Lotto

Beiträge zum Thema Lotto

Unbekannte haben einen Memminger um 1.750 Euro betrogen (Symbolbild).
 3.159×

Vermeintlicher Lottogewinn
Täter betrügen Memminger (26) um 1.750 Euro

Unbekannte Täter haben einen 26-Jährigen aus Memmingen um 1.750 Euro betrogen. Sie spielten ihm einen vermeintlichen Lottogewinn vor, berichtet die Polizei in einer Mitteilung.  Demnach gab sich ein Mittäter bereits Ende Mai am Telefon als Stuttgarter Staatsanwaltschaft aus. Er forderte den Memminger auf, 950 Euro für eine angebliche Mitgliedschaft bei einer Lotterie auf ein Konto im Ausland zu überweisen. Andernfalls müssten die Forderungen mit wesentlich höheren Gebühren über einen Anwalt...

  • Legau
  • 19.06.20
 37×

Glücksspiel
Läuft das Internet den klassischen Lotto-Annahmestellen in Füssen den Rang ab?

Dass die Erfolgsgeschichte Lotto immer mehr ausgebremst wird, ist auch im Füssener Land spürbar: Das Internet macht es dem traditionellen Glücksspiel schwer. Zu bequem scheint es, vom Bildschirm aus seine Tipps abzugeben. 'Das ist die Zukunft und das tut uns weh', sagt Diana Weber, die im V-Markt Füssen die Lotto-Annahmestelle betreibt. Bis zu 30 Prozent der Kundschaft habe sie durch das Internet verloren. Aber auch die Konkurrenz macht es den staatlichen Lotteriegesellschaften schwer: Private...

  • Füssen
  • 01.04.16
 97×

Lustspiel
Spielerschar um Uli Pickl startet am Montag, 25. Mai, ab 20 Uhr in die neue Theatersaison auf der Hopfenseebühne

Das ländliche Lustspiel 'Der gestohlene Lottoschein' feiert Premiere. Am Montag, 25. Mai, 20 Uhr, geht Uli Pickls Hopfenseebühne damit in die 18. Saison. Sechs Richtige und auch die Superzahl korrekt getippt: da hält es den entmündigten Altbauer Korbinian Brandl nicht mehr auf seinem Sofa, von dem aus er den Fernseher im Blick hatte. So beginnt der erste Akt des neuen ländlichen Lustspiels von Uli Pickl, der den Korbi selbst spielt. 'Der gestohlene Lottoschein' heißt das Stück, das turbulent...

  • Füssen
  • 20.05.15
 28×

Betrug
Angebliche Rechtsanwältin täuscht Rentnerin aus Schwangau Lottogewinn vor

In der vergangenen Woche erhielt eine Rentnerin aus Schwangau einen Anruf von einer angeblichen Rechtsanwältin. Die Rechtsanwältin täuschte der Rentnerin einen Lottogewinn in der Türkei vor. Bevor sie jedoch den Gewinn erhalten könne, müsse sie Gerichtskosten und Steuern in einer Höhe von über 6.000 Euro in die Türkei überweisen. Die Rentnerin glaubte dies und überwies den Geldbetrag. Nun sind die 6.000 Euro weg und von einem Gewinn wird die Rentnerin nie etwas sehen. Die Polizei warnt in...

  • Füssen
  • 19.02.15
 126×

Lotterie
Kemptenerin bei der SKL-Show: Ihre Chancen stehen 1:20

Mit Glück winkt eine Million Euro In zwei Wochen wird es spannend für Brigitte Hüttner aus Kempten: Am Freitag, 11. April, macht sie mit bei der SKL-Millionen-Show zum 'Tag des Glücks'. Der Hauptgewinn: eine Million Euro. Glück hatte Hüttner schon vorher: Unter allen Losbesitzern der Süddeutschen Klassenlotterie (SKL) wurde sie mit weiteren 19 Teilnehmern per Zufallsgenerator ausgewählt. Die 20 Kandidaten treten dann bei der SKL-Millionen-Show am 11. April in den Münchner Bavaria Studios...

