für den Einsatz von Videokameras an Wertstoffinseln. Sie könnten nach Angaben von Raimund Rau, Leiter des Amtes für technischen Umweltschutz, eingesetzt werden, um Müllsünder auf frischer Tat zu ertappen. 'Wir denken über eine mobile Überwachung nach', sagt er. Auch zahlreiche Leser der Memminger Zeitung haben sich auf unseren Aufruf hin geäußert und mehrheitlich für eine Video-Überwachung...

  • Kempten
  • 22.05.13
  • 23× gelesen
Lokales

Garten
Kostenlose Gartenabfall-Sammlung im Mai

Ab Anfang Mai werden in den Unterallgäuer Gemeinden wieder kostenlos gemischte Gartenabfälle gesammelt. Dabei handelt es sich um die zweite von vier Gartenabfallsammlungen in diesem Jahr. Um den Sammlern die Arbeit zu erleichtern, bittet die Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises darum, folgende Dinge zu beachten: Gartenabfälle mit natürlichem, starkem Bindfaden (Spagat, Paketschnur) bündeln. Kunststoff-Stricke dürfen nicht verwendet werden. Darauf achten, dass die Gartenabfallbündel...

  • Kempten
  • 19.04.13
  • 14× gelesen
Lokales

Kommunalpolitik
Kameras an Memminger Wertstoff-Inseln?

Vorstoß von CRB-Stadträtin Rogg, um wilde Müllablagerungen einzudämmen, stößt auf geteiltes Echo Mit ihrem Vorstoß will Sabine Rogg 'eine Diskussion anstoßen'. Bei der Mitgliederversammlung des Christlichen Rathausblocks (CRB) hatte die Stadträtin dafür plädiert, mit einer Videoüberwachung auf das wilde Müllablagern an Wertstoff-Containern zu reagieren. Bei Stadtratskollegen löst sie damit ein kontroverses Echo aus. Die Zustände an manchen Wertstoff-Inseln seien 'allmählich unzumutbar', moniert...

  • Kempten
  • 17.04.13
  • 11× gelesen
Lokales

Unterallgäu
Schadstoffmobil kommt im März ins Unterallgäu

Das Schadstoffmobil fährt im März zum ersten Mal in diesem Jahr die Gemeinden im Landkreis an: Von Montag bis Samstag, 11. bis 16. März, können dann wieder Problemabfälle wie Lösungsmittel und Lackreste oder Rostentferner und Medikamente kostenlos abgegeben werden. Wichtig ist hierbei laut der Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises, die Schadstoffe in ihren ursprünglichen Gefäßen zu belassen und nichts zusammenzuschütten. Wegen möglicher Rückfragen sollten die Problemabfälle nur persönlich...

  • Kempten
  • 25.02.13
  • 11× gelesen
Lokales

Landkreis
Landratsamt Unterallgäu mahnt: Keine Abfälle im Funkenfeuer

Abfallrecht Am ersten Wochenende der Fastenzeit lodern sie wieder überall im Landkreis: die Funkenfeuer. Nach altem Brauch sollen sie den Winter austreiben. Damit der Besuch eines Funkenfeuers nicht zur gesundheitlichen Belastung wird und auch die Umwelt die Tradition unbeschadet übersteht, bittet das Landratsamt alle Veranstalter, einige Dinge zu beachten. -In einem Funkenfeuer dürfen nur unbehandeltes, naturbelassenes Holz und trockene Gartenabfälle wie Schnittgut, Sträucher oder Reisig...

  • Kempten
  • 01.02.13
  • 6× gelesen
Lokales

Unterallgäu
Falsche Beschriftung: Der Gelbe Sack im Unterallgäu wird nicht abgeholt

Diese und nächste Woche werden an alle Haushalte im Landkreis Unterallgäu die neuen Gelben Säcke verteilt. Ab 1. Januar 2013 ersetzt der Gelbe Sack im Bringsystem die bisherige sortierte Erfassung am Wertstoffhof. Auf den Säcken ist allerdings der falsche Satz 'Nur zugebundene Säcke werden mitgenommen' zu lesen. Dieser hat im Unterallgäu keine Gültigkeit. Die Säcke müssen zu den Wertstoffhöfen gebracht werden.

