Alles zum Thema Männer

Beiträge zum Thema Männer

Polizei
Symbolbild

Feuer
War es Brandstiftung? Maschinenhalle in Türkheim abgebrannt

Am Dienstagabend ist eine landwirtschaftliche Maschinenhalle in Türkheim abgebrannt. Nach Angaben der Polizei besteht der Verdacht der vorsätzlichen Brandstiftung. Derzeit wird gegen zwei 18 und 19 Jahre alten Männer ermittelt. Eine Zeugin hatte die beiden am Tatort gesehen. Ein mögliches Motiv für die Tat liegt der Polizei allerdings noch nicht vor.  Personen wurden bei dem Feuer glücklicherweise nicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich allerdings auf rund 150.000 Euro....

  • Türkheim
  • 05.06.19
  • 2.929× gelesen
SonderthemenAnzeige
Griaß di' Jungs.

Männer
Griaß di' Jungs 2019

Griaß di' Jungs...auch Männer haben Gefühle Liebe Jungs! Der Mann ist ... - ja was eigentlich? Der Jäger, der wortlos (oder wortkarg) ins Feuer starrt? Der Macho mit riesigem Ego, ein ewiger Kindskopf, ein freiheitsliebender Abenteurer? Unser Superheld, der die Welt rettet und nebenbei noch liebevoller (Groß) Vater ist? Ach, und Partner natürlich. Nun, der Mann von heute ist wohl von all dem ein bisschen. Und noch vieles mehr. Die Welt braucht euch. Ja, sie liebt euch. Und als Zeichen...

  • Memmingen
  • 31.05.19
  • 230× gelesen
Lokales
Gleichstellungsbeauftragte Katharina Simon (rechts) und die Aktionsteilnehmer setzen ein Zeichen für gleiche Bezahlung von Frauen und Männern.

Gleiche Arbeit, gleiche Bezahlung
Kemptener setzen sich am „Equal Pay Day“ für die Gleichstellung der Frau ein

Zum „Equal Pay Day“ am Montag, 18. März 2019, sind etwa 50 Frauen und Männer auf dem Rathausplatz zusammen gekommen, um für gleiche Bezahlung (englisch „equal pay“) einzutreten. Dazu aufgerufen hatte die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt, Katharina Simon, in Zusammenarbeit mit Partnern wie der Agentur für Arbeit, der Hochschule und dem Frauenzentrum. Etwa 100 Stellungnahmen von Stadträten, Unternehmern, Beschäftigten und Studenten waren im Vorfeld gesammelt und nun zwischen Rathaus und...

  • Kempten
  • 19.03.19
  • 505× gelesen
Lokales
Frauen in Führungspositionen gibt es deutlich weniger als Männer.

Interview
Kaufbeurer Gleichstellungsbeauftragte: Größter Unterschied zwischen Männern und Frauen sei immer noch das Lohngefälle

In Artikel 3 des Grundgesetzes steht seit 1949, dass Frauen und Männer gleichberechtigt sind. Warum brauchen wir überhaupt eine Gleichstellungsbeauftragte? Elke Schad: In vielen höheren Positionen überwiegt der Anteil der Männer. Das sieht man beispielsweise im Landtag oder im Bundestag. Der Frauenanteil ist sehr gering. Es ist wichtig, dass es eine Gleichstellungsbeauftragte gibt, die auf Benachteiligungen in der Gesellschaft hinweist. Beispielsweise was den Lohn betrifft. Im Schnitt...

  • Kaufbeuren
  • 07.03.19
  • 292× gelesen
Lokales
Symbolbild. Katharina Simon ist davon überzeugt: "Die Gleichstellung von Frau und Mann ist noch nicht erreicht."

Internationaler Frauentag
Kemptens Gleichstellungsbeauftragte: „Die Gleichstellung von Frau und Mann ist noch nicht erreicht.“

„Die Gleichstellung von Frau und Mann ist noch nicht erreicht.“ Davon ist Kemptens Gleichstellungsbeauftragte Katharina Simon überzeugt. Wichtig sei es deshalb, an einem Tag wie dem Internationalen Frauentag am Freitag, auf Probleme hinzuweisen: Immer noch würden Frauen und Männer für unterschiedlichen Stundenlohn arbeiten. Altersarmut treffe überproportional alleinerziehende Frauen. Eine gleichberechtigte Vereinigung beruflicher und gesellschaftlicher Aufgaben sei Zukunftsmusik. Und immer...

