Lotti

Beiträge zum Thema Lotti

619×

Interview
Mythos Lotti: Die Schnappschildkröte aus dem Weiher in Irsee im wissenschaftlichen Fokus

Ein Bub verletzt sich beim Baden. Der Biss einer Schnappschildkröte? Statt einer Antwort gibt es einen ungeheuren Medienrummel. Man zählt das Jahr zwei nach dem Auftauchen des berühmten Sommerloch-Tiers am Oggenrieder Weiher in Irsee. Was war, was bleibt? Eine Einordnung von Markwart Herzog Was Lotti wohl gerade macht? Hat sie sich im Schlamm eines Weihers vergraben? Huscht sie durch hohes Gras am Ufer? Ist sie tot oder ausgewandert? Und natürlich muss man längst fragen, ob es sie überhaupt...

  • Kaufbeuren
  • 21.08.15

Unterhaltung
Allgäuer Zeitung kreiert Spiel zu Schnappschildkröte Lotti

Das Warten hat ein Ende. Heute finden die Leserinnen und Leser der Allgäuer Zeitung 'Lotti – Das Spiel' im Lokalteil ihrer Zeitung – als doppelseitiges Spielfeld zum Herausnehmen. Damit dürfen Sie sich auf die Jagd nach der berühmten Schnappschildkröte vom Oggenrieder Weiher machen. Sie brauchen dafür lediglich einen Würfel und – je nach Anzahl der Teilnehmer – mindestens zwei Spielfiguren. In der Ausgabe von Mittwoch waren dazu bereits Bastelvorlagen zum Ausschneiden und...

  • Kempten
  • 13.08.14
347× 89 Bilder

Suche
Ist Lotti umgezogen? Frau will Schildkröte im Fischweiher in Irsee gesichtet haben

Es gibt Hinweise, dass sich die Geierschildkröte inzwischen im Fischweiher im Zentrum von Irsee aufhält. Eine Frau hatte vor kurzem auf dem Weiher eine kleine Ente ausgesetzt. Diese schwamm zuerst friedlich auf dem Wasser. Dann schnappte plötzlich von unten etwas nach der Ente und das Tier war verschwunden. Jetzt sollen Lebendfallen mit Rinderinnereien als Köder Lotti aus dem Versteck locken. Die Schildkröte hatte im vergangenen Sommer mutmaßlich einem Jungen beim Baden im Oggenrieder Weiher...

  • Kaufbeuren
  • 18.06.14
306× 89 Bilder

Tiere
Die Angst vor Lotti schwimmt mit: Fast ein Jahr Suche nach Schildkröte im Oggenrieder Weiher

Der Oggenrieder Weiher im Ostallgäu scheint ein Idyll zu sein: Kinder planschen in einem Becken, Erwachsene drehen ihre Runden im Wasser und rund um den See aalen sich die Besucher bei Eis oder kühlen Getränken in der Sonne. Dennoch ist der Weiher bei Irsee etwas Besonderes: Vor fast einem Jahr wurde dort einem Jungen beim Baden die Achillessehne zwei Mal durchtrennt - mutmaßliche Ursache: Eine Geierschildkröte, die flugs "Lotti" getauft, aber nie gefunden wurde. "Die Angst schwimmt mit", sagt...

  • Kaufbeuren
  • 14.06.14
21×

Köder
Jagd in Irsee auf Schildkröte Lotti geht in die letzte Runde

Keine weiteren Aktionen geplant Die Suche nach Lotti im Oggenrieder Weiher läuft nur noch auf Sparflamme, aber die Gemeinde Irsee lässt nichts unversucht, die vermeintliche Geierschildkröte zu finden. , wurde aber nie gefunden. Die Gemeinde hat jetzt eine Leine über das Gewässer gespannt, um das Tier anzufüttern, damit es in eine der aufgestellten Reusen tappt. Medienberichte über ein erneutes Ablassen des Weihers, um Lotti zu finden, seien jedoch nicht richtig, berichtet Bürgermeister Andreas...

  • Kaufbeuren
  • 16.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