  • Kempten
  • 04.12.12
  • 136× gelesen
Lokales

Unterallgäu
Ab Januar 2013 wird die Wertstoffsammlung im Unterallgäu einfacher

Ab Januar 2013 können alle Verpackungen in einem neuen 'Gelben Sack' gesammelt und unsortiert beim Wertstoffhof abgegeben werden. 'Damit wird die Sammlung von so genannten Leichtverpackungen für alle Bürger einfacher und komfortabler', sagt der Leiter der Kommunalen Abfallwirtschaft, Anton Bauer. <%IMG id="889110" title="Gelber Sack"%>In der Zeit vom 3. bis 15. Dezember erhält jeder Unterallgäuer Haushalt kostenlos eine erste Grundausstattung mit den neuen Gelben...

  • Kempten
  • 28.11.12
  • 13× gelesen
Lokales

Unfall
Immenstadt: Tausend Liter Gärsaft laufen in die Iller - Unfall glimpflich ausgegangen

Der Unfall an der Vergärungsanlage des Abfallzweckverbands (ZAK) im Immenstädter Stadtteil Rauhenzell ist nach Angaben von Andreas Breuer vom ZAK glimpflich ausgegangen. 'Wir sind mit einem blauen Auge davon gekommen', sagt er. Am vergangenen Samstag sind wegen eines Defekts an der Abfüllanlage mehrere Tausend Liter Gärsaft in den angrenzenden Roßbach und in die Iller geflossen. Auswirkungen auf die Gewässer und die darin lebenden Fische habe das jedoch nicht gehabt. 'Es ist weniger dramatisch,...

  • Kempten
  • 25.10.12
  • 19× gelesen
Lokales
2 Bilder

Unterallgäu
Müllgebühren sinken ab Januar deutlich

Kreistag beschließt einstimmig neue Satzung Gute Nachrichten für alle Unterallgäuer Haushalte: Die Müllabfuhr wird ab Januar 2013 deutlich günstiger - beim Restmüll um bis zu 22 Prozent, beim Biomüll sogar um 57 Prozent. Dafür hat sich nach Umwelt- und Kreisausschuss jetzt auch der Unterallgäuer Kreistag einstimmig ausgesprochen. Die hierfür notwendige Satzung kann nun am 1. Januar in Kraft treten. Eine 60-Liter-Biotonne wird ab Januar 2013 nur noch 36 Euro im Jahr statt bisher 84 Euro kosten....

  • Kempten
  • 22.10.12
  • 5× gelesen
Lokales

Kempten
Leichter Anstieg bei Produktion von Restmüll im Allgäu

Die Bürger im Oberallgäu, Kempten und im Raum Lindau werden im Jahr 2012 vermutlich etwas mehr Müll produzieren als im Vorjahr. Das geht aus der gestern veröffentlichen Bilanz des Zweckverband für Abfallwirtschaft (ZAK) hervor. Demnach sei nach 9 Monaten 1,5 Prozent mehr Restmüll angefallen als im Vorjahr. Grundsätzlich ist Gebhard Kaiser, Vorsitzender des ZAK aber sehr zufrieden mit der Entwicklung. Im vergangen Jahr hat der ZAK rund 1,6 Millionen Euro Gewinn erarbeitet. Der ZAK versorgt...

  • Kempten
  • 10.10.12
  • 7× gelesen
Lokales

Müll
ZAK holt Grün- und Gartenabfälle in Sonthofen ab

Grün- und Gartenabfälle holt der ZAK in der Woche vom 15. bis 19. Oktober in Sonthofen ab. Mitgenommen werden gebündelter Strauch- und Heckenschnitt (Äste maximal zwei Meter lang und armdick) sowie Gras und Laub in Kompostsäcken oder Kartons. Was nicht gebündelt oder verpackt ist, bleibt liegen. Das Material soll ab 7 Uhr an der Straße bereitliegen. Weitere Auskünfte: Telefon 08 31/252 82 10.

