Möbel

Beiträge zum Thema Möbel

Lokales

Entscheidung
Viel Lärm um nichts: Die Ikea-Planungen in Memmingen in der Timeline

Der Möbelkonzern Ikea kommt nun doch nicht nach Memmingen. Das steht seit Donnerstag, 21.03.19, fest. Nach fünfjährigem hin und her hat sich der schwedische Möbelkonzern nun entschieden und teilt mit, dass Memmingen als Standort mit einem Einrichtungshaus und einem Fachmarktzentrum nicht weiter verfolgt wird. Dass Ikea nach Memmingen kommen könnte, wurde erstmals im Februar 2014 bekannt gegeben. Danach folgten Diskussionen um das geplante Fachmarktzentrum, das vor allem bei den Memminger...

  • Memmingen
  • 22.03.19
  • 5.734× gelesen
  •  1
Lokales
Das Lager der ehemaligen Schreinerei Heinz.

Hilfe
Waaler bauen und verkaufen Sitzmöbel für Waisenkinder in Uganda

Wenn eine Maschine läuft, dann läuft sie – und produziert so auch auf Vorrat. Und so kommt es, dass in der Schreinerei Heinz in Waal, die vor zwei Jahren ihren Betrieb eingestellt hat und nun nach und nach ausgeräumt wird, noch hunderte von Stuhlrohlingen lagern. Das Material sollte als Brennholz enden. Ein Teil davon lag schon in einer Schubkarre, um zur Säge gebracht zu werden. Inge und Valentin Schuster haben Beine, Sprossen, Lehnen und Sitzflächen von einem der weit über die...

  • Buchloe
  • 17.03.19
  • 524× gelesen
Polizei

Zusammenstoß
Sofa löst sich auf der A96 bei Wiedergeltingen von Anhänger

Am Donnerstagnachmittag befuhr ein 64-Jähriger mit seinem Auto mit Anhänger die A96 in Fahrtrichtung München. Bei Wiedergeltingen löste sich das auf dem Anhänger befindliche Gartensofa und flog samt Verpackung auf die Fahrbahn. Eine dahinter fahrende 55-jährige Frau konnte trotz einer Vollbremsung einen Zusammenstoß mit dem Möbelstück nicht verhindern. Glücklicherweise entstand lediglich Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro.

  • Memmingen
  • 01.03.19
  • 608× gelesen
Lokales
Der „Kaufbeurer Sakristeischrank“ nach der Restaurierung im Bayerischen Nationalmuseum.

Kunstwerk
Die Rätsel des „Kaufbeurer Sakristeischranks“

Jahrzehnte lang schlummerte der „Kaufbeurer Sakristeischrank“ im Depot des Bayerischen Nationalmuseums in München. In den vergangenen Monaten wurde das im letzten Drittel des 15. Jahrhunderts in der Wertachstadt gefertigte Kunstwerk nun untersucht und restauriert, um es im Verlauf des Jahres wieder der Öffentlichkeit zu präsentieren. Trotzdem birgt der Schrank noch etliche Rätsel. Was die Experten des Bayerischen Nationalmuseums bei ihren Forschungen herausgefunden haben, lesen Sie in der...

  • Kaufbeuren
  • 18.02.19
  • 587× gelesen
Lokales
Auf dem Schrannenboden des Heimatmuseums geht es in den nächsten Wochen um die „Schreinerei Heinz – Möbel – Spielzeug – Stühle“.

Schrannenboden
Ausstellung im Heimatmuseum Buchloe: 238 Jahre Geschichte der Schreinerei Heinz

Hildegard Heinz steigt die schmalen graublau lackierten Holzstufen zum zweiten Stock des Heimatmuseums hinauf. Als die 70-Jährige den Schrannenboden mit seinen auffälligen Deckenbalken-Konstruktionen betritt, fallen ihr Handtasche, Mütze und Autoschlüssel aus der Hand. Vor ihr – in dem etwa 160 Quadratmeter großen Ausstellungs- und Veranstaltungsraum – liegt, hängt und steht ihr Leben. Die 238-jährige Geschichte der Drechsler- und Schreinerfamilie Heinz, die vor zwei Jahren zu Ende gegangen...

  • Buchloe
  • 05.02.19
  • 317× gelesen
Polizei
Symbolbild

Gartenmöbel
Oberstdorfer Polizei ermittelt Ladendieb (49)

Nach Abschluss der Ermittlungen durch die Polizeiinspektion Oberstdorf konnte ein dreister „Möbeldieb“ dingfest gemacht werden. Der 49-jährige hatte Anfang April bei einem Möbelgeschäft in Oberstdorf Gartenmöbel im Wert von insgesamt 400 Euro entwendet. Der Dieb war hierbei von den Überwachungskameras des Möbelgeschäfts aufgezeichnet worden. Aufgrund der auffälligen Kleidung und eines Fahrzeugs auf den Videoaufzeichnungen, hatten die Beamten gute Ermittlungsansätze. Kommissar „Zufall“ half...