  • Kempten
  • 29.03.14
 65×

Lotterie
44-jährige Lotterieteilnehmerin aus dem Oberallgäu gewinnt Traumhaus bei Sonderverlosung der Aktion Mensch

Eine Gewinnerin aus dem Landkreis Oberallgäu kann sich über ein Traumhaus im Wert von einer Million Euro freuen – und das mit einem Einsatz von monatlich 18,50 Euro für ein 5 Sterne-Los der Aktion Mensch-Lotterie. Bei der Sonderverlosung am 5. November hat die Aktion Mensch-Lotterie Gewinne im Gesamtwert von 25 Millionen Euro ausgeschüttet – zusätzlich zur regulären Ziehung. Neben den zahlreichen Losbesitzern gewinnen auch viele tausend Menschen mehr: Mit den Lotterieeinnahmen fördert die...

  • Kempten
  • 08.11.13
 100×

Betrug
Pfrontnerin wird um mehrere tausend Euro gebracht

In letzter Zeit kommt es wieder häufiger vor, dass Bürger einen Anruf erhalten, sie hätten eine größere Summe im Lotto gewonnen. Um an das Geld zu gelangen, welches im Ausland oder sonst bei einem Rechtsanwalt/Notar verwahrt werde, müsse man z. B. 2.000 Euro bezahlen. Die Bezahlung soll dann mittels Ukash oder Western Union erfolgen. Hierbei handelt es sich um Zahlungssysteme bei denen das Geld bar bei einer Stelle einbezahlt wird. Bei U-Cash benötigt der Abholer lediglich einen Zahlencode, den...

  • Füssen
  • 19.09.13
 25×

Kriminalität
14-Jähriger Räuber droht mit Messern und plant Überfall auf Lindauer Lotto-Filiale

Mit zwei Messern hat ein 14-jähriger Räuber einen 15-Jährigen am Donnerstag in Lindau bedroht, wie die Polizei gestern mitteilte. Laut Polizei hatte er kurz zuvor zusammen mit einem 16-jährigen Jugendlichen dem 15-Jährigen 20 Euro abgenommen. Als dieser das Geld zurückforderte, zückte der 14-Jährige die Waffen. Da das Opfer die beiden Räuber kannte, konnten Beamte der Kriminalpolizei den 14-Jährigen in der Wohnung seiner Eltern schnell festnehmen. Sie fanden dort unter anderem eine täuschend...

  • Lindau
  • 24.07.13
 10×

Kempten
Trotz Gewinnversprechen von 149.000 Euro bewahrt Kemptener kühlen Kopf

Aus aktuellem Anlass warnt die Polizei erneut vor Gewinnversprechen am Telefon. So wurde kürzlich ein 67-jähriger Oberallgäuer telefonisch benachrichtigt, dass er angeblich bei einer Schweizer Lotterie 149.000 Euro gewonnen habe. Um den Gewinn zu erhalten, müsse er nur eine sogenannte Paysafe-Karte im Wert von 800 Euro kaufen. Der 67-Jährige war sich jedoch sicher, dass er nicht bei einer Schweizer Lotterie gespielt hatte und verständigte die Polizei.

  • Kempten
  • 12.04.12
 34×

Unterallgäu
Fünf Richtige - Das Unterallgäu sucht Lotto-Gewinner

Einen glücklichen Gewinner suchen momentan die Lottoannahmestellen aus dem Unterallgäu. Bei der Ziehung am vergangenen Mittwoch hatte der anonyme Spieler bei der Hauptlotterie '6 aus 49' fünf Richtige und die Zusatzzahl richtig getippt. Bundesweit hatten nur 9 weitere Spieler diese Zahlenkombination. Der Lottospieler darf sich somit auf einen Gewinn von über 60.000 Euro freuen. Der Unbekannte hat jetzt 13 Wochen Zeit, seinen Gewinn in jeder bayerischen Lotto Annahmestelle entgegen zu nehmen.