  • Kempten
  • 04.10.12
  • 134× gelesen
Lokales

Müllentsorgung
Problemstoffmobil ist ab dem 21. September 2012 im Ostallgäu unterwegs

Ab Freitag, den 21.09.2012 wird das Problemstoffmobil im Auftrag des Landkreises wieder in allen Städten, Märkten und Gemeinden unterwegs sein. Die einzelnen Termine und Standorte sind im Abfuhrkalender und auf der Homepage des Landkreises unter www.ostallgaeu.de/abfallwirtschaft veröffentlicht. Um eine fachgerechte Entsorgung zu ermöglichen, sollten die Problemabfälle nur in Originalverpackungen und in Gebinden kleiner als 10 Liter Volumen abgegeben werden. Chemikalien, Farben, Lacke,...

  • Kempten
  • 14.09.12
  • 15× gelesen
Lokales

Entsorgung
Blaue Landkreistonne wird verteilt

Im Landkreis Unterallgäu werden zur Zeit die neuen Altpapiertonnen verteilt. Insgesamt seien über 7000 'blaue' Tonnen bestellt worden, heißt es in einer Mitteilung des Landratsamtes in Mindelheim. Die Bestellungen werden nach Datum abgearbeitet. So kann es vorkommen, dass ein Bürger bereits eine neue Tonne hat, sein Nachbar jedoch noch nicht. "In jedem Ort wird mehrmals verteilt", sagt Anton Bauer von der Abfallwirtschaftsberatung. Die Tonnen werden direkt beim Kunden abgestellt....

  • Kempten
  • 05.07.12
  • 9× gelesen
Lokales

Müll
Wertstoffinsel in der Gürtlerstraße in Neugablonz wird als wilde Deponie benutzt

'Das ist eine Problemzone' Kurz vor dem Wald am nördlichen Ende von Neugablonz befindet sich die Wertstoffinsel in der Gürtlerstraße. Sie liegt dort etwas abgelegen und stört damit auch keine Anlieger. Doch ihre Abgeschiedenheit entwickelt sich zu einem Problem, denn häufig werden große Mengen von Abfall aller Art entsorgt, berichten zwei AZ-Leser: 'Man kommt ja kaum noch an die Container heran.' Vor Kurzem sei sogar ein Lastwagen voll mit Überbleibseln eines Umzuges entleert worden, meint ein...

  • Kempten
  • 30.06.12
  • 108× gelesen
Lokales

Entsorgung
Sägemehl entsorgen - Abfalltipp der Woche

Im Unterallgäu werden viele Häuser und Wohnungen mit Holz geheizt. Das Brennholz wird oft selbst gespalten und gesägt. Doch wohin mit Sägemehl und Holzspänen? Rinde, kleine Holzreste und Sägemehl können auf den Kompost oder in die Biotonne, rät Johanna Schuster von der Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises Unterallgäu. Daneben nehmen auch die sieben kommunalen Kompostierungsanlagen und zehn Wertstoffhöfe mit Gartenabfallcontainer die Abfälle an. Eine weitere Möglichkeit ist laut Schuster...

  • Kempten
  • 20.06.12
  • 2.494× gelesen
Lokales

Müll
Abfallhaie sollen in Memmingen mehr Müll schlucken als ihre Vorgänger

Mülleimer mit unterirdischen Behältern werden bei geplanter Sanierung aufgestellt – Drei davon gibt es bereits am Schrannenplatz Thorsten Flach macht die Bodenklappe neben dem grauen Mülleimer auf, den der Hersteller 'Abfallhai' nennt. Darin steckt der Mitarbeiter des Memminger Bauhofs ein spezielles Schlauchrohr hinein, das an eine Kehrmaschine andockt. Wie ein Staubsauger beginnt diese nun, gut 1000 Liter Müll zu schlucken. Danach zieht Flach den Saugrüssel heraus und macht den Deckel...