  • Oberstdorf
  • 11.05.18
  • 1.197× gelesen
Lokales

Überprüfung
Doch kein Standard-Einrichtungshaus: Ikea prüft Neuausrichtung in Memmingen

Die geplante Ikea-Ansiedlung am Memminger Autobahnkreuz wackelt: Das Vorhaben werde „grundsätzlich überprüft“, sagte Pressesprecherin Chantal Gilsdorf gegenüber unserer Zeitung. Der Möbelkonzern wolle den Fokus künftig auf Metropolregionen und Innenstädte legen. Klar sei zum jetzigen Zeitpunkt, dass das eigentlich in Memmingen geplante „Standard-Einrichtungshaus“ mit einer Größe von 18 000 Quadratmetern nicht entstehen werde, sagte Gilsdorf. Eine Alternative wäre nach ihren Worten, ein...

  • Memmingen
  • 04.04.18
  • 7.416× gelesen
  •  1
Lokales

Möbellager
Ärger um XXXLutz-Lager in Weidach hält an

Schüler kommen zu spät zur Schule, weil der Bus nicht durchkommt. Anwohner können nicht aus ihren Einfahrten herausfahren, weil Lastwagen diese zuparken. Seit mittlerweile mehr als zwei Jahren ärgern sich Weidacher über die Situation rund um das XXXLutz-Lager. Gemeinde und Unternehmen suchten mehrfach nach Lösungen. Kurzzeitig sah es so aus, als hätten sie das Verkehrschaos beseitigt. Doch dem ist nicht so: Der Ärger hält an, sagte der Duracher Bürgermeister Gerhard Hock während der jüngsten...

  • Kempten
  • 17.11.17
  • 186× gelesen
Lokales

Umweltschutz
Zweckverband Abfallwirtschaft Kempten will Wiederverwendung von ausgesonderten Möbeln fördern

Der ZAK nimmt die Wiederverwendung von ausgesonderten Möbeln, Geräten und Büchern verstärkt in Angriff. Dabei will der Verband eng mit bestehenden Institutionen zusammenarbeiten. Abfall vermeiden, Rohstoffe schützen. So fasst Claudia Mayer knapp das Ziel des neuen Projekts 'Re-Use' des Zweckverbands Abfallwirtschaft Kempten (ZAK) zusammen. Dieser hat sich zum Ziel gesetzt, die Wiederverwendung von ausgesonderten Möbeln, Geräten, Spielsachen, Büchern und sonstigen Dingen zu fördern. Das...

  • Kempten
  • 07.07.17
  • 81× gelesen
Lokales

Kritik
Ikea-Ansiedlung: Geschäftsführer spricht über abgespeckte Pläne für umstrittene Fachmärkte

'Wir sind auf einem guten Weg.' Das sagt Rainer Bastians, Geschäftsführer Ikea Centres Deutschland, mit Blick auf die Ansiedlung einer Niederlassung des Möbelriesen mit angeschlossenem Fachmarktzentrum beim Memminger Autobahnkreuz. Im Gespräch mit der Memminger Zeitung erläutert der Manager im Detail die abgespeckten Pläne des Unternehmens. Zuvor hatte er die Stadträte Mitte Dezember möchte Ikea den Bürgern bei einer großen Veranstaltung die neue Planung vorstellen. Ein genauer Zeitpunkt...

  • Memmingen
  • 14.11.16
  • 30× gelesen
Lokales

Tag des Bieres
Blumen düngen und Möbel polieren: Wozu Bier gut ist außer zum Trinken

Pünktlich zum 500. Geburtstag des Reinheitsgebots am Tag des Bieres (23. April) zeigen wir Ihnen, was man dem Getränk aus Hopfen, Malz, Hefe und Wasser noch so alles anstellen kann. Ein Hähnchen auf einer Bierdose zubereiten, Rindfleisch mit Bier marinieren, überhaupt, Grillen mit Bier - ein alter Hut, wenn man bedenkt, was mit Bier noch so alles möglich ist. Wir haben uns einmal umgeschaut und die besten Ideen hier zusammengetragen. Gerade im Haushalt kann Bier ganz schön nützlich sein....