  • Kempten
  • 06.03.19
  • 153× gelesen
Lokales
Archivbild: Beim Memminger Fischertag dürfen bislang nur Männer teilnehmen.

Video-Umfrage
Memminger Fischertag: Sollten auch Frauen in den Bach "jucken" dürfen?

Ein Fest mit Tradition: Wenn in Memmingen die Männer in den Bach "jucken", ist wieder Fischertag. Frauen dürfen nicht teilnehmen und müssen den Fang der größten Forelle der Herrenwelt überlassen. Doch eine Frau möchte ebenfalls mitmachen. Weil ihr dies durch die bestehende Vereinssatzung untersagt ist, hat sie sich an die Antidiskriminierungsstelle des Bundes gewendet. Wir haben uns vor Ort umgehört und gefragt, ob auch Frauen am Fischertag mitmachen sollten. Die Frauen in Memmingen...

  • Memmingen
  • 27.02.19
  • 2.024× gelesen
  •  1
Polizei
Sechs Personen haben am 28. Dezember 2018 Luxusartikel aus einer Lindauer Boutique gestohlen.

Gezielte Ablenkung
Sechs Personen stehlen teure Luxusartikel aus Lindauer Boutique

Erst jetzt wurde der Polizeiinspektion Lindau ein Fall von Ladendiebstahl gemeldet. Am Freitag, 28. Dezember 2018, wurden in einer Boutique in der Lindauer Fußgängerzone hochwertige Luxusartikel gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, sollen insgesamt sechs Personen beteiligt sein, die gegen 15:15 Uhr das Geschäft betraten. Dabei sollen sie das Personal gezielt abgelenkt haben. Die Gruppe teilte sich in Zweiergruppen auf und begab sich jeweils in andere Ecken des Ladens. Dann stellten sie...

  • Lindau
  • 09.01.19
  • 640× gelesen
Lokales
Immer mehr Memminger Männer lassen sich bei Barbieren - wie etwa im Schönheitssalon "Barberia" von Ismail Ögrüc (rechts) - den Bart rasieren, die Augenbrauen zupfen und die Nägel pflegen.

Körperpflege
Beauty für Männer liegt im Trend: Immer mehr Barbiere in Memmingen

Die Klinge ist gewetzt, der Griff des Rasiermessers leicht gebogen und schwarz. Genauso wie die Waschbecken im „Barberia“. Auf breiten, gepolsterten Ledersesseln nehmen Männer Platz: zum Rasieren, Haareschneiden und Augenbrauen zupfen. Inhaber Ismail Ögrüc zieht seit sieben Jahren routiniert und zügig das scharfe Messer über die Wangen seiner Kunden: „Ich war der erste Barbier in Memmingen.“ Doch der 26-Jährige setzt nicht nur das Messer an, um Haare zu entfernen – er verwendet auch Faden,...

  • Memmingen
  • 21.12.18
  • 334× gelesen
Lokales
Symbolbild Unfall

Unfall
Zwei Ostallgäuer (22 und 25) sterben bei Steingaden

Bei einem Verkehrsunfall sind am frühen Sonntagmorgen bei Steingaden (Kreis Weilheim-Schongau) zwei Männer im Alter von 22 und 25 Jahren aus dem Ostallgäuer Halblech ums Leben gekommen. Ein weitere Fahrzeuginsasse (19) erlitt leichte Verletzungen. Zu dem Unfall kam es am Morgen gegen 5:45 Uhr. Laut Polizei war ein mit drei Männern aus Halblech besetztes Auto auf der Ortsverbindungsstraße von Hiebler nach Steingaden unterwegs. Aus ungeklärtem Grund sei der Wagen, den ein 22-Jähriger aus...

  • Füssen
  • 22.07.18
  • 16.388× gelesen
Sport
Altstadtlauf Herren bei der Stadtolympiade Füssen
80 Bilder

Bildergalerie
Stadtolympiade Füssen: Altstadtlauf Herren

Das Highlight der 28. Füssener Sporttage waren am Freitagabend die Altstadtläufe. Angefangen hatten die Bambinis und Mini-Kids mit 4 x 50 Meter, Midi- und Maxi-Kids mit 4 x 200 Meter sowie die Jugendlichen mit 4 x 400 Staffellauf. Nach der Siegerehrung der Kinder der Lauf für die Mixed-Team, gefolgt von den Damen- und Herren-Teams mit je 6 x 600 Meter Staffellauf durch die Altstadt. Bilder vom Damen-Lauf finden Sie hier. Welches Team heuer gewonnen hat, gibt die Stadt Füssen nach dem...