  • Kempten
  • 14.06.12
  • 97× gelesen
Lokales

Pforzen / Kaufbeuren
Erneuter Brand in Wertstoffhalle Pforzen schnell unter Kontrolle - Hoher Sachschaden

Am vergangenen Freitag kam es in einer Wertstoffhalle in Pforzen, Germaringer Strasse 45 erneut zu einem Brand. Durch die Mitarbeiter der Wertstoffhalle wurde umgehend die Feuerwehr alarmiert. Aufgrund des starken Windes zogen Rauchschwaden in die Bereiche Pforzen, Leinau und Neugablonz. Kurz nach Eintreffen der Rettungskräfte wurde eine Warnmeldung an die Bevölkerung durch die Polizei an Radiosender zur Schließung von Türen und Fenster herausgegeben. Zusätzlich erfolgten durch Polizeistreifen...

  • Kempten
  • 26.05.12
  • 12× gelesen
Lokales

Unterallgäu
PVC gehört nicht zum Wertstoffhof

Abfalltipp der Woche Dachbahnen, Fensterrahmen, Rollläden, Teppichleisten, Schallplatten, Luftmatratzen und Schwimmflügel haben eins gemeinsam: Sie bestehen aus dem Kunststoff PVC (Polyvinylchlorid). Da sich PVC durch seine spezielle chemische Struktur von anderen Kunststoffen unterscheidet, müsse es getrennt entsorgt werden, erklärt Antonie Maisterl von der Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises Unterallgäu. PVC kann deshalb nicht am Wertstoffhof abgeben werden und ist am besten in der...

  • Kempten
  • 23.05.12
  • 69× gelesen
Lokales

Ostallgäu
Biotonnen werden im Ostallgäu wöchentlich geleert

Die im Landkreis Ostallgäu angemeldeten Biotonnen werden vom 29. Mai bis zum 28. September wieder wöchentlich abgefahren. Das hat das Landratsamt heute bekannt gegeben. Die Abfuhr des Biomülls erfolgt am gewohnten Abfuhr-Tag. Für die zusätzlichen Leerungen entstehen keine weiteren Gebühren.

  • Kempten
  • 18.05.12
  • 8× gelesen
Lokales

Unterallgäu
Müllabfuhr verschiebt sich wegen Christi Himmelfahrt

Wegen des Feiertags Christi Himmelfahrt am Donnerstag, 17. Mai, verschiebt sich die Restmüll- und Biomüllabfuhr im Landkreis Unterallgäu in der Woche ab 17. Mai um jeweils einen Tag nach hinten. Darauf weist die Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises Unterallgäu hin. Alle Abfuhrtermine und sämtliche Feiertagsverschiebungen findet man individuell für jeden Ort im Online-Abfuhrkalender des Landkreises unter www.unterallgaeu.de/abfuhrkalender Normaler Abfuhrtag verlegt...

  • Kempten
  • 03.05.12
  • 9× gelesen
Lokales

Unterallgäu
Batterien gehören nicht in die Tonne

Abfalltipp der Woche Sie sind rund oder eckig, schmal oder breit und erscheinen in allen möglichen Farben - Gerätebatterien haben viele Gesichter. Aber eines haben sie alle gemeinsam: Sie sind sehr klein. Häufig verschwinden sie deshalb fälschlicherweise in der Restmülltonne. Batterien haben laut Johanna Schuster von der Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises Unterallgäu im Hausmüll jedoch nichts verloren. Wegen der enthaltenen Batteriesäure, aber auch weil die Metalle wiederverwertet...

  • Kempten
  • 18.04.12
  • 10× gelesen
Lokales

Unterallgäu
Neues System bei Wertstoffsammlung im Unterallgäu ab 2013

Wertstoffsammlung wird im nächsten Jahr mit gelbem Wertstoffsack einfacher Die Wertstoffsammlung im Unterallgäu wird einfacher: Ab Januar 2013 muss man Joghurtbecher, Getränkekartons, Aluminium und Kunststoffverpackungen nicht mehr vorsortiert zu einem der 24 Unterallgäuer Wertstoffhöfe bringen, sondern in einem gelben Wertstoffsack. Der Leiter der kommunalen Abfallwirtschaft des Landkreises, Anton Bauer, informierte den Umweltausschuss jetzt über die Ergebnisse der Vertragsverhandlungen mit...

  • Kempten
  • 17.04.12
  • 9× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020