  • Kempten
  • 19.04.16
  • 708× gelesen
Lokales

Neueröffnung
Kundenansturm: In Kaufbeuren öffnet Möbel Roller

In Kaufbeuren hat am Montag der Möbelmarkt Roller eröffnet. Am ersten Tag erlebte das Unternehmen einen Kundenansturm. Der Markt umfasst knapp 7.000 Quadratmeter Fläche, zwei Etagen und ein Hochregallager. Die Produktpalette des Möbel-Discounters reicht von Möbelstücken über Teppiche und Renovierungsutensilien bis hin zur kompletten Küche. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 15.12.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im...

  • Kempten
  • 14.12.15
  • 387× gelesen
Lokales

Kunsthandwerk
Schreiner Eckehard Weimann aus Dietmannsried integriert typisch Allgäuerisches in seine Möbel

Nein, muhen kann dieser Stuhl nicht. Aber er hat Kuhhörner. Sie sind an beiden Seiten seiner Lehne befestigt. Sein Name: 'Molle' – 'Stier' im Allgäuer Dialekt. Eckehard Weimann aus dem Dietmannsrieder Ortsteil Reichholzried (Oberallgäu) hat ihn gemacht. Der Stuhl ist nur ein Teil seiner neuen Serie 'Allgäu Möbel'. In seinen Möbeln vereint er typisch Allgäuerisches, Kunst- und Schreinerhandwerk. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung und den...

  • Altusried
  • 03.12.15
  • 91× gelesen
Lokales

Kommunalpolitik
Ikea will nach Memmingen: Stadträte sprechen von einmaliger Chance

Auf viel Zustimmung in der Memminger Stadtpolitik stoßen die Pläne von Ikea, gleich neben dem Autobahnkreuz ein großes Möbelhaus sowie ein Fachmarktzentrum mit insgesamt 56.600 Quadratmetern Verkaufsfläche zu bauen. Kommunalpolitiker sprechen von einer großen Chance für Memmingen. Sie fordern aber gleichzeitig, einen attraktiven Busverkehr zwischen Gewerbegebiet und Zentrum anzubieten, damit möglichst viele Ikea-Kunden auch in die Innenstadt kommen. Am Dienstag berät der Stadtrat über . Mehr...

  • Memmingen
  • 25.11.15
  • 17× gelesen
Lokales

Neueröffnung
Ikea plant Möbelhaus in Memmingen

Nur wenige Monate nach Eröffnung von XXXLutz in Kempten klopft bereits der nächste Branchenriese im Allgäu an: Möbel-Gigant Ikea will sich in Memmingen ansiedeln - und zwar direkt neben dem Autobahnkreuz. Über den entsprechenden Antrag werden die Stadträte am kommenden Dienstag beraten. Das sagte Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger gestern auf Nachfrage unserer Zeitung. Gleichzeitig befürwortete er die Pläne des Möbelherstellers: 'Das wäre für den Standort Memmingen eine gute Sache.' Mehr über...

  • Memmingen
  • 24.11.15
  • 73× gelesen
Lokales

Hilfsbereitschaft
Asylbewerber: Wohin wenden, wenn man Flüchtlingen im Ostallgäu helfen will?

Erst fragen, dann spenden Alois Hösle wollte helfen. Für Flüchtlinge bot der 61-Jährige dem Landratsamt Ostallgäu im April und August ausrangierte Möbel und Kleidung als Spende an. Dort habe man ihm aber gesagt, dass Möbel nicht gebraucht würden. Wegen der Kleidung wurde er nach mehreren Telefonaten an die Leiterin des Marktoberdorfer Flüchtlingsheims verwiesen. Diese versprach, ihn zurückzurufen – was sie bis heute nicht tat, sagt der Thalhofener. Letztlich warf er fast alles auf den...

  • Marktoberdorf
  • 09.11.15
  • 203× gelesen
Lokales

Einzelhandel
Neuer Magnet am Rande Kaufbeurens: Mit Roller eröffnet bald ein weiterer Möbelmarkt im Allgäu

Nach der Eröffnung von XXXLutz in Kempten soll sich das Möbelangebot im Allgäu demnächst abermals erweitern. Vermutlich noch in diesem Jahr beginnt der Verkauf im Möbelhaus Roller in Kaufbeuren. Der zweigeschossige Bau mit einem angeschlossenen Hochregallager steht am Stadteingang nahe der B12. Angeboten werden in Kaufbeuren künftig auf 6.500 Quadratmetern Verkaufsfläche Möbel und andere Einrichtungsgegenstände, aber auch sogenannte Nebensortimente wie kleine Elektroartikel und...