  • Kempten
  • 25.11.11
 9×

Aktuell Verbraucher
Verbraucherschutzzentrale Memmingen warnt vor Post aus Athen

Es häufen sich Beschwerden über Schreiben einer 'Rechtsanwältin Davoutaki' aus Athen. Darin heißt es, sie wäre beauftragt, Forderungen aus einer kostenpflichtigen Teilnahme an einer Lotto-Spielgemeinschaft einzuziehen. In allen bisher bei der Verbraucherzentrale eingegangenen Fällen versicherten die Betroffenen, dass sie keinen Vertrag mit der angegeben 'Lotto-Tip GmbH' abgeschlossen hätten. Aus Erfahrung mit ähnlichen Vorgängen vermutet Elisabeth Geiger von der Memminger...

  • Kempten
  • 01.10.11
 32×

Lottogewinner
Lotto: Memminger gewinnt 56000 Euro

Ein wahrer Glückspilz: Ein Memminger hat genau 56153 Euro im Lotto gewonnen. Er hatte mit einem Normalschein an der Ziehung am Samstag teilgenommen. Das Ergebnis: fünf Richtige plus Zusatzzahl. Damit habe er als einer von bundesweit nur 29 Mitspielern die Gewinnklasse Drei geknackt, heißt es in einer Pressemitteilung von Lotto Bayern.

  • Kempten
  • 28.12.10
 17×

Polizei
Versuchter Überfall auf Lotto-Annahmestelle

Zwei 17-Jährige festgenommen - Mit Spielzeugpistole bewaffnet - Angestellte reagiert souverän Zwei 17-jährige Jugendliche haben am vergangenen Freitagnachmittag versucht, die Lotto-Annahmestelle in der Baumeister-Specht-Straße in Lindenberg zu überfallen. Teilweise maskiert und mit einer Spielzeugpistole bewaffnet betraten die beiden laut Polizei das Geschäft und forderten Geld. Die 46-jährige Angestellte zeigte sich davon jedoch unbeeindruckt. Sie verweigerte die Herausgabe und forderte die...

  • Kempten
  • 13.12.10
 16×

Kempten
Bis Samstag warten die Millionen

Noch einen Tag hat der unbekannte Lottogewinner Zeit, dann sind die 2,1 Millionen futsch: Am morgigen Samstag, 10. Juli, läuft die Frist für die Einlösung des Gewinns aus. Doch der Unbekannte, der wie mehrfach berichtet am 9.Januar in einer Annahmestelle in Kempten oder Umgebung seinen Spielschein abgegeben und tatsächlich gewonnen hatte, hat sich noch immer nicht gemeldet.

  • Kempten
  • 09.07.10
 13×

Kempten
Lottomillionär bleibt verschollen

Jede Menge Anrufe hat Rainer Holmar in letzter Zeit in seinem Büro der Staatlichen Lotterieverwaltung in München bekommen. Der Anruf, den er seit mittlerweile 13 Wochen erwartet, war jedoch nicht dabei: Wie berichtet sucht die Lotterieverwaltung seit 9.Januar nach einem Unbekannten, der im Raum Kempten vier Felder eines Lotto-Normalscheins ausgefüllt und mit diesem Schein auch an der Auslosung für die Glücksspirale teilgenommen hatte. Mit Erfolg. Doch der Gewinner hat sich noch immer nicht...

  • Kempten
  • 10.04.10
 21×

Kempten
Keine Spur von Lottomillionär

Der mögliche Lottomillionär bleibt auch weiterhin verschollen. Wie berichtet, sucht die Lotterieverwaltung seit 9.Januar nach einem Unbekannten, der im Raum Kempten vier Felder eines Lotto-Normalscheins ausgefüllt und mit diesem Schein auch an der Auslosung für die Glücksspirale teilgenommen hatte. Mit Erfolg. Doch der Gewinner hat sich noch immer nicht gerührt. Nun bekommt er weitere 13 Wochen Zeit.

