Alles zum Thema Mörder

Beiträge zum Thema Mörder

Lokales

Lebenswandel
Vom verurteilten Mörder zum Yogalehrer: Dieter Gurkasch (55) hält einen Vortrag in Memmingen

Dieter Gurkasch ist ein verurteilter Mörder. 1985 hat der frühere Schwerverbrecher eine Kioskbesitzerin umgebracht. 25 Jahre seines Lebens verbrachte der 55-Jährige im Gefängnis. Dort lernte der Hamburger Yoga und andere spirituelle Lehren kennen. Seit 2011 ist Gurkasch ein freier Mann. Heute ist der Mitbegründer des Vereins 'YuMiG' (Yoga und Meditation im Gefängnis) im gesamten deutschsprachigen Raum unterwegs, um 'einen gesellschaftlichen Beitrag für eine erfolgreiche Resozialisierung von...

  • Memmingen und Region
  • 29.09.16
  • 105× gelesen
Lokales
2 Bilder

Lesen
Tödliche Treibjagd

Ein neuer Regionalkrimi von Manuela Lewentz-Twer Wir alle wissen es: Das Leben im ländlichen Raum hat Vorzüge, aber auch Eigenheiten. Man kennt sich, man hilft sich, vor allem aber geht alles seinen gewohnten Gang. Umso krachender stürzen auf dem Lande die Fassaden der Normalität ein, wenn es ein einschneidendes Ereignis gibt. Das ist im Kern das Leitmotiv des neuen Regionalkrimis von Manuela Lewentz-Twer. 'Tödliche Treibjagd – Bittere Pille … aus der Walther PPK' – unter...

  • Kempten (Allgäu)
  • 14.05.14
  • 312× gelesen
Sport

Yoga
Leben reloaded: Wie Yoga einen verurteilten Mörder zu einem neuen Menschen gemacht hat

Das Leben von Dieter Gurkasch war für viele Jahre das Leben eines Gewaltverbrechers. Insgesamt 25 Jahre Gefängnis gehört zu seiner Verbrecherlaufbahn, Ende 2011 wurde er aus dem Knast entlassen. Inzwischen hat er sich und sein Leben verändert - mit Hilfe von Yoga. Und er hat ein Buch geschrieben. Über den Verbrecher Dieter Gurkasch von damals und den neuen, ruhigeren und ausgeglicheneren Dieter Gurkasch. Er war jetzt in einer Schule für Yoga in Schwaighausen bei Memmingen zu Gast.

  • Memmingen und Region
  • 28.01.14
  • 5× gelesen
Lokales

Prozess
Mutmaßlicher Doppelmörder vor Konstanzer Landgericht

Er soll im Januar 2012 seine 70-jährige Nachbarin erstickt und ein halbes Jahr später seine 50-jährige Partnerin ertränkt haben. Der Prozess gegen den mutmaßlichen 33-jährigen Doppelmörder wird heute vor dem Konstanzer Landgericht fortgesetzt. Beide Straftaten waren erst aufgefallen, nachdem er im Februar wegen brutaler Vergewaltigungen festgenommen worden ist. Der Anklagte schweigt zu den Taten.

  • Kempten (Allgäu)
  • 26.11.13
  • 2× gelesen
Lokales

Verleumdung
Gerücht bei Facebook: Zebra-Auto hält Kempten in Atem

Stellen Sie sich vor, Sie fahren durch Ihre Heimatstadt - und die Menschen zeigen auf Ihr Auto. Sie machen Fotos davon - oder laufen schreiend weg, wenn Sie irgendwo parken. Eine gruselige Vorstellung. Doch genau das ist jetzt einem Kemptener passiert. Über Facebook hatte ein Unbekannter das Gerücht gestreut, dass drei Mörder mit einem Auto im Zebra-Design unterwegs seien. Der Kemptener Klaus Geiger hat solch ein Auto - und wurde so unfreiwillig zum Schrecken der Kemptener Straßen.

  • Kempten (Allgäu)
  • 07.11.13
  • 4× gelesen
Lokales

Verbrechen
Ein grausiger Mord erschütterte vor 105 Jahren die Menschen im Allgäu

Am 11. September 1906 wurde die Mutter des Blöcktacher Pfarrers ermordet - Der Täter handelte aus Habgier Den gehetzt von Blöcktach nach Friesenried strampelnden Radler konnte der Fahrer aus seinem Postomnibus heraus wegen der einsetzenden Dämmerung nicht erkennen. Am nächsten Tag, dem 12. September 1906, erfuhr er, dass er vermutlich einen Mörder gesehen hatte. Gegen 6 Uhr entdeckte ein Maurer etwa 300 Meter außerhalb von Blöcktach neben der Straße ins knapp zwei Kilometer entfernte...

  • Kempten (Allgäu)
  • 09.09.11
  • 23× gelesen
Lokales

Polizei
Größter Polizeieinsatz seit sechs Jahren

Mutmaßlicher Mörder aus dem Landkreis Würzburg in Grünenbach festgenommen - 77-Jährige erschlagen Ein solches Polizeiaufgebot hat Grünenbach seit sechs Jahren nicht mehr erlebt: mehrere Streifen aus Lindenberg und Lindau, Beamte der zivilen Einsatzgruppe Lindau, mehrere Hundeführer, Abgesandte der Verhandlunsgruppe des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West und sogar ein Hubschrauber waren vorgestern im Einsatz. Die mehrstündige Suche nach dem mutmaßlichen Mörder einer 77-jährigen Frau aus...

  • Kaufbeuren und Region
  • 05.01.11
  • 8× gelesen
Rundschau

Schwangau / Aalen
Noch keine Spur von möglichem Doppelmörder

Noch keine heiße Spur haben die Ermittler im Fall des wegen zwei gewaltsamer Todesfälle gesuchten Familienvaters, dessen Auto am Wochenende in Schwangau nahe des Schlosses Neuschwanstein gefunden wurde (wir berichteten). Der per Haftbefehl gesuchte 46-Jährige steht im Verdacht, in Aalen (Ostalbkreis) seine 45-jährige Frau und die 17-jährige Tochter getötet zu haben.

  • Kempten (Allgäu)
  • 21.09.10
  • 1× gelesen
Rundschau

Aalen / Schwangau
Suche bei Schwangau nach mutmaßlichem Doppelmörder dauert an

Die Polizei sucht derzeit in und um die Ostallgäuer Gemeinde Schwangau nach einem 46-jährigen Mann, der im Verdacht steht, in Aalen (Baden-Württemberg) seine Frau und seine Tochter getötet zu haben. Die Beamten haben nach eigenen Angaben das Auto des Mannes, einen VW Golf, am Wochenende auf einem Touristenparkplatz unterhalb von Schloss Neuschwanstein gefunden. Die Suche blieb jedoch bislang erfolglos. Aufgrund eines konkreten Hinweises geht die Polizei davon aus, dass der 46-Jährige vorhat,...

  • Kempten (Allgäu)
  • 20.09.10
  • 0× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018