  • Kempten
  • 22.10.15
  • 14× gelesen
Lokales

Übergabe
Projekt Hope: Junge Flüchtlinge in Marktoberdorf bekommen Palettenmöbel

Das vor einigen Tage zu Ende gegangene temporäre Kunstprojekt Hope mit Allgäuer Künstlern und in Marktoberdorf lebenden Flüchtlingen kam nicht nur sehr gut an, sondern kann nun auch auf eine positive Nachhaltigkeit zurückblicken. Der Marktoberdorfer Künstler und Hope-Initiator Bertram Maria Keller übergab nun mit der Projekt-Jugendbetreuerin Anette Temper die Palettenmöbel an das Heim in Marktoberdorf-Nord, in dem die minderjährigen unbegleiteten Jugendlichen untergebracht sind. Diese hatten...

  • Marktoberdorf
  • 06.10.15
  • 127× gelesen
Lokales

Konkurrenz
Etablierten Möbelhäusern ist nicht bange wegen XXXLutz in Kempten

Wie reagieren die etablierten Möbelhäuser im Allgäu auf die neue Konkurrenz durch XXXLutz in Kempten? Vor gut zwei Wochen hatte die österreichische Möbelkette ihre Filiale am Haslacher Berg eröffnet. Seither rennen die Leute dem XXXLutz und dem dazugehörenden Mitnahmemarkt Mömax die Bude ein. Das spüren natürlich die alt eingesessen Möbelhäuser in Kempten schon ein bisschen. Aber wenn der erste Ansturm vorbei ist, glauben sie, dass sich die Situation wieder normalisiert. Möbel Mayer zum...

  • Kempten
  • 31.07.15
  • 361× gelesen
Lokales

Wohnen
Immobilien für Kempten und Umgebung

Energieausweis für Immobilien ist mittlerweile Pflicht Wer braucht einen En ergieausweis und wer nicht? Jeder, der ein Haus oder eine Wohnung verkaufen, vermieten, verpachten oder verleasen will, braucht einen Energieausweis, erklärt der Verband Privater Bauherren. Bei Eigentumswohnungen werden die Energieausweise für das gesamte Gebäude ausgestellt, nicht für einzelne Wohnungen. Wer in seinem eigenen Haus wohnt und es nicht vermieten oder verkaufen will, braucht den Ausweis nicht. Dabei gibt...

  • Altusried
  • 23.03.15
  • 61× gelesen
Polizei

Unfall
Lastwagen verliert Eisplatten und trifft entgegenkommenden Wagen bei Nesselwang

Am Mittwoch früh gegen 08:30 Uhr verlor ein 7,5-tonner Lkw in den Serpentinen der B309 Eisplatten vom Dachaufbau. Die Eisbrocken rutschten in der Kurve vom Dach des Lkw und trafen einen entgegenkommenden Pkw. Dabei wurde der Pkw von den Eisbrocken an der Windschutzscheibe getroffen und beschädigt. Scheinbar bemerkte der Fahrer des Lkw den Vorfall nicht und fuhr weiter in Richtung Ortsmitte. Am Pkw der Frau entstand ein Schaden von 500 Euro. Bei dem Verursacher handelt es sich um einen Lkw der...

  • Oy-Mittelberg
  • 08.01.15
  • 7× gelesen
Lokales

Aktion
Böcks Festwochen

Möbel Böcks Küchen Laufmeter Aktion Liebe Leserinnen und Leser, auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen und die Einladung zu Böck's Festwoche.

  • Kempten
  • 22.07.14
  • 3× gelesen
Lokales

Messe
130 Aussteller bei den Lindauer Gartentagen

Zur neunten Auflage der Lindauer Gartentage vom 16. bis 18. Mai werden rund 130 nationale und internationale Aussteller auf der Hinteren Insel erwartet, darunter auch welche aus Frankreich, Italien, Spanien und Großbritannien. Sie bieten Staudenbesonderheiten wie Pfingstrosen, Alpenpflanzen, Freilandorchideen, Schattenstauden und mehr. Dazu kommen Rosen, Duftpflanzen, Sommerblumen-Raritäten, Blumenzwiebeln, Sukkulenten, Fuchsien und andere Kübelpflanzen. Auch wer sich für Kräuter und...

  • Lindau
  • 14.05.14
  • 19× gelesen
Lokales

Bauprojekt
Memminger Stadträte befürworten Möbel-Discounter Roller

Der Memminger Bausenat möchte den Weg für eine Ansiedlung des Möbel-Discounters Roller im Gewerbegebiet Nord freimachen. So hat die Mehrheit der Stadträte jetzt im Rahmen eines so genannten Raumordnungsverfahrens keine grundsätzlichen Bedenken gegen ein Möbelhaus an der Fraunhoferstraße zwischen Bauhaus und Illerpark geäußert. Die Senatsmitglieder sehen keine Gefahr, dass der Möbel-Discounter dem Handel in der Innenstadt schaden könnte. Und das, obwohl Roller auch so genannte zentrenrelevante...

  • Memmingen
  • 02.04.14
  • 396× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019