  • Kempten
  • 10.04.10
 17×

Füssen
Sanft-samtig bis kraftvoll fetzig

Über 1000 Besucher strömten ins Festspielhaus Füssen zum Konzert von Helmut Lotti im Rahmen seiner Jubiläumstour. Im musikalischen Crossover entführte der Star mit seinem Golden Symphonic Orchestra in einem wohldosierten Wagnis sein Publikum für etwa zweieinhalb Stunden aus dem Alltag in die angenehme Scheinwelt der Wünsche und Sehnsüchte. Da waren heiß geliebte Klassik-Interpretationen ebenso dabei wie gezähmte Rocknummern, fetziger Swing, Latino-Musik sowie afrikanische und russische...

  • Kempten
  • 06.03.10

Kempten
Lottomillionär in Umgebung von Kempten gesucht

Die Staatliche Lotterieverwaltung Bayern ist auf der Suche nach einem Unbekannten, der am Samstag, 9. Januar, in einer Annahmestelle im Umland von Kempten seinen Schein abgegeben hat. Die Losnummer des Scheins (4527073) stimmt nämlich exakt mit den am 9. Januar gezogenen Gewinnzahlen für die Glücksspirale überein.

  • Kempten
  • 25.02.10
 137×

Kempten / Oberallgäu
Millionär gesucht

Ein bis zwei Wochen. So lange lassen sich Lottogewinner in der Regel Zeit, bis sie sich bei der Lotterie melden und ihren Gewinn einfordern. Fast sechs Wochen aber sind sehr ungewöhnlich, weiß Rainer Holmar von der Staatlichen Lotterieverwaltung Bayern. So lange wartet er bereits auf einen Unbekannten, der am 9.Januar seinen Lotterieschein «im Raum Kempten» abgab - und gewann. Zwar knackte der Unbekannte nicht den 7,6 Millionen Euro schweren Jackpot. Die richtige Losnummer bei der Glücksspirale...

  • Kempten
  • 24.02.10
 360×   3 Bilder

Kempten
Kempten im Lottofieber: Heute regnet es Millionen

Vor 20 Jahren, da hat es bei Jürgen schon mal geklappt. Einen Fünfer hatte er damals getippt, wofür es einen netten kleinen Lottogewinn gab. Natürlich hat der nicht fürs ganze Leben gereicht - weshalb der Kemptener wieder einmal zum Kreuzchen machen in die Lotto-Regionalstelle Rieck in der Bodmanstraße gekommen ist. 30 Millionen Euro sind im Jackpot - und weil der heute auf jeden Fall ausgespielt wird, grassiert in den Annahmestellen der Stadt das Tippfieber.

  • Kempten
  • 23.09.09

Kempten
Lotto demnächst im Lenzfrieder Aktiv-Markt?

Nun steht es fest: Die Lotto-Annahmestelle im kleinen Lenzfrieder Schreibwarenladen wird nicht mehr eröffnet. Das teilte Lotto Bayern mit. Allerdings ist damit das Thema Lotto in Lenzfried nicht vom Tisch. Es laufen bereits Verhandlungen, im Edeka Aktiv-Markt im Wettmannsberger Weg eine neue Annahmestelle einzurichten.

  • Kempten
  • 17.03.09
 88×

Kempten
Lenzfrieder kämpfen um ihren Lotto-Laden

Im Schaufenster hängt sie noch, die Werbung für sechs aus 49. Doch schon seit einigen Tagen kann man in dem kleinen Schreibwarenladen an der Lenzfrieder Straße keinen Tippschein mehr abgeben: Lotto Bayern hat die Annahmestelle geschlossen. Damit steht nun aber das ganze Geschäft auf der Kippe. Alexandra Berchtold, die das Schreibwarengeschäft künftig führen möchte, sagt nämlich: «Ohne Lotto lohnt sich der Laden nicht.» Etwa 200 Lenzfrieder haben deshalb unterschrieben für den Erhalt der...

  • Kempten
  • 06.03.09
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020