  • Füssen
  • 14.07.18
  • 1.428× gelesen
Polizei
Symbolbild

Gewalt
Schlägerei unter drei Männern am Busbahnhof Mindelheim

Am Freitag, 08.06.2018, gegen 18.00 Uhr, kam es am Busbahnhof in Mindelheim, Ramminger Straße, zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Drei junge Männer, unterschiedlicher Nationalitäten, schlugen aufeinander ein. Dabei wurde auch mit einem Holzstiel zugeschlagen. Alle drei Männer wurden leicht verletzt. Auslöser des Streites war, dass einer der Männer, wegen Geldschulden gegen den Pkw des anderen getreten hat. Der Vorfall wurde von mehreren Zeugen beobachtet. Die Hintergründe und der...

  • Mindelheim
  • 09.06.18
  • 396× gelesen
Sport
TSV Sonthofen schafft mit einem 30:26-Sieg gegen die HSG Gröbenzell-Olching den Klassenerhalt.
15 Bilder

Bildergalerie - Handball
Tränenreiches Finale: Klassenerhalt für Sonthofens Handballer

Als sein Trikot mit der Nummer 7 gehisst wurde, gab es für Ralf Günter kein Halten mehr. Der Kapitän der Sonthofer Handballer fiel Laurenz Lakotta in die Arme. Der Mitspieler und Abteilungsleiter hatte Günters Trikot unter die Decke der Allgäu-Sporthalle in Sonthofen gezogen. „Ich hätte nicht gedacht, dass es mich doch packt“, sagte Günther, als er eine Träne verdrückte: „Aber dieser Moment war besonders.“ So besonders wie es die Karriere des Sonthofer Eigengewächses 25 Jahre lang war. Und das...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.04.18
  • 481× gelesen
Sport

Skispringen
Olympia: Wellinger holt Gold - Freitag und Geiger aus Oberstdorf auf Rang neun und zehn

Der Ruhpoldinger Andreas Wellinger hat bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang die Goldmedaille von der Normalschanze gewonnen. Dank eines überragenden Sprunges im zweiten Springen konnte sich Wellinger von Platz fünf auf den Goldrang vorarbeiten. Weniger erfolgreich verlief der Wettbewerb für den in Oberstdorf lebenden Richard Freitag. Nach dem vierten Rang im ersten Durchgang, reichte es für Freitag letztlich nur zu Platz neun in der Endwertung. Auch sein Allgäuer Teamkollege Karl Geiger...

  • Oberstdorf
  • 10.02.18
  • 106× gelesen
Sport
21 Bilder

Handball
Männer des TSV Ottobeuren verlieren erstes Saisonspiel trotz starker kämpferischer Leistung

Rückblende: Coburg in Oberfranken, der 26. April 2014, ein Samstag: Die Bayernliga-Handballer des TSV Ottobeuren verlieren am vorletzten Spieltag beim HSC Coburg II mit 28:32. Zwar fiel die Niederlage knapp aus, doch die Konsequenz war umso bitterer: 'Abstieg in die Landesliga nach 16 höherklassigen Jahren. Einer der traurigsten Tage in der jüngeren Vereinsgeschichte', schrieb die MZ seinerzeit. Heute, fast dreieinhalb Jahre später, sind die Unterallgäuer wieder zurück in Bayerns...

  • Memmingen
  • 19.09.17
  • 37× gelesen
Sport
22 Bilder

Handball
Männer der HSG DietmannsriedAltusried feiern 23:14-Erfolg gegen Mitaufsteiger Mainburg

Nach einem Jahr Abwesenheit in der Handball-Landesliga haben die Männer der HSG Dietmannsried/Altusried eine gelungene Rückkehr gefeiert. Zum Saisonauftakt besiegten die Oberallgäuer in eigener Halle den Mitaufsteiger TSV Mainburg mit 23:14 (12:6). Die Gäste hatten sich den Aufstieg ebenso souverän wie die HSG gesichert und waren daher im Vorfeld als ebenbürtiger Gegner eingeschätzt worden. In den ersten Minuten der Partie war beiden Mannschaften die Nervosität allerdings deutlich anzumerken,...

  • Altusried
  • 19.09.17
  • 19× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019